BRAUEREIREGISTER
(updated: 17.10.2019)

     Abk. Bundesland:
       [BB] Brandenburg,
[BE] Berlin, [BW] Baden-Württemberg, [BY] Bayern, [HB] Bremen, [HE] Hessen, [HH] Hamburg, [MV] Mecklenburg-Vorpommern,
       [NI] Niedersachsen, [NW] Nordrhein-Westfalen, [RP] Rheinland-Pfalz, [SH] Schleswig-Holstein, [SL] Saarland,[SN] Sachsen, [ST] Sachsen-Anhalt,
       [TH] Thüringen 

  + / -    Etiketten im Archiv  JA / NEIN
  ■ / □   Doubletten vorhanden  JA / NEIN


Archivstatus  ORT_[Abk. Bundesland]_lfd. Ortsnr.: Brauereiname  (Doublettenstatus)  

+ AACHEN_[NW]_001: Degraa Bärenhof / Koerfer (□)
+ AACHEN_[NW]_002: Aachener Bürgerbräu / Wiertz / Michels / Kirchhoff (□)
+ AACHEN_[NW]_003: Decker / Burtscheider Decker / baierischer Lagerbierbrauerei Decker / Derichs (□)
+ AACHEN_[NW]_004: Walfisch Hamacher Paulssen / Wirtz (□)
+ AACHEN_[NW]_005: Klinkenberg Haaren (□)
+ AACHEN_[NW]_006: Abtei-Bräu Schmitz Kornelimünster (□)
+ AACHEN_[NW]_007: Export Dittmann & Sauerländer / Dortmunder Brauhaus D. & S. / Dortmunder Bierbrauerei Rothe Erde D. & (□)
+ AACHEN_[NW]_008: Nizza Malzbier Braun (■)
+ AACHEN_[NW]_009: Brauhaus AC Ortmann (□)
+ AACHEN_[NW]_010: Abteibräu Cornelimünster (□)
+ AACHEN_[NW]_011: Microbrauerei im Bierladen Hopfen + Malz (□)
+ AACHEN_[NW]_012: Cornelius Bräu (□)
+ AALEN_[BW]_001: Löwe / Löwe Barth / Löwe Bausch (■)
+ AALEN_[BW]_002: Koepf / Köpf Ochse (■)
+ AALEN_[BW]_003: Grünbaum Schmid / grüner Baum Wagenseil / gr. B. Borst (■)
+ AALEN_[BW]_004: Fuchs Maier (■)
+ AALEN_[BW]_005: Löwenbrauerei Wasseralfingen Ebert (■)
– AALEN_[BW]_006: Hecht-Waldhorn / Hecht Härer / Hecht Bräuchle / Hecht Haas (□)
+ AALEN_[BW]_007: Kreuz Noll / Kreuz Seifferer (□)
– AALEN_[BW]_008: Beer Brothers Brew (□)
+ ABENBERG_[BY]_001: Löwenbrauerei Dürrenmungenau (□)
– ABENBERG_[BY]_002: Wagner Bräu Wassermungenau / Wagner Kronenbräu / zur Post Kropf (□)
+ ABENSBERG_[BY]_001: Otten Neumaier / Otten Ott (■)
+ ABENSBERG_[BY]_002: Kuchlbauer / Kuchlbauer Salleck, Krieger, Mayer, Dantscher, Hörhammer, Amann, Münsterer, Fiedler, (■)
+ ABENSBERG_[BY]_003: Hofbräu Neumeyer / Hofbräu Sulzberger (■)
+ ABENSBERG_[BY]_004: Jung Hueber / Jung Schottmayer / Jung Herbstmayr (□)
+ ABENSBERG_[BY]_005: Betzl Thaler / Salleck / Sturm / Widmann (□)
+ ABTSGMÜND_[BW]_001: Lammbrauerei Untergröningen (■)
+ ABTSGMÜND_[BW]_002: Wieland´s Bierbrauerei (■)
+ ACHERN_[BW]_001: Schwarzwälder Malzbierbrauerei Neef / Adler Neef / Peter / Engel Peter (□)
+ ACHIM_[NI]_001: Brauerei BatBrew (□)
+ ADELSDORF_[BY]_001: Schmidt-Bräu Neuhaus an der Aisch (■)
+ ADELSDORF_[BY]_002: Löwenbräu Neuhaus an der Aisch (■)
– ADELSDORF_[BY]_003: Schorr (□)
+ ADELSDORF_[BY]_004: Brauerei Rittmayer Aisch (■)
+ ADELSRIED_[BY]_001: Stadel-Bräu aus dem Holzwinkel (□)
– ADORF_[SN]_001: Dr. Böhme / Brauhaus Holler / Elsterthal Holler (□)
+ AFFING_[BY]_001: Schloß / Schloß Gravenreuth / Bierbrauerei Herzog Max (□)
+ AHAM_[BY]_001: Brauereigenossenschaft Hausberg / Brauerei Hausberg (□)
– AHAM_[BY]_002: Schloß (□)
+ AHORN_[BW]_001: Brauerei Dörzbacher Schillingstadt / Ochse Dörzbacher (■)
+ AHORNTAL_[BY]_001: Held-Bräu Oberailsfeld (■)
+ AHORNTAL_[BY]_002: Brauerei Stöckel Hintergereuth (■)
+ AHORNTAL_[BY]_003: Nanni Bräu Kirchahorn (■)
– AHRENSBURG_[SH]_001: Zeugenbräu Georgiev (□)
+ AHRENSHOOP_[MV]_001: Fischland Brauerei Räucherhaus (□)
+ AICHACH_[BY]_001: Bauerntanz Bauer / Lieblein, Streibl & Bauer, Beck, Deuringer / Post und Bauerntanz Deuringer (□)
+ AICHACH_[BY]_002: Stiegl Böck / Stiegl Beck / Stiegl Müler (□)
+ AICHACH_[BY]_003: Schloßbrauerei Blumenthal / Stiftungsbauerei Emersacker ZB / Schloß Fugger / Schloßbrauerei Blumenth (□)
+ AICHACH_[BY]_004: Berabecka Boandl-Bräu Oberbernbach Fritsch (□)
+ AICHACH_[BY]_005: Schloßbrauerei Blumenthal (□)
+ AICHACH_[BY]_006: Hinterhof Bräu / Hinterhofbräu (■)
+ AICHACH_[BY]_007: Noagal Bräu Sulzbach (□)
+ AICHEN_[BY]_001: Donderer / Eberle (□)
+ AICHTAL_[BW]_001: Brauerei und Kilionquelle Rau Grötzingen / Waldhorn Rau (□)
+ AIDENBACH_[BY]_001: Brauhaus Woerlein / Weißes Brauhaus Straubinger / Wenninger (■)
– AIDLINGEN_[BW]_001: Braustube Dachtel (□)
+ AKEN_[ST]_001: Braunbier Häder (□)
– AKEN_[ST]_002: Schneevoigt (□)
+ ALBERSDORF_[SH]_001: Privatbrauerei Albersdorf GbR Ahlheid (■)
+ ALBERTSHOFEN_[BY]_001: Sternbräu Löscher u. Kiemer GbR (■)
+ ALBSTADT_[BW]_001: Hanna-Bräu Tailfingen Bitzer & Schneider / Linde Schneider / Bitzer / Lorch (■)
+ ALBSTADT_[BW]_002: Ebinger Krimmel-Bräu / Brauerei zum Becher (□)
– ALBSTADT_[BW]_003: Schwanenbrauerei Ebingen (□)
+ ALBSTADT_[BW]_004: Brauhaus Zollernalb (□)
+ ALDERSBACH_[BY]_001: Aretin / Brauerei / Kloster (■)
+ ALDINGEN_[BW]_001: Rosen Scheffold / Rose Kopf / Rose Rath (■)
+ ALERHEIM_[BY]_001: Scheible / Scheible Sonne (■)
– ALERHEIM_[BY]_002: Maier Bräu Microbrausysteme (□)
+ ALERHEIM_[BY]_003: Brauerei Appl (□)
+ ALERHEIM_[BY]_004: Rieser Hof Brauerei Rudelstetten (□)
– ALFELD (LEINE)_[NI]_001: Schanzkeller / Schanzkeller Fricke / Tithemeyer (□)
– ALFELD (LEINE)_[NI]_002: Ratsbrauhaus Köhler (□)
– ALLENDORF_[TH]_001: Commune Wohlfarth / Lotze (□)
+ ALLERSBERG_[BY]_001: Rehm / blaue Traube Rehm / Madlehner (□)
+ ALLERSBERG_[BY]_002: Lamm Gerngroß / weißes Lamm Gerngroß / Königer (□)
– ALLSTEDT_[ST]_001: Vereinigte Thüringer / Aktien-Bierbrauerei / Götte / Otto (□)
– ALLSTEDT_[ST]_002: Stadtbrauerei Grosse / Stadtbrauerei Appeltshäuser (□)
+ ALPIRSBACH_[BW]_001: Kloster Glauner / Löwe Glauner / Göbel (■)
+ ALSFELD_[HE]_001: Brauerei / Genossenschaft / Wallach / Gesellschafts / Städt. Brauhaus (■)
– ALTDÖBERN_[BB]_001: Schloß Schweisfurth / Schimmelpfennig / Kirschner / Altdöbern / Witzleben / Tasche / Schreiber / S (□)
+ ALTDORF_[BY]_001: Brauhaus / Brauhaus Auer / Braugesellschaft Auer / Commune / Auer (■)
+ ALTDORF_[BY]_002: Türken Brau AG / Dörfler / Friedrich & Pöllat / Pöllat / Friedrich (□)
– ALTDORF_[BY]_003: Himmelsleiter (□)
+ ALTDORF_[BY]_004: Hausbrauerei Gisela Hans Inh. R. Ganzmann (□)
– ALTENBERG_[SN]_001: Stadtbrauerei Bärenstein / Brauerei Rentsch (□)
– ALTENBERGE_[NW]_001: Westfälische Brauerei Altenberge / Westfälische Brauerei Billenkamp (□)
+ ALTENBURG_[TH]_001: Brauerei / VEB GK Leipzig Werk / VEB Brauerei / VEB Riebeck / VEB Landes Leipzig Abt. / Riebeck (■)
– ALTENBURG_[TH]_002: Commun / Städtische (□)
+ ALTENDORF_[BY]_001: Goetz (■)
+ ALTENKUNSTADT_[BY]_001: Familien-Brauhaus Leikeim / Brauhaus Leikeim / Leikeim (■)
+ ALTENKUNSTADT_[BY]_002: Schramm (□)
+ ALTENMARKT AN DER ALZ_[BY]_001: Klosterbrauerei Baumburg / Brauerei Dietl / Niggl (■)
+ ALTENMÜNSTER_[BY]_001: Brauhaus Kronen / Kronenbräu / Brauhaus / Krone Hämmerle / Reiter (■)
+ ALTENSTADT_[BY]_001: Maxbrauerei im Musslhof Biermanufaktur (■)
– ALTENSTADT (ILLER)_[BY]_001: Adler Köpf (□)
+ ALTENSTADT AN DER WALDNAAB_[BY]_001: Brauerei Eismann (□)
+ ALTHEIM_[BW]_001: Kloster Heiligkreuztal / Kloster Essig / Barth (□)
+ ALTLANDSBERG_[BB]_001: Sozietätsbrauerei & Brennerei (□)
– ALTLANDSBERG_[BB]_002: Privatbrauerei Ziegeldorf Ziegelbräu (□)
+ ALTMANNSTEIN_[BY]_001: Prößl Neumayer / Prößl / Neumayer / Stadler (■)
+ ALTMANNSTEIN_[BY]_002: Fischer Weber / Fischer (□)
+ ALTMANNSTEIN_[BY]_003: Schloßbrauerei Sandersdorf / Bassus (■)
+ ALTMANNSTEIN_[BY]_004: Brauerei Stark Schamhaupten (□)
+ ALTMANNSTEIN_[BY]_005: Schloßbrauerei Hexenagger (□)
+ ALTOMÜNSTER_[BY]_001: Maier Duschl / Mayer / Fichtner (■)
+ ALTOMÜNSTER_[BY]_002: Kappler Wiedemann / Stangelmaier / Lusteck / Nissl (■)
+ ALTÖTTING_[BY]_001: Brauhaus / Hell (■)
+ ALTÖTTING_[BY]_002: Weißbier Reichenberger / Haas / Kloo / Reichart (□)
+ ALTÖTTING_[BY]_003: Graminger Weißbräu / Weißes Bräuhaus Graming Detter / zum Bergbräu Krähschütz / Weißbier Lamprecht (■)
+ ALTUSRIED_[BY]_001: Post Helbig / Wölfel / Bartsch / Schwan Bartsch / Mauthe (■)
+ ALTUSRIED_[BY]_002: Brauerei Fäßle Kimratshofen Betrieb v. Waldburg-Wolfegg / Waldburg BT / Fäßle Schumann / Böswald (□)
+ ALZENAU_[BY]_001: Stein / Stein Zieglwalner / Bayerischer Hof Funke (□)
+ ALZENAU_[BY]_002: Hausbrauerei im Landgasthof zur Brezel Werner (■)
– ALZEY_[RP]_001: Vereinigte Volker / Genossenschaft Rheinischer Wirte / alte Post Kleinknecht (□)
+ ALZEY_[RP]_002: Alzeyer Volker-Bräu Birk (□)
+ AMBERG_[BY]_001: Weizen Falk / Aitermoser / Schieder (■)
+ AMBERG_[BY]_002: Brauhaus / Brauhaus vorm. Aktien und Fentsch / Brauerei / zum Franziskanerkloster / Aktien / Arnold / (■)
+ AMBERG_[BY]_003: Bruckmüller / Franziskaner Bruckmüller / Pruckmüller / Franziskaner (■)
+ AMBERG_[BY]_004: Malteser / Jesuiten (■)
+ AMBERG_[BY]_005: Kummert Brauerei (■)
+ AMBERG_[BY]_006: Jordan Plößl / Pöllath / Pöllath / Türken Winkler / Meiler (■)
+ AMBERG_[BY]_007: Winkler / Schießl-Winkler / Weizenbier Winkler / Braugesellschaft Waizenbier (□)
+ AMBERG_[BY]_008: Wingershof Zobel / Falk (■)
+ AMBERG_[BY]_009: Schiessl / Schießl / Bergmann (■)
+ AMBERG_[BY]_010: Kochkeller Weigl (□)
+ AMBERG_[BY]_011: Brauerei Raigering Sterk / Ziegler (■)
+ AMBERG_[BY]_012: Sudhang Hausbrauerei (□)
– AMBERG_[BY]_013: Schieferl / Weizen Schieferl (□)
+ AMBERG_[BY]_014: Hobbybrauerei Langer Bräu (□)
+ AMBERG_[BY]_015: Schloderer Bräu (□)
+ AMBERG_[BY]_016: Erlebnisgastronomie zum Kummert Bräu (□)
+ AMERDINGEN_[BY]_001: Brauerei / Adler Reitschuster / Stauffenberg Woerlein / Stauffenberg (□)
+ AMERDINGEN_[BY]_002: Brauerei zur Rose Bollstadt (□)
+ AMMERNDORF_[BY]_001: Dorn Murmann / Dorn (■)
+ AMORBACH_[BY]_001: Burkharth Neugebauer / Burkharth (■)
+ AMORBACH_[BY]_002: Odenwald Etzel / Etzel / Oetzel / Becker (■)
+ ANDECHS_[BY]_001: Kloster / Benedictiner-Kloster / Brauerei Jordan / Pappenheimer / Herr / Aretin / Luccas / Kloster (■)
– ANDERNACH_[RP]_001: Mittelrheinische AG / Melsheimer (□)
– ANKLAM_[MV]_001: Bergschloß AG / Bergschloss Jüst / Schmidt (□)
– ANNABERG-BUCHHOLZ_[SN]_001: Erzgebirgische Brauerei AG Annaberg / Brauereigenossenschaft (□)
+ ANNABERG-BUCHHOLZ_[SN]_002: Stadtbrauerei Buchholz / Städtische Brauerei Buchholz / Stadtgemeinde Buchholz (□)
+ ANSBACH_[BY]_001: Hürner ZN Tucher / ZN Brau AG / Hürner (■)
+ ANSBACH_[BY]_002: Hofbräu Reuter / Fechter & Reuter / Lebrecht / Actien / Crailsheim (■)
+ ANSBACH_[BY]_003: Maisel ZB Patrizier Nürnberg / Maisel / Müller (□)
+ ANSBACH_[BY]_004: Schober / May / Behringer (■)
+ ANSBACH_[BY]_005: Kronenbräu Dautenwinden / Brauerei zur Krone (□)
– ANSBACH_[BY]_006: Walch / Wagner / Kracker / Engel Mühlhäuser (□)
+ ANSBACH_[BY]_007: Brauhaus Eyb Oettl / Distler / Konrad Hauff / Dampf u. Malz Hauff / Geck (■)
– APEN_[NI]_001: Hillthaler Craftbeer GbR (□)
+ APOLDA_[TH]_001: Brauerei / Verein / VEB GK Erfurt Werk / VEB Verein / VVB Nahrung/genuß Verein / Verein / Braugenoss (■)
+ ARBERG_[BY]_001: Brauerei Gößwein Mörsach / Bauer (■)
– ARGENBÜHL_[BW]_001: Gräflich von Berolding´sche Schloßbrauerei Ratzenried (□)
+ ARGENBÜHL_[BW]_002: Eisenharzer Brauhaus Privatbrauerei Rieg (■)
+ ARNSBERG_[NW]_001: Höynck / Löwe Hönynck (□)
+ ARNSBERG_[NW]_002: Oeventroper Brauerei Berens (■)
+ ARNSBERG_[NW]_003: Mühlenbräu Christian und Melanie Krick (□)
+ ARNSCHWANG_[BY]_001: Mühlbauer / Schloß Mühlbauer / Dampf Mühlbauer / Schloß (□)
+ ARNSDORF_[SN]_001: Brauerei Kleinwolmsdorf Vollmer / Schneider / Goldammer / Börner (□)
+ ARNSTADT_[TH]_001: Stadtbrauerei / Brauhaus Felsenkeller / VEB GK Erfurt Werk Brauhaus Felsenkeller Werk I / VEB Brauh (■)
– ARNSTADT_[TH]_002: VEB: Felsenkeller Werk II, Brauhaus / Riebeck-Kürsten / Kürsten / Brauhaus am Ried König (□)
+ ARNSTADT_[TH]_003: Kultur- u. Stadtbrauerei / Stadtbrauerei (□)
– ARNSTADT_[TH]_004: Brauerei Mergell-Bahlsen / Hofbrauhaus Bahlsen / Brauerei am Holzmarkt Bahlsen / - - - (□)
– ARNSTADT_[TH]_005: Wacholderbaum Graesser (□)
+ ARNSTEIN_[BY]_001: Brauerei Bender / Bender Schubert / schwarzer Adler Bender / Körblein / Husslein (■)
+ ARNSTEIN_[BY]_002: Werntal-Bräu Gänheim / Genossenschaft Werntal Hofmann (□)
+ ARNSTORF_[BY]_001: Schloß Deym / Deym (■)
+ ARNSTORF_[BY]_002: Schlossbräu Mariakirchen (□)
– ARNSTORF_[BY]_003: Weizenbierbrauerei Unertl / Weißbierbrauerei Kammermeier (□)
+ ARTERN_[TH]_001: Vereinsbrauerei / Babarossa Goldaue / Barbarossa / Tradition / Brauerei / VEB GK Dessau BT Sangershau (■)
+ ARZBERG_[BY]_001: Export Franken Weiß / Franken Weiß / Weiß / Hagen (□)
+ ARZBERG_[BY]_002: Kammermühl Rieß / Hetzel / Müssel&Hetzel / Müssel (■)
– ARZBERG_[SN]_001: Polter (□)
+ ASCHAFFENBURG_[BY]_001: Bavaria Ebert (■)
+ ASCHAFFENBURG_[BY]_002: Schwind-Bräu Schweinheim / goldene Rose Schwind / Ecker / Staudt (■)
+ ASCHAFFENBURG_[BY]_003: Heyland & Eder / Heyland / Heyland Schwind / Heyland / Simon / Löchler (■)
+ ASCHAFFENBURG_[BY]_004: Binding Braustätte / Bayerische Aktien Bierbrauerei (BABA) (□)
+ ASCHAFFENBURG_[BY]_005: Schlappeseppl / Schlapeseppl Vogel / Steigerwald Singer / Hamburg&Luck / Steigerwald / Löchler (■)
+ ASCHAFFENBURG_[BY]_006: Hanscraft & Co / Hans Müller Sommelierbier GmbH (□)
+ ASCHAU AM INN_[BY]_001: Ametsbichler / Rannetsberger (■)
+ ASCHAU AM INN_[BY]_002: Hausbrauerei im Gasthof Scheuern (□)
+ ASCHAU IM CHIEMGAU_[BY]_001: Schloßbrauerei Hohenaschau / Schloß Cramer-Klett / Dold (■)
– ASCHERSLEBEN_[ST]_001: Arpke Abfüllbetrieb Landes Leipzig / Arpke / Süßbier Arpke (□)
+ ASCHERSLEBEN_[ST]_002: Stadtwerke Aschersleben GmbH (□)
– ASCHERSLEBEN_[ST]_003: Bürgerliches Brauhaus / Rosch (□)
+ ASCHERSLEBEN_[ST]_004: Aschersleber Hofbräu Grauer Hof (□)
+ ASCHERSLEBEN_[ST]_005: Hof- und Kellerbrauerei Asche-Bräu (□)
+ ATTENDORN_[NW]_001: Repetaler Heldenbräu (□)
+ AU IN DER HALLERTAU_[BY]_001: Schloß / Schloß Peccoz / Beck / Beck-Peccoz (■)
+ AU IN DER HALLERTAU_[BY]_002: Brauerei Kaindl Hemhausen (□)
+ AUE-BAD SCHLEMA_[SN]_001: Lotters Wirtschaft Brauereigasthof Hotel Blauer Engel Aue (□)
+ AUENGRUND_[TH]_001: Familienbrauerei Trier Schwarzbach / Schlossbrauerei Schwarzbach Trier / Schlossbrauerei / VEB Bra (■)
+ AUENGRUND_[TH]_002: Brauerei Volk Brattendorf / Witter (□)
+ AUERBACH IN DER OBERPFALZ_[BY]_001: Bürger / Commun (□)
– AUERBACH IN DER OBERPFALZ_[BY]_002: Schärtl Becker / Schärtl / goldener Anker Ibscher (□)
– AUERBACH IN DER OBERPFALZ_[BY]_003: Luber (□)
+ AUERBACH IN DER OBERPFALZ_[BY]_004: Hirsch Weiß / Weiß (□)
– AUERBACH IN DER OBERPFALZ_[BY]_005: Gasthof Goldener Löwe Ruder (□)
+ AUFSEß_[BY]_001: Rothenbach / Sonne Rothenbach (■)
+ AUFSEß_[BY]_002: Brauerei Reichold Hochstahl / Westermeyer (■)
– AUFSEß_[BY]_003: Stern Schrenker (□)
+ AUFSEß_[BY]_004: Kathi-Bräu / Brauerei Meyer Heckenhof / Dorsch / Ott / Seeger (□)
+ AUGSBURG_[BY]_001: Augusta / Augusta Hausner / Osterlamm Aktien Krone / Osterlamm Lehndorfer / Hauck / Büchsenstein / (■)
+ AUGSBURG_[BY]_002: Gesellschaftsbrauerei / weite Kanne Gesellschafts / weite Kanne Dischinger / Neumaier / Blank / May (■)
+ AUGSBURG_[BY]_003: Riegele / goldenes Roß Riegele / goldenes Pferd Beuerle / Danzer (■)
+ AUGSBURG_[BY]_004: Thor Kuhnle / Pforte Kuhnle / Müller / Spengler / Wiedemann / Schlumberger / Raumer / Gering / Hei (■)
+ AUGSBURG_[BY]_005: Hase / Aktie Hase Stötter und Krone / Hase Rösch / Haase Rösch / Deyker / Stephan (■)
+ AUGSBURG_[BY]_006: Goldene Gans Dürrwanger / Hartmann / Roth / Bandel / Erdinger / Lutz / Remshard / Schreiber / Inner (■)
+ AUGSBURG_[BY]_007: Prügel / Prügel Gebler / goldener Stern Gebler / Deffner / Müller / Prügel / Stöhr / Brügel / zur K (■)
+ AUGSBURG_[BY]_008: goldene Krone / zur goldene Krone L. Ebert / Nissel / Mühlberger / Leiner / Wagenseil / Zaggelmayr (□)
+ AUGSBURG_[BY]_009: Fortuna / Fortuna Streit / Zinner / Hetzel / Kirchdorfer / Danschacher / Reichenbach / Schnabel / F (■)
+ AUGSBURG_[BY]_010: goldene Gerste Kleinknecht / Weizenbier Kleinknecht / goldene Gerste Weiß- und Braunbier Grau / gol (□)
+ AUGSBURG_[BY]_011: Augsburger Bräukeller / König Flandern 1. Gasthausbrauerei (□)
+ AUGSBURG_[BY]_012: Bürgerliches Brauhaus Göggingen / Loew / Exportbier Schmidtkunz / Held / Brauerschule Michel (■)
+ AUGSBURG_[BY]_013: Strong Gomes Hausbrauerei (□)
+ AUGSBURG_[BY]_014: Charlybräu am Bahnhof Oberhausen (□)
– AUGSBURG_[BY]_015: Stötter / Fischer Stötter / goldene Rose Stötter / Reischle / Fleiner / Rath / Strehle / Lechhütte (□)
– AUGSBURG_[BY]_016: Krebs Aktien / goldener Krebs Huß / Götz (□)
– AUGSBURG_[BY]_017: Hausbrendel Schwarz / Bauernmichl Hausbrendel / Ritter St.Georg Demel / Schillfahrt / Wiedemann / S (□)
– AUGSBURG_[BY]_018: Aktien Hasen Abt. Kronen / Aktien Hasen Stötter und Vogtherr-Krone / Aktie Kronen Wahl / goldene Kr (□)
– AUGSBURG_[BY]_019: Actien Prinz Carl v. Bayern Schuler / Held / Tillmann / Mölle / Rehklau / Schlumberger / Hofmann / (□)
– AUGSBURG_[BY]_020: Brauhaus Schrank Göggingen (□)
– AUGSBURG_[BY]_021: Aktien Hase Abt.Vogtherr / blaue Traube Vogtherr / Müller / Bayschlag / Danschacher / Dürwanger / W (□)
– AUGSBURG_[BY]_022: Aktien Hase Abt.Vogtherr / Aktie / Actie zum hohen Meer / zum hohen Meer Landauer / Spengler / Hänl (□)
– AUGSBURG_[BY]_023: Weizenbierbrauerei Lechhausen (□)
– AUGSBURG_[BY]_024: Lorenz Stötter AG / Lorenz Stötter goldene Rose (□)
– AUGSBURG_[BY]_025: Reichskrone (zum Kohleis ) Pfeiffer / goldene Krone (zum Kohleis) Pfeiffer / goldene Krone Kohleise (□)
– AUGSBURG_[BY]_026: Brauhaus 1516 Hauptbahnhof (□)
– AUGSBURG_[BY]_027: Hausbräu Deininger Lech-Fischer Lechhausen (□)
– AUGSBURG_[BY]_028: Stockhausbrauerei (□)
– AUGSBURG_[BY]_029: Krafftbräu Brauerei Stötter / Krafft goldene Sonne (□)
– AUGSBURG_[BY]_030: Stötter AG / Goldener Löwe Stötter (□)
+ AUGSBURG_[BY]_031: Auxburg City Brewery GmbH Oberhausen (■)
+ AUGSBURG_[BY]_032: Lindwurm Bräu (□)
+ AUGSBURG_[BY]_033: FRAUGRUBER Craft Brewing (□)
– AUGSBURG_[BY]_034: Rotes Pony Bräu (□)
+ AULENDORF_[BW]_001: Allgäuer Brauhaus ZN / Bräuhaus / Härle / Schloss Königsegg / Härle / Königsegg Härle (□)
+ AULENDORF_[BW]_002: Schloßbrauerei (□)
+ AURICH_[NI]_001: Ostfriesische DUB / Ulferts-Brauerei Haxtum / Krone Arends & Geyer (■)
+ AURICH_[NI]_002: Auricher-Gasthausbrauerei GmbH Marktbräu (□)
+ AURICH_[NI]_003: Bavaria St. Pauli Abt. / Ostfriesische Actien / Bayr. Bierbrauerei Buss (□)
+ AURICH_[NI]_004: Auricher PROBIER (□)
– AUSLEBEN_[ST]_001: Hausbrauerei im Lorenzhof Warsleben (□)
+ AYING_[BY]_001: Inselkammer / Liebhard Inselkammer / Zehentmair / Zehentmair Liebhard (■)
+ AYING_[BY]_002: Theresienbrauerei Großhelfendorf Rank (□)
+ BAAR (SCHWABEN)_[BY]_001: Schloßbrauerei Unterbaar (■)
+ BABENHAUSEN_[BY]_001: Fürst Fugger (■)
+ BABENHAUSEN_[BY]_002: Sailer (■)
+ BABENHAUSEN_[BY]_003: Winkler Brieftaube (□)
+ BABENHAUSEN_[BY]_004: Krone Heckel (□)
+ BABENHAUSEN_[HE]_001: Michels (■)
+ BAD ABBACH_[BY]_001: Brauerei Zirngibl / Zirngibl Abbach (□)
+ BAD ABBACH_[BY]_002: Brauerei Berghammer Oberndorf (■)
+ BAD AIBLING_[BY]_001: Weissbierbrauerei (■)
– BAD AIBLING_[BY]_002: Schuhbräu Wild (□)
+ BAD AROLSEN_[HE]_001: Hofbrauhaus Arolsen Brüne / Gallenkamp / Waldeck-Pyrmont / Kloster (■)
+ BAD BELZIG_[BB]_001: Burgbräuhaus Belzig Eggenstein (□)
+ BAD BENTHEIM_[NI]_001: Privatbrauerei Dirk Dennemann Gildehaus (□)
+ BAD BERLEBURG_[NW]_001: Kronenbrauerei Berleburg Cremer (□)
– BAD BERLEBURG_[NW]_002: Braugemeinschaft Edertal Beddelhausen (□)
+ BAD BERNECK_[BY]_001: Exportbierbrauerei Berneck Neuper (■)
+ BAD BIRNBACH_[BY]_001: Gräfliche Arco-Valley Braustätte / Schlossbrauerei Birnbach (■)
+ BAD BLANKENBURG_[TH]_001: Brauerei Watzdorf / Konsum-Brauerei Watzdorf (■)
+ BAD BRAMBACH_[SN]_001: Schloßbrauerei Renner / Rittergutsbrauerei Brambach (□)
+ BAD BRÜCKENAU_[BY]_001: Schultheiss Braustätte / Brauhaus Brückenau Jansen / Kessler (■)
+ BAD BUCHAU_[BW]_001: Hofbrauerei Götz / Hofbrauerei Buchau (□)
+ BAD BUCHAU_[BW]_002: Engelbrauerei Buchau Stützle (□)
+ BAD BUCHAU_[BW]_003: Brauerei zum Hirsch Fuchsloch Buchau (□)
+ BAD BUCHAU_[BW]_004: Brauerei zum Burren Baader Kappel (■)
– BAD DOBERAN_[MV]_001: Brauerei Zimmermann Doberan (□)
+ BAD DÜRKHEIM_[RP]_001: Brau Haardt (□)
+ BAD ENDORF_[BY]_001: Brauhaus Silbernagel / Weißbräuhaus Endorf (■)
– BAD FRANKENHAUSEN_[TH]_001: Frankenhäuser Aktien-Brauerei (□)
– BAD FREIENWALDE_[BB]_001: Brauerei Leykum Freienwalde (□)
+ BAD FRIEDRICHSHALL_[BW]_001: Engel-Brauerei Duttenberg (■)
– BAD FRIEDRICHSHALL_[BW]_002: Elsässer´sche Brauerei Kochendorf (□)
– BAD FÜSSING_[BY]_001: Hausbrauerei im Restaurant Die Hecke (□)
– BAD GANDERSHEIM_[NI]_001: Brauerei Probst Erben Gandersheim (□)
+ BAD GANDERSHEIM_[NI]_002: Ratsbrauhaus Wels / Ratsbrauhaus Köhler (□)
+ BAD GOTTLEUBA-BERGGIEßHÜBEL_[SN]_001: VEB: Außenstelle, BT Go Dresden / Schütze / Städtische Brauerei Gottleuba (■)
– BAD GOTTLEUBA-BERGGIEßHÜBEL_[SN]_002: Brauerei Richter Langenhennersdorf / Rittergutsbrauerei Freiherr von Cronberg La (□)
+ BAD GRIESBACH IM ROTTAL_[BY]_001: Neumayer-Bräu Griesbach / Ostermünchner (■)
– BAD GRIESBACH IM ROTTAL_[BY]_002: Oberländer Brauerei & Malzfabrik / Klosterbrauerei Sankt Salvator (□)
+ BAD HERRENALB_[BW]_001: Klosterbrauerei Mönch Herrenalb (■)
+ BAD HERSFELD_[HE]_001: Bierbrauerei Engelhardt (□)
+ BAD HERSFELD_[HE]_002: Engelhardt-Bier W. Zuschlag (□)
+ BAD HINDELANG_[BY]_001: Hausbrauerei Sonnenhang Vorderhindelang (□)
– BAD HOMBURG VOR DER HÖHE_[HE]_001: Actienbrauerei Homburg vor der Höhe vorm. Messerschmitt (□)
+ BAD HOMBURG VOR DER HÖHE_[HE]_002: Brauhaus GmbH Graf Zeppelin und Kronenhof (■)
– BAD HOMBURG VOR DER HÖHE_[HE]_003: Brauerei Carl Nagel (□)
+ BAD HOMBURG VOR DER HÖHE_[HE]_004: Hopfencraft Seltmann & Maul (□)
+ BAD KISSINGEN_[BY]_001: Bierbrauerei Wahler (■)
+ BAD KISSINGEN_[BY]_002: Museums-Braugasthof Jägersruh Garitz / Hausbrauerei Stärker (□)
+ BAD KISSINGEN_[BY]_003: Wittelsbacher Turm-Bräu GmbH Arnshausen Braugasthof auf dem Scheinberg (□)
+ BAD KLOSTERLAUSNITZ_[TH]_001: VEB Holzlandbräu / Braucommune Klosterlausnitz (□)
+ BAD KÖNIGSHOFEN IM GRABFELD_[BY]_001: Büttnerbräu / Brauerei zur Schlundhalle Königshofen (■)
+ BAD KÖNIGSHOFEN IM GRABFELD_[BY]_002: Brauerei Kneuer (□)
+ BAD KÖSTRITZ_[TH]_001: Schwarzbierbrauerei / VEB - / Fürstliche Zersch (■)
+ BAD KÖSTRITZ_[TH]_002: MAAC-Biere albus pica 113 (□)
+ BAD KÖTZTING_[BY]_001: Lindner-Bräu Kolbeck (■)
+ BAD KÖTZTING_[BY]_002: Brauhaus Kötzting (□)
+ BAD KÖTZTING_[BY]_003: Hausbrauerei im Hotel-Gasthof zur Post / Brauerei zur Post Kötzting (□)
+ BAD KÖTZTING_[BY]_004: Brauerei Müller Steinbühl (□)
+ BAD KREUZNACH_[RP]_001: Kreuznacher Brauhaus (□)
+ BAD KREUZNACH_[RP]_002: Brauerei Felsenkeller Wallauer (□)
+ BAD KREUZNACH_[RP]_003: Brauwerk Salinenbräu (□)
+ BAD LAASPHE_[NW]_001: Brauerei Bosch (■)
+ BAD LAASPHE_[NW]_002: Propeller (□)
+ BAD LANGENSALZA_[TH]_001: VEB BT Goldquell / Brauerei Müller (■)
– BAD LANGENSALZA_[TH]_002: Brauerei Markgraf (□)
– BAD LANGENSALZA_[TH]_003: Brauerei Hartung (□)
+ BAD LAUCHSTÄDT_[ST]_001: Brauerei Lauterbach Lauchstedt / Damfbrauerei und Malzfabrik (□)
– BAD LAUCHSTÄDT_[ST]_002: Hausbrauerei (□)
– BAD LAUCHSTÄDT_[ST]_003: Christianes Kurbräu (□)
+ BAD LIEBENWERDA_[BB]_001: PGH Barbara / Bergemann-Brauerei / Herrmann (■)
+ BAD LOBENSTEIN_[TH]_001: Erste Oberländische Dampfbierbrauerei Froeb / VEB: BT, Oberland, Brauerei / Brauerei (■)
+ BAD LOBENSTEIN_[TH]_002: Lobensteiner Destillerie & Erlebnisbrauerei (■)
+ BAD MERGENTHEIM_[BW]_001: Deutschherren Brauerei / Brauerei Klotzbücher (■)
+ BAD MERGENTHEIM_[BW]_002: Herbsthäuser Brauerei Wunderlich / Schwanenbräu Wunderlich Herbsthausen (■)
– BAD MERGENTHEIM_[BW]_003: Brauerei Lanig Markelsheim (□)
+ BAD MÜNDER AM DEISTER_[NI]_001: Kornhaus Hausbrauerei (□)
+ BAD MÜNDER AM DEISTER_[NI]_002: Hausbrauerei Reinecke auf Reiterhof Gut Theensen (□)
+ BAD MÜNDER AM DEISTER_[NI]_003: Hausbrauerei Denner Hasperde (□)
– BAD MÜNDER AM DEISTER_[NI]_004: Bakeder Biermanufaktur (□)
+ BAD MÜNSTEREIFEL_[NW]_001: Kleines Eifeler Brauhaus (□)
+ BAD MÜNSTEREIFEL_[NW]_002: Brauerei Hendrichs (□)
+ BAD MUSKAU_[SN]_001: VEB Parkbrauerei / Parkbrauerei Muskau (□)
+ BAD NEUENAHR-AHRWEILER_[RP]_001: Hausbrauerei Bell’s Weinrestaurant & Biergarten Ahrweiler (■)
+ BAD NEUENAHR-AHRWEILER_[RP]_002: Neuenahrer Brauhaus (□)
+ BAD NEUSTADT AN DER SAALE_[BY]_001: Karmeliter-Bräu (■)
+ BAD NEUSTADT AN DER SAALE_[BY]_002: Bayernbräu / Brauhaus Neustadt (■)
+ BAD NEUSTADT AN DER SAALE_[BY]_003: Zwingerbräu Poschet (□)
+ BAD ORB_[HE]_001: Kärrners Erste Hausbrauerei (■)
– BAD ORB_[HE]_002: Furmanns Braumanufaktur (□)
– BAD PYRMONT_[NI]_001: Bad Pyrmonter Hofbrauerei (□)
+ BAD RAPPENAU_[BW]_001: Häffner-Bräu (■)
+ BAD RAPPENAU_[BW]_002: Rüdiger´s Gässle Bräu (□)
+ BAD REICHENHALL_[BY]_001: Bürgerbräu (■)
+ BAD REICHENHALL_[BY]_002: Brauhaus Nürnberg Abt. / Weißbrauhaus Leitner (□)
+ BAD RODACH_[BY]_001: Brauerei Wacker Gauerstadt / Brauerei Büchner zum Löwen (□)
+ BAD RODACH_[BY]_002: Schwan-Brauerei Rodach (□)
– BAD SACHSA_[NI]_001: Brauerei zum Sachsenstein Kellner (□)
+ BAD SALZDETFURTH_[NI]_001: Heinder Naturtrüb / Hobbybrauerei Behme Heinde (□)
+ BAD SALZUNGEN_[TH]_001: Becker-Bräu / Klosterbrauerei / VEB: Kloster, Werk / Kloster-Aktien-Brauerei Salzungen (■)
– BAD SALZUNGEN_[TH]_002: Vereins-Brauerei Salzungen (□)
+ BAD SASSENDORF_[NW]_001: Brauerei Lohöfer (■)
+ BAD SAULGAU_[BW]_001: Brauerei zum Rößle (■)
+ BAD SAULGAU_[BW]_002: Brauerei zum Hasen (□)
+ BAD SAULGAU_[BW]_003: Adlerbrauerei Moosheim Reuter (■)
+ BAD SAULGAU_[BW]_004: Hirschbrauerei Reize (□)
+ BAD SAULGAU_[BW]_005: Trauben-Brauerei Schmid (□)
– BAD SAULGAU_[BW]_006: Brauerei zum Lamm Fritz (□)
+ BAD SCHANDAU_[SN]_001: Larifari-Bräu Ostrau (□)
– BAD SCHANDAU_[SN]_002: Erbgerichtsbrauerei Krippen (□)
+ BAD SCHANDAU_[SN]_003: Bio-Biermanufaktur (■)
+ BAD SCHMIEDEBERG_[ST]_001: Brauerei Griehl Trebitz (□)
+ BAD SCHMIEDEBERG_[ST]_002: VEB Brauerei Pretzsch / Bergbrauerei Pretzsch (■)
+ BAD SCHUSSENRIED_[BW]_001: Erlebnisbrauerei Ott / Kronenbrauerei Ott Schussenried (■)
+ BAD SCHWARTAU_[SH]_001: Emil Lychenheim Schwartau (□)
+ BAD SEGEBERG_[SH]_001: Kalkbeerg Bier Kaffeerösterei (□)
– BAD SOBERNEHIM_[RP]_001: Denkmalz Disibodenberger Kapellenbrauerei (□)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_001: Ambros-Brütting-Bräu Staffelstein (■)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_002: Brauerei Staffelberg Brütting (□)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_003: Bären-Bräu Staffelstein (■)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_004: Brauerei Reblitz Nedensdorf (■)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_005: Brauerei Gick Zilgendorf (■)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_006: Staffelberg-Bräu Loffeld (■)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_007: Brauerei Hetzel Frauendorf (■)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_008: Alte Klosterbrauerei Vierzehnheiligen / Brauerei Vierzehnheiligen (■)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_009: Scheffelbräu Finzel Staffelstein (□)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_010: Adlerbräu End (□)
– BAD STAFFELSTEIN_[BY]_011: Kommunbrauhaus Frauendorf (□)
– BAD STAFFELSTEIN_[BY]_012: Brauerei goldener Hirsch Vierzehnheiligen (□)
– BAD STAFFELSTEIN_[BY]_013: Brauerei zur Krone Uetzing (□)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_014: Hausbrauerei Reichert Uetzing Metzgerbräu (□)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_015: Brauerei Dinkel Stublang / Wagner-Bräu (□)
+ BAD STAFFELSTEIN_[BY]_016: Brauerei-Gasthaus Thomann Wiesen (□)
– BAD STAFFELSTEIN_[BY]_017: Brauerei-Gasthof Hellmuth Wiesen (□)
+ BAD STEBEN_[BY]_001: Brauhaus Bad Steben (□)
– BAD STEBEN_[BY]_002: Brauhaus Budenschuster (□)
– BAD SÜLZE_[MV]_001: Brauerei Weltz Sülze (□)
+ BAD TÖLZ_[BY]_001: Grünerbrauerei (■)
+ BAD TÖLZ_[BY]_002: Tölzer Biere Brauerei Oberland Seitz / Brauerei Oberland Merkl (□)
+ BAD TÖLZ_[BY]_003: Starnbräu (□)
+ BAD TÖLZ_[BY]_004: Mühlfeldbräu (□)
+ BAD TÖLZ_[BY]_005: Steg-Bräu (□)
+ BAD TÖLZ_[BY]_006: Tölzer Binderbräu (□)
+ BAD URACH_[BW]_001: Brauerei Olpp (■)
+ BAD URACH_[BW]_002: Brauerei Quenzer (■)
– BAD URACH_[BW]_003: Uracher Kleinbrauhaus (□)
+ BAD VILBEL_[HE]_001: CraftBrauSchmiede Rhein-Main Gmbh & Co. KG (■)
+ BAD WALDSEE_[BW]_001: Fürstlich Waldburg-Wolfegg´sche Brauerei Steinach (□)
– BAD WALDSEE_[BW]_002: Stadtbrauerei Waldsee (□)
– BAD WALDSEE_[BW]_003: Klosterbrauerei Waldsee (□)
– BAD WALDSEE_[BW]_004: Brauerei zum Lamm Waldsee (□)
+ BAD WALDSEE_[BW]_005: Steinacher Hausbräu (□)
+ BAD WILDUNGEN_[HE]_001: Engelbräu / Brauhaus (□)
+ BAD WINDSHEIM_[BY]_001: Bürgerbräu (□)
+ BAD WINDSHEIM_[BY]_002: Kochbräu (■)
+ BAD WINDSHEIM_[BY]_003: Brauhaus Döbler (■)
+ BAD WINDSHEIM_[BY]_004: Kommunbrauhaus im Freilandmuseum (□)
+ BAD WÖRISHOFEN_[BY]_001: Löwenbrauerei (■)
– BAD WURZACH_[BW]_001: Fürstliches Schloßbräuhaus (□)
– BAD ZWISCHENAHN_[NI]_001: Ammerländisches Brauhaus Budden (□)
+ BAD ZWISCHENAHN_[NI]_002: Meer-Brauerei Fröhlich (□)
+ BAD ZWISCHENAHN_[NI]_003: Hillthaler Craftbeer (■)
– BADEN-BADEN_[BW]_001: Bletzer (□)
+ BADEN-BADEN_[BW]_002: Hausbräu Amadeus (□)
+ BAIENFURT_[BW]_001: Löwe Rittler (■)
+ BAIERSBRONN_[BW]_001: Rose Gaiser (□)
+ BAIERSBRONN_[BW]_002: Brauerei zum Bären Friedrichstal (□)
+ BALINGEN_[BW]_001: Adlerbrauerei / Genossenschaftbrauerei (■)
+ BALINGEN_[BW]_002: Hirsch Huber (□)
+ BALINGEN_[BW]_003: Brauerei zum Schwanen Engstlatt (□)
– BALINGEN_[BW]_004: Engelbrauerei Effinger (□)
+ BALINGEN_[BW]_005: Adlerbräu Daniel Jetter Dürrwangen (■)
+ BALZHAUSEN_[BY]_001: Krone (□)
+ BAMBERG_[BY]_001: Kloster Schröder (■)
+ BAMBERG_[BY]_002: Patrizier / Hofbräu / Frankenbräu 1. Exportbier (■)
+ BAMBERG_[BY]_003: Fässla / Fäßchen (■)
+ BAMBERG_[BY]_004: Brauerei u. Gaststätte Greifenklau / Greifenklau Brockard (■)
+ BAMBERG_[BY]_005: Keesmann (■)
+ BAMBERG_[BY]_006: Mahr's Michel (■)
+ BAMBERG_[BY]_007: Maisel (■)
+ BAMBERG_[BY]_008: Heller (■)
+ BAMBERG_[BY]_009: Löwe / Polarbär u. Blau-Löwe (■)
+ BAMBERG_[BY]_010: Spezial (■)
+ BAMBERG_[BY]_011: Braumanufaktur Weyermann / Versuchsbrauerei Weyermann / Farbebier Weyermann (■)
+ BAMBERG_[BY]_012: Röckelein Papsthart (■)
+ BAMBERG_[BY]_013: Michaelsberg (□)
+ BAMBERG_[BY]_014: Lorenz Doppel / Lorenz Doppel & Einhorn / Einhorn (□)
+ BAMBERG_[BY]_015: Wilde Rose (□)
+ BAMBERG_[BY]_016: Kaiserdom Privatbrauerei / Bürgerbräu Bamberg / Bürgerbräu Gaustadt (■)
+ BAMBERG_[BY]_017: Lorenz Doppel & Einhorn / Einhorn (□)
– BAMBERG_[BY]_018: Riegelhof Gabold (□)
+ BAMBERG_[BY]_019: Polarbär Diebitsch (□)
– BAMBERG_[BY]_020: Ringlein Peßler (□)
– BAMBERG_[BY]_021: Metzner Staudt (□)
– BAMBERG_[BY]_022: Export Bären Rübsam (□)
– BAMBERG_[BY]_023: Brauerei Aumüller Bug / Brauerei Bug (□)
+ BAMBERG_[BY]_024: Brauhaus Robesbierre (□)
– BAMBERG_[BY]_025: Brauerei zum Prinzen Karl (□)
– BAMBERG_[BY]_026: Genossenschaftsbrauerei / Gesellschaftsbrauerei / Brauerei zum Grünwald (□)
+ BAMBERG_[BY]_027: Erste Gasthausbrauerei Ambräusianum (□)
– BAMBERG_[BY]_028: Kronprinz Bamberg / Hausbrauerei im Craftbeer Restaurant Erlkoenig (□)
+ BAMBERG_[BY]_029: St. Erhard GmbH (□)
+ BAMBERG_[BY]_030: Hopfengarten (■)
+ BAMBERG_[BY]_031: Blech.Brut GmbH (□)
– BAMBERG_[BY]_032: Spinnerei Hausbräu Gaustadt (□)
– BAMBERG_[BY]_033: Frankenstoff (□)
– BANNEWITZ_[SN]_001: Herrschaftliche Brauerei Nöthnitz / Freiherrl. v. Fink´sche Rittergutsbrauerei (□)
– BARBING_[BY]_001: Reiss Hausbrauerei (□)
+ BARGTEHEIDE_[SH]_001: BRAUDER Craftbier (□)
+ BÄRNAU_[BY]_001: Löwe Weiß (□)
+ BARNSTEDT_[NI]_001: von Estorff'sche Rittergut (□)
+ BARNTRUP_[NW]_001: Röhr-Bräu Sonneborn (■)
+ BARTH_[MV]_001: Küstenbier (■)
+ BARUM_[NI]_001: Erste Horburger Klavierbrauerei Schuhmann (□)
+ BAUDENBACH_[BY]_001: Wiesner (■)
+ BAUNACH_[BY]_001: Ziegler / Lechner (■)
+ BAUNACH_[BY]_002: Sippel (□)
+ BAUNACH_[BY]_003: Obleyhof (□)
+ BAUNACH_[BY]_004: Löwenbrauerei Schmitt (□)
+ BAUNATAL_[HE]_001: Hütt-Brauerei Bettenhäuser / Brauerei Keim / Brauerei Knallhütte (■)
+ BAUTZEN_[SN]_001: Brauerei / VEB: Werk, BT B Dresden, Brauerei (u. Mälzerei) (■)
– BAUTZEN_[SN]_002: Felsenkeller Litter (□)
+ BAUTZEN_[SN]_003: Bautzener Brauhaus / Brauerei Bautzen (■)
+ BAUTZEN_[SN]_004: Altstadtbrauhaus (□)
+ BAUTZEN_[SN]_005: Braumanufaktur Frenzel / Frenzel Bräu in der Spree-Pension (■)
+ BAYERBACH BEI ERGOLDSBACH_[BY]_001: Schloßbrauerei Peuerbach (□)
– BAYERISCH EISENSTEIN_[BY]_001: Hausbrauerei in der Grenzglashütte (□)
+ BAYREUTH_[BY]_001: Bierbrauerei AG (■)
+ BAYREUTH_[BY]_002: Glenk (■)
+ BAYREUTH_[BY]_003: Becher (■)
+ BAYREUTH_[BY]_004: Maisel (■)
+ BAYREUTH_[BY]_005: Schinner / Vereinsbrauerei (■)
+ BAYREUTH_[BY]_006: Kolb (■)
+ BAYREUTH_[BY]_007: Manns (□)
+ BAYREUTH_[BY]_008: Götschel (□)
+ BAYREUTH_[BY]_009: Schaller-Bräu Oberkonnersreuth / Brauerei Friedel (■)
– BAYREUTH_[BY]_010: Bürger (■)
– BAYREUTH_[BY]_011: Hirsch (□)
– BAYREUTH_[BY]_012: Goller (□)
– BAYREUTH_[BY]_013: Kreuzbräu Schmidt (□)
+ BAYREUTH_[BY]_014: H. Schilling (□)
– BAYREUTH_[BY]_015: Schindler (□)
– BAYREUTH_[BY]_016: Vogel (□)
+ BAYREUTH_[BY]_017: Porsch (□)
+ BAYREUTH_[BY]_018: Wölfel Gandré (□)
+ BAYREUTH_[BY]_019: Conny´s Beck´n Bier Buschenschänke (□)
+ BAYREUTH_[BY]_020: Knörrer / Taig (□)
– BAYREUTH_[BY]_021: Gebr. Schmidt (□)
+ BAYREUTH_[BY]_022: Mohren Bräu (□)
+ BAYREUTH_[BY]_023: Maisel & Friends Brauwerkstatt (□)
– BAYRISCHZELL_[BY]_001: Brumas Hausbrauerei Volker Rothbauer (□)
+ BECHHOFEN_[BY]_001: Brauerei Schalk / Bierbrauerei Sachsbach (□)
+ BECKUM_[NW]_001: Stiefel Jürgens (■)
+ BEDBURG_[NW]_001: Brauerei Schopen Kirchherten (■)
+ BEDBURG_[NW]_002: Königshöver Brauerei Lüpges / Adler-Brauerei (□)
– BEESKOW_[BB]_001: VEB Getränke-Produktion (Limonade) / Barth Viertel (□)
+ BEILNGRIES_[BY]_001: Altmühl Prinster / Brauhaus Hirschberg (■)
+ BEILNGRIES_[BY]_002: Fuchs (□)
+ BEILNGRIES_[BY]_003: Schattenhofer (■)
+ BEILNGRIES_[BY]_004: Wagner (□)
+ BELLHEIM_[RP]_001: Park & Bellheim / Silbernagel (■)
+ BELUM_[NI]_001: Hadler Rainert (■)
– BENDORF_[RP]_001: Brauerei Hünermann Sayn (□)
– BENEDIKTBEUREN_[BY]_001: Remontedepot (□)
+ BENSHEIM_[HE]_001: Guntrum (□)
+ BENSHEIM_[HE]_002: Burggraf Bräu (□)
+ BERATZHAUSEN_[BY]_001: Engel Wiendl (■)
+ BERATZHAUSEN_[BY]_002: Mirwald (□)
+ BERCHING_[BY]_001: Schuller Krone (■)
+ BERCHING_[BY]_002: Bären Winkler (■)
+ BERCHING_[BY]_003: Neumayer (□)
+ BERCHING_[BY]_004: Klosterbrauerei Plankstetten (■)
– BERCHING_[BY]_005: Post Schaidl (□)
– BERCHING_[BY]_006: Dallmayr (□)
– BERCHING_[BY]_007: Zrenner (□)
– BERCHING_[BY]_008: Zimmermann (□)
+ BERCHTESGADEN_[BY]_001: Hofbrauhaus (■)
+ BERG (OBERFRANKEN)_[BY]_001: Gottmanssgrüner von Koch´sche Brauerei (■)
+ BERG AM STARNBERGER SEE_[BY]_001: Starnberger Brauhaus (□)
+ BERGEN_[BY]_001: Felsenbräu Thalmannsfeld (■)
+ BERGEN (CHIEMGAU)_[BY]_001: Brauschmied Holzhausen (□)
+ BERGENHUSEN_[SH]_001: Klapper Bräu im Landgasthof Hoier-Boier (□)
+ BERGHEIM_[NW]_001: Römerbrauerei Thorr (■)
– BERGHEIM (OBERBAYERN)_[BY]_001: Speth / Wießbierbrauerei Paulin (□)
+ BERGKIRCHEN_[BY]_001: amperbräu (□)
+ BERKA / WERRA_[TH]_001: VEB: Betriebsteil, Abteilung / Aktien Eisenach Abt. (□)
– BERKA / WERRA_[TH]_002: Brauerei Werrathal Feigenspan / Feigenspan / Brauerei u. Schnapsdestillerie Ißleib (□)
– BERKHEIM_[BW]_001: Krone Morgenröther (□)
+ BERLIN_[BE]_001: Berliner Kindl Brauerei Abt. II Berliner Bärenbierbrauerei / Schloßbrauerei Schöneberg / Lindener Act (■)
+ BERLIN_[BE]_002: Berliner Weißbierbrauerei Carl Richter / - - G.C. Richter (□)
+ BERLIN_[BE]_003: Bärenquell / VEB Bärenquell ( VEB BT III) / Berliner Brauerei Treuhand Niederschöneweide / Schultheis (■)
+ BERLIN_[BE]_004: Berliner Kindl Brauerei AG / Vereinsbrauerei Rixdorf / Berliner Brauhaus Actien-Gesellschaft / Verein (■)
+ BERLIN_[BE]_005: Berliner Pilsener Brauerei / Berliner Kindl-Schultheiss Brauerei / Berliner Pilsner Brauerei GmbH / B (■)
+ BERLIN_[BE]_006: VEB Schultheiss Brauerei Leninallee / VEB BT V / Schultheiss Brauerei Abt. NO Landsberger Allee / Sch (■)
+ BERLIN_[BE]_007: Schultheiss Brauerei Abt. II / Schultheiss-Patzenhofer Brauerei Abt. II / Schultheiss Abt. II / Berli (■)
+ BERLIN_[BE]_008: VEB Schultheiss-Schönhauser Allee / VEB BT VI / Schultheiss Abt. I / Roesick´sche Lagerbierbrauerei / (□)
+ BERLIN_[BE]_009: Kindl BS Südost / Gabelsberg / Wilkens / Engel (□)
+ BERLIN_[BE]_010: Schultheiss Abt. Groterjan / Malzbierbrauerei Groterjan / Berliner Weißbierbrauerei Ed. Gebhardt (■)
+ BERLIN_[BE]_011: Löwen-Böhmisches Brauhaus / - - Abt. Bergschloß / Bergschloßbrauerei Rixdorf (■)
+ BERLIN_[BE]_012: Engelhardt Brauerei Abt. Charlottenburg / Kaiserbrauerei AG Dummer & Kahl / Brauerei Kahl (■)
+ BERLIN_[BE]_013: BEAG Alt-Stralau / (VEB) Engelhardt Abt. Stralau / VEB BT IV / Engelhardt Abt. III / Victoria Abt. I (■)
+ BERLIN_[BE]_014: Köpenicker Bürger / (VEB Betrieb I) Berliner Bürgerbräu / Erste Genossenschaftsbrauerei / Brauerei Mü (■)
+ BERLIN_[BE]_015: Hochschulbrauerei / Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei (■)
+ BERLIN_[BE]_016: Forschungsinstitut für Technologie der Brauerei und Mälzerei TU Berlin VLB / TU Versuchs- und Lehrans (□)
+ BERLIN_[BE]_017: Schultheiss Brauerei AG BT Schöneberg / Dortmunder Union- Schultheiss Abt. Weißbierbrauerei / Löwenbr (■)
+ BERLIN_[BE]_018: Breithaupt-Brauerei / Landré-Breithaupt Weißbierbrauerei / Berliner Weißbierbrauerei (vorm.) C. Landr (■)
+ BERLIN_[BE]_019: Brauerei A. & R. Schade (□)
+ BERLIN_[BE]_020: Schultheiss Abt. NW / Schultheiss-Patzenhofer Abt. NW / Actien-Brauerei-Gesellschaft Friedrichshöhe (■)
+ BERLIN_[BE]_021: VEB Betrieb VI Weißbier/ (VEB) Schultheiss Brauerei Schönhauser Allee Abt. Willner / Willner Brauerei (■)
+ BERLIN_[BE]_022: Weißbier Actien Brauerei vorm. H. A. Bolle / Weißbierbrauerei H. A. Bolle (□)
+ BERLIN_[BE]_023: Evers Spandau (□)
+ BERLIN_[BE]_024: Brauhaus Spandau (■)
+ BERLIN_[BE]_025: Alter Fritz Brauhaus Albrecht (□)
+ BERLIN_[BE]_026: Schultheiss Abt. Spandau / Schultheiss-Patzenhofer Abt. Spandau / Actien-Brauerei-Gesellschaft Friedr (□)
+ BERLIN_[BE]_027: Brauhaus Lemke am Alex / Brauhaus Mitte / Leopold's / Alexander Bräu Hausbrauerei (□)
+ BERLIN_[BE]_028: Brauhaus in Rixdorf / Albrecht Erlebnis / Rixdorfer Bräuhaus (□)
+ BERLIN_[BE]_029: Bier-Company (■)
+ BERLIN_[BE]_030: (VEB) Bötzow Brauerei / Brauerei Julius Bötzow (□)
– BERLIN_[BE]_031: Löwe Abt. II / Phönix Brauerei AG / Gregory / Adler Bierbrauerei Schwendi (□)
– BERLIN_[BE]_032: Norddeutsches Brauhaus Abt. Grünau / Grünauer Exportbierbrauerei Siemens / Grätzer Exportbier-Brauer (□)
– BERLIN_[BE]_033: Brauerei Carlsberg Flehinghaus / - - Reichenkron / Berliner Bärenbrauerei Reichenkron / Bärenbrauerei (□)
+ BERLIN_[BE]_034: Schultheiss-Patzenhofer Brauerei Abt. Spandauerberg / Schultheiss Brauerei Abt. Spandauerberg / Spand (□)
+ BERLIN_[BE]_035: Schultheis Abt. M / Berliner Monopol Brauerei / Berliner Brauvereinigung Monopol / Berliner Bierbraue (□)
– BERLIN_[BE]_036: Brauerei Schweizergarten Schneider (□)
– BERLIN_[BE]_037: Weißbier Carl Breithaupt (□)
– BERLIN_[BE]_038: Löwenbrauerei AG Hohenschönhausen Abt. III Flaschenbier / Actienbrauerei Friedrichshain Abt. II / Bra (□)
– BERLIN_[BE]_039: Deutsches Brauhaus F. Wendt Schöneberg / - - F. Huth / - - Neisser (□)
– BERLIN_[BE]_040: Brauerei Oswald Berliner / Erste Breslauer Weizenbierbrauerei Oswald Berliner (□)
– BERLIN_[BE]_041: Brauerei Heinrich Ebert Hohenschönhausen (□)
+ BERLIN_[BE]_042: (VEB) Engelhardt Pankow / Engelhardt Abt. Pankow / Engelhardt Abt. I / Breslauer Weizenbierbrauerei E (□)
– BERLIN_[BE]_043: Brauerei Rheder / Brauerei Hopfenblüte / Berliner Weißbier-Brauerei Frömchen (□)
– BERLIN_[BE]_044: Weißbrauerei Gabriel & Jäger (□)
– BERLIN_[BE]_045: Berliner Edelbräu Gesellschaft zur Herstellung edler Malzprodukte (□)
– BERLIN_[BE]_046: Brauerei Gesundbrunnen Paschen / - - Riewe (□)
– BERLIN_[BE]_047: Schultheis Brauerei Abt.VI / Berliner Unions-Brauerei / Brauerei Gratweil Rixdorf (□)
+ BERLIN_[BE]_048: Hempel Weißbier (□)
– BERLIN_[BE]_049: Brauerei Wilhelmstadt (□)
– BERLIN_[BE]_050: Schultheiss Abt. Südwest / Act. Friedrichshöhe Abt. Südwest / Berliner Bock Abt. I / Hopf (□)
– BERLIN_[BE]_051: Bergbrauerei Mayer / - Nacher / - Josty / Bitterbierbrauerei Josty (□)
+ BERLIN_[BE]_052: (VEB) Löwenbrauerei-Böhmisches Brauhaus NO / Löwenbrauerei-Böhmisches Brauhaus Abt. I / Böhmisch Brau (□)
– BERLIN_[BE]_053: Löwen Brauerei Böhmisches Brauhaus Abt. II / Löwenbrauerei AG Hohenschönhausen / Actienbrauerei Hohen (□)
– BERLIN_[BE]_054: Vereinsbrauerei Teutonia / Kronen-Brauerei AG (□)
– BERLIN_[BE]_055: Weißbierbrauerei A. Landré (□)
– BERLIN_[BE]_056: Brauerei H. Lange / Braunschweiger Schiffmumme-Export-Brauerei Lange (□)
+ BERLIN_[BE]_057: Königstadt AG / Brauerei Wagner (□)
– BERLIN_[BE]_058: Actien Friedrichshain / Schilling / Bayerische Lipps (□)
– BERLIN_[BE]_059: Robert Adam / Gerstner / Mallon Friedrichshagen (□)
– BERLIN_[BE]_060: Schultheiss Patzenhofer Abt. Nord / Actien-Brauerei-Gesellschaft Friedrichshöhe Abt. Nord / Berliner (□)
– BERLIN_[BE]_061: Genossenschaftsbrauerei Groß-Berlin / Berliner Gastwirte-Brauerei Nordstern / Berliner Brauhaus AG / (□)
– BERLIN_[BE]_062: Schultheiss-Patzenhofer Brauerei Abt. Pfefferberg / Schultheiss Brauerei Abt. / Brauerei Pfefferberg (□)
– BERLIN_[BE]_063: Deutsche Bierbrauerei Abt. Pichelsdorf / Radeberger Exportbierbrauerei Abt. Pichelsdorf / Brauerei Pi (□)
– BERLIN_[BE]_064: C. Habel / Actien-Societäts Brauerei / Reh & Hermann (□)
– BERLIN_[BE]_065: Deutsches Brauhaus F. Wendt / Brauerei zum Roland Eckert & Co. Rixdorf (□)
– BERLIN_[BE]_066: Genossenschaftsbraueri / Saxonia Thiele (□)
– BERLIN_[BE]_067: Berliner Stadtbrauerei / Brauerei E. Lehmann Wilhelmshöhe / Weiß- und Braunbierbrauerei Wienstzruck / (□)
– BERLIN_[BE]_068: Brauerei G. Seuss (□)
– BERLIN_[BE]_069: Happoldt / Vilain (□)
– BERLIN_[BE]_070: Berliner Bärenbrauerei Otto / Berliner Volksbrauerei (□)
– BERLIN_[BE]_071: Brauerei Enders / Brauerei Weißensee / zum Sternecker (□)
– BERLIN_[BE]_072: Berliner Bierbrauerei GmbH / Brauerei A. Werm / Breslauer Weizenbierbrauerei A. Werm AG (□)
– BERLIN_[BE]_073: Brauerei Tivoli (□)
+ BERLIN_[BE]_074: Mönnig / Walter / Zeidler Steglitz (□)
– BERLIN_[BE]_075: Brauhaus Lemke am Schloß Charlottenburg / 1. Gasthofbrauerei Luisen-Bräu (□)
+ BERLIN_[BE]_076: Georg-Bräu Gasthausbrauerei (□)
– BERLIN_[BE]_077: Aschinger's Gasthausbrauerei / Kur-Bräu / Riech-Bräu (□)
+ BERLIN_[BE]_078: Forschungsinstitut Gärungsindustrie... Humboldt-Uni (□)
+ BERLIN_[BE]_079: Marcus Bräu (Münzhöfe) (□)
+ BERLIN_[BE]_080: Lindenbräu am Potsdamer Platz / Hofbräuhaus am Potsdamer Platz (□)
+ BERLIN_[BE]_081: Victoria / Victoria Heyden & Salge (□)
– BERLIN_[BE]_082: Microbrau Brauereianlagenkonzeption (□)
+ BERLIN_[BE]_083: Privatbrauerei am Rollberg (□)
+ BERLIN_[BE]_084: Brauhaus Südstern (□)
+ BERLIN_[BE]_085: Brauhaus Bohnsdorf (□)
+ BERLIN_[BE]_086: BGM Berliner Getränkemanufaktur Brewbaker / Brewbaker (■)
– BERLIN_[BE]_087: Farbebierbrauerei Gebr. Achilles (□)
– BERLIN_[BE]_088: Brauerei Alt-Charlottenburg / Brauerei Alt-Berlin Max Hirschwald (□)
– BERLIN_[BE]_089: Freiherrl. v. Seydlitz-Kurzbach´sche Brauerei (□)
– BERLIN_[BE]_090: Brauerei Bavaria Max Reh (□)
– BERLIN_[BE]_091: Berliner Export-Bier-Brauerei AG Pankow (□)
– BERLIN_[BE]_092: Falkenberg / Weißbierbrauerei Tabbert´s Waldschlößchen Oberschöneweide (□)
– BERLIN_[BE]_093: Löwenbrauerei Abt. II / Feldschloß-Brauerei Lichterfelde / Carl Fleig & Co / Phönix Kobusch / Phönix (□)
– BERLIN_[BE]_094: Berliner Weißbierbrauerei Fiedler & Billep Schöneberg / Hacker (□)
– BERLIN_[BE]_095: Brauerei Friedrichsfelde Blackburn / - - Kuhrt / - - Bening & Herche / - - Weber (□)
– BERLIN_[BE]_096: Kloster Brauerei AG, Abt. I Bayrisch Bier / Gambrinus Mielke Charlottenburg / Mielke (□)
– BERLIN_[BE]_097: Hoff´sche Malz-Extract-Brauerei (□)
– BERLIN_[BE]_098: Kloster-Brauerei AG Charlottenburg Abt. II Weißbier / Berliner Weißbierbrauerei Wohl & Co / Kaiser-Wi (□)
– BERLIN_[BE]_099: Weißbierbrauerei Moewes (□)
– BERLIN_[BE]_100: Münchener Brauhaus AG / Münchener Brauhaus Pietsch (□)
– BERLIN_[BE]_101: Norddeutsches Brauhaus AG (□)
– BERLIN_[BE]_102: Bierbrauerei A. H. Rasche (□)
– BERLIN_[BE]_103: Malz-Extrakt-Fabrik Schultz / Malzbier-Brauerei Schultz (□)
+ BERLIN_[BE]_104: Caramel-Malzbier Brauerei Gebr. Starick / - Otto Starick (□)
– BERLIN_[BE]_105: Brauerei Julius Urbach GmbH Rixdorf (□)
– BERLIN_[BE]_106: Brauerei zum Bayerischen Löwen S. Gütermann / Friedländer / Weißbierbrauerei Bötzow / Weißbierbrauere (□)
– BERLIN_[BE]_107: Brauhaus Gebr. Wanninger (□)
– BERLIN_[BE]_108: Brauerei für alkoholfreie Getränke Felix Arndt (□)
– BERLIN_[BE]_109: Malzbierbrauerei Groterjan AG / Münchener Malzbierbrauerei Groterjan / - - Castner & Co (□)
– BERLIN_[BE]_110: Malzbierbrauerei Groterjan & Co AG Abt. Milastr. / Weißbierbrauerei Gebhardt GmbH (□)
– BERLIN_[BE]_111: Lagerbierbrauerei Breslau ZN Haase Rixdorf (□)
– BERLIN_[BE]_112: Hansa-Brauerei Charlottenburg (□)
– BERLIN_[BE]_113: Berliner Bierbrauerei Abt. I Weißbier / Berliner Weißbierbrauerei F.W. Hilsebein / Brauerei Hilsebein (□)
– BERLIN_[BE]_114: Gebr. Hoffmann (□)
– BERLIN_[BE]_115: Brauerei Königstor / Löwenbrauerei AG Hohenschönhausen Flaschenbier-Abteilung / Bayrische Malzbier-Br (□)
– BERLIN_[BE]_116: Vereinigte Werder´sche Brauereien (□)
– BERLIN_[BE]_117: Pilsener Brauhaus GmbH (□)
+ BERLIN_[BE]_118: Eschenbräu (□)
+ BERLIN_[BE]_119: Schoppe Bräu (□)
+ BERLIN_[BE]_120: Hobbybrauer Bogk (■)
+ BERLIN_[BE]_121: Flessa-Bräu (□)
+ BERLIN_[BE]_122: Spezialitätenbrauerei Lemke Hackescher Markt (□)
+ BERLIN_[BE]_123: Heidenpeters Markthalle Neun (□)
+ BERLIN_[BE]_124: Vagabund Brauerei (□)
+ BERLIN_[BE]_125: Bergbrauerei & Schankhalle Pfefferbräu (■)
+ BERLIN_[BE]_126: Söhnel Bräu Kohlhasenbrück (□)
– BERLIN_[BE]_127: Eumel Bräu (□)
+ BERLIN_[BE]_128: BBF Berliner Bierfabrik (□)
+ BERLIN_[BE]_129: Spent Brewers Collective (□)
+ BERLIN_[BE]_130: Flying Turtle (□)
+ BERLIN_[BE]_131: BRLO Braukunst GmbH (□)
+ BERLIN_[BE]_132: Versuchsbrauerei der fermtec GmbH (■)
+ BERLIN_[BE]_133: Hausbrauerei Hops & Barley (■)
+ BERLIN_[BE]_134: Berlin Beer Week (□)
+ BERLIN_[BE]_135: Brewer´s Tribute (□)
+ BERLIN_[BE]_136: Berliner Berg GmbH (□)
+ BERLIN_[BE]_137: Stone Brewing (□)
+ BERLIN_[BE]_138: VERTEXakademie GmbH (□)
+ BERLIN_[BE]_139: Pirate Brew (■)
+ BERLIN_[BE]_140: Privatbrauerei von Angern / Brauerei Malz & Moritz AFH Brauwelttechnik (■)
+ BERLIN_[BE]_141: Straßenbräu (□)
+ BERLIN_[BE]_142: Brauatalier Fräulein Brauer GmbH & Co KG (□)
+ BERLIN_[BE]_143: Two Fellas Brewery (□)
+ BERLIN_[BE]_144: Schneeeule (□)
+ BERLIN_[BE]_145: Hasebier (□)
+ BERLIN_[BE]_146: Braukunst Gebrüder Wiestner (□)
+ BERLIN_[BE]_147: Frenc (□)
+ BERLIN_[BE]_148: SunAle (□)
+ BERLIN_[BE]_149: Berliner Schnauze Bier (□)
+ BERLIN_[BE]_150: Kultur-Quartier e.V. (□)
– BERLIN_[BE]_151: Zehlendorf-Lichtenfelder Braugesellschaft (Zehli-Bräu) (□)
+ BERLIN_[BE]_152: Superfreunde (□)
+ BERLIN_[BE]_153: Tentacion Craft Beer (□)
+ BERLIN_[BE]_154: Brewbox (□)
+ BERLIN_[BE]_155: Hopfenkapelle (□)
+ BERLIN_[BE]_156: FUERST VIACEK BEER (□)
+ BERLIN_[BE]_157: Berliner Bierbarone (□)
+ BERLIN_[BE]_158: Kgl. Preussische Biermanufactur (□)
+ BERLIN_[BE]_159: Brauhaus Neulich (□)
+ BERLIN_[BE]_160: Fucking Hell (□)
+ BERLIN_[BE]_161: EnjoyAndHelp UG Drinkforpeace (□)
– BERLIN_[BE]_162: Brau- und Genusswerkstatt Friedrichshagen (□)
+ BERLIN_[BE]_163: Marzahner Börsenbräu (□)
– BERLIN_[BE]_164: Weißbierbrauerei W. Dittmann / Vereinigte Berliner Weißbierbrauereien / Weißbierbrauerei der Gastwirt (□)
+ BERLIN_[BE]_165: BRÄUGIER Craft GmbH (□)
+ BERLIN_[BE]_166: Nordberliner (□)
+ BERLIN_[BE]_167: Borussia-Brauerei AG Weißensee (□)
+ BERLIN_[BE]_168: Boysenbräu (□)
+ BERLIN_[BE]_169: tiny batch (□)
– BERLIN_[BE]_170: Einbar Brauerei / Lost Anchor Brewing UG (mit Lokal Einbar Brauerei) (□)
+ BERLIN_[BE]_171: UNVERHOPFT, Moonshots GmbH (□)
– BERLIN_[BE]_172: Dead Puppet Brewing (□)
+ BERLIN_[BE]_173: Feisty Goat Brewing (□)
– BERLIN_[BE]_174: G´Bräu Morgenroth (□)
+ BERLIN_[BE]_175: Craft Bear (□)
+ BERLIN_[BE]_176: Holzmarkt Brauerei (□)
– BERLIN_[BE]_177: Jade Wölfe Brauerei (□)
– BERLIN_[BE]_178: Brauerei des Westens Hilgert / Adler Brauerei Klein Schöneberg (□)
– BERLIN_[BE]_179: Aktiengesellschaft zum Betriebe von Brauereien (□)
– BERLIN_[BE]_180: Berliner Weißbierbrauerei u. Malzfabrik Albert Bier (□)
– BERLIN_[BE]_181: Brauerei Humboldthain Paschen (□)
– BERLIN_[BE]_182: Brauerei Nord-West (□)
– BERLIN_[BE]_183: Weißbier-Brauerei E. Seidler (□)
– BERLIN_[BE]_184: Schwarzer Adler Andreas Reich (□)
– BERLIN_[BE]_185: Brauerei Hohenzollern Brahe & Helbig (□)
+ BERLIN_[BE]_186: MARU BRÄU (□)
+ BERLIN_[BE]_187: Leidenschaft in Bier L.I.B. Hermsdorf (■)
– BERLIN_[BE]_188: Lenny´s Artisanal Ales (□)
– BERLIN_[BE]_189: Hausbrauerei in der Gaststätte Prassnik (□)
– BERLIN_[BE]_190: Wirtshausbrauerei Schalander (□)
+ BERLIN_[BE]_191: Fuerst Wiacek (□)
– BERLIN_[BE]_192: Panneks Berliner Weißbier (□)
+ BERLIN_[BE]_193: Miniaturbrauerei Schwind (□)
+ BERLIN_[BE]_194: Berliner Bären-Bräu (□)
– BERNAU BEI BERLIN_[BB]_001: Klose / Bürgerl. Brauhaus Klose / Krubsack / Hussiten Manny / Bürgerl. Brauhaus / Schulz / (□)
+ BERNAU BEI BERLIN_[BB]_002: Erste Bernauer Braugenossenschaft (□)
– BERNBURG (SAALE)_[ST]_001: Actien (□)
– BERNBURG (SAALE)_[ST]_002: Walther Bergbrauerei (□)
– BERNBURG (SAALE)_[ST]_003: Vereinsbrauerei zum Felsenkeller / Felsenkeller (□)
+ BERNHARDSWALD_[BY]_001: Brauerei Koller Hackenberg (□)
+ BERNKASTEL-KUES_[RP]_001: Bürger-Bräu (□)
+ BERNKASTEL-KUES_[RP]_002: Klosterbrauerei Machern Wehlen (□)
+ BERNKASTEL-KUES_[RP]_003: Cusanus Bräu (□)
– BERTSDORF-HÖRNITZ_[SN]_001: Brauerei Hörnitz / Schloßbrauerei Neuhörnitz (□)
– BESTWIG_[NW]_001: Bieke-Bräu Nuttlar (□)
+ BETZENSTEIN_[BY]_001: Wagner (□)
+ BETZIGAU_[BY]_001: Brauerei Rietzler / Brauhaus Möstenberg (□)
+ BEUREN_[BW]_001: Beuerner Fels Brauerei (■)
+ BIBERACH_[BW]_001: Jehle (■)
+ BIBERACH AN DER RIß_[BW]_001: Pflug Zell (□)
+ BIBERACH AN DER RIß_[BW]_002: Grüner Baum Schanz (■)
+ BIBERACH AN DER RIß_[BW]_003: Biber (■)
+ BIBERACH AN DER RIß_[BW]_004: Haberhäusle Gerster (□)
+ BIBERACH AN DER RIß_[BW]_005: Hirsch Storch (□)
– BIBERACH AN DER RIß_[BW]_006: Hecht Hörnle (□)
+ BIBERACH AN DER RIß_[BW]_009: Hausbrauerei im Café Weichhardt (□)
+ BIBURG_[BY]_001: Kloster (■)
+ BICHL_[BY]_001: Wampenbräu GbR (□)
– BIEBERTAL_[HE]_001: Hausbrauerei Robert Heuschkel (□)
+ BIEBESHEIM AM RHEIN_[HE]_001: Büttenhof Privatbrauerei Volz (■)
+ BIEDENKOPF_[HE]_001: Balbach / - Walfisch (■)
+ BIEDENKOPF_[HE]_002: Schloss (□)
+ BIELEFELD_[NW]_001: Brauhaus Albrecht (□)
+ BIELEFELD_[NW]_002: Labor für Molekulare Biotechnologie der Universität Bielefeld (□)
– BIELEFELD_[NW]_003: Braustube Bielefelder Biermanufaktur Senne (□)
+ BIELEFELD_[NW]_004: Ravensberger Brauerei Flutlicht (□)
– BIELEFELD_[NW]_005: Biersalon Loddemann (□)
+ BIELEFELD_[NW]_006: Leineweber Bier (□)
+ BIETIGHEIM-BISSINGEN_[BW]_001: Brauhaus Rommelsmühle Bissingen / Mucker Bräu Michel (□)
– BIETIGHEIM-BISSINGEN_[BW]_002: Michel Bräu - Brauhäusle am Viadukt Bietigheim (□)
+ BINDLACH_[BY]_001: Schoberth (■)
+ BINGEN_[BW]_001: Engel Reck (■)
+ BINGEN_[BW]_002: Lamm Goetz (■)
– BINGEN AM RHEIN_[RP]_001: Felsenkeller Trautwein (□)
– BINZ_[MV]_001: Braugasthaus zum alten Fritz (□)
– BIRENBACH_[BW]_001: Eremita Braukunst (□)
+ BISCHBERG_[BY]_001: Sonne Schuhmann (■)
+ BISCHBERG_[BY]_002: Obere Schloss (□)
+ BISCHBERG_[BY]_003: Brauerei Wachter Trosdorf (■)
+ BISCHBERG_[BY]_004: Brauerei Zellmann Tütschengereuth (■)
+ BISCHBERG_[BY]_005: untere Schloß Peßler (□)
– BISCHBERG_[BY]_006: Brauerei Steuer Trosdorf (□)
+ BISCHBERG_[BY]_007: Frankenstoff Hohmann Trosdorf (■)
+ BISCHBERG_[BY]_008: Hausbrauer Peter u. Johannes Lurz (□)
+ BISCHOFSGRÜN_[BY]_001: Kaiser (■)
+ BISCHOFSHEIM AN DER RHÖN_[BY]_001: Beck-Bräu (□)
+ BISCHOFSHEIM AN DER RHÖN_[BY]_002: Heurich-Bräu (■)
+ BISCHOFSHEIM AN DER RHÖN_[BY]_003: Klosterbrauerei Kreuzberg (■)
+ BISCHOFSHEIM AN DER RHÖN_[BY]_004: Gemeindebrauhaus Unterweißenbrunn (□)
+ BISCHOFSWIESEN_[BY]_001: Brenner Neudecker (□)
– BISSINGEN_[BY]_001: Fürstliches Brauhaus (□)
+ BITBURG_[RP]_001: Brauerei Th. Simon / Brauerei u. Eisfabrik Th. Simon (■)
– BITBURG_[RP]_002: Bavaria (□)
+ BITBURG_[RP]_003: Craftwerk Brewing (■)
+ BITTERFELD-WOLFEN_[ST]_001: Brauerei Bitterfeld / VEB - / Actien (■)
+ BITTERFELD-WOLFEN_[ST]_002: Bitterfelder Brauerei GmbH (□)
+ BLAICHACH_[BY]_001: Ettensberger Klier-Bräu (■)
– BLANKENHAIN_[TH]_001: Stadtbrauerei Blankenhain / - - John & Dreimann / Städtisches Communbrauhaus / Stadtbrauhaus am (□)
+ BLAUBEUREN_[BW]_001: Krone (□)
– BLAUBEUREN_[BW]_002: Lamm (□)
+ BLAUFELDEN_[BW]_001: Bierbrauerei Bullinger Raboldshausen (■)
+ BLAUSTEIN_[BW]_001: Klingenstein Brauerei (□)
+ BLECKEDE_[NI]_001: Bleckeder Brauhaus (□)
– BLIESKASTEL_[SL]_001: Bliesbräu Seelbach (□)
+ BOBENHEIM AM BERG_[RP]_001: Bobremer Braukeller (■)
+ BOBINGEN_[BY]_001: Adler Schempp (□)
+ BOBINGEN_[BY]_002: Deuringer Kirchbräu (■)
+ BÖBLINGEN_[BW]_001: Schönbuch Dinkelaker (■)
+ BÖBLINGEN_[BW]_002: Kraftbierwerkstatt (□)
+ BÖBRACH_[BY]_001: Brauerei Eck (■)
+ BOCHOLT_[NW]_001: Hirschbrauerei Tangerding Stenern (□)
+ BOCHOLT_[NW]_002: Bocholter Brauhaus / Georgius Hausbrauerei (□)
+ BOCHUM_[NW]_001: Fiege (■)
+ BOCHUM_[NW]_002: Schultheiss / Bierbrauerei Müser Langendreer (□)
+ BOCHUM_[NW]_003: DU-Schultheiss / Schlegel / -Scharpenseel (■)
+ BOCHUM_[NW]_004: Tauffenbach (□)
– BOCHUM_[NW]_005: Victoria (□)
+ BOCHUM_[NW]_006: Boxbräu / Mobile Brauerei Stiepelbräu / Rollende Brauerei Stiepel-Bräu (□)
+ BOCKENEM_[NI]_001: Hein (□)
+ BOCKENEM_[NI]_002: Brauerei Bültemann Volkersheim (□)
+ BOCKHORN_[NI]_001: Sage-Bräu / Brauerei Sagemüller Kranenkamp (□)
+ BOCKHORN (OBERBAYERN)_[BY]_001: Schloßbrauerei Grünbach (□)
+ BOCKHORN (OBERBAYERN)_[BY]_002: Brauerei Angermaier Kirchasch (□)
+ BODELSHAUSEN_[BW]_001: Linde (□)
+ BODENKIRCHEN_[BY]_001: Brauhaus Rauchenecker (□)
+ BODENKIRCHEN_[BY]_002: Brauerei Schandl Binabiburg (□)
+ BODENMAIS_[BY]_001: Adam (■)
+ BODENWÖHR_[BY]_001: Jacob (■)
+ BÖHMENKIRCH_[BW]_001: Fürst Fugger / Krone (□)
+ BOITZENBURGER LAND_[BB]_001: Braumanufaktur Marstall Boitzenburg (□)
– BOLLEWICK_[MV]_001: Bauhaus Reschke (□)
+ BOLSTERLANG_[BY]_001: Hausbrauerei beim Bergbauernwirt im Landhaus Bolgertal (□)
+ BONN_[NW]_001: Kurfürstenbräu (■)
+ BONN_[NW]_002: Oberkasseler Brauerei (■)
+ BONN_[NW]_003: Machold (■)
– BONN_[NW]_004: Bürgerliches Brauhaus AG (□)
+ BONN_[NW]_005: Bönnsch Hausbrauerei / Germania (□)
+ BONN_[NW]_006: Ennert Bräu (□)
+ BONN_[NW]_007: Brauhaus Beuel (□)
+ BONN_[NW]_008: Ale-Mania Craftbeer Biersmarck GmbH (□)
– BONN_[NW]_009: Bonner Aktien-Brauerei Poppelsdorf (□)
+ BONN_[NW]_010: Bierserker (□)
+ BONN_[NW]_011: Brewdwig / Brauerei Toms Hütte (■)
+ BONSTETTEN_[BY]_001: Schaller (■)
+ BOPFINGEN_[BW]_001: Krone Karl (□)
+ BOPFINGEN_[BW]_002: Gasthausbrauerei Schwind / Brauerei Deutschhof-Schwind Oberdorf am Ipf / Illenberger (■)
+ BOPFINGEN_[BW]_003: Hecht Pflanz (□)
+ BÖRDEAUE_[ST]_001: Brauerei Unseburg Koch (□)
+ BORDESHOLM_[SH]_001: BierBraut Klosterbräu Bordesholmer Land (□)
– BORNA_[SN]_001: VEB Brauhaus / Bauhaus / Rother / Altstadt Rother / Altstadt Kunze (□)
– BORNA_[SN]_002: Stadtbrauerei Feyerabend / Stadtbrauerei Brauereigenossenschaft / Stadtbrauerei (□)
+ BORNHEIM_[NW]_001: Sieg-Rheinische Germania-Brauerei Abt. Hersel (■)
+ BORNHEIM_[NW]_002: Braukunst Vorgebirge Sechtem (□)
+ BORNHÖVED_[SH]_001: Braukeller Gotthilf (□)
+ BÖRNSEN_[SH]_001: Waldbrauerei GmbH (□)
+ BOTTROP_[NW]_001: Brauhaus Bottich (□)
+ BOTTROP_[NW]_002: Westfalia Jansen (□)
– BOTTROP_[NW]_003: Brauhaus am Ring Kirchhellen (□)
+ BOXBERG_[BW]_001: Brauerei Kaufmann Schwabhausen (□)
– BOXBERG_[BW]_002: Adlerbrauerei / Brauerei zum Adler (□)
+ BRACKENHEIM_[BW]_001: Bürger (■)
+ BRAKEL_[NW]_001: Gräflich v. Mengersen´sche Dampfbrauerei Rheder (■)
+ BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_001: VEB: BT III, Malzbier / Dauter (■)
+ BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_002: VEB: Adler, Getränkeproduktion / Adler (■)
+ BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_003: Schmidt Wilke / Freydank (□)
+ BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_004: Schnura (□)
+ BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_005: Konsum-Genossenschaft / Brauerei Ballosch (□)
+ BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_006: Bräuhaus Kneipe PUR (□)
+ BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_007: Privatbrauerei Heymann - Heymische Braukunst (□)
+ BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_008: Hebenbräu GmbH Schmerzke (□)
+ BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_009: Beetzsee Brauerei (□)
– BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_010: Brauerei Kemnitz (□)
– BRANDENBURG AN DER HAVEL_[BB]_011: Schloßbrauerei Plaue (□)
+ BRAUNFELS_[HE]_001: Schloss Wahl (■)
+ BRAUNFELS_[HE]_002: Brauhaus Obermühle (■)
+ BRÄUNLINGEN_[BW]_001: Löwe (□)
+ BRÄUNLINGEN_[BW]_002: Grafen Sayer (□)
+ BRÄUNLINGEN_[BW]_003: Fortuna Efferenn (□)
+ BRAUNSBEDRA_[ST]_001: Spinne-Bräu in der Gaststätte Zur Spinne (□)
+ BRAUNSCHWEIG_[NI]_001: Brauerei Braunschweig der Oettinger Brauerei / Feldschlößchen / Feldschlößchen-Streitberg / Fel (■)
+ BRAUNSCHWEIG_[NI]_002: Hofbrauhaus Wolters (■)
+ BRAUNSCHWEIG_[NI]_003: National-Jürgens (■)
+ BRAUNSCHWEIG_[NI]_004: Bavaria-St.Pauli ZB / Burg-Brauerei / Aktien-Brauerei / Steger / Mumme (■)
+ BRAUNSCHWEIG_[NI]_005: Nettelbeck Mumme (□)
+ BRAUNSCHWEIG_[NI]_006: Steger / Steger-Mumme / Mumme Haus Pohl (■)
– BRAUNSCHWEIG_[NI]_007: Streitberg (□)
– BRAUNSCHWEIG_[NI]_008: Jürgens AG (□)
– BRAUNSCHWEIG_[NI]_009: Balhorn AG (□)
– BRAUNSCHWEIG_[NI]_010: Berg Blumenberg (□)
+ BRAUNSCHWEIG_[NI]_011: Bohlmann Mumme St. Martini Apotheke (□)
– BRAUNSCHWEIG_[NI]_012: Schadt´s Brauerei-Gasthaus (□)
+ BRAUNSCHWEIG_[NI]_013: National Jürgens Brauerei / Craft Beer Braunschweig (□)
– BRAUNSCHWEIG_[NI]_014: Stebner Privatbrauerei (□)
– BRAUNSCHWEIG_[NI]_015: Hausbrauerei in der Bäckerei Kretzschmar (□)
– BRAUNSCHWEIG_[NI]_016: Zorn & Nektar Privatbrauerei Benjamin Heinrich (□)
+ BREIDENBACH_[HE]_001: Hinterländer Brauhaus / Bierbrauerei Thome Wolzhausen (■)
– BREITENBRUNN_[BY]_001: Post Rammelmeier (□)
+ BREITENBRUNN_[BY]_002: Thurner (□)
+ BREITENBRUNN / ERZGEBIRGE_[SN]_001: Kunos Braugasthaus Erlabrunn (■)
+ BREITENGÜßBACH_[BY]_001: Pension Karin Hümmer / Hümmer (■)
+ BREITENGÜßBACH_[BY]_002: Brauhaus Binkert (■)
+ BREITSCHEID_[RP]_001: kleines Brauhaus Lindauer Hausbräu Hochscheid (■)
+ BREMEN_[HB]_001: Dressler / Germania Dressler (■)
+ BREMEN_[HB]_002: Beck Hemelinger / Hemelinger Aktien Brauerei / 1. Norddeutsche Porter & Ale (■)
+ BREMEN_[HB]_003: Beck Haake-Beck / Haake-Beck / Haake (■)
+ BREMEN_[HB]_004: Beck & Co / Kaiserbrauerei Beck & Co / Neustädter Actienbrauerei Duntze (■)
+ BREMEN_[HB]_005: Union (□)
+ BREMEN_[HB]_006: Remmer (■)
+ BREMEN_[HB]_007: Lloyd Dressler (□)
+ BREMEN_[HB]_008: Schüttinger Gasthausbrauerei (□)
+ BREMEN_[HB]_009: St. Pauli / Runge Rutenberg & Rust / Runge (■)
– BREMEN_[HB]_010: Hansa Dressler (□)
+ BREMEN_[HB]_011: Bremer Brauerei AG (■)
– BREMEN_[HB]_012: Frane (□)
+ BREMEN_[HB]_013: Roland Brauerei / Brauerei Andreas Müller (□)
+ BREMEN_[HB]_014: Rönnebecker Brauerei / Wieting (□)
+ BREMEN_[HB]_015: St. Magnus Bräu Osthus Lesum (□)
+ BREMEN_[HB]_016: Bremer Braumanufaktur Freybier (■)
+ BREMEN_[HB]_017: Bremer Braustolz / Grebhan´s Bier GmbH (■)
+ BREMEN_[HB]_018: Freie Brau Union (□)
+ BREMEN_[HB]_019: Achterdieker Bierverlach (□)
– BREMEN_[HB]_020: Nordsch (□)
– BREMEN_[HB]_021: Bre(w)men Brauerei (□)
+ BREMEN_[HB]_022: SchädelMädel Möckernbräu (Hobbybrauerei zum Eigenbedarf) (□)
– BREMEN_[HB]_023: Die Brauzimmer nano brewery (□)
+ BREMERHAVEN_[HB]_001: Victoria Walter / Vereinsbrauerei Wulsdorf Fischer / Burschke (■)
+ BREMERHAVEN_[HB]_002: Brauerei Karlsburg (■)
+ BREMERHAVEN_[HB]_003: Speicher-Gasthaus Kogge (■)
+ BRENSBACH_[HE]_001: Hoffarth (□)
– BRENSBACH_[HE]_002: Brensbacher Braumanufaktur Reffes (□)
– BRETTEN_[BW]_001: Gasthausbrauerei zum Hirsch Grimm Michaeli Bräu (□)
+ BRIESELANG_[BB]_001: G.Bräu (□)
– BRUCHHAUSEN-VILSEN_[NI]_001: Hoffbruhuus Heidhoff Oerdinghausen (□)
+ BRUCHSAL_[BW]_001: Denner (■)
+ BRUCHSAL_[BW]_002: Brauhaus Wallhall (□)
+ BRUCHSAL_[BW]_003: Braxar GmbH (■)
+ BRUCHSAL_[BW]_004: Rohrbacher Hofbräu (□)
+ BRUCK IN DER OBERPFALZ_[BY]_001: Weißes Roß Meisl (□)
+ BRUCK IN DER OBERPFALZ_[BY]_002: Gleixner (□)
+ BRUCKBERG (MITTELFRANKEN)_[BY]_001: Hausbrauer Dietz / Schloß Dietz (□)
+ BRUCKBERG (MITTELFRANKEN)_[BY]_002: Dorn (■)
+ BRUCKBERG (NIEDERBAYERN)_[BY]_001: Wimmer (□)
+ BRUCKMÜHL_[BY]_001: Brauerei Starkmeth Heufeldmühle (■)
+ BRUCKMÜHL_[BY]_002: Franzl-Bräu Kleinbrauerei Heufeld (□)
+ BRUCKMÜHL_[BY]_003: Mittenkirchner Brauhaus (■)
– BRUCKMÜHL_[BY]_004: Mangfallbräu (□)
+ BRÜHL_[NW]_001: Giesler (■)
+ BRÜHL_[NW]_002: Bischoff Weilerhof (□)
– BRÜNN / THÜRINGEN_[TH]_001: Volk / Sonnefeld (□)
+ BUBENREUTH_[BY]_001: Bubenreuther Biermanufaktur Sandberg Bräu (□)
+ BUCHBACH_[BY]_001: Brauerei Rieger Engolding (□)
+ BUCHFART_[TH]_001: Thüringer Brauverein Mühlenbräu (□)
+ BUCHHOLZ IN DER NORDHEIDE_[NI]_001: Frommanns Landhotel & Privatbrauerei Dibbersen (□)
– BÜHLERTANN_[BW]_001: Stern Rommel / Stern Läpple (□)
+ BÜHLERTANN_[BW]_002: Landgasthof Hausbrauerei Sternbräu (□)
– BÜNDE_[NW]_001: Kaiser Craft Biermanufaktur (□)
– BÜNDE_[NW]_002: New Owl Beer (□)
+ BÜNDE_[NW]_003: DIE HERREN T (□)
+ BURBACH_[NW]_001: Brauhaus Heinrich (□)
+ BURG_[ST]_001: Steinhaus Schmidt (□)
+ BURG_[ST]_002: VEB Feldschlößchen / Feldschlößchen / Vereinsbrauerei (□)
– BURG_[ST]_003: Krepper (□)
– BURG_[ST]_004: Felsen (□)
– BURG_[ST]_005: Krocker´s Söhne (□)
+ BURG_[ST]_006: Imkerei Sperfeldt Burg-Gütter (□)
+ BURG (DITHMARSCHEN)_[SH]_001: Fährhaus Bräu (□)
+ BURGAU_[BY]_001: Lamm (□)
– BURGAU_[BY]_002: Teller Ayerle (□)
– BURGAU_[BY]_003: Grüner Baum Egenberger (□)
+ BURGAU_[BY]_004: Löwe Hartberger (□)
+ BURGAU_[BY]_005: Brauerei Jehle Limbach (□)
+ BURGAU_[BY]_006: Brauerei Gleich Oberknöringen (□)
+ BURGDORF_[NI]_001: Brauerei Burgdorf GmbH (□)
+ BURGEBRACH_[BY]_001: Schwan (■)
+ BURGEBRACH_[BY]_002: Brauerei Werner Ampferbach (□)
+ BURGEBRACH_[BY]_003: Brauerei Hermann Ampferbach / Müller (■)
+ BURGEBRACH_[BY]_004: Brauerei Zehender Mönchsambach (□)
+ BURGEBRACH_[BY]_005: Brauerei Kaiser Grasmannsdorf (■)
+ BURGEBRACH_[BY]_006: Brauerei Pamler Mönchsherrnsdorf / Mönchhof-Brauerei (□)
+ BURGEBRACH_[BY]_007: Fischerbräu Unterneuses (□)
+ BURGEBRACH_[BY]_008: Brauerei Dressel Stappenbach (□)
– BURGEBRACH_[BY]_009: Brauerei zur Post Oppelt Unterneuses (□)
– BURGEBRACH_[BY]_010: Max Bräu Förtsch Ampferbach (□)
+ BURGHASLACH_[BY]_001: Finster Krone (□)
+ BURGHAUSEN_[BY]_001: Klosterbrauerei Raitenhaslach (■)
+ BURGHAUSEN_[BY]_002: Schweighart (□)
– BURGHAUSEN_[BY]_003: Auer Weißbier (□)
+ BURGHAUSEN_[BY]_004: Burghauser Brauwerkstatt (□)
+ BURGHEIM_[BY]_001: Brauerei / Dirr Achatz (□)
– BURGHEIM_[BY]_002: Schloßbrauerei Straß (□)
+ BURGKUNSTADT_[BY]_001: Gick (■)
+ BURGKUNSTADT_[BY]_002: Günther (■)
+ BURGKUNSTADT_[BY]_003: Hellmuth (■)
+ BURGKUNSTADT_[BY]_004: Pfeuffer (■)
+ BURGKUNSTADT_[BY]_005: Kerling (□)
– BURGKUNSTADT_[BY]_006: Brauerei Vonbrunn Mainroth (□)
+ BURGLENGENFELD_[BY]_001: Birkenseer (■)
+ BURGLENGENFELD_[BY]_002: Schild (■)
+ BURGLENGENFELD_[BY]_003: Genossenschaft (□)
– BURGSALACH_[BY]_001: Glossner / Unsorg (□)
+ BURGSTÄDT_[SN]_001: VEB Stadt / Stadtbrauerei Schüller & Böttger (■)
+ BURGTHANN_[BY]_001: Linden-Bräu Oberferrieden (□)
+ BURGTHANN_[BY]_002: Brau-Kooperative Mimberg (□)
+ BURGWEDEL_[NI]_001: Brauerei Burgwedel Harder (□)
+ BURGWINDHEIM_[BY]_001: Löwe Zahnleiter (□)
+ BURGWINDHEIM_[BY]_002: Brauerei Ibel Kappel (□)
+ BURKHARDTSDORF_[SN]_001: Zwönitztal Vetters (■)
+ BURLADINGEN_[BW]_001: Deutsches Peitschen-Museum Simmendinger Killer (□)
+ BÜRSTADT_[HE]_001: 1. Hausbrauerei G-Bräu (□)
+ BUTTENHEIM_[BY]_001: Johann Modschiedler Löwe (■)
+ BUTTENHEIM_[BY]_002: St. Georgen Gg. Modschiedler (■)
+ BUTTENHEIM_[BY]_003: Meusel-Bräu Dreuschendorf (□)
+ BUTTENHEIM_[BY]_004: Brauerei Sauer Gunzendorf (■)
+ BUTTENHEIM_[BY]_005: Schwan Kalb (□)
+ BUTTENWIESEN_[BY]_001: Brauerei Straub Pfaffenhofen an der Zusam (□)
+ BUTTENWIESEN_[BY]_002: Brauerei Lauterbach Ehnle (■)
+ BUTTENWIESEN_[BY]_003: Bioland-Hof Wagner Oberthürheim (□)
– BUXHEIM_[BY]_001: Kloster / Schloß / Mack / Stegmann / Bassenheim (■)
+ BUXHEIM_[BY]_002: Frai-Bier (□)
+ BUXTEHUDE_[NI]_001: Brauhaus (□)
+ CADOLZBURG_[BY]_001: Brauhaus Brandmeier (□)
– CALBE (SAALE)_[ST]_001: Bürgerl. Brauhaus / Bergschloß Menke / Bergschloß Kampmeyer & Wilken / Bergschloß Beyer (□)
– CALW_[BW]_001: Schiff Hiller (□)
+ CAMMIN_[MV]_001: Recknitz-Bräu Gutshof Wohrenstorf (□)
+ CASTROP-RAUXEL_[NW]_001: Brauhaus Rütershoff Castrop (□)
+ CELLE_[NI]_001: Betz / Farbebierbrauerei Carl Betz (■)
– CELLE_[NI]_002: Schilling (□)
+ CELLE_[NI]_003: Kruse Bräu (□)
+ CHAM_[BY]_001: Brauerei Hintereder Chammünster (□)
+ CHAM_[BY]_002: Brauerei Sauer Thierlstein (■)
+ CHEMNITZ_[SN]_001: Brauerei Bergt / VEB Braustolz Reichenbrand / Brauerei Bergt Reichenbrand / Hofmann (■)
+ CHEMNITZ_[SN]_002: VEB: Vereinigte Brauereien Werk I, Schloß / Schloßbrauerei / Actie Lager Schloß / Actien (□)
+ CHEMNITZ_[SN]_003: Sächsische Biermanufaktur / Braustolz / Feldschlößchen / VEB: Braustolz, Vereinigte Brauereien Werk (■)
+ CHEMNITZ_[SN]_004: VEB PS Gablenz / VEB Germania / Germania Hering / Rost (□)
+ CHEMNITZ_[SN]_005: Brauhaus Einsiedel / VEB: Betriebsteil, Br / Brauhaus Einsiedel (■)
+ CHEMNITZ_[SN]_006: 1. Chemnitzer Hausbrauerei Friedrichs´s (■)
+ CHEMNITZ_[SN]_007: Hausbrauerei Brau und Boegen (□)
+ CHEMNITZ_[SN]_008: Karls Brauhaus (□)
– CHEMNITZ_[SN]_009: Bergschlößchen (□)
– CHEMNITZ_[SN]_010: Waldschlößchen (□)
+ CHEMNITZ_[SN]_011: Turm Brauhaus (□)
+ CHEMNITZ_[SN]_012: Braumanufaktur Stonewood (□)
+ CHEMNITZ_[SN]_013: Kiez Bräu (□)
– CHIEMSEE_[BY]_001: Inselbräu Frauenchiemsee (□)
+ CHORIN_[BB]_001: Uckermärker Brauerei GmbH Golzow / Bräu & Gesundkost GmbH (UBG) (■)
+ CLAUSTHAL-ZELLERFELD_[NI]_001: Städtische Brauerei Clausthal (■)
+ CLAUSTHAL-ZELLERFELD_[NI]_002: Berg-Brauerei Zellerfeld (■)
+ CLAUSTHAL-ZELLERFELD_[NI]_003: Oberharzer Brunnen Altenau Kolberg / Städtische Brauerei Altenau Kolberg / Städtische (■)
+ CLAUSTHAL-ZELLERFELD_[NI]_004: Brauakademie Zellerfeld Münzbräu (□)
+ CLENZE_[NI]_001: Ferien- und Seminarhof Satkau Wendland Bräu Krause (□)
+ COBURG_[BY]_001: Hofbrauhaus / Actien Bierbrauerei (■)
+ COBURG_[BY]_002: Coburger Brauerei / Sturm 1. Exportbier (■)
+ COBURG_[BY]_003: Cortendorfer Brauerei / Scheidmantel (■)
– COBURG_[BY]_004: Brauerei Hanft Beiersdorf (□)
– COBURG_[BY]_005: Grasser (□)
+ COBURG_[BY]_006: Brauhaus zu Coburg (□)
+ COCHEM_[RP]_001: BeSte-Bräu (□)
+ COESFELD_[NW]_001: Stephanus (□)
– COESFELD_[NW]_002: Dieninghoff (□)
+ COLBITZ_[ST]_001: Heide / VEB Heide / Heidebrauerei Ritter (■)
+ COLBITZ_[ST]_002: Spezialitätenbrauerei Eckart Lindhorst (□)
+ COLDITZ_[SN]_001: Brauerei / VEB Brauerei / Dietz (■)
+ CONTWIG_[RP]_001: Wasgau Brauerei Wentzler Bräu / Wentzler Bräu (■)
+ COSWIG_[SN]_001: Adler (■)
+ COSWIG_[SN]_002: Hausbrauerei Schiller Neusörnewitz (□)
– COSWIG (ANHALT)_[ST]_001: Brauerei Turian / Schmidt / Köhler (□)
+ COTTBUS_[BB]_001: VEB: PB III, (BT) Malzbierbrauerei / Schultze (■)
+ COTTBUS_[BB]_002: Brauerei / VEB: Werk I, PB I, Merkur / Merkur (■)
+ COTTBUS_[BB]_003: Brauerei / VEB: Werk II, Brauerei Cottbus (Symbol Krebs), Stadt / Bayerische Kircher / Behnisch (■)
+ COTTBUS_[BB]_004: Radigk´s Brauhaus Cottbus / Höltzchen Brauerei / Erste Gasthausbrauerei Hanke / Gasthausbrauerei Lan (□)
– COTTBUS_[BB]_005: Genossenschaftsbrauerei / Winkler (□)
– COTTBUS_[BB]_006: Schlossbrauerei (□)
+ COTTBUS_[BB]_007: Labieratorium (■)
– COTTBUS_[BB]_008: Brauerei Steffen / Herbst (□)
+ CRAILSHEIM_[BW]_001: Biermanufaktur Engel / Engel Fach (■)
– CRAMME_[NI]_001: ConCraft - Craft Beer Manufaktur (□)
+ CREUßEN_[BY]_001: Kommunbrauer-Vereinigung / Kommunbrauhaus der Stadt (□)
+ CREUßEN_[BY]_002: Brauerei Kürzdörfer Lindenhardt (■)
+ CREUßEN_[BY]_003: Knopf Bräu Seidwitz / Knopf Brauerei / von Arnim'sche Schloßbrauerei (□)
+ CREUßEN_[BY]_004: Creussen Bräu Hammoud & Liebmann (□)
+ CRIMMITSCHAU_[SN]_001: Paradiesquell / VEB - / Oettel (■)
+ CROSSEN AN DER ELSTER_[TH]_001: Elstertal-Brauerei Tauchlitz (□)
+ CUNEWALDE_[SN]_001: Haus-Hobbybrauer Cunewalder Tal e.V. Weigsdorf-Köblitz (□)
– CUXHAVEN_[NI]_001: Brauerei Dieck Altenwalde (□)
+ DACHAU_[BY]_001: Schloßberg (□)
– DACHAU_[BY]_002: Unterbräu Förster (□)
+ DACHAU_[BY]_003: Effinger Effe & Gold GmbH (■)
+ DAHLEN_[SN]_001: Löwe / VEB: Löwe, Werk Torgau / Löwe (■)
+ DAHLENBURG_[NI]_001: Sommerbecker Dachs Bier (■)
– DAHME / MARK_[BB]_001: Vereinigte (□)
– DÄHRE_[ST]_001: Brauerei Lampe Bonese (□)
+ DANNENBERG (ELBE)_[NI]_001: Windel (□)
+ DARGUN_[MV]_001: Brauerei / Klosterbrauerei (■)
+ DARMSTADT_[HE]_001: Darmstädter Privatbrauerei Bräustüb´l / Rummel (■)
+ DARMSTADT_[HE]_002: Krone Wiener (■)
+ DARMSTADT_[HE]_003: Grohe (■)
+ DARMSTADT_[HE]_004: Hanauer Hof Dischinger (■)
+ DARMSTADT_[HE]_005: Anker Wagner (□)
+ DARMSTADT_[HE]_006: Fay (□)
+ DARMSTADT_[HE]_007: Ratskeller Hausbrauerei (■)
– DARMSTADT_[HE]_008: Hess (□)
– DARMSTADT_[HE]_009: Brauerei zum Mühltal Eberstadt (□)
– DAUSENAU_[RP]_001: Bierbrüderschaft Duzenowe (□)
+ DEGGENDORF_[BY]_001: Weizenbier Bayer / Weissbräu Bayer (■)
+ DEGGENDORF_[BY]_002: Sesselberger (□)
+ DEGGENDORF_[BY]_003: Hofbrauhaus Innstadt Abt. Deggendorf / Hofbrauhaus Schneider (■)
+ DEGGENDORF_[BY]_004: Aschenbrenner (□)
– DEGGENDORF_[BY]_005: Kroiß (□)
– DEGGENDORF_[BY]_006: Kiesling (□)
+ DEGGENHAUSERTAL_[BW]_001: Brauerei Rossknecht Deggenhausen (■)
+ DEGGINGEN_[BW]_001: Hirsch Mack (□)
+ DEINING_[BY]_001: Post Beinhardt (□)
– DELBRÜCK_[NW]_001: Hofbrauerei Marienhof Marks (□)
+ DEMMIN_[MV]_001: VEB: BT Dem Neubrandenburg, Brauerei / Brauerei AG / Bockbierbrauerei Kossow / Brauerei Vogt & Kossow (■)
+ DENTLEIN AM FORST_[BY]_001: Hauf (■)
+ DESSAU-ROßLAU_[ST]_001: Brauhaus Dessau / Brauerei / VEB: -, GK, Betrieb / Schultheiss-Patzenhofer Abt. III / Schulthe (■)
+ DESSAU-ROßLAU_[ST]_002: Brauerei F. & K. Mitsching Dessau (■)
– DESSAU-ROßLAU_[ST]_003: Brauerei Leopold Fritz Mitsching Dessau (□)
– DESSAU-ROßLAU_[ST]_004: Dessauer Actien-Brauerei zum Feldschlößchen Abt. I (□)
+ DESSAU-ROßLAU_[ST]_005: VEB Brauerei Dessau Betrieb Schade / Brauerei Schade (□)
+ DESSAU-ROßLAU_[ST]_006: Brauhaus zum Alten Dessauer (■)
+ DESSAU-ROßLAU_[ST]_007: VEB Getränke Roßlau / Brauerei Krüger Roßlau (■)
– DESSAU-ROßLAU_[ST]_008: Brauerei Roßlau (□)
+ DETMOLD_[NW]_001: Brauerei Strate (■)
+ DETMOLD_[NW]_002: Falkenkrug (□)
+ DETMOLD_[NW]_003: Liebhart´s Residenz Privatbrauerei (□)
+ DETMOLD_[NW]_004: Emilienbier (□)
+ DETTELBACH_[BY]_001: Patrizier Braustätte Stern Bräu / Stern Bräu (■)
+ DEUERLING_[BY]_001: Goss (□)
– DEUERLING_[BY]_002: Braustall Deuerling (□)
+ DIEBURG_[HE]_001: Löwe Braunwarth (□)
– DIEBURG_[HE]_002: Kleinbrauerei Getränke Braunwarth Löwenbräu (□)
+ DIENSDORF-RADLOW_[BB]_001: Lenz Bräu Haus am See (□)
+ DIEßEN AM AMMERSEE_[BY]_001: Craft Bräu GbR (■)
– DIETERSKIRCHEN_[BY]_001: Fröhler (□)
+ DIETFURT AN DER ALTMÜHL_[BY]_001: Post Niedermeier (□)
+ DIETFURT AN DER ALTMÜHL_[BY]_002: Brauerei Aenderl Töging (■)
+ DIETFURT AN DER ALTMÜHL_[BY]_003: Brauhaus Hallertau ZB / Schloßbrauerei Wildenstein (□)
+ DIETMANNSRIED_[BY]_001: Socher (□)
+ DILLENBURG_[HE]_001: Krone Haubach (□)
+ DILLENBURG_[HE]_002: Oranien / - Aders (□)
+ DILLINGEN AN DER DONAU_[BY]_001: Brauhaus / Convikt Nusser (■)
+ DILLINGEN AN DER DONAU_[BY]_002: Hofbrauhaus Haenle (■)
+ DILLINGEN AN DER DONAU_[BY]_003: Lamm Probst (□)
– DILLINGEN AN DER DONAU_[BY]_004: Actie Stiftsgarten (□)
+ DINGOLFING_[BY]_001: Wasserburger (■)
+ DINGOLFING_[BY]_002: Weißes Bräuhaus Stadler (□)
+ DINGOLSHAUSEN_[BY]_001: Hümmer (■)
+ DINGSLEBEN_[TH]_001: Metzler (■)
+ DINKELSBÜHL_[BY]_001: Brauhaus Gehring & Höhenberger (■)
+ DINKELSBÜHL_[BY]_002: Hauf (■)
– DINKELSBÜHL_[BY]_003: goldener Engel Roth (□)
+ DINKELSBÜHL_[BY]_004: Brauerei zum weißen Roß Hellenbach (□)
+ DINKELSBÜHL_[BY]_005: Stefansbräu Klein (□)
+ DINKELSCHERBEN_[BY]_001: Brauerei Finkl Fleinhausen (□)
– DIPPOLDISWALDE_[SN]_001: Hausbrauerei u. Hotel Oberhäslich (□)
+ DIRLEWANG_[BY]_001: Hirsch (■)
+ DISCHINGEN_[BW]_001: Härtsfelder Brauerei Hald Dunstelkingen / Brauerei zum Engel Hald (■)
+ DITZINGEN_[BW]_001: Wichtel Hausbrauerei (□)
+ DÖBELN_[SN]_001: VEB: Brauerei, Werk / Riebeck-Vereins (■)
+ DÖBELN_[SN]_002: Brauhaus Gasthausbrauerei (□)
– DOBERLUG-KIRCHHAIN_[BB]_001: Brauerei Wilde Kirchhain (□)
+ DOBERLUG-KIRCHHAIN_[BB]_002: Stadtbrauerei Kirchhain Säuberlich (□)
+ DÖBERN_[BB]_001: VEB Abteilung / Krätsch (■)
+ DÖCKINGEN_[BY]_001: Traube Brunnacker (□)
+ DOLLNSTEIN_[BY]_001: RS Bräu Obereichstätt (□)
– DÖMITZ_[MV]_001: Waldschloß-Brauerei Köhn (□)
+ DONAUESCHINGEN_[BW]_001: Fürstlich Fürstenbergische Brauerei (■)
+ DONAUWÖRTH_[BY]_001: Burg Bavaria / Krone (■)
– DONAUWÖRTH_[BY]_002: KRAVT Craft Beer Braugetränke (□)
+ DONAUWÖRTH_[BY]_003: Brauhaus (□)
+ DONZDORF_[BW]_001: Becher Müller (□)
– DÖRENTRUP_[NW]_001: Grünentaler Landbräu (□)
+ DÖRENTRUP_[NW]_002: BrauArt LamaSan (□)
+ DORFEN_[BY]_001: Bachmayer (■)
+ DORFEN_[BY]_002: Bräuwinkl / Waitl (■)
+ DORFEN_[BY]_003: Brauerei Lohmeier Loh (□)
+ DORFEN_[BY]_004: KellerBräu Dorfen (□)
+ DORMAGEN_[NW]_001: Garde / Actien (■)
+ DORMAGEN_[NW]_002: Hausbrauerei Stüttgen / Hausbrauerei zum Schluckspecht Delhoven (□)
+ DORMITZ_[BY]_001: Fröhlich (■)
+ DORNBURG-CAMBURG_[TH]_001: Schlossbrauerei Dornburg / Bierbrauerei Dornburg / Dampfbrauerei (■)
+ DORNBURG-CAMBURG_[TH]_002: VEB, VVB Stadtbrauerei Camburg / Stadtbrauerei Camburg (□)
– DORNBURG-CAMBURG_[TH]_003: Dampfbrauerei Dorndorf (□)
+ DORNHAN_[BW]_001: Brauerei / Pflug (■)
+ DORSTEN_[NW]_001: Rose-Brauerei Wulfen (□)
+ DORSTEN_[NW]_002: Hausbrauerei Metzler Wulfen (■)
+ DORTMUND_[NW]_001: Hövels Spezialitätenbrauhaus Thier (■)
+ DORTMUND_[NW]_002: Bergmann (■)
+ DORTMUND_[NW]_003: Hansa Brauerei (■)
+ DORTMUND_[NW]_004: Actien-Brauerei (■)
+ DORTMUND_[NW]_005: Brinkhoff / Union-Ritter / Ritter (■)
+ DORTMUND_[NW]_006: Krone / Kronenburg Wenker (■)
+ DORTMUND_[NW]_007: Stift Funke (■)
+ DORTMUND_[NW]_008: Brinkhoff / Union-Ritter / Union / Union-Schultheiss / Union (■)
+ DORTMUND_[NW]_009: Brauerei Thier (■)
+ DORTMUND_[NW]_010: Krone am Markt / Wenker (□)
– DORTMUND_[NW]_011: Westfalia / Feldschlösschen Bömcke & Hueck (□)
– DORTMUND_[NW]_012: Quellenbrauerei (□)
– DORTMUND_[NW]_013: Heßler (□)
– DORTMUND_[NW]_014: Bürger AG / Glückauf / Rhenania / Genossenschaft (□)
– DORTMUND_[NW]_015: Germania / Union Abt.II (□)
– DORTMUND_[NW]_016: Löwenbrauerei Overbeck (□)
– DORTMUND_[NW]_017: Gilden AG (□)
– DORTMUND_[NW]_018: Victoria AG / Victoria Berthold Speer (□)
– DORTMUND_[NW]_019: Wipf (□)
+ DORTMUND_[NW]_020: Erste Tunnel Hausbrauerei (□)
– DORTMUND_[NW]_021: Gasthausbrauerei Best of Pütt (□)
– DORTMUND_[NW]_022: Kaiser-Brauerei Actien-Gesellschaft Brünninghausen (□)
– DORTMUND_[NW]_023: Exportbier-Brauerei Phönix (□)
+ DORTMUND_[NW]_024: Bergmann Brauerei GmbH (□)
– DORTMUND_[NW]_025: Dortmunder Schulbrauerei (□)
+ DORTMUND_[NW]_026: Sudhaus 13 Dortmunder Bierwerkstatt (□)
+ DORTMUND_[NW]_027: Flaschenbierfreunde (□)
– DORTMUND_[NW]_028: Brauhaus Lötti Westfalen (□)
– DOSSENHEIM_[BW]_001: Hausbrauerei im Gasthof Zur Schauenburg (□)
+ DOSSENHEIM_[BW]_002: Padres Bräu Braumanufaktur (□)
+ DRACHSELSRIED_[BY]_001: Falter (■)
+ DRACHSELSRIED_[BY]_002: Schloss Bruckmayer (■)
+ DREBKAU_[BB]_001: Brauerei Kircher / Schloß Reeka (□)
+ DREBKAU_[BB]_002: Brauhaus Drebkau / Kirchers Brauhaus (■)
+ DRESDEN_[SN]_001: Feldschlößchen AG / Sächsische Brau Union / Coschütz / VEB - (■)
+ DRESDEN_[SN]_002: VEB: Falken, BT Fa / Falkenbrauerei / Genossenschaftsbrauerei / Schloßbrauerei Niederpoyritz / Ritte (■)
+ DRESDEN_[SN]_003: Feldschlößchen / VEB: -, Werk Süd (S) / Radeberger Abt. Feldschlößchen / Feldschlößchen (■)
+ DRESDEN_[SN]_004: Felsenkeller / VEB: -, Werk West (W) / Felsenkeller (■)
+ DRESDEN_[SN]_005: VEB: Waldschlößchen, Werk Nord (N) / Waldschlößchen / Societätsbrauerei (■)
+ DRESDEN_[SN]_006: VEB BT Mitte (Mi) / Eberl (□)
+ DRESDEN_[SN]_007: Actien Reisewitz (□)
– DRESDEN_[SN]_008: Bürgerliches Brauhaus Plauen (□)
– DRESDEN_[SN]_009: Actien Gambrinus (□)
+ DRESDEN_[SN]_010: Aktienbierbrauerei & Malzfabrik Dresden / Hofbrauhaus Dresden / Hofbrauhaus Cotta (□)
– DRESDEN_[SN]_011: Bayerisches Brauhaus Plauen (□)
– DRESDEN_[SN]_012: Amalienhof Lotze (□)
+ DRESDEN_[SN]_013: Hausbräu im Ballhaus Watzke 1. Dresdner Hausbräu (□)
+ DRESDEN_[SN]_014: Neustädter Hausbrauerei Schwingenheuer (Schönbrunnstraße) (■)
+ DRESDEN_[SN]_015: Brauhaus am Waldschlösschen (□)
+ DRESDEN_[SN]_016: Briesnitzer Stahlquelle (□)
+ DRESDEN_[SN]_017: Hausbrauerei Jahn Obergorbitzer Landbräu (□)
+ DRESDEN_[SN]_018: Hausbrauerei Laubegast (■)
+ DRESDEN_[SN]_019: Brauerei u. Brennerei Helfenberg Graf / Schloßbrauerei Graf / Rittergutsbrauerei (□)
– DRESDEN_[SN]_020: Nationalbrauerei S.G. Naumann & Söhne (□)
– DRESDEN_[SN]_021: Malzbierbrauerei Gebr. Hollack (□)
– DRESDEN_[SN]_022: Actien-Bierbrauerei zum Lagerkeller Plauen (□)
– DRESDEN_[SN]_023: Brauerei Cossebaude Schirmer (□)
– DRESDEN_[SN]_024: Dampfbierbrauerei Heydel & Wertheimer Loschwitz (□)
+ DRESDEN_[SN]_025: Lugabräu Czernnotzky (□)
– DRESDEN_[SN]_026: Brauerei Striesen Riepl (□)
+ DRESDEN_[SN]_027: Hausbrauerei Jahn (□)
– DRESDEN_[SN]_028: Neustädter Hausbrauerei Schwingenheuer (Hermann-Mende-Straße) (□)
+ DRESDEN_[SN]_029: Vier Vogel Pils GbR (□)
+ DRESDEN_[SN]_030: Brauerei Hop on Top (■)
+ DRESDEN_[SN]_031: Trachennowe BrauKunst (□)
– DROGNITZ_[TH]_001: Exportbierbrauerei Stamm Lothra (□)
+ DUDERSTADT_[NI]_001: Duderstädter Braumanufaktur (■)
+ DUISBURG_[NW]_001: König (■)
+ DUISBURG_[NW]_002: Brauerei Rheingold Rheinhausen (■)
+ DUISBURG_[NW]_003: Schacht 4/8 Brauhaus (■)
+ DUISBURG_[NW]_004: Walsumer Brauhaus Urfels Walsum (■)
– DUISBURG_[NW]_005: National AG (□)
– DUISBURG_[NW]_006: Bodden AG (□)
– DUISBURG_[NW]_007: Brauerei Böllert / AG (□)
– DUISBURG_[NW]_008: Bürgerliches Brauhaus (□)
+ DUISBURG_[NW]_009: 1. Hausbrauerei Webster (□)
+ DUISBURG_[NW]_010: Brauhaus Mattlerhof (□)
+ DUISBURG_[NW]_011: Microbrauerei Quercus Restaurant im Eichwäldchen (■)
+ DUISBURG_[NW]_012: WamBier (□)
– DÜLMEN_[NW]_001: Brauhaus / Brauerei Limberg (□)
+ DUNNINGEN_[BW]_001: Miller Wehle (□)
+ DÜNWALD_[TH]_001: Eichsfelder Braumanufaktur Michels Hüpstedt (□)
+ DÜREN_[NW]_001: Sturm (SBB) (□)
– DÜREN_[NW]_002: Gambrinus Sünner / Gambrinus Althoven (□)
+ DÜRMENTINGEN_[BW]_001: Adlerbrauerei Hailtingen (■)
+ DÜSSELDORF_[NW]_001: Dieterich-Hoefel (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_002: Frankenheim (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_003: Füchschen (■)
+ DÜSSELDORF_[NW]_004: Gebr. Gatzweiler (■)
+ DÜSSELDORF_[NW]_005: Hirsch (■)
+ DÜSSELDORF_[NW]_006: Schwabenbräu (■)
+ DÜSSELDORF_[NW]_007: Hausbrauerei Schlüssel / - Gatzweiler (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_008: Schumacher (■)
+ DÜSSELDORF_[NW]_009: Gulasch Bräu / Alter Bahnhof Oberkassel / Gatzweilers Brauhaus / Belsen (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_010: Uerige (■)
+ DÜSSELDORF_[NW]_011: Brauerei Schlösser (□)
– DÜSSELDORF_[NW]_012: Adler Dorst (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_013: Brauhaus Albrecht (■)
– DÜSSELDORF_[NW]_014: Hoefel AG (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_015: Union Brauerei AG (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_016: Braugemeinschaft (□)
– DÜSSELDORF_[NW]_017: Goldener Ring Kampes (□)
– DÜSSELDORF_[NW]_018: Julius Köttgen / Helligrath / Pütz (□)
– DÜSSELDORF_[NW]_019: Brauerei zur Sonne (□)
– DÜSSELDORF_[NW]_020: Heaven-Bräu (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_021: Brauerei Kürzer (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_022: OH! Macht Bier GbR (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_023: Biermanufaktur Sarton-Bräu (□)
– DÜSSELDORF_[NW]_024: Költ (□)
– DÜSSELDORF_[NW]_025: Onkel GmbH (□)
+ DÜSSELDORF_[NW]_026: Hausbrauerei M. Gorytzka Gerresheim (□)
+ EBELSBACH_[BY]_001: Kloster (■)
+ EBELSBACH_[BY]_002: Krug (■)
+ EBELSBACH_[BY]_003: Brauerei Käb Rudendorf (□)
+ EBELSBACH_[BY]_004: Sonnenbräu Gleisenau / Brauerei Gleisenau (□)
+ EBENSFELD_[BY]_001: Privates Brauhaus Schwanen (■)
+ EBENSFELD_[BY]_002: Neuner (□)
+ EBENSFELD_[BY]_003: Brauerei Martin Unterneuses (□)
+ EBENSFELD_[BY]_004: Brauerei Hummel Prächting (□)
– EBENSFELD_[BY]_005: Gressano zum Hirschen (□)
+ EBERBACH_[BW]_001: Rosenbrauerei Knauber (■)
+ EBERMANNSTADT_[BY]_001: Schwan Dotterweich (□)
+ EBERMANNSTADT_[BY]_002: Sonne Herbst (■)
+ EBERMANNSTADT_[BY]_003: Bastei (□)
– EBERMANNSTADT_[BY]_004: Seiller Dotterweich (□)
+ EBERMANNSTADT_[BY]_005: Resengörg Schmitt (□)
– EBERMANNSTADT_[BY]_006: Hackschmitt Schmidt (□)
+ EBERN_[BY]_001: Brauerei Andres Jesserndorf (□)
– EBERN_[BY]_002: Brauerei Appel Bischwind (□)
+ EBERN_[BY]_003: Brauerei Dirauf Frickendorf (□)
– EBERSBACH_[SN]_001: Schloßbrauerei Nieder-Rödern (□)
+ EBERSBACH AN DER FILS_[BW]_001: Adler Zinser (□)
+ EBERSBERG_[BY]_001: Schloß Schmederer (□)
+ EBERSDORF BEI COBURG_[BY]_001: Goldener Stern E. Brehm (■)
+ EBERSDORF BEI COBURG_[BY]_002: Löwe A. Brehm (□)
+ EBERSWALDE_[BB]_001: Brauerei / VEB: Brauerei, Betrieb I u. Ebw. Frankfurt / Oder / Brauerei AG / Jagdschlößchen (■)
– EBRACH_[BY]_001: Kloster Wilz / Leicht (□)
– EBRACH_[BY]_002: Brauerei Henkelmann Großgressingen (□)
+ ECKENTAL_[BY]_001: Brauerei Brand / Brauerei Gottschalk Brand (■)
+ ECKENTAL_[BY]_002: Brauerei zum Rothen Roß Eschenau (□)
– ECKERNFÖRDE_[SH]_001: Adler Jensen (□)
+ EDELSFELD_[BY]_001: Heldrich (□)
+ EDERMÜNDE_[HE]_001: Brauscheune Haldorf (□)
– EDINGEN-NECKARHAUSEN_[BW]_001: Edinger Actienbrauerei (□)
– EDLING_[BY]_003: Schloßbrauerei Hart (□)
+ EGELN_[ST]_001: Schrader & Otto (□)
– EGELSBACH_[HE]_001: Schubeck’s Check Inn Restaurant & Bar (□)
+ EGGENFELDEN_[BY]_001: Gruber (□)
+ EGGENFELDEN_[BY]_002: Schloßbrauerei Gern (□)
+ EGGENFELDEN_[BY]_003: Leibenger (□)
+ EGGENSTEIN-LEOPOLDSHAFEN_[BW]_001: Andreasbräu Erste Gasthausbrauerei Leopoldshafen (□)
+ EGGLHAM_[BY]_001: Baumeister / Baumeister Post / Biermeister Post (□)
+ EGGLKOFEN_[BY]_001: Montgelas / Schloss (■)
+ EGGOLSHEIM_[BY]_001: Schwarzes Kreuz (■)
+ EGGOLSHEIM_[BY]_002: Lamm Reinwald (□)
+ EGGOLSHEIM_[BY]_003: Brauerei Kohlmann Drügendorf (■)
+ EGGOLSHEIM_[BY]_004: Brauerei Först Goldener Löwe Drügendorf (■)
+ EGGOLSHEIM_[BY]_005: Brauerei Pfister Weigelshofen (■)
+ EGGOLSHEIM_[BY]_006: Löwe Kraus (□)
+ EGGOLSHEIM_[BY]_007: Weiß-Rößl Kügl / Nagengast (□)
– EGGSTÄTT_[BY]_001: Weißbräu Bacham (□)
+ EGLOFFSTEIN_[BY]_001: Brauerei Pöhlmann Hundshaupten (□)
+ EHEKIRCHEN_[BY]_001: Gut Zett (□)
+ EHINGEN (DONAU)_[BW]_001: Schwert Einsiedler (□)
+ EHINGEN (DONAU)_[BW]_002: Gasthausbrauerei Schwan Miller / Schwan (■)
+ EHINGEN (DONAU)_[BW]_003: Rössle (□)
+ EHINGEN (DONAU)_[BW]_004: Brauerei zur Rose Berg (■)
+ EHINGEN (DONAU)_[BW]_005: Berg Brauerei Zimmermann / Adlerbrauerei Berg (■)
+ EHINGEN (DONAU)_[BW]_006: Adlerbrauerei Rißtissen (■)
+ EHINGEN (DONAU)_[BW]_007: Krone Felder (□)
– EHINGEN (DONAU)_[BW]_008: Blaufeld (□)
+ EHRENFRIEDERSDORF_[SN]_001: Privatbrauerei Specht / Brauhaus Specht / Braugenossenschaft / Brauerei Stumpf (■)
+ EIBENSTOCK_[SN]_001: Ybnstoker Craftbeer GbR (■)
+ EICHENDORF_[BY]_001: Baierl (■)
+ EICHENDORF_[BY]_002: Gräfliche Brauereien Arco-Valley BS Adldorf / Schloßbrauerei Adldorf (■)
– EICHENDORF_[BY]_003: Brauerei Wieland Kröhstorf (□)
+ EICHENDORF_[BY]_004: Hausbrauererei Gerhard Steinbeißer Vilstaler Stein-Bräu (□)
+ EICHSTÄTT_[BY]_001: Brauerei Hofmühl (■)
+ EIGELTINGEN_[BW]_001: Hegau Klaus (□)
– EILENBURG_[SN]_001: Vereinsbrauerei / Feldschlößchen-Brauerei / Victoria Brauerei (□)
+ EINBECK_[NI]_001: Brauhaus / Dampfbier Domeier & Boden / Städtische Brauerei (■)
– EINBECK_[NI]_002: Brauerei Domeier & Boden (□)
– EINBECK_[NI]_003: Weißbier Riemenschneider (□)
+ EISENACH_[TH]_001: Brauerei / VEB: Brauerei, Betrieb / Aktienbrauerei / Vereinsbrauerei / Stadtbrauerei (■)
– EISENACH_[TH]_002: Vereinigte Petersberger & Schloß / Schloß (□)
– EISENACH_[TH]_003: Vereinigte Petersberger & Schloß / Petersberg (□)
+ EISENACH_[TH]_004: Clemens Hausbrauerei / Rheinischer Hof Hausbrauerei (□)
– EISENACH_[TH]_005: Wartburg Brauerei (□)
+ EISENBERG_[BY]_001: Kössel Bräu Mariahilf Speiden (■)
+ EISENBERG_[BY]_002: Brauerei Mariahilf Speiden (□)
+ EISENBERG_[TH]_001: VEB Brauerei / Braucommune (□)
+ EISENHEIM_[BY]_001: Brauerei Kaltenhausen Hochrein (■)
+ EISENHÜTTENSTADT_[BB]_001: VEB Brauerei Neuzelle Abt. II / Brauerei Müller / Fürstenberger Malz- u. Weißbierauerei (□)
+ EISFELD_[TH]_001: Stadtbrauhaus (□)
+ EISFELD_[TH]_002: Eichberg / VEB Brauereien Hildburghausen BT / VEB Braukombinat Hildburghausen Werk III (Tannen Bräu) (■)
– EISFELD_[TH]_003: Bergschlößchen (□)
– EISLEBEN_[ST]_001: Actien Beinert (□)
+ EISLEBEN_[ST]_002: Kloster Helfta (□)
+ EISLEBEN_[ST]_003: Brauhaus zum Reformator (□)
+ EISLEBEN_[ST]_004: Brauhaus Rothenschirmbach am Landmarkt (□)
+ EISLINGEN / FILS_[BW]_001: Adler (□)
– EITORF_[NW]_001: Krone Fußhöller (□)
+ EITTING_[BY]_001: Fischer (■)
– ELBINGERODE_[ST]_001: Brauerei Gutjahr / Brauerei Hein / Dampfbierbrauerei Mehne / Brauhaus / Brauhaus der brauberecht (□)
– ELBINGERODE_[ST]_002: Braunbierbrauerei Neubauer / Braunbierbrauerei Marquardt (□)
+ ELCHINGEN_[BY]_001: Klosterbrauerei Oberelchingen (□)
+ ELCHINGEN_[BY]_002: Neu-Ulmer Löwenbräu Braustätte Unterelchingen / Brauerei zur Traube Unterelchingen (□)
+ ELLINGEN_[BY]_001: Schloss (■)
+ ELLWANGEN_[BW]_001: Rotochse Veit (■)
+ ELLWANGEN_[BW]_002: Goldfuchs Bolz / Fuchs (□)
+ ELLZEE_[BY]_001: Hausbrauerei Kreisheimatstube Stoffenried (■)
+ ELMSHORN_[SH]_001: Export-Brauerei AG / Export-Brauerei Engelbrecht Söhne (□)
+ ELMSHORN_[SH]_002: Brewingpack (□)
+ ELMSHORN_[SH]_003: Simian Ales Faulkner (■)
+ ELSENDORF_[BY]_001: Brauerei Horneck / Stempfhuber (■)
+ ELSENDORF_[BY]_002: Schloßbrauerei Zierer Ratzenhofen (□)
+ ELSTERBERG_[TH]_001: Schmidt (□)
– ELSTRA_[SN]_001: Abfüller Horst Klemm / Stadtbrauerei (□)
+ ELTMANN_[BY]_001: Lamm Engel (■)
+ ELTMANN_[BY]_002: Hirsch Hörr / Hirsch Lechner (□)
+ ELTMANN_[BY]_003: Weisses Kreuz Stephan (□)
+ ELTMANN_[BY]_004: Drei Kronen Wilhelm Engel (■)
+ ELTMANN_[BY]_005: Brauerei zum Greusenhof Ibel Dippach (□)
+ ELTMANN_[BY]_006: Eschenbacher Wagner-Bräu (■)
+ ELTMANN_[BY]_007: Brauerei Thein Lembach (■)
+ ELTMANN_[BY]_008: Weiss-Rössl-Bräu Wagner Roßstadt (■)
+ ELTMANN_[BY]_009: Brauerei Bräutigam Weisbrunn (■)
+ ELTMANN_[BY]_010: Bayer´sche Brauerei Wiesneth (□)
+ ELTMANN_[BY]_011: Drei-Kronen-Brauerei Engel Roßstadt (■)
+ ELTVILLE AM RHEIN_[HE]_001: kleines Brauhaus (□)
+ ELTVILLE AM RHEIN_[HE]_002: Kloster Eberbach (□)
+ ELTVILLE AM RHEIN_[HE]_003: Frauendoerfer Winzerbier Insel Mariannenaue Schloss Reinhartshausen (□)
+ ELZACH_[BW]_001: Löwenbrauerei (■)
– ELZE_[NI]_001: Nagel (□)
+ EMERSACKER_[BY]_001: Schlossbrauerei Emersacker-Blumenthal / Stiftungsbrauerei (■)
+ EMMELSBÜLL-HORSBÜLL_[SH]_001: Ebbüler Craftbeer (■)
– EMMENDINGEN_[BW]_001: Mittelbadische Greifen AG (□)
– EMMERICH AM RHEIN_[NW]_001: Klapperfiets (□)
– EMMINGEN-LIPTINGEN_[BW]_001: Hausbrauerei Heiss Emmingen (□)
+ EMSDETTEN_[NW]_001: Isendorfer Hausbrauerei Dieckmann (□)
+ EMSKIRCHEN_[BY]_001: Hirsch Schuler / Beyer Nachfolger Schuler / Beyer / Goldener Hirsch Rahmer (■)
+ ENDINGEN AM KAISERSTUHL_[BW]_001: Hausbrauerei Ostel (■)
+ ENGELSBERG_[BY]_001: Brauerei Wieser Wiemühl (□)
+ ENGELSBERG_[BY]_002: Brauerei Stallbauer Wiesmühl (□)
+ ENGEN_[BW]_001: Felsen (□)
+ ENINGEN UNTER ACHALM_[BW]_001: Achalmbräu / Brauerei U. Mälzerei Auer (■)
– ENNEPETAL_[NW]_001: Brauerei Altenloh Altenvörde (□)
+ ENNIGERLOH_[NW]_001: Kronenbrauerei Dieding Ostenfelde (■)
+ ENSDORF_[BY]_001: Kloster Schmidt (■)
+ ENSE_[NW]_001: Brauhaus im Gasthof Himmelpforten H. Bauten Niederense (■)
+ EPPELBORN_[SL]_001: Brauerei Gebr. Schäfer Dirmingen (■)
+ EPPERTSHAUSEN_[HE]_001: Braunwarth (□)
+ EPPINGEN_[BW]_001: Palm Zorn (■)
+ ERBACH_[BW]_001: Adler Brauerei Dellmensingen (■)
+ ERBACH_[BW]_002: Adlerbrauerei Ringingen (□)
+ ERBACH_[BW]_003: Adlerbrauerei Donaurieden (■)
+ ERBACH_[HE]_001: Wörner Brauhaus (■)
+ ERDING_[BY]_001: Stiftung / Fischer Stiftung (□)
+ ERDING_[BY]_002: Weißbräu Brombach (■)
+ ERDING_[BY]_003: Ganserbräu Kehr (□)
+ ERDING_[BY]_004: Brauerei Erl Schollbach (□)
+ ERFURT_[TH]_001: VEB Steiger / Steiger (■)
+ ERFURT_[TH]_002: Braugold Riebeck / Braugold-Licher / Braugold / VEB: - , Brauerei, Riebeck / Riebeck / Büchner / Zur (■)
+ ERFURT_[TH]_003: Gasthausbrauerei zum Pfauen Stubenbrauerei (□)
– ERFURT_[TH]_004: Actien (□)
– ERFURT_[TH]_005: Riebeck Leipzig Reudnitz ZN vorm. Baumann (□)
+ ERFURT_[TH]_006: Erfurter Brauhaus Gasthausbrauerei (□)
+ ERFURT_[TH]_007: Erste Gasthausbrauerei Waldhaus (□)
– ERFURT_[TH]_008: Brauerei & Malzfabrik Deinhardt Vieselbach (□)
+ ERFURT_[TH]_009: Gasthaus zum goldenen Schwan (□)
– ERFURT_[TH]_010: Exportbrauerei Scheidig (□)
– ERFURT_[TH]_011: Erste Bürgerbrauerei / Planer´sche Brauerei (□)
– ERFURT_[TH]_012: Erfurter Brauereigaststätte Waldkasino (□)
+ ERFURT_[TH]_013: Heimathafen (■)
+ ERFURT_[TH]_014: Braukeller (□)
+ ERFURT_[TH]_015: Hotel Zumnorde Am Anger (■)
+ ERGOLDING_[BY]_001: Hausbrauerei im Gasthof Betz Oberglaim (□)
+ ERGOLDSBACH_[BY]_001: Stiegler (□)
+ ERGOLDSBACH_[BY]_002: Rudolph (□)
+ ERHARTING_[BY]_001: Brauerei (■)
+ ERING_[BY]_001: Schloss (□)
+ ERKELENZ_[NW]_001: brauwerk aanders (■)
+ ERLANGEN_[BY]_001: Patrizier Braustätte Erichbräu / Erichbräu (■)
+ ERLANGEN_[BY]_002: Kitzmann (■)
+ ERLANGEN_[BY]_003: Patrizier Braustätte Henninger-Reif / Henninger-Reif / Henninger (□)
– ERLANGEN_[BY]_004: Weizenbier GmbH (□)
– ERLANGEN_[BY]_005: Hofbräu AG Bamberg u. Erlangen / Export Erlwein & Schultheiß (□)
+ ERLANGEN_[BY]_006: Steinbach Bräu Gasthausbrauerei (□)
+ ERLANGEN_[BY]_007: Brauerei Vierbräu Frauenaurach (□)
– ERLANGEN_[BY]_008: Erste Erlanger Actien Niclas / Exportbrauerei Niclas / Hertlein / Buttenheim´sche (□)
+ ERLANGEN_[BY]_009: Rumpelstilzchen-Bräu Nicola Wagner Büchenbach (□)
– ERLANGEN_[BY]_010: Brauerei und Mälzerei Gebr. Steinbach (□)
– ERLANGEN_[BY]_011: Aktienbrauerei / Exportbierbrauerei Reif (□)
+ ERLANGEN_[BY]_012: Brauerei Weller eG (□)
– ERLANGEN_[BY]_013: Bier-Brau-Projekt Röthelheim Bräu Versuchsbrauerei der Friedrich-Alexander-Universität (□)
+ ERLANGEN_[BY]_014: Hausbrauerei der Fischerei Peter Oberle Hofbräu (□)
– EROLZHEIM_[BW]_001: Brauerei zum Hirsch Edelbeuren (□)
+ ERWITTE_[NW]_001: Braumühle am Alten Hellweg Schmerlecke (□)
+ ESCHBORN_[HE]_001: Taunus Natur Trüb UG (□)
– ESCHELBRONN_[BW]_001: Sonne Schuhmann (□)
+ ESCHENBACH IN DER OBERPFALZ_[BY]_001: Rohrer (□)
+ ESCHWEGE_[HE]_001: Klosterbrauerei J. Andreas (■)
– ESCHWEILER_[NW]_001: UrlauBeer Kinzweiler (□)
+ ESLARN_[BY]_001: Bauriedl (□)
+ ESLARN_[BY]_002: Familienbrauerei Schlaffer / Brauerei Schlaffer (□)
+ ESLARN_[BY]_003: Kommunbrauerei (□)
+ ESLOHE_[NW]_001: Brauhaus Essel (□)
+ ESPELKAMP_[NW]_001: Brauhaus (□)
+ ESSEN_[NW]_001: Stern-Brauerei Funke / Actien-Brauerei Funke / Actien-Bierbrauerei (■)
+ ESSEN_[NW]_002: Stern u. Dampf / Stern / Borbecker Dampf / Krone (■)
+ ESSEN_[NW]_003: Stauder (■)
+ ESSEN_[NW]_004: Graf Beust (□)
– ESSEN_[NW]_005: Bremerhafen (□)
– ESSEN_[NW]_006: Krone Elshorst Kniekamp (□)
– ESSEN_[NW]_007: Stern Kray AG (□)
+ ESSEN_[NW]_008: Rüttenscheider Hausbrauerei (□)
+ ESSEN_[NW]_009: Phönix (□)
+ ESSEN_[NW]_010: Mücke Craft Beer (□)
+ ESSEN_[NW]_011: Bodo´s Brauwerk (□)
– ESSEN_[NW]_012: Third Sector Brewing (□)
– ESSEN_[NW]_013: Braut Craft Beer (□)
+ ESSENBACH_[BY]_001: Zombräu (□)
+ ESSING_[BY]_001: Kleines Brauhaus Schneider / Schneider / Brauerei Neu Essing / Schwaier (■)
+ ESSINGEN_[BW]_001: Meyer Sonne / Sonne (■)
+ ESSINGEN_[BW]_002: Bären Meyer (□)
+ ESSINGEN_[BW]_003: Schloss-Brauerei Hohenroden (□)
+ ESSLINGEN AM NECKAR_[BW]_001: Lammbrauerei Kemmler Oberesslingen (□)
+ ESSLINGEN AM NECKAR_[BW]_002: Zum Schwanen Gasthausbrauerei (□)
– ESSLINGEN AM NECKAR_[BW]_003: 1. Württembergische Weißbier (□)
– ESSLINGEN AM NECKAR_[BW]_004: Braugesellschaft (□)
+ ESSLINGEN AM NECKAR_[BW]_005: Archer´s Brewing (■)
+ ESSLINGEN AM NECKAR_[BW]_006: Inspirationsbräu (□)
+ ETTAL_[BY]_001: Kloster (■)
+ ETTLINGEN_[BW]_001: Braustätte Moninger / Huttenkreuz (□)
+ ETTLINGEN_[BW]_002: Vogel-Hausbräu (□)
+ ETTRINGEN_[RP]_001: Brauhaus Ackermann Hochsimmerbräu (□)
+ ETZELWANG_[BY]_001: Pürner / Dillhofer (■)
+ ETZELWANG_[BY]_002: Schlossbrauerei Neidstein (□)
+ EUERDORF_[BY]_001: Brauhaus Hintermeier / Brauhaus Romeis (□)
+ EURASBURG_[BY]_001: Landhausbräu Koller Hergertswiesen (□)
+ EUSKIRCHEN_[NW]_001: Rheinische Bürger Gesellschaft / Steffens (■)
+ EUSKIRCHEN_[NW]_002: Löwe (□)
+ EUSKIRCHEN_[NW]_003: 1. Hausbrauerei Steinbach Kirchheim (□)
+ EUSKIRCHEN_[NW]_004: Biber Brauerei Pohl (■)
+ EUSKIRCHEN_[NW]_005: Zum alten Brauhaus Eventhof (■)
+ EUTIN_[SH]_001: Brauhaus Gutzeit / St. Michaels (□)
+ EUTINGEN IM GÄU_[BW]_001: Adlerbrauerei Weitingen (□)
+ EVERSWINKEL_[NW]_001: Brauerei Jan Kemker Alverskirchen (□)
+ EXTERTAL_[NW]_001: Hobbybrauerei Bielsteinbräu Schönhagen Jürgen Reuß (□)
– FALKENFELS_[BY]_001: Schloß Kettner (□)
– FALKENSTEIN_[BY]_001: Park Gruber (□)
– FALKENSTEIN_[SN]_001: Bürgerliches Brauhaus (□)
+ FEHMARN_[SH]_001: KNUST-Braumanufaktur Avendorf (□)
– FEHMARN_[SH]_002: Fehmarn Krone Bier Burg (□)
+ FEHRBELLIN_[BB]_001: VEB: Betriebsteil, Werk II Potsdam, Brauerei (u. Mälzerei) / Brauerei Berger (■)
+ FEICHTEN AN DER ALZ_[BY]_001: Brauerei Wanghofer Eschetshub (□)
– FEICHTEN AN DER ALZ_[BY]_002: Hopfenkopf Bräu (□)
+ FELDAFING_[BY]_001: Riemerschmid Heide (□)
+ FELDE_[SH]_001: Beer Art Factory (□)
+ FELDKIRCHEN (LANDKREIS MÜNCHEN)_[BY]_001: Dortmunder Union - X. Münch / X. Münch Bräu (■)
+ FELDKIRCHEN (LANDKREIS MÜNCHEN)_[BY]_002: Flugwerk / Di Gastro Fliegerbräu / Fliegerbräu (■)
+ FELDKIRCHEN (NIEDERBAYERN)_[BY]_001: Rohrmeier / Amann (□)
+ FELDKIRCHEN-WESTERHAM_[BY]_001: Brauerei Feldkirchen / Brauerei Feldkirchen Gebr. Mareis & Leib / Mareis (□)
– FELDKIRCHEN-WESTERHAM_[BY]_002: Schloßbrauerei Großhöhenrain (□)
– FELDKIRCHEN-WESTERHAM_[BY]_003: Gutsbrauerei Großhöhenrain (□)
+ FEUCHT_[BY]_001: Hopferei Hertrich (□)
+ FEUCHTWANGEN_[BY]_001: Krone Wünschenmayer (■)
+ FICHTELBERG_[BY]_001: Lindner (□)
+ FILDERSTADT_[BW]_001: Schwanen-Bräu Bernhausen / Erste Bayerisch-Schwäbische Wirtshausbrauerei Stadlerbräu (■)
+ FINSTERWALDE_[BB]_001: VEB Stadt / Stadt / Riebeck-Kiesel-Haberland / Kiesel (□)
+ FINSTERWALDE_[BB]_002: Finsterwalder Brauhaus GmbH / Radigk's Brauhaus (■)
– FINSTERWALDE_[BB]_003: Gasthaus Siebenbrunnen (□)
+ FINSTERWALDE_[BB]_004: Stadtbrauerei Berthold Haberland (□)
+ FINTEL_[NI]_001: Vintloh Bräu / Eurostrand Huurne (□)
– FLACHSLANDEN_[BY]_001: Brauerei Henninger Wippenau (□)
+ FLADUNGEN_[BY]_001: Gemeindebrauhaus im Fränkischen Freilandmuseum (□)
+ FLENSBURG_[SH]_001: Petersen / Flensburger Brauereien / Export-Brauerei (■)
+ FLENSBURG_[SH]_002: 1. Gasthausbrauerei Hansens (□)
– FLENSBURG_[SH]_003: Actien-Brauerei-Gesellschaft (□)
+ FLENSBURG_[SH]_004: Privatbrauerei Sauer & Hartwig (□)
+ FLENSBURG_[SH]_005: Westindien Compagnie Sylter Hopfen (□)
+ FLENSBURG_[SH]_006: Brauerei P. Petersen (□)
– FLÖRSBACHTAL_[HE]_001: Hörner-Bräu Lohrhaupten (□)
– FLÖRSHEIM AM MAIN_[HE]_001: Karthäuser (□)
+ FLOß_[BY]_001: Bergler (□)
+ FLOß_[BY]_002: Bürger Dönitz / Kommunbrauhaus (□)
+ FLOß_[BY]_003: Brauhaus (□)
+ FÖHREN_[RP]_001: Hobbybrauer Markus Jostock (□)
+ FORCHHEIM_[BY]_001: Greif (■)
+ FORCHHEIM_[BY]_002: Hebendanz (■)
+ FORCHHEIM_[BY]_003: Neder (■)
+ FORCHHEIM_[BY]_004: Eichhorn (■)
+ FORCHHEIM_[BY]_005: Brauhaus (■)
+ FORCHHEIM_[BY]_006: Schindler (■)
+ FORCHHEIM_[BY]_007: Weiss-Taube (□)
+ FORCHHEIM_[BY]_008: Schwan Wohlhöfner (□)
– FORCHHEIM_[BY]_009: Privatbrauerei Brauwastl (□)
– FÖRITZTAL_[TH]_001: Lissy Eulenstein / Schloßbrauerei Neuhaus / Truckenbrodt (□)
+ FORST (LAUSITZ)_[BB]_001: VEB Stadt / Stadt / Braukommune (■)
– FORST (LAUSITZ)_[BB]_002: Hager / Trier / Klemt / Bobisch / Wilke (□)
+ FORST (LAUSITZ)_[BB]_003: 1. Forster Brauhaus Worrich´s Pub (□)
– FRABERTSHAM_[BY]_001: Bilse / Gutsbrauerei / Post Leinfelder (□)
+ FRAMMERSBACH_[BY]_001: Waldschloß (■)
+ FRANKENBERG / SACHSEN_[SN]_001: VEB Gaisberg / Gaisberg / Gaisberg Eckelmann (■)
– FRANKENBLICK_[TH]_001: Brauerei Blechschmidt Hämmern (□)
+ FRANKENRODA_[TH]_001: Scheunenbrauerei W. Langlotz (□)
+ FRANKENTHAL (PFALZ)_[RP]_001: Brauhaus (■)
+ FRANKENTHAL (PFALZ)_[RP]_002: Brauhaus zur Post (□)
– FRANKENWINHEIM_[BY]_001: Müller Schwanen (□)
+ FRANKFURT (ODER)_[BB]_001: VEB Malzbräu / Schulz (□)
+ FRANKFURT (ODER)_[BB]_002: Brauhaus / Oderland / VEB Oderland (■)
+ FRANKFURT (ODER)_[BB]_003: VEB: GK, Betrieb V / Ostquell / Aktien (□)
+ FRANKFURT (ODER)_[BB]_004: Engelhardt Abt. / Germania / Berg / Bockbierbrauerei / Bürgerl. Brauhaus (□)
+ FRANKFURT (ODER)_[BB]_005: Oderspeicher Brauhaus / Brivana (□)
– FRANKFURT (ODER)_[BB]_006: Export-Brauerei Hildebrand (□)
– FRANKFURT (ODER)_[BB]_007: Brauerei Marsch´s Erben / Brauerei Marsch / Brauerei Schumann / Brauerei Sohr (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_001: Dortmunder Union-Brauhaus / Brauhaus (■)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_002: Binding / Schöfferhof-Binding / Schöfferhof-Binding-Bürger / Schöfferhof - Bürger / Bürge (■)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_003: Henninger-Bräu (■)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_004: Wäldches (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_005: Mainkur Hannes (■)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_006: Brandl / Otterbein / Weizenbierbrauerei (■)
– FRANKFURT AM MAIN_[HE]_007: Schöfferhof-Binding-Bürger Abt. II / Jung Erben / Jung Wwe. Reichsapfel (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_008: Binding / Glock (□)
– FRANKFURT AM MAIN_[HE]_009: Henrich (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_010: 1. Gasthausbrauerei Hermanns (□)
– FRANKFURT AM MAIN_[HE]_011: Kempff AG (□)
– FRANKFURT AM MAIN_[HE]_012: Brauerei Leschhorn´s Nachfolger / Brauerei L. C. Leschhorn (□)
– FRANKFURT AM MAIN_[HE]_013: Binding ZB vorm. Reutlinger / Reutlinger (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_014: Löwe / G. H. Bader Sachsenhausen (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_015: Röderberg (□)
– FRANKFURT AM MAIN_[HE]_016: 1. Hausbrauerei Zwölf Apostel (□)
– FRANKFURT AM MAIN_[HE]_017: Stern AG (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_018: Braustil (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_019: Hausbrauerei Theo in der Apfelweinwirtschaft Buchscheer (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_020: Im Herzen Afrikas (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_021: Braufactum (□)
+ FRANKFURT AM MAIN_[HE]_022: Brauerei Flügge GmbH (■)
+ FRÄNKISCH-CRUMBACH_[HE]_001: Hotz (■)
+ FRAUENAU_[BY]_001: Frauenauer Turbinenbräu (□)
+ FRAUENNEUHARTING_[BY]_001: Stacheterbräu Aschauer (■)
+ FRECHEN_[NW]_001: Metzmacher (■)
+ FRECHEN_[NW]_002: Urstoff Brauhaus / Hintermeier / Brauhaus Hücheln (□)
+ FRECHEN_[NW]_003: Alter Bahnhof (■)
– FREDERSDORF-VOGELSDORF_[BB]_001: MW-Bräu Fredersdorf (□)
+ FREIBERG_[SN]_001: Brauhaus / VEB Brauhaus / Bürgerliches Brauhaus / Actien-Lagerbier-Brauerei zu Schloß Chemnitz Abt. (■)
– FREIBERG_[SN]_002: Bürgerliches Brauhaus Abt. Piller / Böhmisches Brauhaus Piller (□)
+ FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_001: Ganter (■)
+ FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_002: Insel Feierling (■)
+ FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_003: Löwe (■)
+ FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_004: Kleines Brauhaus (□)
+ FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_005: Martin´s Bräu Erste Freiburger (□)
+ FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_006: Hausbrauerei Feierling (□)
– FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_007: Biermanufaktur Freiburg (□)
+ FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_008: Braukollektiv Ziggy (□)
+ FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_009: Decker Bier (□)
– FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_010: Emma Bier ohne Bart (□)
– FREIBURG IM BREISGAU_[BW]_011: Malt & Hops (□)
+ FREIHUNG_[BY]_001: Häusler Bräu Blauenneuschacht (■)
+ FREILASSING_[BY]_001: Weißbräu Kuhn / Weißbräu Haunreiter / Rothäusler (■)
+ FREISING_[BY]_001: Toerring / Hofbrauhaus Graf Moy (■)
+ FREISING_[BY]_002: Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan (■)
+ FREISING_[BY]_003: Gräfliches Brauhaus Arco-Zinneberg Arcobräu BS / Hacklbräu Dellel (□)
+ FREISING_[BY]_004: Furtner Braun (■)
+ FREISING_[BY]_005: Weißbräu Huber (□)
+ FREISING_[BY]_006: 1. Gasthausbrauerei / Bräuhaus Lerchenfeld (□)
+ FREISING_[BY]_007: Bayerische Versuchs- u. Lehrbrauerei Weihenstephan (□)
+ FREISING_[BY]_008: Isarkindl oHG (□)
+ FREISING_[BY]_009: Wolfscraft (□)
+ FREISING_[BY]_010: Zilz (□)
– FREISING_[BY]_011: Cerevisium 1516 (□)
+ FREITAL_[SN]_001: Brauerei / VEB: -, BT Fr Dresden, Werk / Brauerei Döhlen (■)
– FREITAL_[SN]_002: Brauerei Mathe Döhlen (□)
+ FRENSDORF_[BY]_001: Schwan Pickel (□)
+ FRENSDORF_[BY]_002: Messingschlager (□)
+ FRENSDORF_[BY]_003: Brauerei Müller Reundorf (■)
+ FRENSDORF_[BY]_004: Brauerei Barnikel Herrnsdorf (■)
+ FRENSDORF_[BY]_005: Brauerei Schütz Wingersdorf (■)
+ FRENSDORF_[BY]_006: Brauerei Büttner Untergreuth (□)
– FREUDENBERG_[BW]_001: Ziegler (□)
+ FREUDENBERG_[BY]_001: Märkl (■)
+ FREUDENBERG (OBERPFALZ)_[BY]_002: Schloßbrauerei Lintach (■)
+ FREUDENSTADT_[BW]_001: Rosenbrauerei Seeger (□)
+ FREUDENSTADT_[BW]_002: Drei König Finkbeiner (□)
– FREUDENSTADT_[BW]_003: Brauerei zur Sonne Weber (□)
+ FREUDENSTADT_[BW]_004: Freudenstädter Brauhaus am Markt Turm-Bräu (□)
+ FREYBURG_[ST]_001: Brauhaus Burgmühle Gasthausbrauerei (□)
+ FREYSTADT_[BY]_001: Betz (■)
+ FREYSTADT_[BY]_002: Hausbrauerei Katzerer Meinzer (□)
+ FREYUNG_[BY]_001: Lang (■)
+ FRIDOLFING_[BY]_001: Stadler (□)
+ FRIDOLFING_[BY]_002: Brauerei Otter Pulharting (□)
+ FRIEDBERG_[BY]_001: Weiss Spiegel (□)
+ FRIEDBERG_[BY]_002: Brauereigasthof St. Afra im Felde (□)
+ FRIEDBERG (HESSEN)_[HE]_001: Steinhäusser / Steinhäusser-Windecker (□)
– FRIEDBERG (HESSEN)_[HE]_002: Brauhaus St. Florian (□)
– FRIEDBERG (HESSEN)_[HE]_003: Kultland Brauerei Ockstadt (□)
+ FRIEDENFELS_[BY]_001: Schloß (■)
+ FRIEDRICHRODA_[TH]_001: Thüringer Wald-Bräu Oschmann Finsterbergen (□)
– FRIEDRICHSHAFEN_[BW]_001: Brauzeit GmbH (□)
+ FRIEDRICHSTADT_[SH]_001: KajütenBräu (□)
+ FRIESACK_[BB]_001: Reppin (□)
+ FRIESENHEIM_[BW]_001: Neff (■)
+ FRITZLAR_[HE]_001: Dombräu GmbH Brauhaus 1880 (■)
+ FROHBURG_[SN]_001: Kräckerbräu (□)
+ FRONTENHAUSEN_[BY]_001: Röhrl (■)
+ FRONTENHAUSEN_[BY]_002: Post Renkl (■)
– FROSE_[ST]_001: Brauerei Hähnel / Gambrinus Hähnel / Gambrinus Schellenberger / Hetzel (□)
+ FUCHSTAL_[BY]_001: Brauerei Friess Leeder (□)
+ FULDA_[HE]_001: Hochstiftliches Brauhaus / Union (■)
– FULDA_[HE]_002: Tivoli (□)
+ FULDA_[HE]_003: Hohmanns Brauhaus (□)
– FULDA_[HE]_004: Brauhaus Wiesenmühle (□)
– FULDA_[HE]_005: Föllsch (□)
+ FULDABRÜCK_[HE]_001: Landbrauerei Hess Fuldabrück (□)
+ FÜRSTENECK_[BY]_001: Schloss (■)
+ FÜRSTENFELDBRUCK_[BY]_001: Schloß Kaltenberg BT / Martha (■)
+ FÜRSTENFELDBRUCK_[BY]_002: Brauerei Th. Ernst Zum Silbersteg (□)
+ FÜRSTENWALDE / SPREE_[BB]_001: Mord / Grasnick (□)
+ FÜRSTENWALDE / SPREE_[BB]_002: Actien Friedrichshöhe Abt. / Schlossbrauerei (□)
+ FÜRSTENWALDE / SPREE_[BB]_003: Rathausbrauerei (□)
+ FURTH_[BY]_001: Kloster / Schloß (■)
+ FÜRTH_[BY]_001: Patrizier Braustätte Grüner / Grüner (■)
+ FÜRTH_[BY]_002: Patrizier Braustätte Berg / Berg / Berg Mailaender (■)
+ FÜRTH_[BY]_003: Tucher / Patrizier Braustätte 06 / Humbser-Geismann / Humbser (■)
+ FÜRTH_[BY]_004: Geismann (■)
+ FÜRTH_[BY]_005: Brauerei Dorn Vach (■)
+ FÜRTH_[BY]_006: Weißbierbrauerei Burgfarrnbach (□)
– FÜRTH_[BY]_007: Brauhaus Nürnberg Abt. / Export-Bierbrauerei Evora / Brauerei Ensner / Brauerei Seiboth (□)
– FÜRTH_[BY]_008: Hausbrauerei BIG Spielwarenfabrik (□)
– FÜRTH_[BY]_009: Brauerei Burgfarrnbach / Gräfl.v. Pückler-Limburg´sche Brauerei (□)
+ FÜRTH_[BY]_010: Bruder-Bräu (□)
– FÜRTH_[BY]_011: Hopfenfreunde (□)
+ FÜRTH_[HE]_001: Weschnitztaler Braumanufaktur GmbH (□)
+ FÜRTH_[HE]_002: Kreativbrauerei Brewers Fantasy (□)
– FÜRTH_[HE]_003: Dorfkind Biermanufaktur (□)
+ FURTH IM WALD_[BY]_001: Dimpfl Strauss (■)
+ FURTH IM WALD_[BY]_002: Hofer (■)
+ FURTH IM WALD_[BY]_003: Späth (■)
+ FÜSSEN_[BY]_001: Bräuhaus (■)
+ FÜSSEN_[BY]_002: Lamm Stetter (□)
+ GAGGENAU_[BW]_001: Murgtal (□)
+ GAGGENAU_[BW]_002: Christoph Bräu (■)
+ GAILDORF_[BW]_001: Häberlen (■)
+ GAMMERTINGEN_[BW]_001: Brauerei zum Löwen Kettenacker (□)
+ GAMMERTINGEN_[BW]_002: Kreuz Burkhard (□)
– GANGELT_[NW]_001: Bierkultur Gängelder Bejer (□)
+ GANGKOFEN_[BY]_001: Klosterbräu Seemannshausen / Obermayr (■)
– GANGKOFEN_[BY]_002: Genossenschaft (□)
+ GARCHING BEI MÜNCHEN_[BY]_001: Hofbrauerei Rosenzwickl (□)
+ GARDELEGEN_[ST]_001: Traditionsbrauhaus / Spezialitätenbrauerei / Garley / VEB Garley / Garley Haase (■)
– GARDELEGEN_[ST]_002: Brauerei Pfleiderer / Bürgerliches Brauhaus / Dampfbierbrauerei Hoch (□)
+ GARMISCH-PARTENKIRCHEN_[BY]_001: Brauhaus Garmisch (□)
+ GARMISCH-PARTENKIRCHEN_[BY]_002: Brauhaus Garmisch UG (■)
+ GARS AM INN_[BY]_001: Johann Baumer (□)
– GARS AM INN_[BY]_002: Brauerei & Mälzerei Schex (□)
– GARS AM INN_[BY]_003: Kloster Ametsbichler (□)
+ GARS AM INN_[BY]_004: Kloster-Bräu Gassner Au am Inn (□)
– GARS AM INN_[BY]_005: Weizenbierbrauerei Baumer (□)
+ GEFREES_[BY]_001: Exportbrauerei (■)
+ GEISELHÖRING_[BY]_001: Erl (■)
+ GEISELHÖRING_[BY]_002: Plasi (□)
+ GEISELWIND_[BY]_001: Bauer Wasserberndorf (□)
+ GEISELWIND_[BY]_002: Brauerei Reindler Rehweiler (□)
+ GEISENFELD_[BY]_001: Kloster Knöferl (■)
+ GEISENFELD_[BY]_002: Brauhaus Hallertau / Münch / Fuchsbüchler / Post (□)
– GEISENFELD_[BY]_003: Brauerei Prummer Unterpindhart (□)
+ GEISENFELD_[BY]_004: Brauerei Rockermeier Unterpindhart (□)
+ GEISENHAUSEN_[BY]_001: Genossenschaft (□)
– GEISENHAUSEN_[BY]_002: Jung Prössl / Pfranbeck (□)
+ GEISENHEIM_[HE]_001: Rheingauer Craftbeer Weingut werk2 (□)
+ GEISLINGEN AN DER STEIGE_[BW]_001: Pflug (□)
+ GEISLINGEN AN DER STEIGE_[BW]_002: Kaiser Kumpf (■)
+ GEISLINGEN AN DER STEIGE_[BW]_003: Glocke Uhland (■)
+ GEISLINGEN AN DER STEIGE_[BW]_004: Grüner Baum Sprandel (□)
+ GEISLINGEN AN DER STEIGE_[BW]_005: Adlerbrauerei Götz Altenstadt (■)
+ GEISLINGEN AN DER STEIGE_[BW]_006: Stadt Staudenmaier (□)
– GEISLINGEN AN DER STEIGE_[BW]_007: Brauerei Bantleon Waldhausen (□)
+ GELDERN_[NW]_001: Brauerei Aengenheyster Kapellen (□)
+ GELDERN_[NW]_002: fleuther (□)
+ GELDERSHEIM_[BY]_001: Cervisia (□)
+ GELNHAUSEN_[HE]_001: Hailerer Sudkessel (□)
+ GELSENKIRCHEN_[NW]_001: Glückauf (□)
+ GELSENKIRCHEN_[NW]_002: Hibernia (■)
+ GELSENKIRCHEN_[NW]_003: GE-Bräu (■)
+ GELTENDORF_[BY]_001: Schloß Kaltenberg Irmingard / Schloß (■)
+ GEMÜNDEN (WOHRA)_[HE]_001: Osterbach Brauerei (□)
– GENGENBACH_[BW]_001: Willmann (□)
+ GENGENBACH_[BW]_002: Ochse Maier / Salmen (□)
+ GENTHIN_[ST]_001: Brauhaus / VEB Brauhaus / Brauhaus / Actien (■)
+ GENTHIN_[ST]_002: Brauerei Gerike (□)
+ GEORGENSGMÜND_[BY]_001: Kiessling / Brauerei (□)
+ GEORGENSGMÜND_[BY]_002: Böhm (□)
+ GEORGSMARIENHÜTTE_[NW]_001: Back- & Brauhaus Brinker (□)
+ GERA_[TH]_001: Riebeck / VEB: BT.. Bad Köstritz, Brauerei, Riebeck / Riebeck Abt. / Vereinigte Geraer Brauereien Abt. (■)
– GERA_[TH]_002: Verein AG (□)
– GERA_[TH]_003: Geraer Aktienbrauerei zu Tinz (□)
– GERA_[TH]_004: Häusser Dampf (□)
– GERA_[TH]_005: Brauerei zum Ritter M. Groh Bürger-Bräu (□)
– GERBSTEDT_[ST]_001: Actien-Bierbrauerei Eisleben / Britting´sche (□)
+ GERBSTEDT_[ST]_002: Eulenbergische Hofbrauerei Elben (□)
– GERMERING_[BY]_001: Brauhaus (□)
+ GEROLFINGEN_[BY]_001: Rötter (■)
+ GEROLFINGEN_[BY]_002: Ruttmann Hauf / Ochse Ruttmann (□)
+ GEROLZHOFEN_[BY]_001: Weining (□)
+ GEROLZHOFEN_[BY]_002: Gradl (□)
– GEROLZHOFEN_[BY]_003: Brauhaus (□)
– GEROLZHOFEN_[BY]_004: weißes Roß Henkelmann (□)
– GEROLZHOFEN_[BY]_005: Brauerei zur Traube Stephan (□)
+ GEROLZHOFEN_[BY]_006: Weißbräuhaus / Tröster (□)
+ GERSDORF_[SN]_001: Glückauf / Brauerei / VEB (VVB) Glückauf / Glückauf (■)
– GERSHEIM_[SL]_001: Walsheim-Brauerei AG / Bayerische Actie (□)
+ GERSHEIM_[SL]_002: Walsheimer Sudhaus Raffel (□)
+ GERSTHOFEN_[BY]_001: Privatbrauerei König (□)
+ GESEES_[BY]_001: hermann bräu xees (□)
+ GESSERTSHAUSEN_[BY]_001: Schimpfle (■)
– GEYER_[SN]_001: Stadtbrauerei (□)
– GEYERSDORF_[SN]_001: Erzgebirgische AG (□)
+ GIENGEN AN DER BRENZ_[BW]_001: Schwanen Kröner (■)
+ GIENGEN AN DER BRENZ_[BW]_002: Lamm Honold (□)
+ GIENGEN AN DER BRENZ_[BW]_003: Schlüssel Bosch (■)
– GIENGEN AN DER BRENZ_[BW]_004: Felsen Mayer (□)
+ GIEßEN_[HE]_001: Privatbrauerei Gießen / Brauhaus Denninghoff (■)
– GIEßEN_[HE]_002: Union AG (□)
– GIEßEN_[HE]_003: Actienbrauerei (□)
+ GIEßEN_[HE]_004: Gasthausbrauerei Alt-Gießen (□)
+ GIEßEN_[HE]_005: Gießener Brauerei GmbH & Co. KG (□)
+ GIFHORN_[NI]_001: Gambrinus / Leifert / Brauhaus Köhler Gasthausbrauerei (■)
+ GILCHING_[BY]_001: Lenz (□)
+ GILCHING_[BY]_002: Braukraft Microbrauerei für Brauspezialitäten Geisenbrunn (■)
– GILSERBERG_[HE]_001: Kellerwälder Brauhaus (□)
+ GLADBECK_[NW]_001: Brauereihotel Alte Post (■)
+ GLADENBACH_[HE]_001: Braumanufaktur Schäfer Mornshausen (□)
+ GLASHÜTTE_[SN]_001: Brauerei (■)
+ GLATTBACH_[BY]_001: Brauhaus Bergmann (□)
+ GLATTEN_[BW]_001: Schwanen Reich (■)
+ GLAUCHAU_[SN]_001: Sächsische Union / Aktien Zwickau / Brauerei AG (□)
+ GLAUCHAU_[SN]_002: Erste Glauchauer Hausbrauerei Biedermann (□)
+ GLONN_[BY]_001: Herrmannsdorfer Landwerkstätten Gasthausbrauerei (□)
– GMUND AM TEGERNSEE_[BY]_001: Brauerei Moosrain (□)
+ GNOTZHEIM_[BY]_001: Brauerei Gentner Spielberg (□)
– GOCH_[NW]_001: Niederrheinische Export (□)
+ GÖCKLINGEN_[RP]_001: Göcklinger Hausbräu (■)
+ GÖHREN_[MV]_001: Erstes Rügener Brauhaus (■)
+ GOLßEN_[BB]_001: VEB: BT, Produktionsstätte I Luckau, Abteilung / Malzbierbrauerei Gliech (■)
+ GOMMERN_[ST]_001: Burghofbräu / Parkschloß Gasthausbrauerei / Brauhaus (■)
– GOMMERN_[ST]_002: Döring´s Erben / Dampf Döring (□)
+ GOMMERN_[ST]_003: Zehle (■)
+ GÖPPINGEN_[BW]_001: Staufen / Rad (■)
– GÖPPINGEN_[BW]_002: Erste Württembergische Genossenschaftsbrauerei Holzheim / Brauerei zum Rößle Holzheim (□)
– GÖPPINGEN_[BW]_003: Kreativ-Brauerei im Apostelhof (□)
+ GÖRLITZ_[SN]_001: Brau-Manufaktur / Landskron / VEB Landskron / Landskron (■)
– GÖRLITZ_[SN]_002: Felsenkeller Bescheerer (□)
– GÖRLITZ_[SN]_003: Bürgerliches Brauhaus (□)
– GÖRLITZ_[SN]_004: Privat Hausbrauerei Fritz Bräu im Hotel Bon Apart (□)
+ GÖRLITZ_[SN]_005: Genussbrauerei Krause (■)
+ GÖRLITZ_[SN]_006: Obermühle (□)
– GÖRLITZ_[SN]_007: Sudost GmbH (□)
+ GÖRLITZ_[SN]_008: Bierblume FKM Bier (□)
+ GÖRZKE_[BB]_001: Böhme / Retzgen (□)
+ GOSLAR_[NI]_001: Braustätte Einbecker Städtische / Städtische (□)
+ GOSLAR_[NI]_002: Brauhaus Paul (□)
+ GOSLAR_[NI]_003: Brauerei Ingo Junge / Hausbräu Wagenführ Oker (□)
– GOSLAR_[NI]_004: Bauer (□)
+ GOSLAR_[NI]_005: Brauerei zum Adenberg Wagenführ Oker (□)
+ GOSLAR_[NI]_006: Brauhaus Goslar (■)
– GOSLAR_[NI]_007: Kloster-Kornbrennerei Wöltingerode Vienenburg / Klosterbrauerei (□)
– GOSLAR_[NI]_008: Dampfbrauerei Natermann (□)
+ GÖßWEINSTEIN_[BY]_001: Krone Brendel (im Kommunbrauhaus) (□)
+ GOTHA_[TH]_001: Brauerei / Zweigniederlassung Oettinger / Schloss / VEB Brauerei / Arnoldische Bierbrauerei (■)
+ GOTHA_[TH]_002: Restaurant Brauhaus Valentino / Brau und Steakhaus im König-Sahl / Erste Gasthausbrauerei König-Sahl (□)
– GOTHA_[TH]_003: Brauerei Seeberg Soller (□)
– GOTHA_[TH]_004: Tivoli Rohr (□)
+ GOTTESZELL_[BY]_001: Kloster Hacker (□)
+ GOTTFRIEDING_[BY]_001: Gutsbrauerei Merz Oberweilnbach (□)
+ GÖTTINGEN_[NI]_001: Brauhaus / Städtische Brauerei (■)
– GÖTTINGEN_[NI]_002: Winkel Brauereigasthaus (□)
+ GÖTTINGEN_[NI]_003: Scholar Brauerei (□)
+ GOTTMADINGEN_[BW]_001: Bilger / zum Sternen (□)
– GOTTMADINGEN_[BW]_002: Zur Sonne Bilger (□)
+ GRABEN-NEUDORF_[BW]_001: Hardtwäldle Privatbrauerei Neudorf (□)
– GRABENSTÄTT_[BY]_001: Gasthausbrauerei Chiemsee-Bräu (□)
+ GRABFELD_[TH]_001: Brauerei Goldene Henne Jüchsen (■)
+ GRABOW_[MV]_001: Rose / Brauerei / VEB: -, Rose (■)
+ GRÄFELFING_[BY]_001: Doemens Lehr- u. Versuchsbrauerei (□)
+ GRÄFELFING_[BY]_002: Oberlandbrauerei Merkl / Brauhaus Weigersdorfer (□)
– GRÄFELFING_[BY]_003: Stender-Bräu (□)
+ GRÄFELFING_[BY]_004: Trübes GmbH (□)
+ GRAFENAU_[BY]_001: Bucher Bräu (■)
+ GRÄFENBERG_[BY]_001: Linden (■)
+ GRÄFENBERG_[BY]_002: Friedmann (■)
+ GRÄFENBERG_[BY]_003: Brauerei Hofmann Hohenschwärz (■)
+ GRÄFENBERG_[BY]_004: Elch-Bräu Thuisbrunn (□)
– GRÄFENBERG_[BY]_005: zum Eckela Rupprecht / Schmidt (□)
+ GRÄFENBERG_[BY]_006: Red Castle Brew Gräfenbergerhüll (■)
– GRÄFENHAINICHEN_[ST]_001: Bürgerliches Brauhaus (□)
+ GRÄFENHAINICHEN_[ST]_002: Brauverein HopHeads (□)
+ GRAFENHAUSEN_[BW]_001: Badische Staatsbrauerei Rothaus (■)
– GRÄFENTHAL_[TH]_001: Riebeck Abt. / Reudnitz Abt. / Pappenheimer (□)
+ GRAFENWIESEN_[BY]_001: Schloss Grassl (□)
+ GRAFENWÖHR_[BY]_001: Löwe (■)
+ GRAFENWÖHR_[BY]_002: Hubertus Weizenbier Brunner (□)
– GRAFENWÖHR_[BY]_003: von Grafenstein´sche Brauerei Hammergänlas (□)
+ GRAFING BEI MÜNCHEN_[BY]_001: Wildbräu (■)
+ GRAFING BEI MÜNCHEN_[BY]_002: Grandauer / Genossenschaft Grandauer (□)
– GRASLEBEN_[NI]_001: Brauerei Allerthal (□)
+ GRASSAU_[BY]_001: Weißbräu Blösl (□)
+ GREIFSWALD_[MV]_001: Brauerei / VEB Brauerei / Brauerei AG / Engelhardt / Hessische- u. Herkules / Herkules / Sump / C (■)
– GREIFSWALD_[MV]_002: Akademische Gutsbrauerei Eldena (□)
+ GREIFSWALD_[MV]_003: Zum Alten Fritz (□)
+ GREILING_[BY]_001: Findler (□)
+ GREIZ_[TH]_001: Göltzsch Brauhaus / Füssels Feldschlößchen / VEB Feldschlößchen / Feldschlößchen (■)
+ GREIZ_[TH]_002: Verein / VEB Verein (■)
– GREIZ_[TH]_003: Göltzschthal (□)
– GREIZ_[TH]_004: Dampfbierbrauerei Müller Schönfeld (□)
+ GRETTSTADT_[BY]_001: Brauerei Wirth Obereuerheim (□)
+ GRETTSTADT_[BY]_002: Straub (□)
+ GREUßEN_[TH]_001: Brauerei / VEB Brauerei / Aktienbrauerei / Brauerei Stoeckius (■)
– GREUßEN_[TH]_002: Kommun-Brauervereinigung (□)
– GREVESMÜHLEN_[MV]_001: Drupke (□)
– GREVESMÜHLEN_[MV]_002: Brauerei L. Eickelberg (□)
+ GRIESSTÄTT_[BY]_001: Brauerei Soyer Altenhohenau (□)
+ GRIMMA_[SN]_001: Landbraueri Cannewitz / VEB Brauerei Cannewitz / Brauerei Cannewitz (■)
– GRIMMA_[SN]_002: Stadtbrauerei / Städtisches Brauhaus (□)
+ GRIMMA_[SN]_003: Nerchauer Brauhaus Rockstroh (□)
+ GRIMMA_[SN]_004: Hausbrauerei M. Gindler (■)
– GRIMMEN_[MV]_001: Brauhaus Brunner / Brauhaus Brunner & Eichentopf / Brauhaus Eichentopf / Brauerei Bader (□)
+ GRÖBENZELL_[BY]_001: Hop Code (□)
+ GROITZSCH_[SN]_001: Rohland Trescher (□)
+ GRÖMBACH_[BW]_001: Brauerei zum Hirsch Theurer (□)
+ GRÖNWOHLD_[SH]_001: Hausbrauerei Schumacher (■)
+ GROßALMERODE_[HE]_001: Braumanufaktur Werk II Rommerode (□)
+ GROßBEEREN_[BB]_001: Brauerei Stellwerk (□)
+ GROß-BIEBERAU_[HE]_001: Schönberger (■)
+ GROßBREITENBACH_[TH]_001: VEB BT Schmiedefeld / Schmiedeknecht Herschdorf (■)
+ GROßBREITENBACH_[TH]_002: Familienbrauerei H. Schmiedeknecht Bruse Herschdorf (□)
+ GROßEFEHN_[NI]_001: Malzbierbrauerei Feyen Mittegroßefehn (□)
+ GROßEFEHN_[NI]_002: Ostfriesenbräu Lechner u. Krischer Bagband (□)
+ GROßENHAIN_[SN]_001: VEB: Bergbrauerei, BT Zschieschen / Bergbrauerei Berndt Zschieschen (■)
– GROßENSTEIN_[TH]_001: Brauerei Baldenhain Rothe / - - Kratzsch / - - Blail (□)
+ GROß-GERAU_[HE]_001: Union (□)
+ GROß-GERAU_[HE]_002: Pfarrhof-Bräu (□)
+ GROßHEIRATH_[BY]_001: Schleicher (□)
+ GROßHEIRATH_[BY]_002: Brauerei Wolf Neuses / Brauerei Rädlein Neuses (□)
+ GROßMEHRING_[BY]_001: Goldene Traube Stark (□)
+ GROßOSTHEIM_[BY]_001: Eder & Heyland´s / Brauerei Eder / Bergbrauerei F. Eder (■)
+ GROßOSTHEIM_[BY]_002: Schwan (■)
+ GROßRÖHRSDORF_[SN]_001: Böhmisch Brauhaus / VEB: BT Go, Gro Dresden, Böhm. Brauhaus / Nestler (■)
+ GROßRÖHRSDORF_[SN]_002: VEB: Brauerei Bretnig, Werk Br Dresden / Brauerei Bretnig Beyer (□)
+ GROßRÜCKERSWALDE_[SN]_001: Gasthofbrauerei Weißer Hirsch (□)
+ GROß-UMSTADT_[HE]_001: Henninger Schwanen Ganss / Schwanen (■)
+ GROß-UMSTADT_[HE]_002: Umstädter Brauhaus Gasthausbrauerei / Brenner (■)
+ GROßWALLSTADT_[BY]_001: Anker (□)
+ GROßWEITZSCHEN_[SN]_001: Brauerei Krüger Mockritz (■)
– GRUB AM FORST_[BY]_001: Brauerei Zeickhorn / Brauerei zum Lamm (□)
+ GRUIBINGEN_[BW]_001: Lamm Hilsenbeck (■)
+ GRÜNBACH_[SN]_001: Hausbrauerei Bayerischer Hof (□)
+ GRÜNSTADT_[RP]_001: Jost (□)
+ GRÜNSTADT_[RP]_002: Hausbrauerei (□)
+ GRÜNSTADT_[RP]_003: BrauArt Sausenheim (■)
+ GUMMERSBACH_[NW]_001: Brauhaus (□)
+ GUNDELFINGEN AN DER DONAU_[BY]_001: Bucher (■)
+ GUNDELFINGEN AN DER DONAU_[BY]_002: Krone Wahl (■)
+ GUNDELFINGEN AN DER DONAU_[BY]_003: Kreuz (□)
+ GUNDELFINGEN AN DER DONAU_[BY]_004: Adler Harder (□)
+ GUNDELFINGEN AN DER DONAU_[BY]_005: FrauGruber (□)
– GÜNZACH_[BY]_001: Brauerei Batzer Steig (□)
+ GÜNZBURG_[BY]_001: Trauben (■)
+ GÜNZBURG_[BY]_002: Münz (■)
+ GÜNZBURG_[BY]_003: Hirsch Welzhofer (□)
+ GÜNZBURG_[BY]_004: Radbrauerei Bucher (■)
+ GUNZENHAUSEN_[BY]_001: Brauhaus Müller / Adler Müller (■)
+ GUNZENHAUSEN_[BY]_002: Leuchtturm Gasthausbrauerei (■)
+ GUNZENHAUSEN_[BY]_003: Schorschbräu handwerkliche Kleinbrauerei Oberasbach (■)
+ GÜSTROW_[MV]_001: VEB: Werk, Brauerei Kniesenack / Kniesesack Sagemüller / Müller (□)
– GÜSTROW_[MV]_002: Hansen Bürgerbräu / Bayerische Bierbrauerei (□)
– GUTACH (SCHWARZWALDBAHN)_[BW]_001: Brauhaus Gutach (□)
– GÜTENBACH_[BW]_001: Maierhofbräu (□)
+ GUTENECK_[BY]_001: Schloss (■)
+ GUTENSTETTEN_[BY]_001: Windsheimer / Windsheimer Aischgründer (■)
+ GUTENSTETTEN_[BY]_002: Brauerei Hofmann Pahres (■)
+ GÜTERSLOH_[NW]_001: 1. Gasthausbrauerei Ulmen (□)
+ HAAG AN DER AMPER_[BY]_001: Schloß Hörhammer (□)
+ HAAG AN DER AMPER_[BY]_002: Die Brauwerkstatt GdbR (□)
+ HAAG AN DER AMPER_[BY]_003: AMP Brewing InAle Inkofen (■)
+ HAAG IN OBERBAYERN_[BY]_001: Betrieb Hofbrauhaus Freising / Moy (■)
+ HAAG IN OBERBAYERN_[BY]_002: Weißbräu Unertl (□)
+ HAAG IN OBERBAYERN_[BY]_003: Kern (□)
– HAAN_[NW]_001: Gartenbrauerei Spörkelnbruch Gruiten (□)
+ HACHENBURG_[RP]_001: Westerwald Schneider (■)
+ HADAMAR_[HE]_001: Heimbrauerei St. Valentin Oberweyer (□)
+ HAFENLOHR_[BY]_001: Schwind (□)
+ HAGEN_[NW]_001: Andreas / Andreasbrauerei Haspe / Westfalia C. Andreas / Westfalia Schölling & Andreas / Westfalia Sch (■)
+ HAGEN_[NW]_002: Bettermann (■)
+ HAGEN_[NW]_003: Vormann-Brauerei Dahl / Löwenbrauerei (■)
– HAGEN_[NW]_004: Germania Suer / Suer (□)
+ HAGEN_[NW]_005: Hasselbacher Brauhaus / Brauhaus Paulshof Hohenlimburg (■)
– HAGEN_[NW]_006: Bavaria C. H. Andreas ZB / Bavaria Denninghoff (□)
+ HAGEN_[NW]_007: Mäckinger Brau-Manufaktur / Museumsbrauerei im Westfälischen Freilichtmuseum Mäckinger Bräu (□)
+ HAHNBACH_[BY]_001: Ritter (□)
– HAHNBACH_[BY]_002: Siegert (□)
+ HAHNSTÄTTEN_[RP]_001: Nassauische Heckelmann-Kuhn (■)
– HAIBACH_[BY]_001: Shark Creek Brewing im Hotel-Restaurant Spessartstuben (□)
+ HAIGERLOCH_[BW]_001: Schloß Zöhrlaut (■)
+ HAIGERLOCH_[BW]_002: Kronenbrauerei Gruol (□)
+ HAIMHAUSEN_[BY]_001: Schloss Haniel (■)
+ HAINICHEN_[SN]_001: Stadtbrauerei Eichner / - Klein / Städtische Brauerei (□)
+ HALBERSTADT_[ST]_001: Harz Privates Brauhaus / Harz Reich / VEB Harz / Harz Reich / Bülow & Revers (■)
– HALBERSTADT_[ST]_002: Phönix AG / Dombrauerei / Bierbrauerei AG / Brauerei Fensch (□)
+ HALBERSTADT_[ST]_003: Brauhaus Heine Bräu (■)
– HALBERSTADT_[ST]_004: Bürgerliches Brauhaus / Dampfbierbrauerei Striegler (□)
– HALBERSTADT_[ST]_005: Stübner & Paul (□)
– HALDENSLEBEN_[ST]_001: Bergschloß-Actien-Brauerei Magdeburg zu Neuhaldensleben / Behrens Schlüter / Brüggemann (□)
– HALDENSLEBEN_[ST]_002: Burgwall-Brauerei Neuhaldensleben / Heinrich Braunbier (□)
– HALDENSLEBEN_[ST]_003: Bürgerliches Brauhaus Neuhaldensleben / Roemer (□)
+ HALDENSLEBEN_[ST]_004: Schlossbrauerei Hundisburg (■)
+ HALFING_[BY]_001: Brauerei Rothmoos / Schmiedbräu Rothmoos (■)
+ HALLE (SAALE)_[ST]_001: Meister / VEB: Brauhaus, Brauerei, BT u. Werk I, Werk Glaucha / Freyberg / Rauchfuß (■)
+ HALLE (SAALE)_[ST]_002: Brauerei BT II / VEB Brauerei: BT II, Werk II, Werk Böllberg / Mitteldeutsche Engelhardt / Akt (□)
+ HALLE (SAALE)_[ST]_003: Hallesche Aktien-Bierbrauerei / Michaelis (□)
– HALLE (SAALE)_[ST]_004: Export Günther / Günther & Kaiser (□)
– HALLE (SAALE)_[ST]_005: Weizenbier Schneider (□)
– HALLE (SAALE)_[ST]_006: Rauchfuß (□)
+ HALLE (SAALE)_[ST]_007: Gläserne Privatbrauerei / Erste Gasthausbraueri zum Schad (□)
+ HALLE (SAALE)_[ST]_008: Hallesches Brauhaus Spezialitätenbrauerei Kühler Brunnen (□)
– HALLE (SAALE)_[ST]_009: Hallesche Actienbierbrauerei Abt. C / Bauer / Bayerische Bierbrauerei Guckenberg / Wahnschaffe (□)
– HALLE (SAALE)_[ST]_010: Schwemme-Brauerei Müller / Brauerei zum Pelikan (□)
– HALLE (SAALE)_[ST]_011: Brauerei Luther / Brauerei Poppe (□)
– HALLE (SAALE)_[ST]_012: Brauerei des BIO-Zentrum Halle GmbH Sophien-Bräu (□)
+ HALLE (SAALE)_[ST]_013: Böllberger Lebenshilfe e.V. (■)
+ HALLENBERG_[NW]_001: Brauhof (■)
+ HALLERNDORF_[BY]_001: Lieberth (■)
+ HALLERNDORF_[BY]_002: Rittmayer (■)
+ HALLERNDORF_[BY]_003: Brauerei Witzgall Schlammersdorf (■)
+ HALLERNDORF_[BY]_004: Gänstaller Bräu / Brauerei Friedel Schnaid (■)
+ HALLERNDORF_[BY]_005: Brauerei Roppelt Stiebarlimbach (■)
+ HALLERNDORF_[BY]_006: Hausbrauerei am Kreuzberg Schnaid (□)
+ HALLSTADT_[BY]_001: Löwe Diller (□)
+ HALLSTADT_[BY]_002: Schwan (□)
+ HALLSTADT_[BY]_003: Brauerei Eichhorn Dörfleins / Adler-Brauerei Dörfleins (■)
+ HALLSTADT_[BY]_004: Bürger-Bräu Mantel (□)
+ HALTERN AM SEE_[NW]_001: Brauhaus Mergner und Metzler (□)
+ HALTERN AM SEE_[NW]_002: Halterner Gambrinus Brauerei Peter Bücker (□)
+ HALTERN AM SEE_[NW]_003: Böcken-Bräu Hullern (■)
+ HALTERN AM SEE_[NW]_004: Brauwerk Schacht 8 (□)
+ HAMBRÜCKEN_[BW]_001: Brauhaus Zum Sternen 1. Hambrücker Brauerei Grub (■)
+ HAMBURG_[HH]_001: Gröninger / Dehn (■)
+ HAMBURG_[HH]_002: Bavaria-St.Pauli / Actien-Bierbrauerei Hamburg / Actien-Bierbrauerei St. Pauli (■)
+ HAMBURG_[HH]_003: Bill-Brauerei (■)
+ HAMBURG_[HH]_004: Elbschloß-Brauerei / Elbschloß-Brauerei Nienstedten (■)
+ HAMBURG_[HH]_005: Holsten-Brauerei / Holsten-Brauerei Altona (■)
+ HAMBURG_[HH]_006: Winterhuder Brauerei / Brauerei Lantz & Kappelhoff (■)
+ HAMBURG_[HH]_007: Bavaria-St. Pauli Abt. Harburg / Harburger Actien-Brauerei / Brauerei Bostelmann / Brauerei Ulrich & (□)
+ HAMBURG_[HH]_008: Brauhaus Albrecht (□)
+ HAMBURG_[HH]_009: Hausbrauerei Sportbar O´Learys / Engel Harburg (□)
+ HAMBURG_[HH]_010: private Bierenst / Gravenstein (□)
+ HAMBURG_[HH]_011: Gröninger - - / Brauhaus Hanseat (□)
+ HAMBURG_[HH]_012: kleines Brauhaus Bergedorf (□)
+ HAMBURG_[HH]_013: Klosterhof / Matz / 1. Eppendorfer Hausbrauerei (□)
+ HAMBURG_[HH]_014: Tivoli Braurei AG Eidelstedt / Barmbecker Actien Abt. Tivoli / Exportbierbrauerei Tivoli (□)
+ HAMBURG_[HH]_015: Actien-Bier-Brauerei Marienthal Wandsbek (□)
+ HAMBURG_[HH]_016: Germania AG Stephans-Bräu Wandsbek (□)
+ HAMBURG_[HH]_017: Vereinsbrauerei der Hamburg-Altonaer Gastewirte ZN Bergedorf / Bierbrauerei AG zu Bergedorf (□)
+ HAMBURG_[HH]_018: Friesen-Brauerei / Brauerei Bahrenfeld (□)
+ HAMBURG_[HH]_019: Brauhaus Hammonia AG Eimsbüttel (□)
+ HAMBURG_[HH]_020: Vereinsbrauerei Hamburg-Altonaer Gastwirte Borgfelde (□)
+ HAMBURG_[HH]_022: Bunthaus (□)
+ HAMBURG_[HH]_023: Union Brauerei AG / Gertig / Bostelmann Winterhude (□)
+ HAMBURG_[HH]_024: Stern Deetjen & Schröder (□)
– HAMBURG_[HH]_025: Germania AG ZB vorm. Naumann Braunbier Billwerder (□)
+ HAMBURG_[HH]_026: Hansa-Brauerei Eimsbüttel (■)
– HAMBURG_[HH]_027: Export Herwig (□)
+ HAMBURG_[HH]_028: Brauerei Janssen / Brauerei Kopperholdt & Co (□)
+ HAMBURG_[HH]_029: Bavaria-St. Pauli Abt. Uhlenhorst / Bavaria Abt. III Uhlenhorst / Löwenbrauerei AG Uhlenhorst (□)
– HAMBURG_[HH]_030: Phönix (□)
+ HAMBURG_[HH]_031: Exportbrauerei Teufelsbrücke AG Kleinflottbek / Ross & Co / Ross / Nagel´sche Brauerei (□)
– HAMBURG_[HH]_032: Ross & Co. (□)
– HAMBURG_[HH]_033: Bürgerl. Brauhaus Eilbek AG / Schmidt & Diss (□)
– HAMBURG_[HH]_034: Export Tivoli Eidelstedt / Barmbecker AG Abt. (□)
+ HAMBURG_[HH]_035: Brauhaus Teutonia AG Altona (□)
+ HAMBURG_[HH]_036: Bavaria-St. Pauli Abt. Bavaria / Bavaria-Brauerei Altona (□)
+ HAMBURG_[HH]_037: J.H. Bostelmann´s (□)
+ HAMBURG_[HH]_038: Barmbecker Brauerei Act. Ges. (□)
– HAMBURG_[HH]_039: Braugemeinschaft Campusperle im Technikum der TU Hamburg-Harburg (□)
+ HAMBURG_[HH]_040: Ratsherrn Brauerei GmbH (■)
+ HAMBURG_[HH]_041: Block Bräu (■)
+ HAMBURG_[HH]_042: Berg-Brauerei-Steinbek (□)
+ HAMBURG_[HH]_043: vonfreude Bier (□)
+ HAMBURG_[HH]_044: Brauereiwerft elbpaul (□)
+ HAMBURG_[HH]_045: Brewcifer J. Mader (■)
+ HAMBURG_[HH]_046: Buddelship Brauerei GmbH (□)
+ HAMBURG_[HH]_047: Friedrich Matthies Brauerei / wildwuchs Brauwerk (□)
+ HAMBURG_[HH]_048: Rahlstedter Brauerei Brönnecke (■)
+ HAMBURG_[HH]_049: Kreativbrauerei Kehrwieder (□)
+ HAMBURG_[HH]_050: Landgang Brauerei / Hopper Bräu (□)
+ HAMBURG_[HH]_051: Kuddel Bier (□)
+ HAMBURG_[HH]_052: circle 8 brewery (□)
+ HAMBURG_[HH]_053: Überquell (■)
+ HAMBURG_[HH]_054: HafenCitizen Brewery (□)
+ HAMBURG_[HH]_055: Holsten Brauwelt (□)
+ HAMBURG_[HH]_056: Hambräu (□)
+ HAMBURG_[HH]_057: JoyBräu (■)
– HAMBURG_[HH]_058: Garagenbräu Privatbrauerei Langenhorn Lüdke (□)
– HAMBURG_[HH]_059: Shanghait Braukollektiv (□)
– HAMBURG_[HH]_060: J.H. Bostelmann´s (□)
+ HAMBURG_[HH]_061: Bürgerliches Brauhaus Eilbeck (□)
+ HAMBURG_[HH]_062: Brauerei Hellbrook (□)
+ HAMBURG_[HH]_063: Burg-Brauerei Burg-Bräu (□)
+ HAMBURG_[HH]_064: Carl Meyer / Burgbrauerei Röhrs (□)
+ HAMBURG_[HH]_065: Ottensener Dampf-Bierbrauerei (□)
– HAMBURG_[HH]_066: Uwe alkoholfreies Bier (□)
+ HAMELN_[NI]_001: Förster & Brecke (■)
+ HAMM_[NW]_001: Nies Westfälische Isenbeck / Isenbeck (■)
+ HAMM_[NW]_002: Kloster Pröpsting (□)
+ HAMM_[NW]_003: Henin Gasthausbrauerei (□)
– HAMM_[NW]_004: Hammer Brauerei Mark AG (□)
+ HAMM_[NW]_005: Brauhof Wilshaus (□)
– HAMM_[NW]_006: Hausbrauerei im Gewerbehof Hövel (□)
+ HAMM (SIEG)_[RP]_001: Hämmscher Bier Hausbrauerei Salterberg (□)
+ HAMMELBURG_[BY]_001: Salch (■)
+ HAMMELBURG_[BY]_002: Felsenkeller Kihn (□)
+ HAMMELBURG_[BY]_003: Brauerei Förster Feuerthal (□)
+ HAMMELBURG_[BY]_004: Libertus Craft Brewing Untererthal (□)
+ HAMMINKELN_[NW]_001: Feldschlößchen Kloppert (■)
– HAMMINKELN_[NW]_002: Bergbrauerei Lankern bei Dingden (□)
+ HANAU_[HE]_001: Hofbrauhaus Nicolay (□)
– HANAU_[HE]_002: rother Ochse Beck (□)
– HANAU_[HE]_003: Kaiser Söhne (□)
– HANAU_[HE]_004: Hof-Bierbrauerei vorm. Koch / Brauerei Koch (□)
– HANAU_[HE]_005: Haselbach (□)
+ HANAU_[HE]_006: Wilhelmsbader Hof Brauerei Kesselstadt (□)
– HANAU_[HE]_007: Siebenmonde-Bräu (□)
+ HANDEWITT_[SH]_001: Kleinbrauerei Milster (□)
+ HANNOVER_[NI]_001: Kaiser (■)
+ HANNOVER_[NI]_002: Gilde / Lindener-Gilde / Lindener Aktien (■)
+ HANNOVER_[NI]_003: Herrenhausen / Vereinsbrauerei Herrenhausen (■)
+ HANNOVER_[NI]_004: Brauerei Wülfel (■)
+ HANNOVER_[NI]_005: Gilde / Brauer Gilde / Städtische Lagerbierbrauerei (■)
+ HANNOVER_[NI]_006: Brauhaus August (□)
+ HANNOVER_[NI]_007: Brauerei Scheele Anderten / Drei Löwen Brauerei (□)
+ HANNOVER_[NI]_008: Roneburg-Mexcal / Roneburg-Picknick (□)
– HANNOVER_[NI]_009: Broyhan / Broyhan Städtische (□)
+ HANNOVER_[NI]_010: Döbbecke Weißbierbrauerei Buchholz (□)
– HANNOVER_[NI]_011: Germania (□)
– HANNOVER_[NI]_012: Erste Lindener Weißbierbrauerei E. Liebscher (□)
+ HANNOVER_[NI]_013: Preminger Vollmers & Düker (□)
+ HANNOVER_[NI]_014: Hannoversches Brauhaus / Broyhan Tiemann / Bürgerliches Brauhaus AG (□)
+ HANNOVER_[NI]_015: Hof-Brau-Haus (□)
– HANNOVER_[NI]_016: Hannoversche Actien-Brauerei (□)
+ HANNOVER_[NI]_017: Meier´s Lebenslust Beteiligungs GmbH / HBX-Stadtbrauerei am Aegi (■)
+ HANNOVER_[NI]_018: Mashsee Brauerei GmbH (□)
+ HANNOVER_[NI]_019: Nordstadt braut! eG (■)
– HANNOVER_[NI]_020: Hannoversches Brauhaus (□)
– HANNOVER_[NI]_021: Bürgerliches Brauhaus (□)
– HANNOVER_[NI]_022: HerberTeilzeitbrauer (□)
+ HANNOVERSCH MÜNDEN_[NI]_001: Hessische u. Herkules Abt. (□)
+ HARBURG (SCHWABEN)_[BY]_001: Sonne Pfister (□)
+ HARRA_[TH]_001: Hammerbräu Lemnitzhammer / VEB: BT, Werk, Hammer (■)
– HARRA_[TH]_002: Münch (□)
+ HARSEWINKEL_[NW]_001: Privatbrauerei Reinhold Frie im Hotel Klosterpforte Marienfelder Klosterbräu (□)
+ HARTH-PÖLLNITZ_[TH]_001: Croxer Brauhaus Grochwitz (■)
+ HARTMANNSDORF_[SN]_001: Brauhaus / Brauerei / VEB Brauerei / Hoppe / Böhmisch Brauhaus (■)
+ HARZGERODE_[ST]_001: Brauhaus Selketal Alexisbad (□)
+ HARZTOR_[TH]_001: Braugasthof Brauner Hirsch Sophienhof (□)
+ HASELÜNNE_[NI]_001: Hermanns Hausbrauerei (Hermann Schüler) (□)
+ HASELÜNNE_[NI]_002: Leistungskurs Chemie Kreisgymnasium Haselünne (Oberstudienrat Dr. Schepker) (□)
+ HAßFURT_[BY]_001: Hiernickel (■)
+ HAßFURT_[BY]_002: Walfisch (□)
– HAßFURT_[BY]_003: Oberreuther (□)
– HATZENBÜHL_[RP]_001: hopArt UG (□)
+ HAUSEN (NIEDERBAYERN)_[BY]_001: Brauerei Stangl Herrnwahlthann / Weil & Sauter / Hueber (■)
+ HAUSEN (NIEDERBAYERN)_[BY]_002: Hausbrauerei u. Gastwirtschaft zum Stanglbräu Herrnwahlthann (■)
+ HAUSEN (RHÖN)_[BY]_001: Familienbrauerei Roth / Rother Bräu / Bayerische Export (■)
+ HAUSEN BEI WÜRZBURG_[BY]_001: Waldschatz Bräu Erbsdorf (□)
+ HAUSHAM_[BY]_001: Brauhaus Auer (□)
+ HAUZENBERG_[BY]_001: Hirz-Bräu / Bräuhaus (□)
+ HAUZENBERG_[BY]_002: Krenn Günther (□)
+ HAUZENBERG_[BY]_003: Apostel / Apostel Hirz (■)
– HAVELBERG_[ST]_001: Bürgerl. Brauhaus / Gebr. Schünemann / Burchardt / Bayerische Bierbrauerei (□)
– HAVELBERG_[ST]_002: Vereinsbrauerei / Unions-Brauerei (□)
+ HAVIXBECK_[NW]_001: Klute's Brauhaus & Museum (□)
+ HEBERTSFELDEN_[BY]_001: Stangl (■)
+ HEBERTSFELDEN_[BY]_002: Häring-Bräu Prienbach (□)
+ HEBERTSFELDEN_[BY]_003: Hausbrauerei Hermann Vilzmann Burgholz Bräu (□)
+ HEBERTSHAUSEN_[BY]_001: Kellerbrauerei Prittlbach (■)
– HECHINGEN_[BW]_001: St. Lutzen Württembergische Hohenzollern (□)
+ HECHINGEN_[BW]_002: Hofgut Domäne Hausbrauerei (□)
– HEDDESHEIM_[BW]_001: Das Brauamt - Kurpfälzische Spezialbrauerei (□)
+ HEIDECK_[BY]_001: Barth Schneider (□)
+ HEIDECK_[BY]_002: Post Huber (□)
+ HEIDECK_[BY]_003: Lindwurmbräu (■)
+ HEIDELBERG_[BW]_001: Engel (■)
+ HEIDELBERG_[BW]_002: Schloßquell / Schloß Kleinlein / Actienbrauerei (■)
+ HEIDELBERG_[BW]_003: Brauerei GmbH (□)
– HEIDELBERG_[BW]_004: Schroedl´sche Brauereigesellschaft AG (□)
– HEIDELBERG_[BW]_005: Brauhaus Vetter Neuenheim (□)
+ HEIDELBERG_[BW]_006: Brauerei zum Klosterhof Ziegelhausen (□)
– HEIDELBERG_[BW]_007: goldenes Fäßchen Rapp (□)
– HEIDELBERG_[BW]_008: zum weißen Bock Schaaf (□)
– HEIDELBERG_[BW]_009: Vetter's Alt-Heidelberger Brauhaus im Schöneck (□)
– HEIDELBERG_[BW]_010: Kronenbrauerei (□)
+ HEIDELBERG_[BW]_011: Axlbräu (□)
+ HEIDELBERG_[BW]_012: Woff & Müller Ossi-Bräu Wohnheim II Brauerei (□)
+ HEIDENAU_[SN]_001: Brauerei Großsedlitz Börner (□)
+ HEIDENHEIM_[BY]_001: Blaue Traube Ramming (□)
+ HEIDENHEIM_[BY]_002: Brauerei Müller zum Schwan Hechlingen (□)
+ HEIDENHEIM AN DER BRENZ_[BW]_001: Neff (□)
+ HEIDENHEIM AN DER BRENZ_[BW]_002: Königsbräu Majer Oggenhausen (■)
– HEIDENHEIM AN DER BRENZ_[BW]_003: Hecht-Waldhorn-Brauerei Aaalen Abt. Heidenheim / Waldhorn Moser (□)
– HEIDENROD_[HE]_001: Heidenroder Craft Brauerei Nauroth (□)
+ HEILBAD HEILIGENSTADT_[TH]_001: Eichsfeldia / Brauhaus / VEB Betriebsteil / Staender's (■)
+ HEILBRONN_[BW]_001: Cluss (■)
+ HEILBRONN_[BW]_002: Rosenau Eckert (■)
+ HEILBRONN_[BW]_003: Krone-Bräu Biberach (■)
+ HEILBRONN_[BW]_004: Bronn-Bräu GmbH / kleines Brauhaus Barfüßer (□)
+ HEILBRONN_[BW]_005: Bierbrauerei zum Löwen AG / Brauerei zum Löwen Neuffer (□)
+ HEILIGENSTADT IN OBERFRANKEN_[BY]_001: Aichinger Drei Kronen (■)
+ HEILIGENSTADT IN OBERFRANKEN_[BY]_002: Brauerei Ott Oberleinleiter (■)
– HEILIGENSTADT IN OBERFRANKEN_[BY]_003: Brauerei Stöcklein Kalteneggolsfeld (□)
– HEILIGENSTADT IN OBERFRANKEN_[BY]_004: Hösch (□)
+ HEILSBRONN_[BY]_001: Kloster (□)
+ HEIMBACH_[NW]_001: Kloster Abtei Mariawald (□)
+ HEIMENKIRCH_[BY]_001: Karg (□)
+ HEIMENKIRCH_[BY]_002: Löwenbräu Meckatz (■)
+ HEIMERTINGEN_[BY]_001: Hirschbräu (■)
+ HELDBURG_[TH]_001: Gemeindebrauhaus Lindenau (■)
+ HELDENSTEIN_[BY]_001: Brauerei Scheitzach Küham (■)
+ HELMBRECHTS_[BY]_001: Mönch Aktien (□)
– HELMSTEDT_[NI]_001: Brauerei Allerthal Grasleben Filiale Helmstedt (□)
+ HEMAU_[BY]_001: Donhauser (■)
+ HEMAU_[BY]_002: St. Georgen-Brauerei Neukirchen (□)
– HEMAU_[BY]_003: Commun Brauhaus (□)
– HEMER_[NW]_001: Brauhaus Eichendorff (□)
– HEMMINGEN_[NI]_001: Casa del Vino Lutz Müller (□)
+ HEMSBACH_[BW]_001: Hemsbacher Bier (□)
+ HEPPENHEIM (BERGSTRAßE)_[HE]_001: Hausbrauerei im Restaurant Halber Mond (□)
+ HERBERTINGEN_[BW]_001: Adlerbrauerei Hundersingen (■)
– HERBERTINGEN_[BW]_002: Strauß Nieß (□)
+ HERBORN_[HE]_001: Herborner Brauhaus Hösl / Bär Schramm (■)
+ HERBORN_[HE]_002: Hausbrauerei Gutshof (□)
+ HERBRECHTINGEN_[BW]_001: Hirsch Föll (□)
+ HERBRECHTINGEN_[BW]_002: Rößle-Brauerei Bolheim (□)
+ HERINGSDORF_[MV]_001: Usedomer Brauhaus (■)
+ HERMARINGEN_[BW]_001: Krone Schnürle (□)
+ HERNE_[NW]_001: Brauerei Hülsmann Eickel (■)
– HERNE_[NW]_002: Schlegel-Scharpenseel Abt. / Bürgerl. Brauhaus (□)
+ HERNE_[NW]_003: Aktionsbrauerei Hanno Dähne (■)
+ HEROLDSBERG_[BY]_001: Red Castle Brew (■)
+ HEROLDSBERG_[BY]_002: Hausbrauerei Auerochs (□)
+ HERRIEDEN_[BY]_001: Brauhaus Wehr (■)
+ HERRIEDEN_[BY]_002: Private Hausbrauerei Werner Jechnerer (□)
+ HERRIEDEN_[BY]_003: Floriansbräu (□)
+ HERRNGIERSDORF_[BY]_001: Schloss (■)
+ HERRSCHING AM AMMERSEE_[BY]_001: Mühlfelder Brauhaus / Mühlfeld Bräu Landgasthaus Painhofer (□)
+ HERRSTEIN_[RP]_001: Hobbybrauerei Rolf Beutler Hankel Bier (□)
+ HERSBRUCK_[BY]_001: Bürger Deinlein (■)
+ HERTEN_[NW]_001: Brauerei Hackert Westerholt (□)
+ HERZOGENAURACH_[BY]_001: Heller (■)
+ HERZOGENAURACH_[BY]_002: Hubmann Gasthausbrauerei / Polster (■)
+ HERZOGENAURACH_[BY]_003: Brau AG / Hubmann (□)
+ HETTENLEIDELHEIM_[RP]_001: Hausbrauerei JeSa GbR (□)
+ HETTINGEN_[BW]_001: Sonnenbrauerei Inneringen (■)
– HETTSTEDT_[ST]_001: Brau-Kommune / Städtische (□)
+ HEUBACH_[BW]_001: Hirsch Mayer (■)
+ HEUSWEILER_[SL]_001: Großwald-Brauerei Eiweiler (■)
+ HIDDENHAUSEN_[NW]_001: Herforder Privatbrauerei / Felsenkeller Uekermann (■)
– HILDBURGHAUSEN_[TH]_001: Aktie (□)
– HILDBURGHAUSEN_[TH]_002: Schloßbrauerei Weitersroda (□)
+ HILDEN_[NW]_001: Hildener Landbräu Hanten (■)
+ HILDESHEIM_[NI]_001: Pott / Brauhaus Gehrmann & Schmitt (□)
– HILDESHEIM_[NI]_002: Aktien (□)
– HILDESHEIM_[NI]_003: Mauritius Aktien Abt.II (□)
– HILDESHEIM_[NI]_004: Victoria-Brauerei (□)
+ HILDESHEIM_[NI]_005: Braumanufaktur Hildesheim (□)
+ HILGERTSHAUSEN-TANDERN_[BY]_001: Lenz Brauerei Niederdorf (□)
– HILPOLTSTEIN_[BY]_001: Bernreuther (□)
+ HILPOLTSTEIN_[BY]_002: Brauereigenossenschaft Schneck, Sippl, Schilberger Schnipplberger (□)
– HILTER AM TEUTOBURGER WALD_[NI]_001: Baierische Hartmann (□)
+ HILTPOLTSTEIN_[BY]_001: goldenes Roß Schmidt (□)
– HIMMELKRON_[BY]_001: Kloster Schütz (□)
+ HIMMELKRON_[BY]_002: Hobbybrauer Weich Gramppus (□)
+ HINTERWEIDENTHAL_[RP]_001: Brauhaus Ehrstein (□)
+ HIRSCHAID_[BY]_001: Kraus (■)
+ HIRSCHAID_[BY]_002: Friedel Weißes Lamm (■)
+ HIRSCHAID_[BY]_003: Brauerei Brütting Friesen (■)
+ HIRSCHAID_[BY]_004: Brauerei Messingschlager Erlach (□)
+ HIRSCHAID_[BY]_005: Brauerei Weber Röbersdorf (■)
– HIRSCHAID_[BY]_006: Brauerei Reinwald Seigendorf (□)
+ HIRSCHAU_[BY]_001: Schloss Dorfner (■)
+ HIRSCHBERG AN DER BERGSTRAßE_[BW]_001: Schröder Bräu Leutershausen (□)
+ HÖCHSTADT AN DER AISCH_[BY]_001: Blauer Löwe Gemeiner (■)
+ HÖCHSTADT AN DER AISCH_[BY]_002: Brauhaus (□)
+ HÖCHSTADT AN DER AISCH_[BY]_003: Brauerei Fischer Greuth (□)
+ HÖCHSTADT AN DER AISCH_[BY]_004: Brauerei Friedl Zentbechhofen (■)
+ HÖCHSTADT AN DER AISCH_[BY]_005: Wölker (□)
+ HÖCHSTADT AN DER AISCH_[BY]_006: Kapuziner Gehr (□)
+ HÖCHSTÄDT AN DER DONAU_[BY]_001: Krone Urbanus / Krone Winkler / Diemer (■)
+ HÖCHSTÄDT AN DER DONAU_[BY]_002: Vereinigte Brauereien (□)
+ HOCKENHEIM_[BW]_001: Brauerei zum Stadtpark (■)
+ HOF_[BY]_001: Bürgerbräu (■)
+ HOF_[BY]_002: Bavaria Laubmann (■)
+ HOF_[BY]_003: Brau AG / Löwe Millitzer (□)
+ HOF_[BY]_004: Scherdel (■)
+ HOF_[BY]_005: Meinel (□)
+ HOF_[BY]_006: Schmidt Heiner (■)
+ HOF_[BY]_007: Zelt (□)
+ HOF_[BY]_008: Deininger Krone (□)
+ HOF_[BY]_009: Weidner (□)
+ HOF_[BY]_010: Falter / Schloßbrauerei Falter Unterkotzau / Weizenbierbrauerei Aitermoser (■)
– HOF_[BY]_011: Actie Union vorm. Graessl (□)
– HOF_[BY]_012: Schloßbrauerei Unterkotzau Hagenmüller & Hick (□)
+ HOFHEIM IN UNTERFRANKEN_[BY]_001: Raab (■)
– HOHEN SPRENZ_[MV]_001: Dampfbierbrauerei Wunderlich / Haackert (□)
– HOHENALTHEIM_[BY]_001: Hirsch Dürrwanger (□)
– HOHENALTHEIM_[BY]_002: Bauer´s Brauerei (□)
– HOHENBURG_[BY]_001: Hueber Donhauser (□)
+ HOHENFELDEN_[TH]_001: Gemeindebrauhaus Hohenfelden im Thüringer Freilichtmuseum (□)
– HOHENFELS_[BW]_001: Brauerei zum Adler Mindersdorf (□)
+ HOHENFELS_[BY]_001: Plank (□)
+ HOHENFELS_[BY]_002: Brauhaus Feuerer / Rathausbrauerei Weigert / Brauhaus (□)
+ HOHENFINOW_[BB]_001: Barnimer Brauhaus (□)
+ HOHENKAMMER_[BY]_001: Schloss (□)
– HOHENKAMMER_[BY]_002: Brauerei Riesch Eglhausen (□)
+ HOHENSTEIN_[BW]_001: Lammbrauerei Ödenwaldstetten (■)
+ HOHENSTEIN_[BW]_002: Brauerei-Gasthof Lamm GmbH Speidel’s BrauManufaktur Ödenwaldstetten (□)
+ HOHENSTEIN-ERNSTTHAL_[SN]_001: Glückauf BT / VEB Werk.. Gersdorf / Stadtbrauerei Gläser Lampertus Hohenstein (■)
+ HOHENTENGEN_[BW]_001: Brauerei Bold Beizkofen (□)
– HOHENTENGEN AM HOCHRHEIN_[BW]_001: Brosianer Craft Brauerei Günzgen (□)
+ HOHENTHANN_[BY]_001: Schlossbrauerei (□)
+ HOHENTHANN_[BY]_002: Schlossbrauerei Weihenstephan (□)
+ HOHENTHANN_[BY]_003: Brauerei Brücklmeier Schmatzhausen (□)
– HOHENWART_[BY]_001: Schiderl (□)
+ HOHENWARTH_[BY]_001: Gutsbrauerei Aschenbrenner Simpering (□)
+ HOHENWARTH_[BY]_002: Schloß Vogl (□)
– HOHNDORF_[SN]_001: Kühn (□)
– HOHNSTEIN_[SN]_001: Städtische / Brauereigenossenschaft (□)
+ HÖHR-GRENZHAUSEN_[RP]_001: BREXX Brauerei Grenzau (□)
+ HOLLE_[NI]_001: Biermanufaktur Grasdorf (□)
+ HOLLFELD_[BY]_001: Weisstaubenbräu Appel (□)
+ HOLZHEIM_[BY]_001: Bärenbräu Neuhausen (□)
+ HOLZKIRCHEN_[BY]_001: König Ludwig Brauhaus / Wochinger Ober / Ober (□)
+ HOLZKIRCHEN_[BY]_002: Genossenschaft / Post Maier (■)
+ HOLZKIRCHEN_[BY]_003: Sappl Bräu (□)
+ HOLZMINDEN_[NI]_001: Brauerei Allersheim / Brauerei Allersheim Baumgarten (■)
– HOLZMINDEN_[NI]_002: Vereinigte Brauereien Holzminden-Höxter / Hodapp (□)
+ HOMBERG (EFZE)_[HE]_001: Gesellschaftsbrauerei Löwen Bräu (□)
+ HOMBURG_[SL]_001: Karlsberg Weber (□)
+ HOMBURG_[SL]_002: Homburger Brauhaus (□)
+ HOPPSTÄDTEN-WEIERSBACH_[RP]_001: Hop´s Brewing GmbH Hoppstädten (□)
+ HORB AM NECKAR_[BW]_001: Hirschbräu Dettingen (□)
+ HORB AM NECKAR_[BW]_002: Brauerei Maier Nordstetten (■)
+ HORB AM NECKAR_[BW]_003: Löwebräu Bildechingen (□)
– HORB AM NECKAR_[BW]_004: Brauerei zum Hirschen Dettensee (□)
– HORB AM NECKAR_[BW]_005: Ranken Miller (□)
– HORB AM NECKAR_[BW]_006: Felsenbräu / Steimle Schwarzer Adler (□)
– HORB AM NECKAR_[BW]_007: Hausbrauerei Leo Guter Illertalbräu Dettingen (□)
+ HORGENZELL_[BW]_001: Floris´s Bräu (■)
– HORN_[RP]_001: Vollrath (□)
– HORNBACH_[RP]_001: Grünewald (□)
+ HORN-BAD MEINBERG_[NW]_001: Hausbrauerei Grothe Horn (□)
+ HORNBERG_[BW]_001: Krone Storz (□)
+ HORNBERG_[BW]_002: Ketterer (■)
– HORNBERG_[BW]_003: Schwan Herz (□)
+ HÖSBACH_[BY]_001: Heimbergers Craftbeer (□)
+ HÖSBACH_[BY]_002: Heinens Craft Beer (■)
+ HÖTENSLEBEN_[ST]_001: Müller (□)
+ HÖTENSLEBEN_[ST]_002: Privatbrauerei E. - A. Böhlke Wackersleben (□)
+ HÖXTER_[NW]_001: Krekeler (□)
+ HÖXTER_[NW]_002: Brauerei Meierhof Ottbergen (■)
+ HOYERSWERDA_[SN]_001: VEB: Betriebsteil, Niederlage Dresden / Schloss Rothe (■)
– HÜCKELHOVEN_[NW]_001: Hilfarther Brauhaus (□)
+ HUMMELTAL_[BY]_001: Brauerei Übelhack Weiglathal (□)
+ HUNDERDORF_[BY]_001: Berger-Bräu Steinburg (□)
– HUNDERDORF_[BY]_002: Dietl Bräu 2016 (□)
+ HÜRTGENWALD_[NW]_001: Geyer Biermanufaktur (□)
+ HÜRTH_[NW]_001: Coltro-Gold Braumanufaktur (□)
+ HUSUM_[SH]_001: Petersen / Fuglsang (■)
+ HUSUM_[SH]_002: Brauhaus (□)
+ HUTTHURM_[BY]_001: Bayerwald / Brauerei / Genossenschafts (■)
– HUY_[ST]_001: Kloster AG Röderhof (□)
+ IBBENBÜREN_[NW]_001: Privatbrauerei Haverkamp Laggenbeck (□)
+ ICHENHAUSEN_[BY]_001: Schloss / Weisses Ross (□)
+ ICHENHAUSEN_[BY]_002: Adler Welscher (□)
+ ICHENHAUSEN_[BY]_003: Bären (□)
+ ICHENHAUSEN_[BY]_004: Mondschein (■)
+ ICHENHAUSEN_[BY]_005: Schlossbrauerei Autenried (■)
– ICHENHAUSEN_[BY]_006: Brauerei zum goldenen Kreuz Hochwang (□)
+ IDSTEIN_[HE]_001: Merz (■)
– IFFELDORF_[BY]_001: Bierbrauerei AG Staltach (□)
+ IGLING_[BY]_001: Schloßbrauerei (□)
+ IGLING_[BY]_002: Landbrauerei Holzhausen / Holzhausener Brauereigasthof / Egner / Geyer (□)
+ ILLERKIRCHBERG_[BW]_001: Schlossbrauerei Möhle Oberkirchberg (■)
+ ILLERTISSEN_[BY]_001: Schloss (■)
– ILLESHEIM_[BY]_001: Berg Dietz (□)
+ ILMENAU_[TH]_001: VEB Brauerei / Jäcklein / Städtische Bierbrauerei (□)
– ILMENAU_[TH]_002: Bürgerliches Brauhaus / Dampfbierbrauerei Hartwig (□)
+ ILMTAL_[TH]_001: Museums Schmitt / Brauerei Schmitt Singen (■)
+ ILMTAL_[TH]_002: Dienstedter Biersiederei (■)
+ ILSEDE_[NI]_001: Flexer Kellerbräu Groß Lafferde (■)
+ ILSHOFEN_[BW]_001: Goldochsen Ländle (■)
+ ILSHOFEN_[BW]_002: Brauerei zum Falken Oberscheffach (□)
+ IMMENDINGEN_[BW]_001: Farrenbrauerei Zimmern (□)
+ IMMENSTAAD AM BODENSEE_[BW]_001: Schloß Helmsdorf Flemisch / Saft & Co (□)
+ IMMENSTADT IM ALLGÄU_[BY]_001: Kaiserbräu (■)
– IMMENSTADT IM ALLGÄU_[BY]_002: Detzel Weizenbier (□)
+ IMMENSTADT IM ALLGÄU_[BY]_003: Wirtshausbrauerei Hölleins (□)
– INCHENHOFEN_[BY]_001: Voglbräu Rottenkolber (□)
– INDEN_[NW]_001: Brauhaus Pier (□)
+ INGELHEIM AM RHEIN_[RP]_001: Brauhaus Goldener Engel (■)
– INGOLDINGEN_[BW]_001: Kreuz Wirth (□)
+ INGOLSTADT_[BY]_001: Herrnbräu / Bürgerliches Brauhaus (■)
+ INGOLSTADT_[BY]_002: Ingobräu / Schöffbräu / Schäffbräu (■)
+ INGOLSTADT_[BY]_003: Nordbräu / Brauhaus Oberhaunstadt / Brauerei Wittmann (■)
– INGOLSTADT_[BY]_004: Danielbräu (□)
+ INGOLSTADT_[BY]_005: Weißbräuhaus (■)
+ INGOLSTADT_[BY]_006: Hausbrauerei Ott Schanzer Schwarz-Bräu (□)
– INGOLSTADT_[BY]_007: Ringseer Quartlbräu (□)
+ INGOLSTADT_[BY]_008: 1516 WestparkBräu (□)
– INGOLSTADT_[BY]_009: Schwalben-Bräu Dombek (□)
+ INGOLSTADT_[BY]_010: Yankee & Kraut (□)
+ INNERNZELL_[BY]_001: Brauerei / Krumpholz (□)
+ INNING AM AMMERSEE_[BY]_001: Hacker-Pschorr Abteilung Stegen / Brauerei Schreyegg zur Post (□)
– INNING AM AMMERSEE_[BY]_002: Weißbierbrauerei Bachern (□)
+ INNING AM AMMERSEE_[BY]_003: Altes Brauhaus Stegen / Ammerseer Brauhaus Stegen (□)
– IPSHEIM_[BY]_001: Brauhaus (□)
+ IRCHENRIETH_[BY]_001: Luchner u. Molter / Hösl (■)
+ IRLBACH_[BY]_001: Schloss Poschinger Bray (■)
+ IRSEE_[BY]_001: Kloster (■)
+ ISEN_[BY]_001: Schnellinger (□)
+ ISEN_[BY]_002: Brauerei Daxau (□)
+ ISEN_[BY]_003: Nirschl-Bräu Pemmering (□)
+ ISERLOHN_[NW]_001: Luxus Bier GmbH / Brauerei (■)
+ ISERLOHN_[NW]_002: Waldstadtbrauerei (□)
– ISERLOHN_[NW]_003: Dorfmanufaktur Danztürmchen (□)
+ ISMANING_[BY]_001: Brauereigenossenschaft (■)
+ ISNY IM ALLGÄU_[BW]_001: Brauerei Stolz / Stolzbräu / Schlossbräu (■)
– ISNY IM ALLGÄU_[BW]_002: Brauerei zum Ochsen Stolz (□)
+ ISSELBACH_[RP]_001: Schmidt (■)
+ ISSUM_[NW]_001: Diebels (■)
+ ISSUM_[NW]_002: Hausbrauerei Nauen (□)
+ ITZGRUND_[BY]_001: Brauerei Kaltenherberg (□)
+ ITZGRUND_[BY]_002: Brauerei Stirnweiss Herreth (■)
+ ITZGRUND_[BY]_003: Brauerei Schleicher Kaltenbrunn (■)
– ITZGRUND_[BY]_004: Brauerei Feder Kaltenbrunn (□)
+ JANDELSBRUNN_[BY]_001: Lang (□)
+ JENA_[TH]_001: Brauerei / VEB Brauerei / Städtische (■)
+ JENA_[TH]_002: Brauerei Barfuss Wöllnitz (■)
+ JENA_[TH]_003: Gasthausbrauerei Talschänke Wöllnitz (□)
+ JENA_[TH]_004: 1. Jenaer Braugasthof Mühlenbräu Papiermühle (■)
– JENA_[TH]_005: Exportbier-Brauerei Wohlfeld Lichtenhain (□)
– JENA_[TH]_006: Brauerei Rössler / Brauerei Knabe / Brauerei Heinicke (□)
+ JENA_[TH]_007: No.20 Ziegenhainer Hausbrauerei Sauer (■)
+ JENA_[TH]_008: Beuckmanns Bierschmiede (□)
– JENA_[TH]_009: Brauhaus Laasan Braubrigade (□)
+ JENGEN_[BY]_001: Brauerei Rößle Ummenhofen (■)
– JESSEN (ELSTER)_[ST]_001: Brauerei Schweinitz (□)
+ JESSEN (ELSTER)_[ST]_002: Brauerei Schneider Klöden (■)
+ JETTENBACH_[BY]_001: Toerring / Schloss (■)
+ JETTINGEN-SCHEPPACH_[BY]_001: Schlossbrauerei Jettingen (□)
+ JETTINGEN-SCHEPPACH_[BY]_002: Sonnenbrauerei Jettingen (■)
+ JETTINGEN-SCHEPPACH_[BY]_003: Brauerei zur Sonne Scheppach (□)
+ JETZENDORF_[BY]_001: Schloss (■)
+ JEVENSTEDT_[SH]_001: Metbrauerei Striewski (□)
+ JEVER_[NI]_001: Friesisches Brauhaus / Bavaria-St.Pauli (■)
+ JEVER_[NI]_002: Grenzquell / Grenzquell Günnel (■)
+ JEVER_[NI]_003: Altstadtbrauerei (□)
– JOCKGRIM_[RP]_001: Brauhaus s`Fröschl (□)
– JORK_[NI]_001: Motoraver Manufaktur Helge´s Fahrbier Königreich (□)
+ JÜLICH_[NW]_001: Herzogliches Brauhaus / Victoria (□)
– JÜLICH_[NW]_002: Bayerisches Brauhaus Mersch (□)
+ JÜLICH_[NW]_003: Stein´s Braumeisterei (□)
+ JÜTERBOG_[BB]_001: VEB: Getränkeproduktion, Nahrung und Genuß / Brauerei A. Dalichow (■)
+ JÜTERBOG_[BB]_002: VEB Turm / Schüler (□)
– JÜTERBOG_[BB]_003: Vereinsbrauerei AG (□)
+ JÜTERBOG_[BB]_004: Brauerei Knobinger A. Knobelsdorf (■)
– KAHLA_[TH]_001: Stadt-Brauerei / Städtische Brauerei (□)
+ KAISERSLAUTERN_[RP]_001: Bayerische Brauerei (BBK) / Bayerische Brauereigesellschaft Schuck-Jaenisch AG / - - AG / Akt (■)
+ KAISERSLAUTERN_[RP]_002: Bender (■)
– KAISERSLAUTERN_[RP]_003: Jaenisch (□)
– KAISERSLAUTERN_[RP]_004: Waldschlößchen Mayer (□)
– KAISERSLAUTERN_[RP]_005: Schuck (□)
+ KAISERSLAUTERN_[RP]_006: Brauhaus am Markt / Erste Hausbrauerei am Markt (□)
– KAISERSLAUTERN_[RP]_007: Kaiserbergbräu (□)
+ KAISHEIM_[BY]_001: Kloster Heinle (□)
+ KALBE (MILDE)_[ST]_001: (VEB) Altmärkisches Brauhaus Kummert (□)
– KALEFELD_[NI]_001: Dampfbierbrauerei Echte (□)
+ KALKAR_[NW]_001: Hausbrauerei Kalkarer Mühle (□)
+ KALLMÜNZ_[BY]_001: Post (■)
+ KALTENNORDHEIM_[TH]_001: Dittmar Rhön / VEB Rhön / GK Rennsteig Meinigen Werk VII / Dittmar Rhön (■)
+ KALTENNORDHEIM_[TH]_002: J.A.P. Haus- u. Gartenbrauerei Johannes Pfoch (■)
+ KAMENZ_[SN]_001: Sachsenquell / VEB: Betriebsteil, Brauerei / Brauerei AG (■)
+ KAMMELTAL_[BY]_001: Klosterbrauerei Wettenhausen (■)
+ KAMMERSTEIN_[BY]_001: Brauerei Gundel Barthelmesaurach (■)
+ KAMP-LINTFORT_[NW]_001: Zunft-Bräu Lintfort (□)
+ KAMP-LINTFORT_[NW]_002: Geilings Bräu Saalhoff (□)
+ KAMSDORF_[TH]_001: Zollhaus-Brauerei Großkamsdorf (□)
+ KANDERN_[BW]_001: Markgräfler Brauwerk Tannenkirch (□)
+ KAPPELRODECK_[BW]_001: Rössel / Rössel Köninger (□)
+ KARBEN_[HE]_001: Schmidtsbrauwerk GmbH Braufuchs (□)
+ KARLSBAD_[BW]_001: Michelbräu Hausbrauerei Ittersbach (■)
+ KARLSDORF-NEUTHARD_[BW]_001: Kasi Bräu Neuthard (□)
+ KARLSHULD_[BY]_001: Lausbiggl Bräu Köstler (■)
+ KARLSRUHE_[BW]_001: Sinner (■)
+ KARLSRUHE_[BW]_002: Hoepfner (■)
+ KARLSRUHE_[BW]_003: Hatz-Moninger Brauhaus / Moninger (■)
+ KARLSRUHE_[BW]_004: Wolf (■)
+ KARLSRUHE_[BW]_005: Schrempp / Schrempp Printz (□)
+ KARLSRUHE_[BW]_006: Brauerei Fels (□)
+ KARLSRUHE_[BW]_007: 1. Karlsruher Lokalitätenbrauerei Vogel (□)
– KARLSRUHE_[BW]_008: Brauerei Eglau Durlach (□)
– KARLSRUHE_[BW]_009: Nagel / Gentner (□)
– KARLSRUHE_[BW]_010: Export Printz (□)
– KARLSRUHE_[BW]_011: Mühlburger AG Seldeneck (□)
– KARLSRUHE_[BW]_012: Löwenbrauerei Durlach (□)
+ KARLSRUHE_[BW]_013: Gasthausbrauerei Kühler Krug (■)
+ KARLSRUHE_[BW]_014: Vogel Hausbräu (□)
+ KARLSRUHE_[BW]_015: König Bräu Knielingen (□)
– KARLSRUHE_[BW]_016: Brauerei Karl Kammerer (□)
+ KARLSRUHE_[BW]_017: Brauerei August Fels / Brauerei August Clever / Brauerei Georg Clever (□)
+ KARLSRUHE_[BW]_018: Neureuter Braumanufaktur (□)
+ KARLSRUHE_[BW]_019: Pöbelbräu (□)
+ KARLSRUHE_[BW]_020: Fächerbräu (□)
+ KARLSTADT_[BY]_001: Frankenbräu / Franken Siligmüller (□)
+ KARLSTADT_[BY]_002: Löwe Küßwetter (■)
+ KARLSTADT_[BY]_003: Brauhaus Wurzgrund Metzger (□)
+ KARLSTADT_[BY]_004: Staatliche Berufsschule für Brauer (■)
+ KARLSTADT_[BY]_005: Pfarrbräu Stadelhofen (□)
+ KARSBACH_[BY]_001: Böller Bräu Schneider (□)
+ KASENDORF_[BY]_001: Magnus Düll (■)
+ KASSEL_[HE]_001: Binding Braustätte / Herkules / Hessische u. Herkules-Bierbrauerei / Actien-Gesellschaft Hercules / L (□)
+ KASSEL_[HE]_002: Martini / Kropf Martini (■)
+ KASSEL_[HE]_003: Casseler Brauhaus / 1. Casseler Gasthausbrauerei Schalander (□)
+ KASSEL_[HE]_004: Schöfferhof-Binding Abt. / Schöfferhof-Frankfurter Bürger (□)
– KASSEL_[HE]_005: Hessische- u. Herkules Bierbrauerei BS Wilhelmshöher Allee / Hessische Actien-Bierbrauerei Kassel / H (□)
– KASSEL_[HE]_006: Luther Brauhaus / Zille Berliner Brauhaus (□)
+ KASSEL_[HE]_007: Braumanufaktur Steckenpferd (□)
+ KASSEL_[HE]_008: craftBEE (□)
+ KASTL_[BY]_001: Boize Bräu (□)
+ KAUFBEUREN_[BY]_001: Schiffbrauerei (□)
+ KAUFBEUREN_[BY]_002: Aktie / Walch Goldene Traube (■)
+ KAUFBEUREN_[BY]_003: Rose (■)
– KAUFBEUREN_[BY]_004: rother Ochse Walch (□)
– KAUFBEUREN_[BY]_005: Löwe Wiedemann (□)
+ KAUFBEUREN_[BY]_006: Schneble Bräu Hirschzell (□)
+ KAUFBEUREN_[BY]_007: Communebrauerei (■)
+ KAUFBEUREN_[BY]_008: Rixen KG (□)
– KEHL_[BW]_001: Exportbierbrauerei u. Eiswerk Zeeb (□)
– KELBRA (KYFFHÄUSER)_[ST]_001: Bierbrauerei vorm. Joch AG (□)
+ KELHEIM_[BY]_001: Aukofer (■)
+ KELHEIM_[BY]_002: Ehrnthaller (■)
+ KELHEIM_[BY]_003: Weißes Brauhaus Schneider ( < 1945 => auch MÜNCHEN 008 ) / Maderbräu Abteilung Kelheim / Brauerei La (■)
+ KELHEIM_[BY]_004: Brauerei Frischeisen Affecking (■)
+ KELHEIM_[BY]_005: Kloster Seitz (■)
+ KELHEIM_[BY]_006: Klosterbrauerei Weltenburg (■)
+ KELL AM SEE_[RP]_001: Keller-Brauerei (■)
+ KELLMÜNZ AN DER ILLER_[BY]_001: Brauhaus Kramer (□)
+ KELSTERBACH_[HE]_001: WasserCraftWerk (□)
+ KEMBERG_[ST]_001: Brauerei & Mälzerei Rackith (□)
– KEMBERG_[ST]_002: Brauerei Thieme (□)
+ KEMMERN_[BY]_001: Leicht (■)
+ KEMMERN_[BY]_002: Wagner (■)
+ KEMNATH_[BY]_001: Lenz Ponnath (■)
+ KEMNATH_[BY]_002: Kloster / Kloster Neumann & Ponnath / Kloster Neumann / Ponnath / Franziskaner-Klosterbrauerei (■)
+ KEMNATH_[BY]_003: Brauhaus Gebr. Ponnath (■)
+ KEMNATH_[BY]_004: Wolfram (□)
+ KEMPTEN (ALLGÄU)_[BY]_001: Allgäuer Brauhaus (■)
+ KEMPTEN (ALLGÄU)_[BY]_002: Stadt Hamburg (□)
+ KEMPTEN (ALLGÄU)_[BY]_003: Bayerisch Hof (□)
+ KEMPTEN (ALLGÄU)_[BY]_004: Sandholz (□)
+ KEMPTEN (ALLGÄU)_[BY]_005: Stolz St. Lorenz (□)
+ KEMPTEN (ALLGÄU)_[BY]_006: 1. Weizenbier Egger zum Weizenpeter (□)
– KEMPTEN (ALLGÄU)_[BY]_007: Dampf zum Hasen Schmalix (□)
– KEMPTEN (ALLGÄU)_[BY]_008: Aktien (□)
+ KEMPTEN (ALLGÄU)_[BY]_009: Storch Hail (□)
+ KEMPTEN (ALLGÄU)_[BY]_010: Michlbräu (□)
+ KENZINGEN_[BW]_001: Schieble (□)
+ KENZINGEN_[BW]_002: Hirsch Weber (■)
– KENZINGEN_[BW]_003: Spaltenbräu (□)
– KERPEN (EIFEL)_[NW]_001: Blatzheimer Bierbrauerei AG (□)
– KETTERSHAUSEN_[BY]_001: Goldenes Kreuz Schrimpf (□)
– KETZERBACHTAL_[SN]_001: Braunbierbrauerei Birkner Ziegenhain (□)
– KETZIN / HAVEL_[BB]_001: Export George (□)
– KEVELAER_[NW]_001: Hausbrauerei Molderings (□)
– KEVELAER_[NW]_002: Privatbrauerei Kelderhorst (□)
+ KIEL_[SH]_001: Berliner Kindl Braustätte / Brauerei zur Eiche (■)
+ KIEL_[SH]_002: Holsten Brauerei AG Braustätte / Schlossbrauerei AG (■)
+ KIEL_[SH]_003: Förde Brau / 1. private Hausbrauerei am Markt / Klosterbrauerei (□)
– KIEL_[SH]_004: Sternbrauerei / Gaardener Export vorm. Drews (□)
+ KIEL_[SH]_005: Germania / Union / Holsatia (□)
– KIEL_[SH]_006: Holsteinisches Brauhaus / Vereinigte Brunswicker (□)
+ KIEL_[SH]_007: Actien-Brauerei-Ges. vorm. Scheibel / Actienbrauerei vorm. Scheibel / Scheibel´sche Bierbrauerei (□)
+ KIEL_[SH]_008: A. Schifferer / Arp (□)
+ KIEL_[SH]_009: Lillebräu (□)
+ KIEL_[SH]_010: Kieler Brauhaus Jacobsen & Co. AG (□)
+ KIEL_[SH]_011: Czernys Küstenbrauerei (□)
+ KIEL_[SH]_012: Braufreunde Damperhof (□)
– KIEL_[SH]_013: Fugbaum-Bier (□)
+ KIEL_[SH]_014: BrauKlub (□)
+ KIERSPE_[NW]_001: Rönsahler Brauerei (■)
+ KIPPENHEIM_[BW]_001: Schlossbrauerei Stöckle Schmieheim (■)
+ KIRCHARDT_[BW]_001: Brauerei Glockenbrunnen Berwangen (□)
+ KIRCHBERG_[SN]_001: VEB Felsenkeller-Brauerei / Felsenkeller-Brauerei Heckel Burkersdorf (□)
+ KIRCHBERG_[SN]_002: Kirchberger Craftbeer GbR (□)
+ KIRCHBERG (HUNSRÜCK)_[RP]_001: Fuchss (■)
+ KIRCHBERG AN DER JAGST_[BW]_001: Adler Krauss (□)
+ KIRCHBERG IM WALD_[BY]_001: Danzer / Amthof Danzer (■)
+ KIRCHEHRENBACH_[BY]_001: Adler Sponsel (□)
– KIRCHEHRENBRACH_[BY]_002: Ehrabörch-Bräu (□)
+ KIRCHENTHUMBACH_[BY]_001: Dobmann (■)
+ KIRCHENTHUMBACH_[BY]_002: Besoldbräu Heinersreuth (□)
+ KIRCHENTHUMBACH_[BY]_003: Karl Heber / Pesch (□)
+ KIRCHENTHUMBACH_[BY]_004: Krawandorfer Heberbräu Historische Landbrauerei (■)
+ KIRCHHEIM AM RIES_[BW]_001: Bretzge (□)
+ KIRCHHEIM IN SCHWABEN_[BY]_001: Lechler (■)
+ KIRCHHEIM IN SCHWABEN_[BY]_002: Kreuz-Bräu Hasberg (□)
– KIRCHHEIM UNTER TECK_[BW]_001: Vereinigte Brauereien Ehninger & Frick / Brauerei zur Sonne Ehninger (□)
+ KIRCHHUNDEM_[NW]_001: Privatbrauerei Münker Silberg (□)
+ KIRCHLAUTER_[BY]_001: Sternbräu Pettstadt (■)
+ KIRCHLAUTER_[BY]_002: Stöhr´s Bierart (□)
+ KIRN_[RP]_001: Andres (■)
+ KIßLEGG_[BW]_001: Edelweiß-Brauerei Farny Dürren (■)
– KIßLEGG_[BW]_002: Kellerbräu im Restaurant Schlosskeller (□)
+ KITZINGEN_[BY]_001: Scheuernstuhl / Heyd & Scheuernstuhl (■)
+ KITZINGEN_[BY]_002: Bürgerbräu / Ehemannbräu / Aktienbrauerei / Exportbierbrauerei / Brauerei Ehemann (■)
+ KITZINGEN_[BY]_003: Kleinschroth (□)
+ KITZINGEN_[BY]_004: Lang (□)
– KITZINGEN_[BY]_005: Dampf Gaßner (□)
– KITZINGEN_[BY]_006: Vorführ- und Schauanlagenbrauerei der Brauanlagen-Firma Mini Brau Technik Ltd. (□)
+ KLEVE_[NW]_001: Ketelwald Braukunststätte (□)
– KLINGENBERG (SACHSEN)_[SN]_001: Bierbrauerei Höckendorf (□)
+ KLINGENTHAL_[SN]_001: Vogtländische Union / Günnel (■)
+ KLINGENTHAL_[SN]_002: Vogtländische Union / Brauerei Max Denk Zwota (□)
– KLOSTER VEßRA_[TH]_001: Schaubrauerei im Hennerbergschen Museum (□)
+ KLÖTZE_[ST]_001: Demmert Bräu / Neuendorfer Landbrauerei (■)
+ KNETZGAU_[BY]_001: Russ (■)
+ KNETZGAU_[BY]_002: Brauerei Mantel Westheim (■)
– KNETZGAU_[BY]_003: Krone Heueck (□)
– KNETZGAU_[BY]_004: Schlossbrauerei Zeitlos Oberschwappach (□)
+ KOBLENZ_[RP]_001: Klosterbrauerei / Klosterbrauerei Metternich (■)
+ KOBLENZ_[RP]_002: Koblenzer Brauerei / Königsbacher (■)
+ KOBLENZ_[RP]_003: Sewenig's Brauhaus Gasthausbrauerei / Maximilians Brauhaus (□)
– KOBLENZ_[RP]_004: Mittelrheinische Brauerei / Laupus (□)
– KOBLENZ_[RP]_005: Gutsbrüder Brewing Co (□)
+ KOHLBERG_[BY]_001: Graefensteinsche Schlossbrauerei Röthenbach (□)
+ KOLBERMOOR_[BY]_001: Brauhaus / Auer (□)
– KOLBERMOOR_[BY]_002: Glas Bräu (□)
+ KÖLN_[NW]_001: Hofbräu Früh (■)
+ KÖLN_[NW]_002: Bergische Löwenbrauerei / - - Balsam / Balsam-Bergische Löwen-Brauerei / Balsam Brauerei / Brauerei Gre (■)
+ KÖLN_[NW]_003: Dom / Dom Funke / Stern / Hirsch (■)
+ KÖLN_[NW]_004: Päffgen (□)
+ KÖLN_[NW]_005: Hubertus-Brauerei / Union-Brauerei / Brauerei C. Schmitz Müngersdorf (■)
+ KÖLN_[NW]_006: Gaffel (■)
+ KÖLN_[NW]_007: Malzmühle Schwartz (■)
+ KÖLN_[NW]_008: Sester (■)
+ KÖLN_[NW]_009: Reissdorf (■)
– KÖLN_[NW]_010: Altstadt-Bräu Sion / Altstadt-Bräu Sion-Risch / Dom Risch / Dom Sion (■)
+ KÖLN_[NW]_011: Sünner (■)
+ KÖLN_[NW]_012: Küppers Kölsch / Wicküler Küppers (■)
+ KÖLN_[NW]_013: Richmodis Winter (■)
+ KÖLN_[NW]_014: Brauerei Duex GmbH / Hausbrauerei Freischem / Weißbräu / Isar Weiss Obergärig (□)
+ KÖLN_[NW]_015: Papa Joe's Bierstall (□)
– KÖLN_[NW]_016: Brauhaus Friedrich Winter (■)
+ KÖLN_[NW]_017: Hellers Brauhaus (■)
– KÖLN_[NW]_018: Schreckenskammer (□)
+ KÖLN_[NW]_019: Gilde echt Kölsch (□)
– KÖLN_[NW]_020: Hubertus-Brauerei Zündorf (□)
– KÖLN_[NW]_021: Bergische Löwenbrauerei AG Höhenhaus (□)
– KÖLN_[NW]_022: Mülheim-Niedermendiger Actien / Börsch & Hahn (□)
+ KÖLN_[NW]_023: Rheinische Brauerei-Gesellschaft Alteburg (□)
– KÖLN_[NW]_024: Adler u. Hirsch / Adler Actie (□)
– KÖLN_[NW]_025: Hitdorfer AG / Friede (□)
– KÖLN_[NW]_026: Westmark Sünner / Aposteln Bädorf Berg (□)
– KÖLN_[NW]_027: Obergäriges Brauhaus im Kaiser Gierlich (□)
– KÖLN_[NW]_028: Kronenbrauerei AG / Kalker Brauerei AG / Bardenheuer Kalk (□)
– KÖLN_[NW]_029: Obergäriges Brauhaus Overstolz / Adler Brauerei / Rhenania-Brauerei (□)
– KÖLN_[NW]_030: Bürgerliches Brauhaus Sester Widdersdorf (□)
+ KÖLN_[NW]_031: Braustelle Köln-Ehrenfeld (□)
– KÖLN_[NW]_032: Feldschlößchen-Brauerei Hennig & Naumann Nippes (□)
– KÖLN_[NW]_033: Gürzenich-Bräu (□)
+ KÖLN_[NW]_034: Schädelbräu (□)
– KÖLN_[NW]_035: Mülheimer Brauerei-Gesellschaft / Bayerische Bierbrauerei Jonas Kreutzer (□)
+ KÖLN_[NW]_036: RIWAKA SINGLE HOP NOOB BREW (□)
+ KÖLN_[NW]_037: Die Fette Kuh (□)
+ KÖLN_[NW]_038: Braulust Rauch (□)
– KÖLN_[NW]_039: RheinCraft Bierwerkstatt (□)
+ KÖLN_[NW]_040: ScharrenBräu (■)
+ KÖLN_[NW]_041: boje-bräu (□)
– KÖLN_[NW]_042: Böll GmbH (□)
– KÖLN_[NW]_043: Deutsche Brauerei Köln Rath (□)
– KÖNIGS WUSTERHAUSEN_[BB]_001: Hansa Brauerei / v. Mühldorf´sche Schloßbrauerei / Schloßbrauerei (□)
+ KÖNIGS WUSTERHAUSEN_[BB]_002: Kavalierhäuser Zwölfender Schloss (■)
+ KÖNIGSBERG IN BAYERN_[BY]_001: Kommunbrauhaus Unfinden (□)
+ KÖNIGSBRONN_[BW]_001: Kloster (■)
+ KÖNIGSEE-ROTTENBACH_[TH]_001: Brauerei Königsee / Peter / VEB: Brauerei, Werk / Brauerei Peter (■)
+ KÖNIGSEGGWALD_[BW]_001: Königsegger WalderBräu AG / Härle (■)
+ KÖNIGSFELD_[BY]_001: Brauerei Grasser Huppendorf (■)
+ KÖNIGSFELD_[BY]_002: Brauerei Hummel Voitmannsdorf (□)
+ KÖNIGSFELD_[BY]_003: Thein (□)
+ KÖNIGSFELD_[BY]_004: Post Brehm (□)
– KÖNIGSFELD_[BY]_005: Drei Kronen Schleuppner / Kauper / Seufferth (□)
– KÖNIGSLUTTER AM ELM_[NI]_001: Brauerei Söchting Bornum (□)
+ KÖNIGSLUTTER AM ELM_[NI]_002: brauwerk2010 (□)
– KÖNIGSLUTTER AM ELM_[NI]_003: Brau-Societät (□)
– KÖNIGSTEIN (SÄCHSISCHE SCHWEIZ)_[SN]_001: Braugenossenschaft (□)
– KÖNIGSWINTER_[NW]_001: Leddeköpp Brauhaus & Weinbar / Brauhaus Alte Bürgerstube Heisterbacherrott (□)
+ KÖNIGSWINTER_[NW]_002: Seven Craft Schwarze Seele Ralph Senkel (□)
– KÖNIGSWINTER_[NW]_003: Seven Mountains Brewery (□)
+ KONRADSREUTH_[BY]_001: Ahornberger Landbrauerei / Strössner (■)
+ KONSTANZ_[BW]_001: Ruppaner (■)
+ KONSTANZ_[BW]_002: Brauhaus Albrecht (■)
+ KONZELL_[BY]_001: Klett Kienberger (■)
+ KONZELL_[BY]_002: Schlossbrauerei Gossersdorf (■)
+ KONZELL_[BY]_003: Brauerei Baumgartner Haid (□)
– KORBACH_[HE]_001: Kiliansbräu Peter / Waldecker Brauhaus (□)
+ KORSCHENBROICH_[NW]_001: Bolten (■)
+ KORSCHENBROICH_[NW]_002: Hannen (□)
+ KORSCHENBROICH_[NW]_003: Dein Bierwerk (□)
+ KÖSCHING_[BY]_001: Amberger (□)
+ KÖßLARN_[BY]_001: Weißbräu Brunner / Weißbierbrauerei Schödermaier (□)
+ KÖTHEN (ANHALT)_[ST]_001: Brauerei / VEB: Brauerei (u. Malzfabrik), Werk / Actien (■)
+ KÖTHEN (ANHALT)_[ST]_002: Brauhaus / BHK Brauhaus (□)
+ KÖTHEN (ANHALT)_[ST]_003: Getränketechnikum der Hochschule Anhalt / Getränketechnikum der Ingenieurhochschule (□)
+ KOTTMAR_[SN]_001: Münch-Bräu Eibau / VEB: Brauerei, Münch / Münch / Krampf (■)
+ KÖTZ_[BY]_001: Brauerei Kleinkötz ZN Aktie Kempten / Jedelhauser (■)
+ KRAIBURG_[BY]_001: Stolz (■)
+ KRAILLING_[BY]_001: Brauerei (□)
+ KRAUCHENWIES_[BW]_001: Adlerbrauerei Göggingen (■)
+ KREFELD_[NW]_001: Gleumes (□)
+ KREFELD_[NW]_002: Rhenania Wirichs (■)
+ KREFELD_[NW]_003: Tivoli (■)
+ KREFELD_[NW]_004: Brauerei Herbst (□)
+ KREFELD_[NW]_005: Krone Wienges (□)
+ KREFELD_[NW]_006: Hausbrauerei Falke (□)
+ KREFELD_[NW]_007: Brauerei Königshof (■)
+ KREFELD_[NW]_008: Antimille (□)
– KREFELD_[NW]_009: Knösels (□)
– KREFELD_[NW]_010: Brauerei Simon Gatzweiler / Brauerei Lenssen / Brauerei Backes (□)
+ KREFELD_[NW]_011: Schlüffken (□)
+ KREMMEN_[BB]_001: Scheunenbräu im Landbrauhof Horak (□)
+ KRESSBRONN AM BODENSEE_[BW]_001: Max & Moritz Gasthausbrauerei Berg (□)
+ KRETZSCHAU_[ST]_001: Brauerei Berger Döschwitz (■)
+ KREUZAU_[NW]_001: Röhr (■)
+ KREUZTAL_[NW]_001: Eichener Brauerei Schweisfurth / Eichener Hammerbräu Schweisfurth / Brauerei Schweisfurth Eich (■)
+ KREUZTAL_[NW]_002: Krombacher Brauerei / Brauerei Schadeberg Krombach (■)
+ KREUZTAL_[NW]_003: Ludger's kleine Brauerei Ilsen-Bräu Littfeld (□)
+ KREUZWERTHEIM_[BY]_001: Spessart / Lutz (■)
– KROMBACH_[BY]_001: Spessart (□)
+ KRONACH_[BY]_001: Kaiserhof (□)
+ KRONACH_[BY]_002: Koch-Bräu (□)
+ KRONACH_[BY]_003: Privatbrauerei Antla (□)
+ KRONACH_[BY]_004: Braumanufaktur Häfer Bräu (□)
+ KRONBERG IM TAUNUS_[HE]_001: Brauhaus GmbH (□)
+ KRONBERG IM TAUNUS_[HE]_002: Getränkeschmiede Schmidt (□)
+ KRONBURG_[BY]_001: Schweighart (□)
+ KROSTITZ_[SN]_001: Brauerei / VEB: Brauerei, Betrieb / Bierbrauerei Kleincrostitz Oberländer / Rittergutsbrauerei Klei (■)
– KROSTITZ_[SN]_002: Brauerei Groß-Crostitz Aktiengesellschaft (□)
+ KRUMBACH (SCHWABEN)_[BY]_001: Traube Ringler (■)
+ KRUMBACH (SCHWABEN)_[BY]_002: Munding (■)
+ KRUMBACH (SCHWABEN)_[BY]_003: Hirsch (■)
+ KRUMBACH (SCHWABEN)_[BY]_004: Ross Wiedemann (■)
+ KRUMMENHAGEN_[MV]_001: Rumpelstilz Back & Brauscheune (□)
+ KUCHEN_[BW]_001: Löwe Schlumberger (□)
+ KÜHBACH_[BY]_001: Beck-Peccoz (■)
+ KÜHLUNGSBORN_[MV]_001: Ostsee Brauhaus Kühlungsbräu (■)
+ KULMBACH_[BY]_001: Kulmbacher Brauerei AG Braustätte II EKU / Erste Kulmbacher Actienbrauerei (■)
+ KULMBACH_[BY]_002: Kulmbacher Brauerei Braustätte Mönchshof / Mönchshof-Bräu / Export-Brauerei Mönchshof / Klosterbrau (■)
+ KULMBACH_[BY]_003: Brauerei AG / Reichel (■)
+ KULMBACH_[BY]_004: Sandler (□)
+ KULMBACH_[BY]_005: Schweizerhofbräu / Schultheiss BS / Brauerei Schweizerhof Ziegelhütten (■)
+ KULMBACH_[BY]_006: Rizzi (□)
– KULMBACH_[BY]_007: Kapuzinerbräu / Exportbierbrauerei Leonhard Eberlein / Kommunbrauhaus I (□)
+ KULMBACH_[BY]_008: Markgrafenbräu / Brauerei Karl Fleischmann / Brauerei Gebr. Fleischmann / Exportbrauerei Hans Petz (□)
– KULMBACH_[BY]_009: Exportbrauerei M. Angermann (□)
– KULMBACH_[BY]_010: Export Christenn (□)
– KULMBACH_[BY]_011: Exportbrauerei Hering (□)
– KULMBACH_[BY]_012: Actie vorm. Kurzhals (□)
– KULMBACH_[BY]_013: Export Pertsch (□)
+ KULMBACH_[BY]_014: Petzbräu AG / Exportbier-Brauerei vorm. Carl Petz / Exportbrauerei Carl Petz / Brauhaus Heinrich Pe (□)
– KULMBACH_[BY]_015: Export Pöhlmann / Schloß (□)
– KULMBACH_[BY]_016: Schwan Export Weiß (□)
+ KULMBACH_[BY]_017: Kommunbräu Hausbrauerei (■)
+ KULMBACH_[BY]_018: Bayerisches Brauerei- und Bäckereimuseum / Bayerisches Brauereimuseum (□)
– KULMBACH_[BY]_019: Brauerei J. G. Pöhlmann Burghaig (□)
+ KULMBACH_[BY]_020: Cervisia heute brau ich! (□)
+ KULMBACH_[BY]_021: BrauMeisterei Mönchshof (□)
+ KUMHAUSEN_[BY]_001: Hoppmair´s Craftbiere Th. Hoppe Hohenegglkofen (■)
+ KÜMMERSBRUCK_[BY]_001: Privatbrauerei Hanysz (□)
+ KÜMMERSBRUCK_[BY]_002: Hausbrauerei der Birner Kunststofftechnik Christian Potensky (□)
+ KÜPS_[BY]_001: Hofmann (□)
+ KÜPS_[BY]_002: Brauhaus Tiefenklein (□)
– KÜPS_[BY]_003: Brauerei Johannisthal (□)
+ KUSEL_[RP]_001: Emrich (■)
+ KUSEL_[RP]_002: Koch (■)
+ KUTZENHAUSEN_[BY]_001: Rapp-Brauerei (■)
+ KUTZENHAUSEN_[BY]_002: Brauerei Zott Rommelsried (■)
+ KUTZENHAUSEN_[BY]_003: Hausbrauerei Kugelbräu Agawang (■)
+ LAABER_[BY]_001: Plank (■)
+ LABERWEINTING_[BY]_001: Goss / Ammer (■)
+ LABERWEINTING_[BY]_002: Maierbräu Grafentraubach (■)
+ LADENBURG_[BW]_001: Lobdengau-Brauerei (■)
+ LAHNSTEIN_[RP]_001: Lahnsteiner Brauerei / St. Martin-Brauerei Oberlahnstein (□)
+ LAHNSTEIN_[RP]_002: Gasthausbrauerei Hof Aspich (■)
– LAHNSTEIN_[RP]_003: Maximilians Brauwiesen (□)
+ LAHR / SCHWARZWALD_[BW]_001: Brünnle Mühlebach (□)
+ LAHR / SCHWARZWALD_[BW]_002: Braun / Brauhaus AG / Schneider Badischer Hof (□)
– LAHR / SCHWARZWALD_[BW]_003: Mittelbadische Brauereigesellschaft zum Greifen Abt. / Actienbrauerei Dinglingen (□)
+ LAICHINGEN_[BW]_001: Lammbrauerei Suppingen (□)
+ LALLING_[BY]_001: Brauerei Sallmannsberger Urding (□)
+ LAM_[BY]_001: Osser Becker / Sixt (□)
+ LANDAU AN DER ISAR_[BY]_001: Krieger (■)
+ LANDAU AN DER ISAR_[BY]_002: Weißbräu Brandl (□)
+ LANDAU IN DER PFALZ_[RP]_001: Gebr. Durke / Brauhof (□)
+ LANDAU IN DER PFALZ_[RP]_002: Brauhaus AG / Englischer Garten (□)
+ LANDAU IN DER PFALZ_[RP]_003: Bierprojekt Landau (□)
+ LANDSBERG_[ST]_001: Thormann Privatbrauerei (■)
+ LANDSBERG AM LECH_[BY]_001: Waitzinger Kurfürstliches Brauhaus / Waitzinger (□)
– LANDSBERG AM LECH_[BY]_002: Kristeiner (□)
– LANDSBERG AM LECH_[BY]_003: Brauerei Zederbräu (□)
+ LANDSHUT_[BY]_001: Reichardt (□)
+ LANDSHUT_[BY]_002: Wittmann / Wittmann Dräxlmair (■)
+ LANDSHUT_[BY]_003: Brauhaus Privatbrauerei / Brauhaus Koller-Fleischmann / Brauhaus / Koller zum Börmerbräu / Sellmaye (■)
+ LANDSHUT_[BY]_004: Weißbierbrauerei zum Hofreiter Robert Fleischmann (□)
– LANDSHUT_[BY]_005: Brauhaus Koller-Fleischmann Abt. Fleischmann / zum Balsbräu Fleischmann / zum Balsbräu (□)
– LANDSTUHL_[RP]_001: Sickingen Bräu (□)
+ LANGELSHEIM_[NI]_001: Zwergenbräu Lautenthal / Städtische Brauerei Lautenthal (□)
+ LANGELSHEIM_[NI]_002: Bielstein Bügel-Bräu Lautenthal (□)
+ LANGELSHEIM_[NI]_003: Hobby-Hausbrauer Hans-Jörg Diesel Lautenthal (□)
+ LANGENAU_[BW]_001: Pflugbräu Hörvelsingen (■)
+ LANGENAU_[BW]_002: Hasenbrauerei Schmid (□)
+ LANGENAU_[BW]_003: Behnle-Bräu (■)
+ LANGENBERG_[NW]_001: Hohenfelde (■)
+ LANGENBERG_[NW]_002: Dittmann (■)
+ LANGENWETZENDORF_[TH]_001: Gambrinus Hempel (□)
+ LANGENWETZENDORF_[TH]_002: Römer Vent (■)
+ LANGENZENN_[BY]_001: Adlerbrauerei Hauck (■)
+ LANGENZENN_[BY]_002: Brauerei F. Grau Hirsch (□)
+ LANGEOOG_[NI]_001: Langeooger Inselbrauerei (□)
+ LANGFURT_[BY]_002: Brauerei und Gasthof Reuter Ammelbruch (□)
– LANGFURTH_[BY]_001: Hirschbrauerei Dorfkemmathen (□)
+ LANGQUAID_[BY]_001: Schlossbrauerei Adlhausen (□)
+ LANGQUAID_[BY]_002: Huber (□)
+ LANGQUAID_[BY]_003: Pillmeier Bräu (■)
+ LANGWEDEL_[NI]_001: Häsefelder Privatbrauerei Mittnacht (■)
+ LAPPERSDORF_[BY]_001: Hartl Bräu Hainsacker (□)
+ LAUBEN_[BY]_001: Inselbrauerei Hinwang (□)
+ LAUCHHEIM_[BW]_001: Schloßbrauerei Kapfenburg (□)
+ LAUENAU_[NI]_001: Rupp (■)
+ LAUF_[BW]_001: Spitzbuckel Brauwerkstatt (□)
+ LAUF AN DER PEGNITZ_[BY]_001: Arnold (□)
+ LAUF AN DER PEGNITZ_[BY]_002: Brauhaus (■)
+ LAUF AN DER PEGNITZ_[BY]_003: Dreykorn (□)
+ LAUF AN DER PEGNITZ_[BY]_004: Simon (■)
+ LAUF AN DER PEGNITZ_[BY]_005: Brauerei Wiethaler / Brauerei Goldene Krone Neunhof (■)
+ LAUF AN DER PEGNITZ_[BY]_006: Fritz Leistungskurs Bier (□)
+ LAUF AN DER PEGNITZ_[BY]_007: Hausbrauerei Wunderlich Heuchling (□)
+ LAUF AN DER PEGNITZ_[BY]_008: Brauerei Wohlfart Günthersbühl (□)
– LAUF AN DER PEGNITZ_[BY]_009: Brau Wow (□)
+ LAUFEN_[BY]_001: Schwaiger (□)
+ LAUINGEN (DONAU)_[BY]_001: Sonnenbräu (□)
+ LAUINGEN (DONAU)_[BY]_002: Schwarz / Hirsch (□)
– LAUINGEN (DONAU)_[BY]_003: Weizenbierbrauerei zum Becher (□)
+ LAUPHEIM_[BW]_001: Krone Eble (■)
+ LAUPHEIM_[BW]_002: Rössle Hempfer (■)
– LAUPHEIM_[BW]_003: Schloß Steiner (□)
+ LAUSCHA_[TH]_001: Löwe Wiesleinsmühle Greiner Vetter (□)
+ LAUSCHA_[TH]_002: Greiner / Wirt (□)
– LAUSCHA_[TH]_003: Böhm / Böhm´s Erben (□)
+ LAUTER_[BY]_001: Brauerei Fößel Appendorf (■)
+ LAUTER_[BY]_002: Brauerei Dinkel Deusdorf (□)
– LAUTERBACH_[BW]_001: Roth (□)
+ LAUTERBACH (HESSEN)_[HE]_001: Vogelsberger Landbrauerei / Burgbrauerei (■)
+ LAUTERECKEN_[RP]_001: Felsenbräu (□)
– LAUTERECKEN_[RP]_002: Brauhaus Lauterecken Veldenz Bräu (□)
+ LAUTERHOFEN_[BY]_001: Gesellschaftsbrauerei Nibler u. Ehrensberger / Gesellschaftsbrauerei Ehrensberger u. Gehr u. Ste (□)
+ LAUTERHOFEN_[BY]_002: Brauwerkstatt Lauterachquelle (□)
+ LAUTERTAL_[BY]_001: Brauerei Meyer Auerhahn-Bräu Rottenbach (□)
– LAUTERTAL_[BY]_002: Hausbrauerei im Gasthaus zum Auerhahn Rottenbach (□)
+ LAUTERTAL (ODENWALD)_[HE]_001: Lautertaler Hausbrauerei / Hausbrauerei im Gasthof Zum Kaiserturm (□)
+ LAUTERTAL (ODENWALD)_[HE]_002: Binn Bräu Reichenbach (□)
+ LAUTRACH_[BY]_001: Scheel Schrofen (■)
– LAWALDE_[SN]_001: Club IPA Kleindehsa (□)
+ LEEZEN_[MV]_001: Handwerksbrauerei Hennings (■)
+ LEGAU_[BY]_001: Rößle Post Hummel (□)
+ LEHESTEN_[TH]_001: Brauerei / VEB: BT, Brauerei / Weber (■)
+ LEHRBERG_[BY]_001: Rau (□)
+ LEHRBERG_[BY]_002: Brauerei Büttner Obersulzbach (□)
– LEHRTE_[NI]_001: Hardtwäldle Privatbrauerei (□)
– LEICHLINGEN (RHEINLAND)_[NW]_001: Köstner (□)
+ LEIMEN_[BW]_001: Berg (■)
+ LEINBURG_[BY]_001: Bub (■)
+ LEINEFELDE-WORBIS_[TH]_001: Brauerei Neunspringe / VEB Brauerei Neunspringe (■)
+ LEINFELDEN-ECHTERDINGEN_[BW]_001: Brauakademie Kretschmer Filderbräu (□)
+ LEINFELDEN-ECHTERDINGEN_[BW]_002: Fux Bier Brauner Musberg (□)
+ LEIPHEIM_[BY]_001: Hirschbräu / Hirsch Gaissmaier (□)
+ LEIPZIG_[SN]_001: Brauhaus Plagwitz / VEB: Sachsen BT II, Westquell / Naumann (■)
+ LEIPZIG_[SN]_002: Bauer / VEB Turm / Bauer (■)
+ LEIPZIG_[SN]_003: Stadt Krone / VEB Krone / Krone Ermisch (■)
+ LEIPZIG_[SN]_004: Stadt Ulrich / VEB Stadt / F.A. Ulrich / Ulrich & Meltzer (■)
+ LEIPZIG_[SN]_005: VEB:Sachsen Werk III, Gohlis / Löwe Gohlis (□)
+ LEIPZIG_[SN]_006: Reudnitz / VEB: Sachsen I, Landes / Riebeck (■)
+ LEIPZIG_[SN]_007: Wurzler (□)
– LEIPZIG_[SN]_008: Gosenbrauerei Nickau Gohlis (□)
– LEIPZIG_[SN]_009: Brauerei Offenhauer Thonberg (□)
– LEIPZIG_[SN]_010: Brauerei Gebr. Ulrich Stötteritz (□)
– LEIPZIG_[SN]_011: Vereins AG (□)
+ LEIPZIG_[SN]_012: Leo (□)
– LEIPZIG_[SN]_013: Freyberg´s Brauerei / Brauerei Freyberg / Böhmisches Brauhaus AG / Dampfbrauerei Kleinzschocher Hein (□)
+ LEIPZIG_[SN]_014: Gasthausbrauerei zum Kaiser Napoleon (□)
+ LEIPZIG_[SN]_015: Gasthaus und Gosebrauerei Bayerischer Bahnhof (■)
+ LEIPZIG_[SN]_016: Thomaskirch-Bräu (□)
– LEIPZIG_[SN]_017: Genossenschaftsbrauerei Burghausen (□)
+ LEIPZIG_[SN]_018: Sternburg / VEB: -, Brau- u. Malzkombinat Sternburg Werk I / Sternburg (■)
– LEIPZIG_[SN]_019: Reudnitz Riebeck Abt. / Brauhaus Liebertwolkwitz / Communebrauhaus (□)
– LEIPZIG_[SN]_020: Berg-Brauerei Rohland (□)
– LEIPZIG_[SN]_021: Brauerei Groß-Crostitz AG / Bayerische Bierbrauerei Lapp / Dampfbierbrauerei Lindenau (□)
+ LEIPZIG_[SN]_022: Hausbrauerei zur Sägemühle Elchbräu (□)
+ LEIPZIG_[SN]_023: Weisse Elster (□)
+ LEIPZIG_[SN]_024: Braustrom (□)
+ LEIPZIG_[SN]_025: Brauereigaststätte zur Ratte Rattenbräu (□)
+ LEIPZIG_[SN]_026: Cliff´s Brauwerk (■)
+ LEIPZIG_[SN]_027: Ratskeller Braumanufaktur (□)
+ LEIPZIG_[SN]_028: Synde Bräu (□)
+ LEIPZIG_[SN]_029: Brauer & Co Funky Forelle (□)
+ LEIPZIG_[SN]_030: Gosenschenke ohne Bedenken (□)
+ LEISNIG_[SN]_001: VEB Brauerei / Simon / Vereinigte Leisnig-Fischendorfer Brauerei / Dampfbrauerei / Vereinsbrauerei / (■)
+ LEMGO_[NW]_001: Fachhochschule Lippe Laboratorium Getränketechnologie (□)
+ LENGDORF_[BY]_001: Holzlechner (□)
– LENGENFELD_[SN]_001: Plohner Bierbrauerei AG / Förster / Vogtländische Vereinsbrauerei / Societätsbrauerei / Dampfbier (□)
– LENGERICH_[NW]_001: Teutoburger Brauerei (□)
+ LENGGRIES_[BY]_001: Schloß Hohenburg (□)
+ LENNESTADT_[NW]_001: 1. Sauerländische Gasthofbraueri Landtag Meggen (□)
– LENNESTADT_[NW]_002: Bräukels Hausbrauerei Zickenbräu Althundem (□)
+ LENNINGEN_[BW]_001: Edelbrauerei Armin Pohl Schopfloch (□)
– LENZEN (ELBE)_[BB]_001: VEB Brauerei Wittenberge Abfüllung / Schack (□)
+ LENZKIRCH_[BW]_001: Rogg (■)
+ LEONBERG_[BW]_001: Brauerei Kirchner Eltingen (■)
+ LEONBERG_[BW]_002: 1. Gasthausbrauerei Schwarzer Adler Werz (□)
+ LEONBERG_[BW]_003: Brauhaus Sacher (□)
+ LEUTENBACH_[BW]_001: Weilermer Lamm Brauhaus Weiler zum Stein (□)
+ LEUTENBACH_[BY]_001: Brauerei Alt Dietzhof (■)
+ LEUTENBACH_[BY]_002: Drummer (■)
+ LEUTERSHAUSEN_[BY]_001: Brauhaus Jochsberg Reindler (□)
+ LEUTKIRCH IM ALLGÄU_[BW]_001: Härle (■)
+ LEUTKIRCH IM ALLGÄU_[BW]_002: Straußen Gut (□)
+ LEUTKIRCH IM ALLGÄU_[BW]_003: Traube Westermayer (□)
+ LEUTKIRCH IM ALLGÄU_[BW]_004: Allgäuer Genussmanufaktur Urlau (□)
+ LEVERKUSEN_[NW]_001: Ganser-Brauerei / Kronen-Brauerei Ganser Wiesdorf (■)
+ LEVERKUSEN_[NW]_002: Brauerei / Stern Funke / Hitdorfer Brauerei AG (■)
+ LEVERKUSEN_[NW]_003: Privat Hausbrauerei Mühlebach (□)
+ LEVERKUSEN_[NW]_004: Brauhaus Aloysianum Opladen (□)
+ LEVERKUSEN_[NW]_005: Mikrobrauerei der Villa Zündfunke e.V. Hitdorf (■)
+ LICH_[HE]_001: Ihring-Melchior (■)
– LICH_[HE]_002: Heller IV (□)
– LICHTENAU_[BW]_001: Lamm Dietrich (□)
+ LICHTENAU_[BY]_001: Hauff (■)
+ LICHTENAU_[NW]_001: Klosterbrauerei im Westfälischen Landesmuseum für Klosterkultur Dalheim (□)
+ LICHTENBERG_[BY]_001: Sonnenbräu / Sun Brew / Trier Familienbrauerei / Sonne (■)
+ LICHTENFELS_[BY]_001: Bayerisch Urbräu Winterling vorm. Kloster-Langheimer Bürger (□)
+ LICHTENFELS_[BY]_002: Mahr Wicklespeter (■)
+ LICHTENFELS_[BY]_003: Brauerei Wichert Oberwallenstadt (■)
+ LICHTENFELS_[BY]_004: Rauch-Bräu Oberwallenstadt (■)
+ LICHTENFELS_[BY]_005: Brauerei Fischer Mönchkröttendorf (□)
+ LICHTENFELS_[BY]_006: Bayerische Urbräu Winterling Braustätte / Bayerische Bierbrauerei AG Kindl (□)
+ LICHTENFELS_[BY]_007: Erste Gasthausbrauerei Zum Bräuwirt (□)
+ LICHTENFELS_[BY]_008: Braumanufaktur Lippert (■)
– LICHTENSTEIN / SACHSEN_[SN]_001: Stadtbrauerei Kühn / Brauverein Lichtenstein-Callnberg / Städtische Brauerei Callnber (□)
+ LIENEN_[NW]_001: Brauerei Kemker (□)
+ LIEPE_[BB]_001: Schönwald (■)
– LIMBACH-OBERFROHNA_[SN]_001: Brauerei Clara Nötzel Limbach / Stadtbrauerei Limbach / Brauerei Nötzel / Schenkgut mit B (□)
+ LIMBURG AN DER LAHN_[HE]_001: Busch (■)
– LIMBURG AN DER LAHN_[HE]_002: Max (□)
– LIMBURG AN DER LAHN_[HE]_003: Schwager Stierstädter / Zimmermann (□)
+ LINDAU (BODENSEE)_[BY]_001: Insel Bürgerliches Brauhaus / Insel (■)
+ LINDAU (BODENSEE)_[BY]_002: Steig Buck (■)
+ LINDAU (BODENSEE)_[BY]_003: Weizenbier Bulligan (□)
– LINDLAR_[NW]_001: Brauerei Dbpotus 2T Craft Beer (□)
+ LINNICH_[NW]_001: Brauerei Rainer Welz (□)
– LINNICH_[NW]_002: Kloster Keller (□)
+ LINNICH_[NW]_003: McMüller´s Privatbrauerei (□)
+ LINSENGERICHT_[HE]_001: Brauhaus (□)
+ LINZ AM RHEIN_[RP]_001: Steffens (■)
+ LIPPSTADT_[NW]_001: Weißenburg-Nies / Weißenburg Ohm & Kleine (■)
– LIPPSTADT_[NW]_002: W. Nies GmbH (□)
+ LIPPSTADT_[NW]_003: Brauerei Thombansen (□)
+ LISBERG_[BY]_001: Burg Bayer (□)
+ LISBERG_[BY]_002: Schlossbrauerei Trabelsdorf (■)
+ LISBERG_[BY]_003: Brauerei Beck Trabelsdorf (■)
+ LIST_[SH]_001: Watt-Sylter Genussmacherei in der Sylter Meersalz-Manufaktur (□)
+ LITZENDORF_[BY]_001: Hummel (□)
+ LITZENDORF_[BY]_002: Hölzlein Lohndorf (■)
+ LITZENDORF_[BY]_003: Brauerei Reh Lohndorf (■)
+ LITZENDORF_[BY]_004: Brauerei Knoblach Schammelsdorf (■)
+ LITZENDORF_[BY]_005: Brauerei Hönig Tiefenellern (■)
+ LITZENDORF_[BY]_006: Brandhaus Brauerei Melkendorf / Brauerei Winkler Melkendorf (■)
+ LÖBAU_[SN]_001: Bergquell / VEB - / Bergquell / Aktien-Brauerei (■)
+ LOHBERG_[BY]_001: Späth (■)
+ LOHBERG_[BY]_002: Brauerei Frisch Sommerau (■)
+ LOHMAR_[NW]_001: Hau´s Brauerei (□)
+ LOHMAR_[NW]_002: Brauerei Max Päffgen Pfaffenbräu (□)
+ LOHMEN_[SN]_001: VEB: BT, Basteiquell / Basteiquell / Hoyer (■)
+ LOHMEN_[SN]_002: Hofbrauerei Lohmen (■)
+ LÖHNBERG_[HE]_001: Brauerei Göbel Waldschlößchen / Brauerei Göbel Niedershausen (■)
+ LOHR AM MAIN_[BY]_001: Keiler Bier GmbH / Lohrer Bier GmbH / Stumpf (■)
+ LOHR AM MAIN_[BY]_002: Hausbrauerei Peter Zeitler Wölfel Bräu Steinbach (□)
+ LOHR AM MAIN_[BY]_003: Goikelbräu Müller Halsbach (□)
+ LOITZ_[MV]_001: Loitzer Hafendestillerie & Brauerei (□)
– LÖNINGEN_[NI]_001: Actien zum Palmberg (□)
+ LONNERSTADT_[BY]_001: Hausmann (□)
+ LONNERSTADT_[BY]_002: Schorr (□)
– LONSEE_[BW]_001: Löwe Köpf (□)
+ LORCH_[HE]_001: Ranseler Hofbräu (□)
+ LÖRRACH_[BW]_001: Brauerei Reitter / Reitterbräu (■)
+ LÖRRACH_[BW]_002: Brauerei Lasser (■)
+ LÖRRACH_[BW]_003: Hausbräu Mülhaupt Brombach (■)
+ LÖRRACH_[BW]_004: Hieber´s Hausbrauerei (□)
+ LOSHEIM AM SEE_[SL]_001: Hochwälder Brauhaus (□)
+ LOSSATAL_[SN]_001: Brauerei Krüger Hohburg (□)
+ LOSSATAL_[SN]_002: Brauerei Müller Falkenhain (□)
+ LÜBBECKE_[NW]_001: Barre (■)
– LÜBBEN (SPREEWALD)_[BB]_001: Feldschloss VEB Berlin / Feldschloss-Brauerei Schultze & Köhler Steinkirchen (□)
– LÜBBEN (SPREEWALD)_[BB]_002: Braun- und Weißbierbrauerei Lehmann (□)
+ LÜBBENAU / SPREEWALD_[BB]_001: Stadt Babben (■)
+ LÜBBENAU / SPREEWALD_[BB]_002: zum Brauhaus Gasthausbrauerei und Pension Babben (□)
– LÜBBENAU / SPREEWALD_[BB]_003: Braunbierbrauerei Jakubasch Boblitz (□)
+ LÜBECK_[SH]_001: Brauerei zur Walkmühle Lück (■)
+ LÜBECK_[SH]_002: Wilcken (□)
+ LÜBECK_[SH]_003: Lübsch (□)
+ LÜBECK_[SH]_004: Rosenhahn / Traditionsbrauerei Brauberger (□)
+ LÜBECK_[SH]_005: Bange (□)
+ LÜBECK_[SH]_006: Brauerei Bade (□)
+ LÜBECK_[SH]_007: Actien-Bier-Brauerei (□)
+ LÜBECK_[SH]_008: Hansa-Brauerei (□)
– LÜBECK_[SH]_009: Phönix / Dampfbierbrauerei Paul Flemming (□)
– LÜBECK_[SH]_010: Braunbier Stamer (□)
– LÜBECK_[SH]_011: Lübecker Vereins-Brauerei (□)
+ LÜBECK_[SH]_012: Anders Ale (□)
+ LÜBZ_[MV]_001: Mecklenburgische / VEB: Brauerei, Betrieb / Vereinsbrauerei (■)
+ LUCKAU_[BB]_001: Frenzel (□)
+ LUCKAU_[BB]_002: Schloßbrauerei Fürstlich Drehna / VEB: Brauerei, Betriebsteil Drehna (■)
+ LUCKENWALDE_[BB]_001: Spezialitäten / Wirte-Genossenschaft / VEB Getränkeproduktion, Lucks / Wirte-Genossenschaft / Bü (■)
– LUCKENWALDE_[BB]_002: Fähndrich (□)
+ LÜDENSCHEID_[NW]_001: Schillerbad Hotel Medardusbräu (■)
– LÜDINGSHAUSEN_[NW]_001: Lüdinghauser Brauwerkstatt (□)
– LUDWIGSBURG_[BW]_001: Actien Krone / Württembergische Genossenschaft (□)
+ LUDWIGSBURG_[BW]_002: Brauerei zum Rossknecht (■)
+ LUDWIGSBURG_[BW]_003: Brauhaus am Solitudeplatz (□)
– LUDWIGSBURG_[BW]_004: Brauerei R. Cluss / Brauerei zum englischen Haus (□)
– LUDWIGSBURG_[BW]_005: Brauerei Fischer Schloss-Bräu (□)
+ LUDWIGSHAFEN AM RHEIN_[RP]_001: Erste Hausbrauerei Bürger (□)
+ LUDWIGSHAFEN AM RHEIN_[RP]_002: Aktien-Bürger vorm. Bürger (□)
+ LUDWIGSHAFEN AM RHEIN_[RP]_003: Weizenbierbrauerei Rheingönheim (■)
+ LUDWIGSHAFEN AM RHEIN_[RP]_004: Brauwerk Mayer / Brauerei Gebr. Mayer Oggersheim (■)
+ LUDWIGSHAFEN AM RHEIN_[RP]_005: Brauerei Feldschlößchen Treiber Oggersheim (■)
– LUDWIGSHAFEN AM RHEIN_[RP]_006: Aktien-Bürger vorm. Actien (□)
+ LUDWIGSHAFEN AM RHEIN_[RP]_007: Oggersheimer Pfalz-Bräu (□)
+ LUDWIGSHAFEN AM RHEIN_[RP]_008: 1. Rheingönheimer Hausbrauerei Weisses Häus´l (□)
– LUDWIGSHAFEN AM RHEIN_[RP]_009: Bier Baron Dennis Fix (□)
– LUDWIGSLUST_[MV]_001: Löwenbrauerei / Busch (□)
+ LUDWIGSLUST_[MV]_002: Braumanufaktur (□)
+ LUDWIGSSTADT_[BY]_001: Frankenwald Brauerei / Jahn (■)
+ LUDWIGSSTADT_[BY]_002: Jahn BS Burgbräu / Burgbräu Lauenstein (■)
+ LUDWIGSSTADT_[BY]_003: Bayerische Bierbrauerei Schreider Falkenstein (■)
– LUGAU_[SN]_001: Seltmann (■)
+ LUISENTHAL_[TH]_001: Stutzhäuser / VEB Brauerei Luisenthal / Brauerei Stutzhaus Keil & Faßbender (■)
+ LUISENTHAL_[TH]_002: Stutzhäuser Gasthaus & Brauereimuseum (□)
+ LÜNEBURG_[NI]_001: Moravia / Krone / - Möllering / Eckert / Schulze / Stegen / Schmidt / Feise / (■)
+ LÜNEBURG_[NI]_002: Gasthausbrauerei Nolte (□)
+ LÜNEBURG_[NI]_003: Hasenburg AG (□)
+ LÜNEBURG_[NI]_004: Luhmann / Lohmann / Meyer / Schultz (□)
– LÜNEBURG_[NI]_005: Brauerei J. F. Behrens (□)
+ LÜNEBURG_[NI]_006: Hüdden Bräu Heidkamper (□)
– LÜNEN_[NW]_001: Löwe Höfflinghaus (□)
+ LÜNNE_[NW]_001: Landhaus Brauerei Borchert / Emsländer Brauhaus Privatbrauerei Borchert (□)
+ LYCHEN_[BB]_001: Storch-Bier Brauerei (□)
+ MAGDEBURG_[ST]_001: Brau GmbH / Diamant / VEB: BT I, Diamant / Actien-Brauerei Neustadt (■)
+ MAGDEBURG_[ST]_002: Börde / VEB: BT II, Börde / Bodenstein (■)
– MAGDEBURG_[ST]_003: Bräuhaus zum alten Schloss (□)
+ MAGDEBURG_[ST]_004: VEB: BT III, Brauhaus Sudenburg / Sudenburger Brauhaus (□)
– MAGDEBURG_[ST]_005: Buckauer Dampf Reichardt & Schneidewin (□)
+ MAGDEBURG_[ST]_006: Diamant Brauhaus / Privatbrauerei in der ehemal. Diamant Brauerei (□)
– MAGDEBURG_[ST]_007: Metbrauerei / Brauerei Nolte / Laue (□)
– MAGDEBURG_[ST]_008: Braunbierbrauerei Eggert Buckau (□)
– MAGDEBURG_[ST]_009: Brauerei Cracau / Böhm. Lagerbierbrauerei Sieger (□)
– MAGDEBURG_[ST]_010: Brauerei & Mälzerei Zur Lampe Droz (□)
– MAGDEBURG_[ST]_011: Brauerei Korte (□)
– MAGDEBURG_[ST]_012: Vereinsbrauerei / Brauerei Wallbaum / Brauerei Kopsel (□)
– MAGDEBURG_[ST]_013: Rulf & Roy / Rulf & Koch / Rulf (□)
+ MAGDEBURG_[ST]_014: Magdeburger Getränkekombinat GmbH Sudenburger Brauhaus (■)
+ MAGDEBURG_[ST]_015: Buckauer Dampf-Bierbrauerei Guderjahn & Krüger (□)
+ MAGDEBURG_[ST]_016: Brewckau Kellermann (□)
+ MAGDEBURG_[ST]_017: Magdeburger Privatbrauerei (□)
– MAGDEBURG_[ST]_018: Champagner-Weißbier-Brauerei Lindecke (□)
+ MAGDEBURG_[ST]_019: Spezialbierbrauerei Braukatze (□)
+ MAGDEBURG_[ST]_020: hefezüchter.de (□)
+ MAGDEBURG_[ST]_021: Magdeburger Privatbrauerei Schütte (□)
+ MAGSTADT_[BW]_001: Lamm Kienle (■)
– MAGSTADT_[BW]_002: Brauerei Widmaier / Brauerei zum Rößle Widmaier (□)
+ MAHLBERG_[BW]_001: Fox-Reynaert Orschweier (□)
+ MÄHRING_[BY]_001: Privatbrauerei Bankl (□)
+ MAINBERNHEIM_[BY]_001: Schützenhof (■)
– MAINBERNHEIM_[BY]_002: Falken Jäger (□)
+ MAINBURG_[BY]_001: Zieglerbräu (■)
+ MAINBURG_[BY]_002: Seidl (□)
+ MAINBURG_[BY]_003: Kopp (■)
+ MAINBURG_[BY]_004: Winkler (□)
+ MAINBURG_[BY]_005: Christl (□)
+ MAINBURG_[BY]_006: Schloßbrauerei Sandelzhausen (■)
– MAINBURG_[BY]_007: Post Leiß (□)
+ MAINLEUS_[BY]_001: Brauerei Angermann Rothwind (□)
– MAINLEUS_[BY]_002: Exportbierbrauerei Schneider Schwarzach (□)
+ MAINSTOCKHEIM_[BY]_001: Brauerei Mainstockheim (□)
+ MAINTAL_[HE]_001: Hochstädter Landbier KG (□)
+ MAINZ_[RP]_001: Binding Aktie / Aktie (■)
+ MAINZ_[RP]_002: Sonne Kohl / Sonne (■)
+ MAINZ_[RP]_003: Binding Abt. Schöfferhof / Schöfferhof-Binding-Brauerei Abt. Mainz / Hofbierbrauerei Schöfferhof u. Fr (□)
+ MAINZ_[RP]_004: Rheinhessen Bräu Ebersheim (■)
– MAINZ_[RP]_005: Altmünster AG (□)
+ MAINZ_[RP]_006: Erste Gasthausbrauerei Eisgrub (□)
– MAINZ_[RP]_007: Rheinische Bierbrauerei AG Gutenberg (□)
+ MAINZ_[RP]_008: Bierbrauerei zum schwarzen Bären Gebr. Rieffel (□)
+ MAINZ_[RP]_009: Kunz Rosen Kuehn (□)
+ MAINZ_[RP]_010: Eulchen (□)
– MAINZ_[RP]_011: Brauerei Becker Gonsenheim (□)
+ MAISACH_[BY]_001: Sedlmayer (■)
+ MALGERSDORF_[BY]_001: Brauerei Büchner Heilmfurt / Gutsbrauerei Heilmfurt (□)
+ MALLERSDORF-PFAFFENBERG_[BY]_001: Klosterbrauerei Mallersdorf (■)
+ MALLERSDORF-PFAFFENBERG_[BY]_002: Brauerei Stöttner Pfaffenberg (■)
+ MALSCH_[BW]_001: Hausbrauerei Alter Bahnhof (□)
+ MALSFELD_[HE]_001: Hessisches Löwenbier (■)
+ MALSFELD_[HE]_002: BrauWerkstatt (□)
+ MANCHING_[BY]_001: Kelten / Kelten Mathes / Mathes (■)
+ MANNEBACH_[RP]_001: Brauhaus Felten (■)
+ MANNHEIM_[BW]_001: Habereckl / Habereckl Dingeldein (■)
+ MANNHEIM_[BW]_002: Eichbaum Brauerei / Eichbaum-Werger (■)
+ MANNHEIM_[BW]_003: Durlacher Hof (■)
+ MANNHEIM_[BW]_004: Brauerei Pfisterer Seckenheim (□)
+ MANNHEIM_[BW]_005: Mannemer Erste Hausbrauerei (□)
– MANNHEIM_[BW]_006: Aktien Löwenkeller / großer Meyerhof (□)
– MANNHEIM_[BW]_007: Zum wilden Mann Abt. Durlacher Hof AG / Zum wilden Mann Rau (□)
+ MANNHEIM_[BW]_008: Mannheimer Hofbräu / Hausbrauerei Schwäblerei / Hausbrauerei zum Habereckl (□)
+ MARBACH AM NECKAR_[BW]_001: Salzscheuer Bräu Baader (□)
+ MARBURG_[HE]_001: Rauh / Specialitäten / Beyer / Bopp & Beyer (■)
+ MARBURG_[HE]_002: Kuhr-Bräu / Elisabeth Brauanlagen Marburg (ELBRAM) (□)
– MARBURG_[HE]_003: Nicse CraftBier (□)
+ MARCH_[BW]_001: Brauerei Hirtler Neuershausen (□)
– MARGETSHÖCHHEIM_[BY]_001: Marokkaner Brauhaus (□)
– MARIENBERG_[SN]_001: Städtische Braugenossenschaft (□)
+ MARIENBERG_[SN]_002: Kleine Heile Welt Bräu Zöblitz (■)
– MARIENBERG_[SN]_003: Kinle (□)
+ MARKLHOFEN_[BY]_001: Kalvarienbergbräu Poxau (■)
+ MARKNEUKIRCHEN_[SN]_001: Vogtländische Union / Stadtbrauerei / Markquell-Brauerei / Stadtbrauerei / Bürgerbräu (■)
+ MARKNEUKIRCHEN_[SN]_002: VEB BT u. PB Plauen / Vogtländische Union / Grenzbrauerei Erlbach / Brauerei Tauscher / Ritte (■)
+ MARKNEUKIRCHEN_[SN]_003: Erlbacher Brauhaus / Alte Brauerei (■)
+ MARKRANSTÄDT_[SN]_001: VEB: Werk VII Lützschena, Brauhaus / Brauhaus / Dampf Blassing (■)
+ MARKRANSTÄDT_[SN]_002: Brauhaus Kuhne & Rischpeter (□)
+ MARKRANSTÄDT_[SN]_003: Privatbrauerei Markranstädt Thiel (□)
+ MARKT BEROLZHEIM_[BY]_001: Sonne Kirchdorfer (□)
+ MARKT ERLBACH_[BY]_001: Roß Lamprecht (□)
+ MARKT ERLBACH_[BY]_002: Brauerei & Mälzerei Frühwald (□)
+ MARKT INDERSDORF_[BY]_001: Kloster Fuchsbüchler-Schuster / Kloster Fuchsbüchler (■)
+ MARKT INDERSDORF_[BY]_002: Tobiasbräu (□)
+ MARKT RETTENBACH_[BY]_001: Brauerei Hieber Frechenrieden (■)
+ MARKT RETTENBACH_[BY]_002: Adler Bräu Frechenrieden (□)
+ MARKT SCHWABEN_[BY]_001: Schweiger (■)
+ MARKT SCHWABEN_[BY]_002: Widmann (■)
– MARKT SCHWABEN_[BY]_003: Steinmaier (□)
+ MARKTBREIT_[BY]_001: Brauerei Düll Gnodstadt (■)
+ MARKTBREIT_[BY]_002: Brauhaus Lenhard (□)
+ MARKTGRAITZ_[BY]_001: Privatbrauerei Schmölzing Rosenauer Hofbräu (□)
+ MARKTHEIDENFELD_[BY]_001: Martinsbräu (■)
+ MARKTHEIDENFELD_[BY]_002: Zum Neuen Brauhaus im Felsenkeller bei Mäx (□)
– MARKTHEIDENFELD_[BY]_003: Bürgerbräu / Bürgerliches Brauhaus (□)
+ MARKTLEUGAST_[BY]_001: Frankenunion Dettenhofer / Fleischmann (□)
+ MARKTLEUTHEN_[BY]_001: Goldschadt (□)
+ MARKTLEUTHEN_[BY]_002: Löwe (□)
+ MARKTLEUTHEN_[BY]_003: Köppel (□)
+ MARKTLEUTHEN_[BY]_004: Storchenbrauerei (□)
+ MARKTOBERDORF_[BY]_001: Sailer (■)
+ MARKTOBERDORF_[BY]_002: Allgäuer Brauhaus Kempten / Privatbrauerei Sailer (■)
+ MARKTOBERDORF_[BY]_003: Weizenbierbrauerei Neumaier / Ranz (□)
– MARKTOBERDORF_[BY]_004: Brauerei Stocker Geisenried (□)
+ MARKTREDWITZ_[BY]_001: Kaiserhof Märklstetter / Kaiserhof Nothhaft (■)
+ MARKTREDWITZ_[BY]_002: Schloßbrauerei Kastner / Schloßbrauerei Oberredwitz / Lang (■)
+ MARKTREDWITZ_[BY]_003: Otto Nothhaft (■)
+ MARKTREDWITZ_[BY]_004: Schloßbrauerei Brand (□)
+ MARKTREDWITZ_[BY]_005: Brauerei zum goldenen Löwen Dörflas (□)
+ MARKTRODACH_[BY]_001: Künzel-Bräu Oberrodach (■)
+ MARKTRODACH_[BY]_002: Brauerei Wildensteiner Seibelsdorf (□)
+ MARKTRODACH_[BY]_003: Brauerei Trapper Unterrodach (□)
– MARKTRODACH_[BY]_004: Brauerei Seidel Unterrodach (□)
+ MARKTSTEFT_[BY]_001: Kesselring (■)
+ MARKTZEULN_[BY]_001: Gampert-Bräu Horb (■)
+ MARLOFFSTEIN_[BY]_001: Eichenbräu Rathsberg (□)
+ MARLOW_[MV]_001: Brauhaus zur Alten Fassfabrik (□)
+ MARNE_[SH]_001: Hintz (■)
+ MAROLDSWEISACH_[BY]_001: Hartleb (□)
+ MAROLDSWEISACH_[BY]_002: Brauerei Schippel Voccawind (□)
– MARPINGEN_[SL]_001: Peter’s Heimbrau-Shop Peter Holzer (□)
+ MARSBERG_[NW]_001: Gräflich zu Stollberg´sche Brauerei Westheim / Brauerei Westheim (■)
+ MASSBACH_[BY]_001: Löwenbrauerei Poppenlauer (□)
– MASSEN-NIEDERLAUSITZ_[BB]_001: Brauerei Quassnigk Tanneberg (□)
+ MASSING_[BY]_001: Fischbräu (■)
+ MAUERSTETTEN_[BY]_001: Dein Bier (■)
+ MAULBRONN_[BW]_001: Kloster Rieger (□)
+ MAYEN_[RP]_001: Löwe Graessl (■)
+ MECHERNICH_[NW]_001: Burg Satzvey (□)
+ MECKESHEIM_[BW]_001: Mall (■)
+ MEDEBACH_[NW]_001: Troll´s Brauhaus (□)
– MEDLINGEN_[BY]_001: Klosterbrauerei Obermedlingen (□)
+ MEEDER_[BY]_001: Hansen Sperber (■)
+ MEEDER_[BY]_002: Brauerei Beiersdorfer Großwalbur (□)
– MEEDER_[BY]_003: Meyer (□)
– MEERANE_[SN]_001: Waldschlößchen (□)
+ MEHLINGEN_[RP]_001: Schnorres (□)
+ MEININGEN_[TH]_001: Privatbrauerei / Brauhaus / Brauerei / VEB: Brauerei, Vereinigte Brauerei u. Likörfabriken (■)
– MEININGEN_[TH]_002: Hack AG (□)
+ MEISENHEIM_[RP]_001: Bonnet (□)
+ MEIßEN_[SN]_001: Schwerter Wohlers / VEB BT Brauerei / Schwerter Wohlers (■)
+ MEIßEN_[SN]_002: VEB: Felsenkeller, Werk M Dresden / Felsenkeller (■)
– MEIßEN_[SN]_003: zum Schwerter Bräu (□)
– MEIßEN_[SN]_004: Bahrmann´s Brauerei (□)
+ MELLE_[NI]_001: Gesmolder Braugemeinschaft e.V. (■)
+ MELLENTHIN_[MV]_001: Wasserschloss-Brauerei (■)
+ MELLINGEN_[TH]_001: Kirchner (■)
+ MELLRICHSTADT_[BY]_001: Bürgerliches Brauhaus (□)
+ MEMMELSDORF_[BY]_001: Drei Kronen (■)
+ MEMMELSDORF_[BY]_002: Leicht (■)
+ MEMMELSDORF_[BY]_003: Brauerei Hummel Merkendorf (■)
+ MEMMELSDORF_[BY]_004: Brauerei Wagner Merkendorf (■)
+ MEMMELSDORF_[BY]_005: Brauerei Göller Drosendorf (■)
+ MEMMELSDORF_[BY]_006: Brauerei u. Gasthof Höhn / Mondschein (□)
+ MEMMINGEN_[BY]_001: Memminger Brauerei / Bürger & Engel (■)
+ MEMMINGEN_[BY]_002: Schiff Rittmayer (■)
+ MEMMINGEN_[BY]_003: Kreuzherrn Sönning (□)
– MEMMINGEN_[BY]_004: zum Waldhorn (□)
– MEMMINGEN_[BY]_005: Engel Bilgram (□)
– MEMMINGEN_[BY]_006: Barfüßer (□)
+ MENDIG_[RP]_001: Wölker-Bräu Niedermendig (■)
+ MENDIG_[RP]_002: Vulkan Brauerei (□)
– MENDIG_[RP]_003: Hansa-Brauerei / Kaiser-Bierbrauerei Niedermendig (□)
– MENGEN_[BW]_001: Adler-Brauerei Ennetach (□)
+ MENGKOFEN_[BY]_001: Schlossbrauerei Tunzenberg (□)
+ MERING_[BY]_001: Schloss / Freiherrlich von Bouteville Export (■)
+ MERKENDORF_[BY]_001: Hellein (□)
+ MERSEBURG_[ST]_001: Abfüllbetrieb KG / Engelhardt Abt. V / Mitteldeutsche Engelhardt / Stadt Berger (□)
+ MERTINGEN_[BY]_001: Liebl / Brauerei (□)
– MERZHAUSEN_[BW]_001: Die Brauhandwerker (□)
+ MERZIG_[SL]_001: Saarfürst-Brauerei / Actienbrauerei (□)
– MERZIG_[SL]_002: Merziger Brauhaus (□)
+ MESCHEDE_[NW]_001: Brauerei Veltins / Grevensteiner Brauerei Veltins (■)
+ MESCHEDE_[NW]_002: CLUCKING HEN (□)
+ MEßKIRCH_[BW]_001: Fuchs Knieschek (□)
+ MEßSTETTEN_[BW]_001: Lindenbräu Getränke GmbH / Lindenbräu Eppler (□)
+ MEßSTETTEN_[BW]_002: Lammbrauerei Öfinger Hossingen (□)
+ METTEN_[BY]_001: Mettener Klosterbier / Klosterbrauerei Andechs Abt. Metten / Kloster-Brauerei (■)
+ METTENHEIM_[RP]_001: Privatbrauerei Sander (□)
+ METTLACH_[SL]_001: Abtei-Bräu Erlebnis Brauerei (□)
+ METTMANN_[NW]_001: Gut Höhne (□)
– METTMANN_[NW]_002: Schubert Craft Biere (□)
+ METZINGEN_[BW]_001: Klosterbrauerei / Brauerei Bräuchle (■)
– METZINGEN_[BW]_002: Lindner (□)
+ MICHELAU IN OBERFRANKEN_[BY]_001: Fischerbräu Schwürbitz (□)
– MICHELAU IN OBERFRANKEN_[BY]_002: Main BräuWerk in den Werkstätten St. Joseph (□)
+ MICHELSNEUKIRCHEN_[BY]_001: Brauerei Schrötting (■)
+ MICHELSNEUKIRCHEN_[BY]_002: Privatbrauerei Brunner (■)
+ MICHELSTADT_[HE]_001: Braukunstkeller / Dörr (■)
+ MICHELSTADT_[HE]_002: Rathausbräu Gasthausbrauerei (□)
– MICHELSTADT_[HE]_003: Daum Bräu (□)
+ MICKHAUSEN_[BY]_001: Schloss Prinzing (■)
+ MIDDELHAGEN_[MV]_001: Landgasthof zur Linde (□)
+ MIDDELHAGEN_[MV]_002: 1. Rügener Gasthausbrauerei Reusenbräu (□)
+ MIESBACH_[BY]_001: Hopf (■)
+ MIESBACH_[BY]_002: Kurfürstliches Brauhaus Waitzinger / Waitzingerbräu (■)
+ MILOW_[MV]_001: Hofbrauerei Deibow (□)
+ MILTACH_[BY]_001: Schloß Martin (□)
+ MILTENBERG_[BY]_001: Löwe Faust (■)
+ MILTENBERG_[BY]_002: Kalt-Loch (■)
+ MINDELHEIM_[BY]_001: Lindenbrauerei (■)
+ MINDELHEIM_[BY]_002: Lammbrauerei (■)
– MINDELHEIM_[BY]_003: Colleg Stägmeyer (□)
+ MINDEN_[NW]_001: Aktienbrauerei Feldschlößchen (■)
– MINDEN_[NW]_002: Stifts AG (□)
– MINDEN_[NW]_003: Brauerei Ostermeyer / Bock- und Wießbierbrauerei Gebr. Stapff (□)
+ MINTRACHING_[BY]_001: Gutsbrauerei Meyringer Moosham (■)
– MIROW_[MV]_001: Lusch / Schloß (□)
+ MISSEN-WILHAMS_[BY]_001: Brauerei Schäffler Missen (■)
+ MISTELGAU_[BY]_001: Maisel Altbräu Obernsees (□)
+ MITTENWALD_[BY]_001: Brauerei (■)
– MITTENWALD_[BY]_002: Alms Craft Beer (□)
+ MITTERTEICH_[BY]_001: Hösl (■)
+ MITTERTEICH_[BY]_002: Zoiglstube Lugert Boozhaus (□)
+ MITTERTEICH_[BY]_003: Zoiglbauer (□)
+ MITTERTEICH_[BY]_004: Kommunbrauer Hartwich Zoigl (□)
+ MITTWEIDA_[SN]_001: Löwe / VEB: Löwe, Werk .. / Löwe (■)
+ MITWITZ_[BY]_001: Frankenbräu Neundorf (■)
– MÖDINGEN_[BY]_001: Speth (□)
+ MOERS_[NW]_001: Privatbrauerei Dr. Klaus Nink (□)
– MOERS_[NW]_002: Felsbräu 2000 Hausbrauerei Weingarten im Gasthaus Jägerhof (□)
+ MOERS_[NW]_003: Tassilo Bräu Hobbybrauerei Hartmann (□)
– MOGENDORF_[RP]_001: Munruffer Bierfabrik (□)
+ MÖGGLINGEN_[BW]_001: Adler-Bräu (■)
+ MÖHNESEE_[NW]_001: Hoof-Bräu Brüllingsen (□)
– MÖLLN_[SH]_001: Brauerei zum Eulenspiegel Waechter / Lagerbierbrauerei Waechter (□)
+ MÖLLN_[SH]_002: Eulenspiegel-Bier Mobile Brauanlage (□)
– MÖMLINGEN_[BY]_001: Löwenbräu Klug (□)
+ MÖNCHENGLADBACH_[NW]_001: Oettinger / Hannen (■)
+ MÖNCHENGLADBACH_[NW]_002: Hoefel / Hensen (□)
– MÖNCHENGLADBACH_[NW]_003: Brauhaus Rheydt (□)
+ MÖNCHENGLADBACH_[NW]_004: Stefanus Gasthausbrauerei (□)
– MÖNCHENGLADBACH_[NW]_005: Hardter Brauhaus (□)
+ MÖNCHENGLADBACH_[NW]_006: Hensen Brauerei (■)
+ MÖNCHSDEGGINGEN_[BY]_001: Krone (■)
+ MÖNCHSDEGGINGEN_[BY]_002: Brauerei Bergdolt zum grünen Baum Ziswingen (□)
– MÖNCHSROTH_[BY]_001: Wetsch / Hübner (□)
+ MONHEIM AM RHEIN_[NW]_001: Peters & Bambeck / Brauerei / Peters (■)
– MONHEIM AM RHEIN_[NW]_002: Monheimer Biermanufactur (□)
+ MONHEIM AM RHEIN_[NW]_003: költ GmbH (□)
+ MONSCHAU_[NW]_001: Brauereimuseum Felsenkeller / Felsenkeller (■)
+ MOOS_[BY]_001: Gräfliches Brauhaus Arco-Zinneberg Arcobräu / Schloßbrauerei (■)
+ MOOSBACH_[BY]_001: Scheuerer (■)
+ MOOSBURG AN DER ISAR_[BY]_001: Setz (■)
+ MOOSBURG AN DER ISAR_[BY]_002: Kirchhammer (□)
+ MOOSBURG AN DER ISAR_[BY]_003: Staudinger (□)
+ MOOSBURG AN DER ISAR_[BY]_004: Drei Rosen GmbH (□)
+ MOOSBURG AN DER ISAR_[BY]_005: Gandorfer Neue Post (□)
+ MÖRFELDEN-WALLDORF_[HE]_001: Faselbräu Mörfelden (□)
+ MORINGEN_[NI]_001: Hausbrauerei Mollenhauer (□)
+ MOSBACH_[BW]_001: Hübner (■)
+ MOSBACH_[BW]_002: Brauhaus Gasthofbrauerei (■)
+ MOSSAUTAL_[HE]_001: Brauerei Schmucker Ober-Mossau (■)
+ MÖSSINGEN_[BW]_001: Brauhaus Fischer (■)
+ MÖSSINGEN_[BW]_002: Sudwerkstatt (□)
+ MOTTEN_[BY]_001: Hochstiftliches Brauhaus / Will (■)
– MÜCHELN (GEISELTAL)_[ST]_001: Brauerei Teuchert / Brauerei Hillig (□)
– MUDAU_[BW]_001: Fürstlich Leiningen´sche Brauerei Ernsttal (□)
+ MUDERSBACH_[RP]_001: Erzquellbrauerei Siegtal / Siegtalbrauerei Niederschelderhütte (■)
+ MÜGELN_[SN]_001: Kloster-Brauerei Sornzig (□)
+ MÜGLITZTAL_[SN]_001: Schlossbrauerei Weesenstein (□)
– MÜHLACKER_[BW]_001: Dampfbrauerei Victoria Leo (□)
+ MÜHLDORF AM INN_[BY]_001: Unertl (■)
+ MÜHLDORF AM INN_[BY]_002: Turmbrauerei (□)
+ MÜHLDORF AM INN_[BY]_003: Museumsbräu Steer (□)
– MÜHLHAUSEN (MITTELFRANKEN)_[BY]_001: Bär Hack (□)
+ MÜHLHAUSEN (MITTELFRANKEN)_[BY]_002: Haas (□)
– MÜHLHAUSEN (MITTELFRANKEN)_[BY]_003: Brauerei Schorr Schirnsdorf (□)
+ MÜHLHAUSEN (OBERPFALZ)_[BY]_001: Bender (■)
+ MÜHLHAUSEN / THÜRINGEN_[TH]_001: Steinebach Thuringia / VEB: BT I, Werk, Brauhaus Turmquell, Thuringia / Thuringia Sc (■)
+ MÜHLHAUSEN / THÜRINGEN_[TH]_002: Bergbrauerei Weymar / Bergbrauerei / Brauerei G. Weymar (□)
+ MÜHLHAUSEN / THÜRINGEN_[TH]_003: VEB Brauhaus BT II / VEB Reichsquell / Reichsquell / Bürgerliches Brauhaus / Burgbrau (□)
– MÜHLHAUSEN / THÜRINGEN_[TH]_004: Brauerei-Vereinigung / Gebr. Schmidt (□)
– MÜHLHAUSEN / THÜRINGEN_[TH]_005: Paul / Beutler & Paul (□)
+ MÜHLHAUSEN / THÜRINGEN_[TH]_006: Mühlhauser Brauhaus zum Löwen (■)
– MÜHLHAUSEN / THÜRINGEN_[TH]_007: Schloßbrauerei Heiser & Scholvien (□)
+ MÜHLHAUSEN-EHINGEN_[BW]_001: Brauerei Auer Mühlhausen (□)
+ MÜLHEIM AN DER RUHR_[NW]_001: Berg Mann (■)
+ MÜLHEIM AN DER RUHR_[NW]_002: Aspera Farbebier Riese (□)
+ MÜLHEIM AN DER RUHR_[NW]_003: Ibing (□)
+ MÜLHEIM AN DER RUHR_[NW]_004: Wulfert Brauhaus / Mayr´s Brauhaus / Braumeisterei (■)
– MÜLHEIM AN DER RUHR_[NW]_005: Teutonenbrauerei Fuglsang / Fuglsang / Schroer (□)
– MÜLHEIM AN DER RUHR_[NW]_006: Rheinische Zonenbrauerei Abt. II / Rheinische Kronenbrauerei / Bayerische Bierbrauerei K (□)
+ MÜLLHEIM_[BW]_001: Hausbrauerei Zur alten Gerberei (□)
+ MÜLLHEIM_[BW]_002: BrauCult Hügelheim (■)
– MÜLLROSE_[BB]_001: Langhammer (□)
+ MÜNCHBERG_[BY]_001: Bischoff Exportbier (■)
+ MÜNCHBERG_[BY]_002: Nützel (■)
+ MÜNCHBERG_[BY]_003: Bären (□)
+ MÜNCHBERG_[BY]_004: Exportbierbrauerei Mönchsbräu / Mönchsbräu / - Holper & Langheinrich / Brauerei Holper & Cons. (□)
+ MÜNCHBERG_[BY]_005: Brauerei Hopfenhäusla (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_001: Augustiner (■)
+ MÜNCHEN_[BY]_002: Löwenbräu (■)
+ MÜNCHEN_[BY]_003: Hacker-Pschorr / Hacker (■)
+ MÜNCHEN_[BY]_004: Löwe Haselbach / Haselbach (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_005: Hofbräuhaus (■)
+ MÜNCHEN_[BY]_006: Hacker-Pschorr / Pschorr (■)
+ MÜNCHEN_[BY]_007: Spaten-Franziskaner / Spaten-Franziskaner-Leist / Sedlmayr Spaten / Oberspaethbräu Sedlmayr (■)
– MÜNCHEN_[BY]_008: Schneider Weißes Brauhaus ( > 1945 => KELHEIM 003) (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_009: Paulaner Brauerei / Paulaner-Salvator-Thomasbräu / Actiengesellschaft Paulanerbräu Salvatorbrauerei (■)
+ MÜNCHEN_[BY]_010: Mathäser (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_011: Forschungsbrauerei (■)
+ MÜNCHEN_[BY]_012: Spaten-Franziskaner-Leistbräu Abt. Leistbräu / Brauerei zum Franziskanerkeller Leistbräu / Brauerei (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_013: Bavaria-Brauerei / Brauerei Walch / Brauerei Lemminger (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_014: Gerner (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_015: Pollingerbräu Barth (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_016: Schramm (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_017: Aktienbrauerei zum Löwenbräu Abt. II Unionsbräu / Unionsbrauerei / Aktienbrauerei Gambrinus / Brauer (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_018: Thomasbräu (■)
– MÜNCHEN_[BY]_019: Kindl (■)
– MÜNCHEN_[BY]_020: Schloß Planegg / Pschorr Abt. (□)
– MÜNCHEN_[BY]_021: Benedictus-Brauerei (□)
– MÜNCHEN_[BY]_022: St. Benno (□)
– MÜNCHEN_[BY]_023: Aktie zum Bock (□)
– MÜNCHEN_[BY]_024: Concordia (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_025: Dominicaner (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_026: Aktienbrauerei zum Löwenbräu Abt. II Unionsbräu BT II / Unionsbrauerei Abt. II / Brauerei zum Dürnbr (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_027: Actienbrauerei zum Eberl-Faber / Eberlbräu (□)
– MÜNCHEN_[BY]_028: Genossenschaft der Gastwirte (□)
– MÜNCHEN_[BY]_028: Brauerei zum Falken (□)
– MÜNCHEN_[BY]_029: 1. Export AG Fortuna (□)
– MÜNCHEN_[BY]_030: Gabelsberg Schweigut & Schrädler (□)
– MÜNCHEN_[BY]_031: Hirschbrauerei Stulberger (□)
– MÜNCHEN_[BY]_032: Iberer Exportbier (□)
– MÜNCHEN_[BY]_033: Kanonen (□)
– MÜNCHEN_[BY]_034: Kapuziner (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_035: Kochel (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_036: Kronenbräu (□)
– MÜNCHEN_[BY]_037: Berg (□)
– MÜNCHEN_[BY]_038: Leistbräu Jos. Sedlmayr (□)
– MÜNCHEN_[BY]_039: Metzger Knon (□)
– MÜNCHEN_[BY]_040: Münchener Exportbrauerei Praterbräu / Wittelsbacher Brauerei Farner (□)
– MÜNCHEN_[BY]_041: Malzbier Reiner (□)
– MÜNCHEN_[BY]_042: Rocken (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_043: Schwabinger / Salvator AG (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_044: Kloster Brauerei München AG / St. Anna-Brauerei / Sanct-Anna-Brauerei (□)
– MÜNCHEN_[BY]_045: St. Emeran (□)
– MÜNCHEN_[BY]_046: Schmied von Kochel Sendling (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_047: Wagnerbräu (□)
– MÜNCHEN_[BY]_048: Schwalbe (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_049: Sternecker Höcherl (□)
– MÜNCHEN_[BY]_050: Unterpollinger (□)
– MÜNCHEN_[BY]_051: Weißbier Passing (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_052: Löwe Abt. III / Bürgerliches Brauhaus (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_053: CREW AleWerkstatt (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_054: Biermanufaktur Giesinger / Bierlaboratorium (■)
– MÜNCHEN_[BY]_055: St. Hubertus-Bräuhaus (□)
– MÜNCHEN_[BY]_056: Bergbrauerei München / Bergbräu-Brauerei / Giesinger Bräuhaus (□)
– MÜNCHEN_[BY]_057: Wienerbrauerei Roschmann Vienna / Adlerbrauerei Roschmann (□)
– MÜNCHEN_[BY]_058: Unionsbräu Haidhausen (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_059: Richelbräu (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_060: Brauerei im Eiswerk (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_061: CREW AleWerkstatt (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_062: Hopfmeister Bräu Gallo (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_063: Haderner BräuGirgbräu / Kraftbräu GmbH (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_064: Tilmans Biere (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_065: Munich Brew Mafia (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_066: Westend Bräu (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_067: Privatbrauerei Franz-Josef Schweiger (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_068: 3Brew GmbH (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_069: Hopfenhacker GmbH (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_070: Broy (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_071: Brewers & Union (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_072: Schiller-Bräu (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_073: HaidBräu der AWO (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_074: Franzbräu (□)
– MÜNCHEN_[BY]_075: Karmeliten Brauerei (□)
– MÜNCHEN_[BY]_076: Hausbräu Hohenwaldeck (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_077: Himburgs Braukunstkeller (□)
– MÜNCHEN_[BY]_078: Braumanufaktur Zimmermann (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_079: Kreativbrauerei Haidhausen Hopfenhäcker (□)
+ MÜNCHEN_[BY]_080: Quartiermeister (■)
+ MÜNCHEN_[BY]_081: BrewsLi Biermacher (□)
– MÜNCHEN_[BY]_082: Brauerei Reber Aubinger Bräu (□)
+ MÜNCHSTEINACH_[BY]_001: Loscher-Bräu / Brauerei zur Krone Loscher (■)
+ MÜNCHSTEINACH_[BY]_002: Klosterbrauerei Flory (□)
– MUNDERKINGEN_[BW]_001: Adler Kurz (□)
+ MÜNNERSTADT_[BY]_001: Kloster (■)
– MÜNSINGEN_[BW]_001: Brauerei zum Rössle Magolsheim (□)
+ MÜNSTER (WESTFALEN)_[NW]_001: Germania / Germania Dieninghoff (■)
+ MÜNSTER (WESTFALEN)_[NW]_002: Müller (■)
+ MÜNSTER (WESTFALEN)_[NW]_003: Westfalia Hagedorn (□)
+ MÜNSTER (WESTFALEN)_[NW]_004: Brauhaus Heidekrug Mauritz (□)
+ MÜNSTER (WESTFALEN)_[NW]_005: Gruthaus-Brauerei (□)
+ MÜNSTER (WESTFALEN)_[NW]_006: Läuterwerk GmbH (■)
+ MÜNSTER (WESTFALEN)_[NW]_007: Finne GmbH (□)
+ MÜNSTER (WESTFALEN)_[NW]_008: Nieländer (□)
+ MÜNSTER (WESTFALEN)_[NW]_009: Bierbrauerei Dackel Deilmann (□)
+ MÜNSTER (WESTFALEN)_[NW]_010: Bierschmiede Wolbeck (□)
+ MÜNSTERHAUSEN_[BY]_001: Löwe Zedelmaier (□)
– MÜNSTERHAUSEN_[BY]_002: Adler Keppeler (□)
+ MURNAU AM STAFFELSEE_[BY]_001: Karg (■)
+ MURNAU AM STAFFELSEE_[BY]_002: Pantl (■)
+ MURNAU AM STAFFELSEE_[BY]_003: Griesbräu (■)
+ MURRHARDT_[BW]_001: Hey Joe Brewing (■)
+ MUTLANGEN_[BW]_001: Stegmaier (■)
+ NABBURG_[BY]_001: Lichtenstern (□)
+ NABBURG_[BY]_002: Hussiten (□)
+ NACKENHEIM_[RP]_001: Gelber Hirsch - Das Brauwerk (■)
+ NAGEL_[BY]_001: Mauth-Bräu Mühlbühl (■)
+ NAGOLD_[BW]_001: Gambrinus (■)
+ NAGOLD_[BW]_002: Anker Walz (■)
+ NAGOLD_[BW]_003: Schwan Wolber (■)
+ NAGOLD_[BW]_004: Kronenbrauerei Haizmann Hochdorf (■)
+ NAGOLD_[BW]_005: Krone Mayer (□)
+ NAILA_[BY]_001: Frankenwälder Brauhaus / Bürgerbräu Wohn (■)
+ NAILA_[BY]_002: Gambrinus Heckel & Hagen (■)
+ NAILA_[BY]_003: Löwenbräu / Löwenbräu Findeiss Seifert (□)
+ NALBACH_[SL]_001: Landbrauerei Körprich (□)
– NASSAU_[RP]_001: Löwe (□)
– NASSAU_[RP]_002: Unionbrauerei / Actienbrauerei (□)
+ NATTHEIM_[BW]_001: Schlumberger / Ochse Schlumberger (■)
+ NAUEN_[BB]_001: Kerkow (□)
+ NAUMBURG (SAALE)_[ST]_001: VEB Stadtbrauerei / Hennenbrauerei (■)
+ NAUMBURG (SAALE)_[ST]_002: Privatbrauerei Voß (□)
– NAUMBURG (SAALE)_[ST]_003: Hartung & Berthold / Grüne Tanne Berthold / - - Starke (□)
+ NAUMBURG (SAALE)_[ST]_004: Brauhaus Ratskeller (□)
+ NAURATH (EIFEL)_[RP]_001: Zils Gasthausbrauerei (■)
+ NEBRA (UNSTRUT)_[ST]_001: Testbräu (□)
– NECKARGEMÜND_[BW]_001: Brauerei Wiswesser Neckarhäuserhof (□)
+ NECKARSULM_[BW]_001: Brauhaus Brauart Hotel (■)
+ NECKARSULM_[BW]_002: Hausbrauerei der Lang Biolandbetrieb Obereisesheim (□)
+ NECKARTENZLINGEN_[BW]_001: Krone Knöll (■)
+ NEIDENSTEIN_[BW]_001: Kraichgau-Bräu (□)
+ NEIßE-MALXETAL_[BB]_001: Brauerei Rattey Groß Kölzig (□)
+ NENNSLINGEN_[BY]_001: Ritter St. Georgen Glossner (■)
+ NERESHEIM_[BW]_001: Hirschbrauerei Dorfmerkingen (□)
+ NERESHEIM_[BW]_002: Brauerei zur Kanne Ohmenheim (□)
+ NERSINGEN_[BY]_001: Seybold / Seybold Adler (■)
+ NERSINGEN_[BY]_002: Kronen-Bräu Oberfahlheim (□)
+ NERSINGEN_[BY]_003: Brauerei Vogt St. Martin Unterfahlheim (□)
+ NESSELWANG_[BY]_001: Brau-Manufactur Allgäu / Post Brauerei Meyer (■)
+ NESSELWANG_[BY]_002: Bär Röck (■)
+ NESSELWANG_[BY]_003: Krone Stolz (□)
+ NESSELWANG_[BY]_004: Bärenbier Rudolf Maget (■)
+ NETTETAL_[NW]_001: Brauerei Grenzmark Schaag (■)
– NETTETAL_[NW]_002: Nettetaler Bierkontor Kaldenkirchen (□)
– NEUALBENREUTH_[BY]_001: Frank (□)
+ NEU-ANSPACH_[HE]_001: Taunusbrauer (□)
+ NEUBRANDENBURG_[MV]_001: Brauhaus Vier Tore / VEB: Stammbetrieb PB II, BT, Brauerei / Janssen & Bechly (■)
+ NEUBRANDENBURG_[MV]_002: Nordbräu / VEB: Stammbetrieb PB III, Nordbräu (□)
+ NEUBRANDENBURG_[MV]_003: Brauhaus am alten Schlachthof (□)
+ NEUBRUNN_[BY]_001: Brauhaus (■)
+ NEUBURG AN DER DONAU_[BY]_001: Neuhof (■)
+ NEUBURG AN DER DONAU_[BY]_002: Julius (■)
+ NEUBURG AN DER DONAU_[BY]_003: Brauerei Böhm Bergen / Klosterbrauerei Böhm (□)
+ NEUBURG AN DER DONAU_[BY]_004: Kieferl Böhm (□)
+ NEUBURG AN DER KAMMEL_[BY]_001: Sonne Mayer (□)
+ NEUCHING_[BY]_001: Wagnerbräu Söhl Oberneuching (□)
+ NEUDROSSENFELD_[BY]_001: Hölzel (■)
+ NEUDROSSENFELD_[BY]_002: Brauerei Schnupp Altdrossenfeld (■)
+ NEUDROSSENFELD_[BY]_003: Drossenfelder Bräuwerck AG (□)
– NEUENBURG AM RHEIN_[BW]_001: Bierfabrik Neuenburg (□)
– NEUENDETTELSAU_[BY]_001: Steinbauer-Züge (□)
+ NEUENSALZ_[SN]_001: Sternquell Brauerei (□)
+ NEUENSTADT AM KOCHER_[BW]_001: Biermanufaktur Gütlin (■)
– NEUENSTEIN (HOHENLOHE)_[BW]_001: Schaller (□)
+ NEUFAHRN BEI FREISING_[BY]_001: Pflügler-Bräu (■)
+ NEUFRAUNHOFEN_[BY]_001: Genossenschaft (□)
+ NEUHAUS (OSTE)_[NI]_001: Brauhaus Alt Neuhaus Cronemeyer (□)
+ NEUHAUS AM INN_[BY]_001: Deibl (□)
– NEUHAUS AM INN_[BY]_002: Schloßbrauerei Vornbach (□)
+ NEUHAUS AN DER PEGNITZ_[BY]_001: Kommun Müller (□)
+ NEUHAUS AN DER PEGNITZ_[BY]_002: Veldenstein / Kaiser / Burg / Laus (■)
+ NEUHAUS AN DER PEGNITZ_[BY]_003: Falkenloch Bauer (■)
+ NEUHAUS AN DER PEGNITZ_[BY]_004: Kommun Bauer (□)
+ NEUHAUS AN DER PEGNITZ_[BY]_005: Rossbacher Felsenkeller (□)
+ NEUHAUS AN DER PEGNITZ_[BY]_006: Kommunbräu Schertl (□)
+ NEUHAUS AN DER PEGNITZ_[BY]_007: Kommunbrauer Weber (□)
+ NEUHAUSEN_[BW]_001: Hamberger Brauwerkstatt (□)
+ NEUHAUSEN / ERZGEBIRGE_[SN]_001: VEB BT .. Olbernhau / Purschensteiner Schloss (■)
– NEUHOF_[HE]_001: Oberländchen Braumanufaktur Hattenhof (□)
+ NEUHOF AN DER ZENN_[BY]_001: Krone Dietz / Krone Hofmann (□)
+ NEUKIRCHEN_[BY]_001: Brauerei Edbauer Obermühlbach (□)
– NEUKIRCHEN_[BY]_002: Brauerei Schleinkofer Sparr (□)
+ NEUKIRCHEN BEI SULZBACH-ROSENBERG_[BY]_001: Brauerei Fichtelbrunn / Brauerei Pöhlmann Fichtelbrunn (■)
+ NEUKIRCHEN BEI SULZBACH-ROSENBERG_[BY]_002: Schloßbrauerei Holnstein (□)
– NEUKIRCHEN BEI SULZBACH-ROSENBERG_[BY]_003: Brauhaus Behringer (□)
+ NEULER_[BW]_001: Ladenburger (■)
+ NEUMARKT IN DER OBERPFALZ_[BY]_001: Lamms Ehrnsperger (■)
+ NEUMARKT IN DER OBERPFALZ_[BY]_002: Gans (■)
+ NEUMARKT IN DER OBERPFALZ_[BY]_003: Glossner (■)
– NEUMARKT IN DER OBERPFALZ_[BY]_004: Brauerei zum Stern Graßler / Brauerei auf dem Goldenen Stern Gloßner (□)
+ NEUMARKT IN DER OBERPFALZ_[BY]_005: Brauerei Gasthof Blomenhof 1571 (□)
+ NEUMARKT-SANKT VEIT_[BY]_001: Klosterbräu Sankt Veit (□)
+ NEUMÜNSTER_[SH]_001: Holsten (□)
+ NEUMÜNSTER_[SH]_002: Schwalebräu AG (□)
+ NEUMÜNSTER_[SH]_003: Wittorfer Brauerei (□)
+ NEUNBURG VORM WALD_[BY]_001: Weißes Brauhaus Mehringer (■)
+ NEUNBURG VORM WALD_[BY]_002: Frank (■)
+ NEUNBURG VORM WALD_[BY]_003: Berg Jehl (□)
+ NEUNBURG VORM WALD_[BY]_004: Schloss-Brauerei Kröblitz (■)
+ NEUNBURG VORM WALD_[BY]_005: Brauerei Schießl Kemnath (□)
+ NEUNBURG VORM WALD_[BY]_006: Jakobs Baumgärtner (■)
+ NEUNKIRCHEN_[SL]_001: Schloss (■)
– NEUNKIRCHEN_[SL]_002: Stumm´s Brauhaus im Wasserturm (□)
– NEUNKIRCHEN_[SL]_003: Bachs Braumanufaktur Neunkirchen (□)
+ NEUNKIRCHEN AM BRAND_[BY]_001: Polster (■)
+ NEUNKIRCHEN AM BRAND_[BY]_002: Vasold & Schmitt (■)
+ NEUNKIRCHEN AM BRAND_[BY]_003: F. Hebendanz (□)
+ NEUNKIRCHEN AM SAND_[BY]_001: Brauerei Wolfshöhe (■)
+ NEUNKIRCHEN AM SAND_[BY]_002: Muckelbräu Hausbrauerei Speikern (□)
– NEUNKIRCHEN-SEELSCHEID_[NW]_001: Bärenbräu in der Gaststätte Ännchen Neunkirchen (□)
+ NEUÖTTING_[BY]_001: Müller (■)
+ NEUÖTTING_[BY]_002: Stiegler Post (■)
– NEUÖTTING_[BY]_003: Schmalbräu Bordmann (□)
+ NEUREICHENAU_[BY]_001: Landgasthof Hausbrauerei Sitter Gut Riedelsbach (■)
+ NEURUPPIN_[BB]_001: Eylert (■)
– NEURUPPIN_[BB]_002: Schönbeck (□)
+ NEUSÄß_[BY]_001: Reichsadlerbräu Fuchs Steppach (■)
+ NEUSÄß_[BY]_002: Brauhaus Schmid Täfertingen (■)
+ NEUSÄß_[BY]_003: Hausbrauhäusle (□)
+ NEUSS_[NW]_001: Im Dom obergärige Wiertz (□)
+ NEUSS_[NW]_002: Neusser Brauhaus Hofmann (□)
– NEUSS_[NW]_003: Schwarzes Pferd Esser / Schwatte Päd Esser (□)
+ NEUSS_[NW]_004: Privatbrauerei Frankenheim (■)
+ NEUSS_[NW]_005: Brauerei Im Dom (□)
+ NEUSS_[NW]_006: Braumeister Michael Jovy (□)
+ NEUSTADT AM RENNSTEIG_[TH]_001: Brauerei zum Falken Kahlert (□)
+ NEUSTADT AN DER AISCH_[BY]_001: Brauhaus Burkart (■)
+ NEUSTADT AN DER AISCH_[BY]_002: Hausbrauerei Kohlenmühle (□)
+ NEUSTADT AN DER DONAU_[BY]_001: Neumeyer (■)
+ NEUSTADT AN DER DONAU_[BY]_002: Neckerbräu Hienheim (□)
+ NEUSTADT AN DER ORLA_[TH]_001: Thüringer / VEB: BT, Brauerei / Thüringer Export Kluge (■)
– NEUSTADT AN DER ORLA_[TH]_002: Bären Küntzel / Actien Bierbrauerei (□)
+ NEUSTADT AN DER WALDNAAB_[BY]_001: Bären Mühlhofer (■)
+ NEUSTADT AN DER WALDNAAB_[BY]_002: Goller Weizen- u. Malzbierbrauerei Nebenbetrieb / Brauerei Bäumler (□)
+ NEUSTADT AN DER WEINSTRAßE_[RP]_001: Pfalzbräu (■)
+ NEUSTADT AN DER WEINSTRAßE_[RP]_002: Erstes Neustädter Brauhaus Gasthausbrauerei (■)
+ NEUSTADT BEI COBURG_[BY]_001: Geussen Knorr (■)
+ NEUSTADT BEI COBURG_[BY]_002: Putzen (□)
+ NEUSTADT BEI COBURG_[BY]_003: Rauchenfelser Steinbier / Werner (■)
+ NEUSTADT IN HOLSTEIN_[SH]_001: Klüver´s Gasthausbrauerei (■)
– NEUSTADT IN SACHSEN_[SN]_001: Stadt Schmole (□)
– NEUSTADT-GLEWE_[MV]_001: Schloßbrauerei Stüdemann Neustadt in Mecklenburg / Schloßbrauerei (□)
+ NEUSTETTEN_[BW]_001: Kronenbrauerei Schimpf Remmingsheim (■)
+ NEUTRAUBLING_[BY]_001: Your Own Brand GmbH / Hausbrauerei Czech / Czewo Czechator (□)
+ NEUTRAUBLING_[BY]_002: Zippel Hausbrauerei (□)
+ NEU-ULM_[BY]_001: Löwe (■)
+ NEU-ULM_[BY]_002: Maxl-Bräu / Brauerei Jehle Pfuhl (■)
+ NEU-ULM_[BY]_003: Brauerei zum Hirsch Burlafingen (□)
+ NEU-ULM_[BY]_004: Brauerei Schlössle Offenhausen (■)
+ NEU-ULM_[BY]_005: Brauerei Sonnenkeller Pfuhl (□)
+ NEU-ULM_[BY]_006: Ochsen-Brauerei Steinheim (□)
+ NEU-ULM_[BY]_007: kleines Brauhaus Barfüsser (□)
– NEU-ULM_[BY]_008: Weizenbierbrauerei Röhrl (□)
– NEUWIED_[RP]_001: Brauhaus Brüdergemeinde (□)
+ NEUZELLE_[BB]_001: Kloster / VEB: -, BT II, Neuz, Nzl, Malz Frankfurt/O / Kloster (■)
+ NIDDA_[HE]_001: Marktbräu (□)
+ NIDEGGEN_[NW]_001: Brauerei Cramer Wollersheim (■)
+ NIEBÜLL_[SH]_001: Südtondern Brauerei (■)
+ NIEBÜLL_[SH]_002: Branta Brauerei (■)
+ NIEDERALTAICH_[BY]_001: Arco Kloster / Kloster / Benediktinerstift / Wohlmuth / Ratzelsberger / Auer (□)
+ NIEDERHAUSEN_[RP]_001: truebeaussichten.de (■)
+ NIEDERLAUER_[BY]_001: Brauhaus Niederlauer Federlein (■)
+ NIEDERMURACH_[BY]_001: Pröls (□)
+ NIEDERNBERG_[BY]_001: Hanscraft & Co (□)
+ NIEDERRIEDEN_[BY]_001: Ruhland / Krone - (■)
+ NIEDERSTOTZINGEN_[BW]_001: Schloss-Brauerei Stetten (□)
+ NIEDERVIEHBACH_[BY]_001: Gutsbrauerei Oberviehbach (□)
+ NIEHEIM_[NW]_001: Westfälisches Biermuseum Culinarium (□)
– NIEMEGK_[BB]_001: Schmiedichen (□)
+ NITTENAU_[BY]_001: Brauhaus Jakob (■)
+ NITTENAU_[BY]_002: Balk (□)
+ NITTENDORF_[BY]_001: Schlossbrauerei Eichhofen (■)
+ NITTENDORF_[BY]_002: Schlossbrauerei Etterzhausen (■)
+ NORDEN_[NI]_001: Diekster Bräu (□)
+ NORDEN_[NI]_002: Doornkaat Brauerei- u. Brennerei Actien-Ges. / Bayerische Bierbrauerei Westgaste Doornkaat-Koolman (□)
+ NORDENDORF_[BY]_001: Miller (□)
+ NORDENHAM_[NI]_001: Butjadinger Brauhaus (□)
+ NORDERNEY_[NI]_001: Norderneyer Bier (□)
+ NORDERSTEDT_[SH]_001: Hopfenliebe Brauhaus (■)
+ NORDHAUSEN_[TH]_001: Rolandbräu / VEB: Roland Werk I / Roland Gecius & König (■)
+ NORDHAUSEN_[TH]_002: Roland Werk II / VEB: Roland Werk II, BT, Nordquell / - Pistorius / Nordhäuser Aktien / Brauerei (□)
– NORDHAUSEN_[TH]_003: Bergbrauerei / Nordhäuser Brauhaus AG / Barfüsser Brauerei / Gebr. Weber (□)
– NORDHAUSEN_[TH]_004: Aktienbrauerei AG / Brauerei Gebr. Förstemann (□)
– NORDHAUSEN_[TH]_005: Brauerei Gericke / Brauerei Gaumer (□)
– NORDHAUSEN_[TH]_006: Wiegend & Röer / Röer St. Peter (□)
– NORDHAUSEN_[TH]_007: Brauerei Hermann Törpe (□)
+ NORDHORN_[NW]_001: Grafschafter Brauhaus (□)
+ NÖRDLINGEN_[BY]_001: Ankerbräu (■)
+ NÖRDLINGEN_[BY]_002: Beyschlag Sixen (■)
+ NÖRDLINGEN_[BY]_003: Leopold Meyer Weizenbierbrauerei (□)
+ NÖRDLINGEN_[BY]_004: Georg Meyer 1. Weizenbierbrauerei (□)
+ NÖRDLINGEN_[BY]_005: Dehler Lettenmeyer (□)
– NÖRDLINGEN_[BY]_006: Rieser (□)
+ NÖRDLINGEN_[BY]_007: Lamm Wörden (□)
+ NÖRDLINGEN_[BY]_009: Maierbier (■)
+ NORDSTEMMEN_[NI]_001: CM Keller Bräu (□)
+ NÖRTEN-HARDENBERG_[NI]_001: Wiederholt Nörten (■)
– NÖRTEN-HARDENBERG_[NI]_002: Gräflich von Hardenberg´sche Brauerei Hardenberg (□)
+ NORTHEIM_[NI]_001: Städtische Brauerei (■)
+ NORTRUP_[NI]_001: Artland Brauerei (□)
+ NOTZINGEN_[BW]_001: Braurevolution (□)
+ NUFRINGEN_[BW]_001: Adler Hamm (□)
+ NUFRINGEN_[BW]_002: Polsterbräu (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_001: Tucher / Brau AG / Brau AG Tucher-Siechen / Brauhaus AG (■)
+ NÜRNBERG_[BY]_002: Patrizier 05 / Lederer (■)
+ NÜRNBERG_[BY]_003: Tucher (■)
+ NÜRNBERG_[BY]_004: Hausbrauerei Altstadthof (■)
+ NÜRNBERG_[BY]_005: Reif (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_006: Lederer Gaststätte & Biergarten (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_007: Zeltner (□)
– NÜRNBERG_[BY]_008: Actie vorm. Henninger (□)
– NÜRNBERG_[BY]_009: Schmidt & Sohn (□)
– NÜRNBERG_[BY]_010: Wöhrd Neuburger (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_011: kleines Brauhaus Barfüsser (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_012: Nürnberger Weizenbiermuseum Geißler (■)
+ NÜRNBERG_[BY]_013: Schanzenbräu Gostenhof (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_014: Eppelein & Friends Craftbier-Manufaktur (■)
+ NÜRNBERG_[BY]_015: Nürnberger Burgbräu (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_016: New Beer Generation (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_017: Nürnberger Bio Originale am Kohlenhof (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_018: Ravenkraft (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_019: orca brau (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_020: Z-Bräu (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_021: Bierwerk Kreativbrauerei (■)
+ NÜRNBERG_[BY]_022: Zabobier (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_023: Genossenschaftsbrauerei StreuBräu Altenfurt (□)
– NÜRNBERG_[BY]_024: Gebr. Held / Wörrlein / Stauffer (□)
– NÜRNBERG_[BY]_025: Tucher Altes Sudhaus (□)
– NÜRNBERG_[BY]_026: Dampfbierbrauerei Carl Lederer Röthenbach (□)
– NÜRNBERG_[BY]_027: Hausbrauerei Gisela Hans Klosterbier Pillenreuth (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_028: Stix-Bräu (□)
+ NÜRNBERG_[BY]_029: Nürnbier (□)
+ NÜRTINGEN_[BW]_001: Schöll / Bürgerbräu (■)
+ NÜRTINGEN_[BW]_002: Hausbrauerei Schlachthof (■)
– NÜRTINGEN_[BW]_003: Brauerei zur Sonne Closs (□)
+ NÜRTINGEN_[BW]_004: Bierwerk Gerstenfux Zizishausen (□)
+ NUßDORF_[BY]_001: Nutville (□)
+ NUßDORF AM INN_[BY]_001: Inntalbräu (■)
+ OBER KOSTENZ_[RP]_001: Hunsrücker Biermanufaktur Kostenzer Bier (□)
+ OBERAMMERGAU_[BY]_001: Knauer (□)
+ OBERAMMERGAU_[BY]_002: Ammergauer Maxbräu (□)
+ OBERASBACH_[BY]_001: Zeilinger (□)
+ OBERASBACH_[BY]_002: 1. Altenberger Brauhaus (□)
+ OBERAUDORF_[BY]_001: Weißbierbrauerei / Brauhaus (■)
+ OBERAUDORF_[BY]_002: Wirtshauskultur Alpenrose Müller (□)
+ OBERAURACH_[BY]_001: Brauerei Zenglein Oberschleichach (■)
+ OBERAURACH_[BY]_002: Brauerei Roppelt Trossenfurt (■)
+ OBERAURACH_[BY]_003: Löwenbräu Neeb Unterschleichach (■)
+ OBERAURACH_[BY]_004: Brauerei Burger Dankenfeld (□)
– OBERAURACH_[BY]_005: Brauerei Hümmer Fatschenbrunn (□)
– OBERAURACH_[BY]_006: Brauerei Zettelmeier Trossenfurt (□)
+ OBERDACHSTETTEN_[BY]_001: Haag (□)
+ OBERDACHSTETTEN_[BY]_002: Brauerei Dietz Anfelden (■)
+ OBERDING_[BY]_001: Wieser Bräu Kressierer Notzing (□)
+ OBERDING_[BY]_002: Airbräu (□)
+ OBERDISCHINGEN_[BW]_001: Hausbrauerei Bräumaier (□)
+ OBERELSBACH_[BY]_001: Pax-Bräu (■)
+ OBERGRIESBACH_[BY]_001: Schloßbrauerei (■)
+ OBERGÜNZBURG_[BY]_001: Lenz (□)
– OBERGURIG_[SN]_001: Klosterbrauerei Mönchswalde / Kloster Franziskaner (□)
+ OBERHACHING_[BY]_001: Brauereigasthof Weissbräu Deisenhofen / Weissbierbrauerei Hubertus Karl Gmeineder Deisenhofen (□)
+ OBERHACHING_[BY]_002: Stadlbräu (□)
+ OBERHACHING_[BY]_003: Brauereigenossenschaft (□)
– OBERHACHING_[BY]_004: Open Your Mind Brewing (□)
+ OBERHAID_[BY]_001: Wagner (■)
– OBERHAID_[BY]_002: Brauerei Hertlein Staffelbach (□)
+ OBERHARMERSBACH_[BW]_001: Augustiner Schmider (□)
– OBERHAUSEN_[NW]_001: Meininghaus / Sterkrader / Schulten / Bürgerliches Brauhaus Sterkrade (□)
+ OBERHAUSEN_[NW]_002: Brauhaus Wüstefeld (□)
+ OBERHAUSEN_[NW]_003: Ärwins´s Brauhaus / Brauhaus Zeche Jacobi (□)
+ OBERHAUSEN_[NW]_004: Ruhrpottbrewery (□)
+ OBERHAUSEN_[NW]_005: Meininghaus Brauwerk (□)
– OBERKIRCH_[BW]_001: Kronenbrauerei Braun (□)
+ OBERKOTZAU_[BY]_001: Schlossbrauerei Stelzer Fattigau (■)
+ OBERLUNGWITZ_[SN]_001: Abtei Henny (□)
– OBERLUNGWITZ_[SN]_002: Postbrauerei (□)
+ OBERNDORF AM NECKAR_[BW]_001: Graf-Eder / Graf (■)
+ OBERNDORF AM NECKAR_[BW]_002: Rose Simon (□)
– OBERNKIRCHEN_[NI]_001: Hausbrauerei Meier Vehlen (□)
+ OBERREICHENBACH_[BY]_001: Brauereigasthof Geyer / Landbrauerei Geyer (■)
+ OBERROTH_[BY]_001: Reitinger (■)
+ OBERSCHEINFELD_[BY]_001: Rückel (□)
+ OBERSCHEINFELD_[BY]_002: Münich (■)
– OBERSCHLEIßHEIM_[BY]_001: Braugenossenschaft Remonte-Bräu (□)
+ OBERSCHNEIDING_[BY]_001: Brauerei Krieger Münchshöfen / Brauerei Rabl (□)
– OBERSONTHEIM_[BW]_001: Ochse Sperber (□)
+ OBERSTADION_[BW]_001: Adler Sprissler (□)
+ OBERSTADION_[BW]_002: Adler-Bräu Moosbeuren (■)
+ OBERSTADION_[BW]_003: Hausbrauerei Gasthaus Kreuz Moosbeueren (□)
– OBERSTDORF_[BY]_001: Sonne Richter / Allgäuer Brauhaus Kempten (□)
+ OBERSTDORF_[BY]_002: Dampfbier-Brauerei (■)
+ OBERSTDORF_[BY]_003: Minibrauerei in der Enzianhütte Schwegler (□)
+ OBERSTREU_[BY]_001: Brauhaus Schmitt (■)
+ OBERTAUFKIRCHEN_[BY]_001: Brauerei Kammhuber Stierberg (■)
– OBERTAUFKIRCHEN_[BY]_002: Biskulm Oberornau (□)
+ OBERTHULBA_[BY]_001: Institut Romeis Bad Kissingen GmbH (□)
+ OBERUCKERSEE_[BB]_001: Gaststätte Deutsche Eiche Burgwall Bräu Warnitz (□)
– OBERURSEL (TAUNUS)_[HE]_001: Alt-Oberurseler Brauhaus (□)
– OBERURSEL (TAUNUS)_[HE]_002: Brewids (□)
– OBERWIESENTHAL_[SN]_001: Brauereigenossenschaft Oberwiesenthal (□)
+ OBERZENT_[HE]_001: Felsenkeller Schmucker Beerfelden (■)
– OBERZENT_[HE]_002: Krone Breimer Beerfelden (□)
+ OBERZENT_[HE]_003: Hausbrauerei Sackbendel Beerfelden (□)
+ OBING_[BY]_001: Hierl Weißbier (□)
+ OCHSENFURT_[BY]_001: Kauzen / Kloster (■)
+ OCHSENFURT_[BY]_002: Anker Oechsner (■)
+ OCHSENFURT_[BY]_003: Brauerei Heil Karthäuserbräu Tückelhausen (■)
– OCHSENFURT_[BY]_004: Bär Schmidramsl (□)
– OCHSENHAUSEN_[BW]_001: Otto & Christ Kronen (□)
– OCHSENHAUSEN_[BW]_002: Adler Boeckh (□)
+ OCHSENHAUSEN_[BW]_003: Mohren Zwerger (□)
+ OCHSENHAUSEN_[BW]_004: Brauerei zum Adler Dreyer Reinstetten (■)
– OCHSENHAUSEN_[BW]_005: Kronenbrauerei (□)
+ ODELZHAUSEN_[BY]_001: Schlossbrauerei (■)
– ODERBERG_[BB]_001: Haselbräu (□)
– ODERWITZ_[SN]_001: Brauerei & Mälzerei Oberoderwitz (□)
+ OELDE_[NW]_001: Pott / Pott-Feldmann (■)
+ OELSNITZ / VOGTLAND_[SN]_001: VEB Brauerei / Verein (■)
+ OELSNITZ / VOGTLAND_[SN]_002: VEB BT / Wetzstein (■)
– OELSNITZ / VOGTLAND_[SN]_003: Carola Brauerei Ed. Knörnschild & Söhne (□)
+ OER-ERKENSCHWICK_[NW]_001: Bier-Kwik Oer (□)
+ OETTINGEN IN BAYERN_[BY]_001: Brauhaus / Brauhaus Kollmar / Brauerei Schneider / Genossenschaftsbrauerei (■)
+ OETTINGEN IN BAYERN_[BY]_002: Postbräu Dürrwanger (■)
– OETTINGEN IN BAYERN_[BY]_003: Gold Ochse Jung (□)
+ OFFENBACH AM MAIN_[HE]_001: Offenbacher Stoff (□)
+ OFFENBURG_[BW]_001: Brauwerk Baden / Kronenbrauerei / Brauerei zur Krone Armbruster / Brauerei zur Michelhalle Armbrus (■)
+ OFFENBURG_[BW]_002: Wagner (■)
+ OFFENBURG_[BW]_003: Mundinger (■)
+ OFFENBURG_[BW]_004: Brauerei Jockerst Bohlsbach (□)
+ OFFENBURG_[BW]_005: Brauerei Helmer Elgersweier (□)
+ OFFENBURG_[BW]_006: Schnitzer Bräu GmbH (■)
– OFFENBURG_[BW]_007: Brauerei Hund / Brauerei Ampt (□)
– OFFENBURG_[BW]_008: Markus Bräu Manufaktur für Hopfen und Malz M. Kühnhanss (□)
+ OFFENBURG_[BW]_009: Friedrich Bier GmbH (□)
+ OFFENBURG_[BW]_010: Brauerei Badenstuff Hildboltsweier (■)
– OFFENBURG_[BW]_011: micro brasserie Offenburg (□)
+ ÖHRINGEN_[BW]_001: Reichert (■)
+ ÖHRINGEN_[BW]_002: Hohenloher Löwenbräu / Löwenräu Cappel (■)
– ÖHRINGEN_[BW]_003: Rose Kreß (□)
+ OLBERNHAU_[SN]_001: Privatbrauerei Tippmann / Stadt / VEB Stadt (■)
+ OLCHING_[BY]_001: Olchinger Braumanufaktur (■)
+ OLCHING_[BY]_002: Schmalzdoblbräu Kuska (□)
+ OLDENBURG (OLDENBURG)_[NI]_001: Hengel (□)
+ OLDENBURG (OLDENBURG)_[NI]_002: Bavaria-Sankt-Pauli / - - - Brauhaus (□)
+ OLDENBURG (OLDENBURG)_[NI]_003: Haslinde-Hoyer / Brauerei Haslinde Ohmstede (■)
+ OLDENBURG (OLDENBURG)_[NI]_004: Ol´s Oldenburger Brauerei (□)
– OLDENBURG (OLDENBURG)_[NI]_005: Hoyer AG (□)
– OLFEN_[NW]_001: Winnis Brauwerkstatt (□)
+ OLPE_[NW]_001: Privatbrauerei Müller Oberveischede (■)
– OLPE_[NW]_002: Hohler Landbier (□)
+ OLSBERG_[NW]_001: Fürstenberg-Graugreben´sche Hofbrauerei zu Bruchhausen (□)
+ OLSBERG_[NW]_002: Gasthausbrauerei Alter Bahnhof Bigge (□)
+ OLSBERG_[NW]_003: Josefsbrauerei / Integrationsfirma Josefsheim Bigge (■)
+ ÖPFINGEN_[BW]_001: Schloss Goetz (□)
– OPPENAU_[BW]_001: Brauerei Bruder (□)
– OPPENHEIM_[RP]_001: Dein Bierchen (□)
+ ORANIENBAUM-WÖRLITZ_[ST]_001: Brauerei Wörlitz / VEB Brauerei Wörlitz / Brauerei Happ Wörlitz (■)
– ORANIENBAUM-WÖRLITZ_[ST]_002: Konsum-Getränkefabrik (Abfüller) / Brauerei Rehsen / Herzogliche Brauerei / Domänebrauer (■)
– ORANIENBURG_[BB]_001: Münchener Brauhaus AG Berlin Abt. / Schloßbrauerei Oranienburg (□)
– ORANIENBURG_[BB]_002: Berliner Edelbräu / Brauerei Groß-Berlin Abt. II / Genossenschaftsbrauerei / Tramba / Neisser (□)
+ ORTENBURG_[BY]_001: Schlossbrauerei Söldenau / Brauerei Söldenau (■)
+ ORTENBURG_[BY]_002: Biermanufaktur Vogge Unterthannet (□)
+ OSCHERSLEBEN (BODE)_[ST]_001: Germania / VEB: Germania, BT / Osenberg Gero / Storchshöhe (■)
– OSCHERSLEBEN (BODE)_[ST]_002: Exportbrauerei & Malzfabrik Gebr. Kühle / Actien-Bierbrauerei (□)
+ OSCHERSLEBEN (BODE)_[ST]_003: Bölke Brauhaus (■)
+ OSCHERSLEBEN (BODE)_[ST]_004: Klosterbrauerei Hadmersleben / VEB: Kloster, Brau und Malzunion, Werk I / Klosterbrauere (■)
+ OSNABRÜCK_[NI]_001: Aktien-Brauerei (■)
+ OSNABRÜCK_[NI]_002: Hausbrauerei Rampendahl (□)
+ OSNABRÜCK_[NI]_003: Brauerei Beura (□)
+ OßLING_[SN]_001: Bergschlösschen Jannaschk Lieske (■)
+ OßLING_[SN]_002: Missionshof Lieske Abt. Bergschlösschen Brauerei (□)
+ OSTERBERG_[BY]_001: Deil-Bräu (■)
– OSTERBURG_[ST]_001: Brauerei Hannke (□)
+ OSTERCAPPELN_[NI]_001: Vorwalder Landbrauerei Venne (■)
+ OSTERHOFEN_[BY]_001: Wielandbräu Gergweis (□)
– OSTERHOFEN_[BY]_002: Weißbier Heilmeier (□)
+ OSTERHOLZ-SCHARMBECK_[NI]_001: Osterholzer Hausbrauerei Dirk Unglaube (□)
– OSTERNIENBURGER LAND_[SN]_001: Brauerei Zeller Elsnigk (□)
– OSTERODE AM HARZ_[NI]_001: Ratskeller Tolle´s Ratsbrauhaus (□)
+ OSTERODE AM HARZ_[NI]_002: Dorster Kesselbräu (□)
– OSTERODE AM HARZ_[NI]_003: Brauwerk Förste (□)
+ OSTERWIECK_[ST]_001: Hasseröder Abt. / Brauerei Hinke Hessen (□)
+ OSTHEIM VOR DER RHÖN_[BY]_001: Peter / Bürger (■)
+ OSTHEIM VOR DER RHÖN_[BY]_002: Streck (■)
+ OSTHEIM VOR DER RHÖN_[BY]_003: Rhönpiraten (■)
+ OSTRAU_[SN]_001: Brauerei Schrebitz Krebs / Wolf (□)
+ ÖSTRINGEN_[BW]_001: Brauerei Schorle Odenheim (□)
– ÖSTRINGEN_[BW]_002: Brauerei Stricker Odenheim (□)
+ OSTRITZ_[SN]_001: Brauhaus (□)
– OSTRITZ_[SN]_002: St. Marienthaler Klosterbräu (□)
– ÖTISHEIM_[BW]_001: Pfleghof Link (□)
– OTTENDORF-OKRILLA_[SN]_001: Victoria-Brauerei Medingen / Medinger Bierbrauerei / Baiereische Bierbrauerei / Ritterguts (□)
+ OTTENSOOS_[BY]_001: Krone Süß (■)
+ OTTERBACH_[RP]_001: Merk´s Scheunenbrauerei (□)
– OTTERBERG_[RP]_001: Otterberger Klosterbräu im Gasthof Alte Apotheke (□)
+ OTTERFING_[BY]_001: BrewHeart GmbH (□)
+ OTTERSHEIM_[RP]_001: Bärenbräu (■)
+ OTTOBEUREN_[BY]_001: Hirsch Graf (■)
+ OTTOBEUREN_[BY]_002: Benediktinerbräu Abt. Bürger- & Engel / Benediktinerbräu GmbH (□)
+ OTTOBEUREN_[BY]_003: Ottobeurer Brauerei im Hotel Hirsch (□)
+ OTTOBEUREN_[BY]_004: kleines Brauhaus am Kloster (□)
+ OTTOBRUNN_[BY]_001: HAUSFREUND GmbH (□)
+ OTTWEILER_[SL]_001: Brauerei (■)
– OVERATH_[NW]_001: Malzbierbrauerei Steinenbrück (□)
– OWINGEN_[BW]_001: Stengele (□)
+ PADERBORN_[NW]_001: Cramer / Westfälische Nies / Brauerei / Vereins-Brauerei (■)
+ PALLING_[BY]_001: Fuchsbüchler (■)
+ PANSCHWITZ-KUCKAU_[SN]_001: Kloster St. Marienstern (■)
+ PAPENBURG_[NI]_001: Die Bierbrauer ZT Papenburger Landbier (□)
+ PAPPENHEIM_[BY]_001: Behrens / Gräfliche Bierbrauerei (□)
+ PAPPENHEIM_[BY]_002: Wurm / Hirschbräu Wurm Bieswang (■)
+ PAPPENHEIM_[BY]_003: Brauerei Schnitzlein Bieswang (□)
+ PAPPENHEIM_[BY]_004: Hecht-Bräu Zimmern (■)
+ PARCHIM_[MV]_001: Brauhaus Kaiserliches Postamt / - - Pütt (■)
– PARCHIM_[MV]_002: Brauerei AG (□)
+ PARSBERG_[BY]_001: Brauhaus (□)
+ PARSBERG_[BY]_002: Brauerei Ferstl Willenhofen (■)
+ PASSAU_[BY]_001: Innstadt (■)
+ PASSAU_[BY]_002: Peschl (■)
+ PASSAU_[BY]_003: Löwe (■)
+ PASSAU_[BY]_004: Brauerei Hacklberg (■)
+ PASSAU_[BY]_005: Weizenbier-Brauerei Andorfer Ries (■)
+ PASSAU_[BY]_006: Weißbierbrauerei Ringenberg Hacklberg (□)
+ PATTENSEN_[NI]_001: Hüpscher Werkstatt Bräu Hüpede (■)
+ PEENEHAGEN_[MV]_001: Braumanufaktur Eicken Groß Gievitz (□)
+ PEGNITZ_[BY]_001: Brauer Vereinigung (■)
+ PEGNITZ_[BY]_002: Jura Knopf (■)
+ PEGNITZ_[BY]_003: Brauerei Herlitz Trockau (■)
+ PEGNITZ_[BY]_004: Brauerei Gradl Leups (■)
+ PEGNITZ_[BY]_005: Brauerei Herold Büchenbach (■)
+ PEGNITZ_[BY]_006: Brauhaus Bronn / Brauerei Glenk Fleischmann Bronn / Brauerei Glenck (□)
– PEGNITZ_[BY]_007: Hösch (□)
+ PEINE_[NI]_001: Härke (■)
+ PEINE_[NI]_002: Verein Haase / Hölting (□)
+ PEINE_[NI]_003: Lindener Actien Brauerei Abt. Langkopf / Langkopf (□)
+ PEINE_[NI]_004: Lenny´s Artisanal Ales (□)
+ PEIßENBERG_[BY]_001: Privat Brauhaus / Plötz (□)
+ PEIßENBERG_[BY]_002: Plötz-Bräu 2 Fischer (■)
+ PEITING_[BY]_001: Brauerei Keppeler (□)
+ PEITING_[BY]_002: Biermanufaktur Sparifankal M. Rößle (□)
+ PENIG_[SN]_001: Spezialitäten / Familien / Getränke / VEB: PB Mittweida, Getränkebetrieb, Stadt / Stadt Forberger (■)
– PENNINGSEHL_[NI]_001: Willker Bier (□)
+ PENZBERG_[BY]_001: Hoisl-Bräu Promberg (□)
– PENZBERG_[BY]_002: Brauhaus (□)
+ PETERSAURACH_[BY]_001: Löwenbräu Dorn Vestenberg (□)
+ PETERSAURACH_[BY]_002: Sommerbräu Großhaslach / Löwenbräu Großhaslach (□)
+ PETTENDORF_[BY]_001: Prösslbräu Adlersberg (■)
+ PETTING_[BY]_001: Brauerei Schönram (■)
+ PFAFFENHAUSEN_[BY]_001: Storchenbräu Roth (■)
+ PFAFFENHOFEN AN DER ILM_[BY]_001: Müllerbräu (■)
+ PFAFFENHOFEN AN DER ILM_[BY]_002: Urbanus / Brauhaus (■)
+ PFAFFENHOFEN AN DER ILM_[BY]_003: Amberger (□)
+ PFAFFENHOFEN AN DER ROTH_[BY]_001: Seitz (□)
+ PFAFFING_[BY]_001: Brauerei Gut Forsting / Genossenschaftsbrauerei Gut Forsting (■)
– PFAFFING_[BY]_002: Brauerei Gunzenrain (□)
+ PFALZFELD_[RP]_001: Truckerbräu (□)
+ PFARRKIRCHEN_[BY]_001: Gässl / Gässl Wiedemann (■)
+ PFARRKIRCHEN_[BY]_002: Steiner (□)
+ PFARRKIRCHEN_[BY]_003: Weißbier Jäger (□)
+ PFEFFENHAUSEN_[BY]_001: Pöllinger (■)
+ PFEFFENHAUSEN_[BY]_002: Reder (■)
+ PFEFFENHAUSEN_[BY]_003: Post Winhard (□)
+ PFEFFENHAUSEN_[BY]_004: Rauchenecker (□)
– PFINZTAL_[BW]_001: Brauerei zum Lamm Berghausen (□)
+ PFORZHEIM_[BW]_001: Brauhaus / Bayerisches Brauhaus (■)
+ PFORZHEIM_[BW]_002: Beckh (■)
+ PFORZHEIM_[BW]_003: Ketterer (■)
+ PFORZHEIM_[BW]_004: Hausbrauerei Hopfenschlingel (□)
+ PFORZHEIM_[BW]_005: Hobbybrauerei Stefan Höll (□)
+ PFREIMD_[BY]_001: Brauhaus / Vereinigte Kommunbrauer der Stadt Pfreimd (■)
+ PFREIMD_[BY]_002: Schwan Maier (■)
+ PFREIMD_[BY]_003: Brauerei Lippert Pamsendorf (□)
+ PFRONTEN_[BY]_001: Kreuz-Brauerei Blum Pfronten-Ried (□)
+ PFRONTEN_[BY]_002: Braugasthof Falkenstein zur Rose (□)
+ PFRONTEN_[BY]_003: Hof-Bier Wohlfart (□)
+ PFULLENDORF_[BW]_001: Lamm Back (□)
+ PFULLENDORF_[BW]_002: Felsenkeller (□)
+ PFULLINGEN_[BW]_001: Kloster (■)
+ PFUNGSTADT_[HE]_001: Hildebrand / Exportbier Hildebrand (■)
+ PHILIPPSBURG_[BW]_001: Löwe (■)
+ PHILIPPSBURG_[BW]_002: BIERkulturGUT (■)
+ PILSTING_[BY]_001: Egererbräu Großköllnbach (■)
+ PILSTING_[BY]_002: Gutsbrauerei Weinzierl Großköllnbach (□)
+ PINNEBERG_[SH]_001: Pinnauer Provinzbrauerei (□)
+ PIRK_[BY]_001: Brauhaus Schwab (■)
+ PIRMASENS_[RP]_001: Park & Bellheim / Park (■)
+ PIRMASENS_[RP]_002: Kuchems Brauhaus (□)
– PIRMASENS_[RP]_003: Jaköbsche Seitze Gaade GmbH (□)
+ PIRNA_[SN]_001: VEB: Niederlage, Werk Pi u.P Dresden / Felsenkeller / Bergschlößchen (□)
+ PIRNA_[SN]_002: Privatbrauerei Schmees-Besgen / Brauhaus zum Gießer (■)
– PLANEGG_[BY]_001: Schloßbrauerei (□)
+ PLANKSTADT_[BW]_001: Welde (■)
+ PLATTENBURG_[BB]_001: Burgbräu Prignitzer Wasserburg e.V. / Burgkeller Taverna Obscura (□)
+ PLATTLING_[BY]_001: Schaubrauerei Bräu zur Isar (□)
+ PLAUE_[TH]_001: VEB Burg / Schierholz (□)
+ PLAUEN_[SN]_001: Sternquell / VEB Sternquell / Actien (■)
– PLAUEN_[SN]_002: Hammer (□)
– PLAUEN_[SN]_003: Brauerei Hilpert Kauschwitz (□)
– PLAUEN_[SN]_004: Actien-Brauereiverein Abt. II / Brauerei Bernhard Hüttel (□)
– PLEIDELSHEIM_[BW]_001: Lamm Hillengaß (□)
+ PLEINFELD_[BY]_001: kleines Brauhaus Landhotel Sonnenhof (□)
– PLEINFELD_[BY]_002: Brauerei Christoph Walting (□)
+ PLEYSTEIN_[BY]_001: Brauerei Hanauer Lohma (□)
– PLEYSTEIN_[BY]_002: Burggut Stahl (□)
+ PLOCHINGEN_[BW]_001: Endriss Waldhorn (■)
+ PLÖßBERG_[BY]_001: Lindner (■)
+ PLÖßBERG_[BY]_002: Riedl (■)
+ PLÖßBERG_[BY]_003: Brauerei Klupp Schönficht (□)
– POCKAU-LENGEFELD_[SN]_001: Bierfabrik Erzgebirge Wünschendorf (□)
+ POLLING_[BY]_001: Kloster (□)
+ POLSINGEN_[BY]_001: Traubenbräu Brunnacker Döckingen (□)
+ POMMERSFELDEN_[BY]_001: Schloß (□)
+ POMMERSFELDEN_[BY]_002: Brauerei Hennemann Sambach (■)
– PONITZ_[SN]_001: Dampfbrauerei Schönhain-Ponitz Koppisch (□)
+ POPPENHAUSEN_[BY]_001: Werner (■)
+ POPPENHAUSEN (WASSERKUPPE)_[HE]_001: Müller Ladenburger (□)
+ PÖRNBACH_[BY]_001: Toerring / Brauhaus Hallertau / Schloss (■)
+ PÖSING_[BY]_001: Waldquell Drexler / Drexler (■)
+ PÖSING_[BY]_002: Bock Ederer (□)
– PÖSING_[BY]_003: Hoam UG (□)
+ POSSENDORF_[SN]_001: Hausbräu Saffer (□)
+ PÖßNECK_[TH]_001: Rose Wagner / Rose / VEB:Rose, BT (■)
+ PÖßNECK_[TH]_002: Jüdeweiner Brauhaus Hartmann (□)
+ POSTAU_[BY]_001: Schlossbrauerei Oberköllnbach Arco Valley (□)
+ POSTAU_[BY]_002: Post Angstl (□)
+ POSTFELD_[SH]_001: höppners (□)
+ POTSDAM_[BB]_001: Kindl / Brauerei / VEB: Brauerei, Werk I, Braukombinat / Vereins Abt. / Gebr. Hoffmann (■)
+ POTSDAM_[BB]_002: Brauerei Seibert / Bürgerliches Brauhaus Babelsberg / Gambrinusbrauerei Nowawes / Brauerei Hermann / (■)
+ POTSDAM_[BB]_003: Kanitzberg Marotz / Braun (□)
– POTSDAM_[BB]_004: Actie Adelung & Hoffmann (□)
– POTSDAM_[BB]_005: Senst AG (□)
+ POTSDAM_[BB]_006: Braumanufaktur Forsthaus Templin (■)
+ POTSDAM_[BB]_007: Meierei Brauhaus im Neuen Garten (□)
+ POTSDAM_[BB]_008: Krongut Bornstedt Parkgesellschaft mbH (■)
– POTSDAM_[BB]_009: Otto Deininger / Bauer (□)
– POTSDAM_[BB]_010: Lamm / Burghalter (□)
– POTSDAM_[BB]_011: Brauerei Skroblin Nowawes / Brauereigenossenschaft Potsdam-Werder ZB / Brauerei Hildebrand (□)
– POTSDAM_[BB]_012: Dampfbierbrauerei Müller / Weißbierbrauerei Müller (□)
+ POTSDAM_[BB]_013: YesBrewNein (□)
+ POTSDAM_[BB]_014: Nico Wernicke Crowskin (□)
+ POTTENSTEIN_[BY]_001: Wagner (■)
+ POTTENSTEIN_[BY]_002: Mager (■)
+ POTTENSTEIN_[BY]_003: Gasthausbrauerei Hufeisen Wiegärtner / Brauerei Hufeisen (□)
+ PÖTTMES_[BY]_001: Schloss (■)
+ PRACKENBACH_[BY]_001: Eidenschink (■)
+ PREETZ_[SH]_001: Berg-Brauerei Jaeger & Schmidt (□)
+ PRENZLAU_[BB]_001: Nordbräu Brauerei Prenzlau / VEB: BT Przl Neubrandenburg, Brauerei / Uckermärker (□)
+ PREROW_[MV]_001: Darßer Brauhaus (□)
– PRESSATH_[BY]_001: Hilpert Wiesend (□)
+ PRESSIG_[BY]_001: Erste Bayerische Exportbier-Brauerei Leinerbräu Förtschendorf (■)
+ PRESSIG_[BY]_002: Hansveiten-Bräu Rothenkirch (□)
– PRETTIN_[ST]_001: Mineralwasser Musche (□)
+ PRETZFELD_[BY]_001: Brauerei Meister Unterzaunsbach (■)
+ PRETZFELD_[BY]_002: Penning / Brauerei Penning-Zeissler Hetzelsdorf / Brauerei Zeißler Hetzelsdorf (□)
+ PRETZFELD_[BY]_003: Brauerei Mühlhäuser Wannbach (□)
+ PRETZFELD_[BY]_004: Nikl-Bräu (□)
– PRICHSENSTADT_[BY]_001: Brauerei zum goldenen Adler Lechner Neuses am Sand (□)
+ PRIESENDORF_[BY]_001: Schrüfer (■)
+ PRIESENDORF_[BY]_002: Lang (□)
– PRIESENDORF_[BY]_003: Brauerei Utzmann Neuhausen (□)
+ PRIESTEWITZ_[SN]_001: Brauerei Stauda (□)
+ PRITZWALK_[BB]_001: Landbier / Preussen / Prignitz / Brauerei / VEB: Werk III Potsdam, Brauerei / Schraube (■)
+ PRITZWALK_[BB]_002: Brauhaus im Landhotel Prignitzer Hof Buchholz (□)
+ PROBSTZELLA_[TH]_001: Brauerei Druidenstein Eilhauer Oberloquitz (□)
+ PROBSTZELLA_[TH]_002: Brauerei Gebr. Grosser Marktgölitz Gabe Gottes (□)
+ PULHEIM_[NW]_001: Heinenhof - Die Mikrobrauerei Orr (□)
+ PULLACH IM ISARTAL_[BY]_001: Isar Bräu Grosshesselohe (□)
– PULLENREUTH_[BY]_001: Schloßbrauerei Dechantsees (□)
+ PÜNDERICH_[RP]_001: Wolfgangs hausgebrautes Bier (□)
– PUTBUS_[MV]_001: Dampfbrauerei u. Elektrizitätswerk Modrow / Dampfbrauerei Modrow / Deinert (□)
+ PUTLITZ_[BB]_001: VEB Werk / Burgbrauerei (□)
– PÜTTLINGEN_[SL]_001: Nostalgische Brau- und Brennerei im Schnapsmuseum Rittenhofen (□)
+ PYRBAUM_[BY]_001: Kloster Seligenporten Johann Feihl (□)
+ QUEDLINBURG_[ST]_001: F. Lüdde / Schreiber´sche Brauerei (■)
+ QUEDLINBURG_[ST]_002: Brauerei Lüdde (■)
– QUEDLINBURG_[ST]_003: Bürgerliches Brauhaus Gernrode / Stadtbrauerei Gernrode (□)
+ QUEDLINBURG_[ST]_004: Harzer Fichteln T. Höher (□)
+ RADEBERG_[SN]_001: Exportbier / VEB Exportbier / Exportbierbrauerei (■)
– RADEBERG_[SN]_002: Börner (□)
– RADEBERG_[SN]_003: Bürgerliches Brauhaus / Gesellschaftsbrauerei & Malzfabrik / Wiesenthalbrauerei U. Malzfabrik (□)
+ RADEBEUL_[SN]_001: Brauhaus Radebeul / Gasthausbrauerei Brauhaus (■)
– RADOLFZELL AM BODENSEE_[BW]_001: Hölle / - Mattes & Müller / Mattes Hölle (□)
+ RAIN_[BY]_001: Brauhaus (■)
+ RAIN_[BY]_002: Kleinbrauerei (■)
– RAIN_[BY]_003: Ratsbrauerei Zum Bäuml (□)
+ RAMBIN_[MV]_001: Rügener Insel-Brauerei GmbH (□)
– RAMMINGEN_[BY]_001: Häpfenbräu (□)
– RAMSTEIN-MIESENBACH_[RP]_001: Brauhaus (□)
+ RANSBACH-BAUMBACH_[RP]_001: Brauerei Fohr Ransbach (■)
– RASCHAU-MARKERSBACH_[SN]_001: Bergquell-Brauerei Fischer Mittweida (□)
+ RASTATT_[BW]_001: Franz (■)
+ RASTATT_[BW]_002: Hofbrauhaus Hatz (■)
– RASTATT_[BW]_003: Brauerei-Actiengesellschaft / Streib / Müller (□)
– RASTATT_[BW]_004: Hausbrauerei im Hotel und Gasthaus Engel (□)
+ RASTEDE_[NI]_001: Hellmer´s (□)
+ RATHENOW_[BB]_001: Export / VEB: Brauerei, Werk V Potsdam / Engelhardt (■)
– RATHENOW_[BB]_002: Erste Rathenower Gasthausbrauerei im Restaurant Märkische Bierstuben (□)
+ RATTELSDORF_[BY]_001: Sonnenbräu Mürsbach (■)
+ RATTELSDORF_[BY]_002: Brauerei Feiler Mürsbach (■)
+ RATTELSDORF_[BY]_003: Schwanen-Bräu Ebing (□)
+ RATTELSDORF_[BY]_004: Brauerei Wich Medlitz (□)
– RATTELSDORF_[BY]_005: Brauerei Groh Ebing (□)
– RATTELSDORF_[BY]_006: Grüner Baum Landgraf (□)
+ RATTELSDORF_[BY]_007: Fischer-Bräu Freudeneck (□)
– RATTELSDORF_[BY]_008: Brauhof Rattelsdorf (□)
– RATTENKIRCHEN_[BY]_001: Weißbier Grundner (□)
+ RATTISZELL_[BY]_001: Brauerei Baumgartner Haunkenzell (□)
+ RAUHENEBRACH_[BY]_001: Hirschenbräu Michel Untersteinbach (□)
+ RAUHENEBRACH_[BY]_002: Bayer Theinheim / Grüner Baum (■)
– RAUHENEBRACH_[BY]_003: Brauerei zum grünen Kranz Neff Falsbrunn (□)
+ RAVENSBURG_[BW]_001: Brauerei Leibinger / Benediktinerbrauerei Leibinger (■)
+ RAVENSBURG_[BW]_002: Bürgerliches Brauhaus (■)
+ RAVENSBURG_[BW]_003: Bechter / Rose (□)
– RAVENSBURG_[BW]_004: zur Räuberhöhle Bucher (□)
+ RAVENSTEIN_[BW]_001: Brauerei Spall Ballenberg (□)
+ RECHENBERG-BIENENMÜHLE_[SN]_001: Brauerei Rechenberg / VEB Olbernhau Werk III / Brauerei Rechenberg (□)
+ RECKENDORF_[BY]_001: Schloß (■)
+ RECKENDORF_[BY]_002: Schroll (■)
– RECKENDORF_[BY]_003: Zeckbräu Stolbinger (□)
+ RECKENDORF_[BY]_004: Hirsch Lechner (□)
+ RECKENDORF_[BY]_005: Hausbrauerei Dieter Mayer (□)
+ RECKENDORF_[BY]_006: BroBier (□)
+ RECKLINGHAUSEN_[NW]_001: Schlegel / Schlegel-Scharpenseel (■)
+ RECKLINGHAUSEN_[NW]_002: Hausbrauerei Suberg´s / Recklinghauser Brauhaus / Hausbrauerei Boente (□)
+ REDNITZHEMBACH_[BY]_001: Brauerei Hembach (□)
+ REDWITZ_[BY]_001: Gärtner (■)
+ REDWITZ_[BY]_002: Gick (■)
+ REGEN_[BY]_001: Bürger Falter (■)
– REGEN_[BY]_002: Weißbierbrauerei Huber (□)
+ REGENSBURG_[BY]_001: Bischofshof (■)
+ REGENSBURG_[BY]_002: Thurn & Taxis / Brauhaus (■)
+ REGENSBURG_[BY]_003: Kneitinger (■)
+ REGENSBURG_[BY]_004: Spital (■)
+ REGENSBURG_[BY]_005: Auerbräu Steinweg (□)
+ REGENSBURG_[BY]_006: Emslander (□)
+ REGENSBURG_[BY]_007: Löwe Passau ZN / Stern (□)
+ REGENSBURG_[BY]_008: Stadler (□)
+ REGENSBURG_[BY]_009: Brandl (□)
+ REGENSBURG_[BY]_010: Regensburger Weissbräuhaus / Brauhaus Albrecht (□)
– REGENSBURG_[BY]_011: Kloster St. Clara (□)
+ REGENSBURG_[BY]_012: Weizenbierbrauerei Bischofshof Abt. St. Magn (□)
+ REGENSBURG_[BY]_013: Fürstliches Brauhaus Thurn & Taxis (□)
+ REGENSBURG_[BY]_014: Genossenschaftsbräu (□)
+ REGENSTAUF_[BY]_001: Bürger (□)
+ REHAU_[BY]_001: Krone (■)
+ REHAU_[BY]_002: Bürger (□)
– REHAU_[BY]_003: Exportbierbrauerei AG (□)
+ REHAU_[BY]_004: Kommunbräu Rehau e.V. (□)
+ REHBORN_[RP]_001: Hof-Brauhaus (□)
+ REHLING_[BY]_001: Schloßbrauerei Scherneck (■)
– REICHELSHEIM (ODENWALD)_[HE]_001: Brauerei Jacob Lang (□)
+ REICHELSHEIM (WETTERAU)_[HE]_001: Fermentus Hausbräu (□)
+ REICHENAU_[BW]_001: Reichenauer Inselbier (□)
+ REICHENBACH_[BY]_001: Häring (□)
+ REICHENBACH AM HEUBERG_[BW]_001: Traube Marquardt (□)
+ REICHENBACH IM VOGTLAND_[SN]_001: Vogtland / Jahn (□)
+ REICHENBACH IM VOGTLAND_[SN]_002: Brauerei Mylau / VEB Brauerei Mylau / Milaner Bräu / Biedermann (■)
+ REICHENBERG_[BY]_001: Brauerei Wolf Fuchsstadt (■)
+ REICHERTSHEIM_[BY]_001: Rampl (■)
+ REICHERTSHEIM_[BY]_002: Brauerei Kühnstetter Oberbüchl (□)
– REICHERTSHEIM_[BY]_003: Brauerei Schwarzenbeck Brandstett (□)
+ REINSDORF_[SN]_001: Brauerei Vielau Brückner / - - Specht / - - Zschoch / Rittergutsbrauerei (□)
+ REINSTORF_[NI]_001: pibes´s Brauerei (□)
+ REISBACH_[BY]_001: Lang (■)
+ REISBACH_[BY]_002: Weißbräu Schlappinger (□)
+ REISCHACH_[BY]_001: Berger (■)
+ REMDA-TEICHEL_[TH]_001: VEB: BT .. Saalfeld, Brauerei Remda / Brauerei Häusser Kirchremda (■)
+ REMPTENDORF_[TH]_001: Hirt´s Bräu Liebengrün (□)
+ REMSCHEID_[NW]_001: Kipper (■)
– REMSCHEID_[NW]_002: Brauhaus (□)
+ REMSCHEID_[NW]_003: Remscheider Bräu GmbH (□)
+ RENCHEN_[BW]_001: Bären (□)
+ RENCHEN_[BW]_002: Salmen Berger (■)
+ RENCHEN_[BW]_003: Brauerei Bauhöfer Ulm (■)
+ RENDSBURG_[SH]_001: Hausbrauerei und Aquavitdestillerie Niewarker (□)
+ RENNERTSHOFEN_[BY]_001: Moy Brauerei Steppberg (□)
+ RENTWEINSDORF_[BY]_001: Berg Zürl (■)
+ RENTWEINSDORF_[BY]_002: Rotenhan (□)
+ RETTENBACH_[BY]_001: Schloßbrauerei Ichenhausen-Harthausen / Schloßbrauerei Riedheim Harthausen (□)
+ RETTENBERG_[BY]_001: Adler Zötler (■)
+ RETTENBERG_[BY]_002: Engelbrauerei Widenmayer (■)
+ RETTENBERG_[BY]_003: BernardiBräu (□)
+ REUTH BEI ERBENDORF_[BY]_001: Schloß / Schloß Reitzenstein (■)
+ REUTLINGEN_[BW]_001: Treyz Brauerei Betzingen (□)
– REUTLINGEN_[BW]_002: Vereinigte Sieber & Speiser Bürgerbrauerei (□)
– REUTLINGEN_[BW]_003: Barfüßer Hausbrauerei (□)
– RHEDE_[NW]_001: Hagedorn (□)
– RHEINAU_[BW]_001: Brauerei Matz Rheinbischofsheim (□)
+ RHEINBACH_[NW]_001: Brauhaus - Die Hausbrauerei (□)
+ RHEINBERG_[NW]_001: Rosendahl (□)
– RHEINFELDEN (BADEN)_[BW]_001: St. Anna Bräu Herten (□)
+ RHEINSBERG_[BB]_001: Privatbrauerei zum alten Brauhaus Gasthausbrauerei / VEB Brauhaus / Frey (■)
– RHEINZABERN_[RP]_001: Schott Bierbrauerei (□)
– RICHTENBERG_[MV]_001: Biederstedt Pommern-Bräu (□)
+ RICKLING_[SH]_001: Landbrauerei Alte Försterei (□)
+ RIEDELBERG_[RP]_001: Wentzler Bräu (■)
+ RIEDENBURG_[BY]_001: Brauhaus Krieger / Brauhaus Unterkrieger (■)
+ RIEDENBURG_[BY]_002: Riemhofer Schwan (■)
– RIEDHAUSEN_[BW]_001: Müller / Müller Adler / Riegger Adler (□)
+ RIEDLINGEN_[BW]_001: Brauerei Blank Zwiefaltendorf (■)
– RIEDLINGEN_[BW]_002: Brauerei zum Hirsch Kuhn Zwiefaltendorf (□)
+ RIEGEL AM KAISERSTUHL_[BW]_001: Brauerei Meyer (■)
+ RIEGEL AM KAISERSTUHL_[BW]_002: Römerbräu / Elchbräu (□)
+ RIEGELSBERG_[SL]_001: Gross (■)
+ RIESA_[SN]_001: VEB Werk R Dresdner Brauereien, Waldschlößchen Zweigbetrieb / Bergbrauerei (□)
+ RIESA_[SN]_002: HammerBräu (□)
+ RIETHEIM-WEILHEIM_[BW]_001: Lammbrauerei Storz Weilheim (■)
+ RIETHEIM-WEILHEIM_[BW]_002: Bulzinger Brauerei (■)
– RIETSCHEN_[SN]_001: Kulke (□)
+ RIMBACH_[HE]_001: Weschnitztaler Braumanufaktur (□)
+ RINCHNACH_[BY]_001: Hofmann (□)
+ RINTELN_[NI]_001: 1. Lokalitätenbrauerei Hartinger im Ringhotel Waldkater (□)
+ RINTELN_[NI]_002: Neu KG / Aktie (□)
+ ROCHAU_[ST]_001: Spezialitäten-Brauerei Gebr. Riebold (□)
+ ROCHLITZ_[SN]_001: VEB Werk Colditz / Brauerei Härtwig / Communebrauerei (■)
+ RÖCKINGEN_[BY]_001: Engel (■)
+ RÖDENTAL_[BY]_001: Brauerei Grosch / Groschenbräu Oeslau (■)
+ RÖDENTAL_[BY]_002: Brauerei 66 / Brauerei Sauerteig Oeslau (■)
+ RÖDENTAL_[BY]_003: Lauterburg Bräu Oberwohlsbach / Brauerei Leutheusser (□)
+ RODEWISCH_[SN]_001: Vogtlandquell / VEB BT / Vogtlandquell Schmidt (■)
+ RODING_[BY]_001: Brantl (■)
+ RODING_[BY]_002: Greiner (■)
+ RODING_[BY]_003: Braugesellschaft (□)
+ ROETGEN_[NW]_001: Scheärmull-Bräu (□)
+ ROGGENBURG_[BY]_001: Brauerei Schmid Biberach (□)
+ ROGGENBURG_[BY]_002: Brauerei Meßhofen Kolb (■)
+ ROHR_[BY]_001: Zwieseltaler Jägerklause Nemsdorf (□)
+ ROHR IN NIEDERBAYERN_[BY]_001: Westermeier (□)
– ROHRDORF_[BW]_001: Sonne Seeger (□)
+ ROHRENFELS_[BY]_001: Schneider (■)
+ RÖHRMOOS_[BY]_001: Schloßbrauerei Mariabrunn (■)
+ RÖMERSTEIN_[BW]_001: Hirschbrauerei Schilling Böhringen (■)
– RÖMHILD_[TH]_001: Hirsch Harreß (□)
+ ROMROD_[HE]_001: Atelier der Braukünste (□)
+ ROSENBERG_[BW]_001: Kreuz-Brauerei Hohenberg (□)
+ ROSENFELD_[BW]_001: Günther-Lehner-Stiftung / Lehner / Fischer (■)
+ ROSENHEIM_[BY]_001: Spezialitätenbrauerei / Auerbräu (■)
+ ROSENHEIM_[BY]_002: Flötzinger Steegmüller (■)
+ ROSENHEIM_[BY]_003: Flötzinger Abt. Weissbierbrauerei / Bierbichler (□)
+ ROSENHEIM_[BY]_004: Hofbräu Fenk (□)
– ROßWEIN_[SN]_001: Brauerei zum Felsenkeller (□)
+ ROSTOCK_[MV]_001: VEB Betrieb IV / Triebsees (■)
+ ROSTOCK_[MV]_002: Hanseatische Brauerei / Brauerei / VEB Brauerei / Mahn & Ohlerich (■)
– ROSTOCK_[MV]_003: Schwarck & Krüger (□)
– ROSTOCK_[MV]_004: Voß (□)
+ ROSTOCK_[MV]_005: Forsthausbrauerei Trotzenburg / Brauhaus Ostsee Trotzenburg (■)
– ROSTOCK_[MV]_006: Braugasthaus zum alten Fritz (□)
– ROSTOCK_[MV]_007: Actien-Bierbrauerei / Steinbeck (□)
– ROSTOCK_[MV]_008: Weiß- und Braunbierbrauerei Mohn / Mohn (□)
– ROSTOCK_[MV]_009: Altstädtisches Brauhaus / Linck (□)
– ROSTOCK_[MV]_010: Klosterbrauerei (□)
+ ROSTOCK_[MV]_011: Hoppen un Molt Warnemünde (■)
+ ROTENBURG AN DER FULDA_[HE]_001: Biermanufaktur / Hausbrauerei Kramer (■)
+ ROTH_[BY]_001: Stadtbrauerei (■)
+ ROTH_[BY]_002: Valentin / Wagner-Valentin (■)
+ ROTH_[BY]_003: Honig Bräu (□)
+ ROTHENBURG OB DER TAUBER_[BY]_001: Brau AG / Brauhaus Beugler / Brauhaus (■)
+ ROTHENBURG OB DER TAUBER_[BY]_002: Brauhaus Andreas Falk (■)
+ ROTHENBURG OB DER TAUBER_[BY]_003: Turmbräu im Romantik Hotel Markusturm (□)
+ ROTHENFELS_[BY]_001: Bayer (□)
+ ROTT AM INN_[BY]_001: Kaiserbräu (□)
+ RÖTTENBACH_[BY]_001: Sauer (■)
+ ROTTENBURG AM NECKAR_[BW]_001: Schützen Bolz (■)
+ ROTTENBURG AM NECKAR_[BW]_002: Hirschbräu Grammer Ergenzingen (■)
+ ROTTENBURG AM NECKAR_[BW]_003: Bier Manufaktur Teufel / Löwenbrauerei Teufel Baisingen (■)
+ ROTTENBURG AM NECKAR_[BW]_004: Ochsenbrauerei Digeser Ergenzingen (■)
– ROTTENBURG AM NECKAR_[BW]_005: Brauerei zum Waldhorn Frick Ergenzingen (□)
+ ROTTENBURG AM NECKAR_[BW]_006: Hirsch Holzherr (□)
– ROTTENBURG AM NECKAR_[BW]_007: Stein (□)
+ ROTTENBURG AM NECKAR_[BW]_008: Spezialitätenbrauerei Doc´s Bier Dr. Weber Schwalldorf (■)
– ROTTENBURG AM NECKAR_[BW]_009: Carmeliterbräu Rottenburg J. Heck & Cie (□)
+ ROTTENBURG AN DER LAABER_[BY]_001: Huber (□)
+ ROTTENBURG AN DER LAABER_[BY]_002: Eigenstetter (□)
+ ROTTENBURG AN DER LAABER_[BY]_003: Brauerei Schneider Niedereulenbach (■)
+ ROTTENBURG AN DER LAABER_[BY]_004: Brauerei Neumayer Pattendorf (□)
– ROTTENBURG AN DER LAABER_[BY]_005: Garagenbräu Rottenburg Schneider (□)
+ ROTTHALMÜNSTER_[BY]_001: Jodlbauer Weissbräu (□)
+ ROTTHALMÜNSTER_[BY]_002: Wochinger (□)
+ ROTTWEIL_[BW]_001: Mayer / Pflug Mayer (■)
– ROTTWEIL_[BW]_002: Pfauenbrauerei (□)
+ RÖTZ_[BY]_001: Genossenschaft (■)
+ RÖTZ_[BY]_002: Thamer (■)
+ RÜDENHAUSEN_[BY]_001: Wolf (■)
+ RUDERATSHOFEN_[BY]_001: Höfelmayr (□)
– RUDERATSHOFEN_[BY]_002: Landgasthof Hubertus Apfeltrang (□)
+ RUDOLSTADT_[TH]_001: Pörz / VEB: BT.. Saalfeld, Pörz / Pörzbrauerei (■)
+ RUDOLSTADT_[TH]_002: Rolschter Brauhaus (■)
+ RÜGLAND_[BY]_001: Brauerei (■)
+ RÜGLAND_[BY]_002: Brauerei Reuter Unternbibert / Brauerei Dietz (□)
+ RUHLAND_[BB]_001: Germania Fiedler (□)
+ RUHMANNSFELDEN_[BY]_001: Hösl / Hösl Vornehm / Vornehm (■)
+ RUHMANNSFELDEN_[BY]_002: Post (□)
+ RUHMANNSFELDEN_[BY]_003: Schaffer (□)
+ RUHMANNSFELDEN_[BY]_004: Brauerei & Mälzerei Zitzelsberger (□)
+ RUHSTORF AN DER ROTT_[BY]_001: Schloßbrauerei Pillham (□)
+ RUNDING_[BY]_001: Schloss (■)
+ RÜSSELSHEIM_[HE]_001: Brauhaus Haßloch Gampert (■)
– RÜSSELSHEIM_[HE]_002: Rüsselsheimer Bräu im mk Mainblock Hotel (□)
– RÜTHEN_[NW]_001: Helle (■)
+ RÜTHEN_[NW]_002: Landbierbrauerei Altenrüthen / Altenrüther Hausbrauerei Jezerac (□)
+ SAAL AN DER SAALE_[BY]_001: Brauerei Lang Waltershausen (■)
– SAALEPLATTE_[TH]_001: Brauerei Wormstedt (□)
+ SAALFELD / SAALE_[TH]_001: (Bürgerliches) Brauhaus / VEB: Brauhaus, BT .. (■)
– SAALFELD / SAALE_[TH]_002: Vereinigte Dampf (□)
+ SAARBRÜCKEN_[SL]_001: Bruch (■)
+ SAARBRÜCKEN_[SL]_002: Neufang / Neufang-Jaenisch (■)
– SAARBRÜCKEN_[SL]_003: Hofbräuhaus Gärtner & Schlachter (□)
– SAARBRÜCKEN_[SL]_004: Berg Mohr (□)
– SAARBRÜCKEN_[SL]_005: Löwe Schmidt / Aktie Union / Genossenschaft (□)
– SAARBRÜCKEN_[SL]_006: Stiefel Gasthausbrauerei (□)
+ SAARBRÜCKEN_[SL]_007: Sudhaus Bräu / Petty´s kleines Brauhaus Dudweiler (□)
+ SAARBRÜCKEN_[SL]_008: Krögenbräu (□)
+ SAARBRÜCKEN_[SL]_009: B(R)AUHOF SAAR (□)
+ SAARBRÜCKEN_[SL]_010: Braufabrik (□)
+ SAARLOUIS_[SL]_001: Donner-Brauerei / Donner-Bräu (□)
+ SACHSENHEIM_[BW]_001: Braustüble Michelbräu Kleinsachsenheim (■)
+ SACHSENKAM_[BY]_001: Klosterbrauerei Reutberg / Brauereigenossenschaft Reutberg (■)
+ SAILAUF_[BY]_001: Gasthausbrauerei Weyberbräu (□)
+ SALZ_[BY]_001: Karmeliter (<1994: alte BS in Bad Neustadt / Saale) (□)
+ SALZGITTER_[NI]_001: Hannoversches Brauhaus Abt. Bleckenstedt (□)
+ SALZGITTER_[NI]_002: Tobi´s Bier Engelnstedt (■)
+ SALZWEDEL_[ST]_001: Bergschloß / VEB Bergschloß / Bergschloß (■)
– SALZWEDEL_[ST]_002: Küntzel (□)
– SALZWEDEL_[ST]_003: Quendt / Vereinsbrauerei / Schultze (□)
+ SAND AM MAIN_[BY]_001: Stern Kümmel (□)
+ SANGERHAUSEN_[ST]_001: Mammut / VEB Brauerei u. Malzfabrik / Mitteldeutsche Engelhardt (■)
+ SANGERHAUSEN_[ST]_002: Museums- und Traditionsbrauerei Gbr. Gehring / Brauerei Wippra / VEB Brauerei Wippra / Brauerei (■)
+ SANKT GOAR_[RP]_001: BrauBurg (□)
+ SANKT OSWALD-RIEDLHÜTTE_[BY]_001: Klosterbrauerei Sankt Oswald (□)
+ SANKT WOLFGANG_[BY]_001: Privatbrauerei / Bauer (■)
+ SANKT WOLFGANG_[BY]_002: Brauerei Numberger Mühlberg (□)
+ SASBACH_[BW]_001: Hausbrauerei im Landgasthof Löwen Obersasbach (□)
+ SATTELDORF_[BW]_001: Brauerei Wacker Gröningen (■)
+ SAUENSIEK_[NI]_001: Klindworths Gasthof (□)
+ SAUERLACH_[BY]_001: Seefranzl Bräu Arget (□)
+ SCHÄFTLARN_[BY]_001: Kloster (□)
+ SCHALKAU_[TH]_001: VEB: BT, Werk / Heinz (■)
+ SCHALKAU_[TH]_002: Brauhaus / Brauverein (□)
+ SCHEER_[BW]_001: Brauerei Götz (■)
+ SCHEFFLENZ_[BW]_001: Brauerei Letzguß Unterschefflenz (□)
+ SCHEFFLENZ_[BW]_002: Egolf Brauereihof (■)
+ SCHEIBENBERG_[SN]_001: Brauerei Fiedler Oberscheibe (■)
+ SCHEINFELD_[BY]_001: Schloßbrauerei Woerlein Schwarzenberg (□)
+ SCHEINFELD_[BY]_002: Franziskaner-Minoriten Klosterbrauerei Schwarzenberg (□)
+ SCHELKLINGEN_[BW]_001: Sonnenbrauerei Schmiechen (□)
– SCHEMMERHOFEN_[BW]_001: Brauerei zum Hirsch Altheim (□)
+ SCHERSTETTEN_[BY]_001: Brauerei Schorer Konradshofen (□)
+ SCHEßLITZ_[BY]_001: Schmitt (■)
+ SCHEßLITZ_[BY]_002: Drei Kronen Lindner (■)
+ SCHEßLITZ_[BY]_003: Pankranz Nüßlein (■)
+ SCHEßLITZ_[BY]_004: Senger / Barth (■)
+ SCHEßLITZ_[BY]_005: Engert (□)
+ SCHEßLITZ_[BY]_006: Brauerei Morgenroth Windischletten (□)
+ SCHEßLITZ_[BY]_007: Hartmann-Bräu Würgau (■)
+ SCHEßLITZ_[BY]_008: Brauerei Frankfurter Hof Stübig (■)
+ SCHEßLITZ_[BY]_009: Brauerei Drei Kronen Gerner Strassgiech (■)
+ SCHEßLITZ_[BY]_010: Brauerei Hoh Köttensdorf (□)
+ SCHEßLITZ_[BY]_011: Brauerei Gerner Wiesengiech (□)
+ SCHEYERN_[BY]_001: Kloster (■)
+ SCHIEDER-SCHWALENBERG_[NW]_001: Schwalenberger Brauzunft e. V. (□)
+ SCHIEDER-SCHWALENBERG_[NW]_002: BierAtelier Harms (□)
+ SCHIERLING_[BY]_001: Spezial Brauerei Kuchlbauer / Spezialtäten Brauhaus Thurn & Taxis / Weizenbrauhaus Thurn & Taxis (■)
– SCHILLINGSFÜRST_[BY]_001: Fürstlich v. Hohenlohe’sches Hofbräuhaus (□)
+ SCHILLSDORF_[SH]_001: Beer-Brauerei / Landbrauerei Kirschenholz / Beer-Brauerei Kirschenholz (■)
– SCHIMBERG_[TH]_001: Biermanufaktur Hupfer Martinfeld (□)
– SCHIRGISWALDE-KIRSCHAU_[SN]_001: Spreeschloß-Brauerei Schirgiswalde (□)
+ SCHIRNDING_[BY]_001: Goldene Traube Gulder / - Thoma (□)
+ SCHKEUDITZ_[SN]_001: VEB: Werk II Lützschena, Sternen / Sternen / Sternburg ZB (■)
+ SCHKOPAU_[ST]_001: Brauhaus zu Röglitz (□)
+ SCHKOPAU_[ST]_002: Brauerei Marx Burgliebenau (□)
– SCHKOPAU_[ST]_003: W. Goedecke (□)
– SCHKOPAU_[ST]_004: Döllnitzer Rittergutsbrauerei Goedecke / Gosebrauerei Goedecke (□)
– SCHKOPAU_[ST]_005: Brauhaus Döllnitz Schultze / Vereinigte Brauereien Germania / Brauerei Schultze / Brauerei Madsen / (□)
– SCHKOPAU_[ST]_006: Döllnitzer Gosenbrauerei Hanisch & Neumann (□)
– SCHLADEN_[NI]_001: Eberstein (□)
+ SCHLAMMERSDORF_[BY]_001: Püttner (■)
+ SCHLANGEN_[NW]_001: Arminius-Brauerei Kohlstädt (□)
+ SCHLEHDORF_[BY]_001: Wirtschaft und Brauerei im Freilichtmuseum Glentleiten (■)
+ SCHLEIDEN_[NW]_001: Gemünder Brauerei (■)
– SCHLEIZ_[TH]_001: 1. Dampfbierbrauerei Schwender & Sohn (□)
– SCHLEIZ_[TH]_002: Brauverein GmbH (□)
+ SCHLEIZ_[TH]_003: Braumanufaktur Scharch (□)
+ SCHLEPZIG_[BB]_001: Spreewälder Privatbrauerei (□)
+ SCHLESWIG_[SH]_001: Brauerei / Brarup (■)
– SCHLESWIG_[SH]_002: Dampf Brüning / Brauhaus (□)
+ SCHLEUSEGRUND_[TH]_001: Brauerei zum goldenen Engel Engenstein (■)
+ SCHLIERSEE_[BY]_001: Museumsbräu Hoamat Bayern Wasmeier (□)
+ SCHLITZ_[HE]_001: Auerhahn / Görtz (■)
+ SCHLÜCHTERN_[HE]_001: Brauhaus Adrian / Beck / Mellin (□)
+ SCHLÜCHTERN_[HE]_002: Ideenbrauerei Föllsch (□)
+ SCHLÜSSELFELD_[BY]_001: Adler Amtmann (■)
+ SCHLÜSSELFELD_[BY]_002: Stern Scheubel (■)
+ SCHLÜSSELFELD_[BY]_003: Stern-Bräu Lindner Elsendorf (■)
+ SCHLÜSSELFELD_[BY]_004: Brauerei Ritter Heuchelheim (□)
+ SCHLÜSSELFELD_[BY]_005: Brauerei Scheubel Possenfelden (□)
+ SCHLÜSSELFELD_[BY]_006: Amtmann (■)
– SCHLÜSSELFELD_[BY]_007: Schloßbrauerei Aschbach (□)
+ SCHLÜSSELFELD_[BY]_008: Brauerei Windfelder Elsendorf (□)
– SCHLÜSSELFELD_[BY]_009: Krone Mauerhöfer (□)
+ SCHLÜSSELFELD_[BY]_010: Brauerei Sauer Thüngfeld (□)
+ SCHLÜSSELFELD_[BY]_011: Braumanufaktur Hertl (□)
+ SCHMALKALDEN_[TH]_001: Ruby (Likörfabrik u.Caramelmalzbierbrauerei) / Brauerei Hilsenberg Näherstille / Kaufmann Caram (□)
– SCHMALKALDEN_[TH]_002: Messerschmidt (□)
+ SCHMALKALDEN_[TH]_003: Braumanufaktur Schmalkalden (□)
– SCHMALLENBERG_[NW]_001: Sauerland Bier GmbH (□)
– SCHMALLENBERG_[NW]_002: Loisel´s Bräu Sellinghausen (□)
+ SCHMELZ_[SL]_001: Erzbräu (□)
+ SCHMIDMÜHLEN_[BY]_001: Schmid / Regensburger Hof (□)
+ SCHMIECHEN_[BY]_001: Cheyenne Beer Factory (□)
+ SCHMIEDEFELD AM RENNSTEIG_[TH]_001: Rennsteig Brauerei / VEB:Werk,Brauerei (■)
+ SCHNAITSEE_[BY]_001: Brauerei / Liebhart (■)
+ SCHNAITSEE_[BY]_002: Baderbräu (□)
+ SCHNAITTACH_[BY]_001: Kanone (■)
+ SCHNAITTACH_[BY]_002: Schaffer (■)
+ SCHNAITTACH_[BY]_003: Schlenk (□)
+ SCHNAITTACH_[BY]_004: Enzensteiner Kreß Hausbrauerei Enzenreuth (□)
+ SCHNAITTENBACH_[BY]_001: Haasen & Bürger / Haas (□)
+ SCHOLLENE_[ST]_001: Elbe-Havel-Brauerei / Hausbrauerei des Land-gut-Hotels Seeblick / Mühlenbergbrauerei (□)
+ SCHÖLLKRIPPEN_[BY]_001: Brauhaus Barbarossa (□)
+ SCHÖMBERG_[BW]_001: Onser Eulenbräu (□)
+ SCHÖNAU_[BY]_001: Riederer von Paar`sche Schlossbrauerei (□)
+ SCHÖNAU AN DER BREND_[BY]_001: Liesbach Bräu Burgwallbach (□)
+ SCHÖNBERG_[BY]_001: Reinsberger (□)
– SCHÖNBERG_[SN]_001: Bierbrauerei Böhner & Prüfer (□)
+ SCHÖNBORN_[RP]_001: Brauerei Hof-Schauferts (■)
+ SCHÖNBRUNN IM STEIGERWALD_[BY]_001: Wernsdörfer (■)
+ SCHÖNBRUNN IM STEIGERWALD_[BY]_002: Bähr / Lang (■)
+ SCHÖNBRUNN IM STEIGERWALD_[BY]_003: Seelmann-Bräu Zettmannsdorf (■)
+ SCHÖNBRUNN IM STEIGERWALD_[BY]_004: Bauer (□)
+ SCHÖNEBECK (ELBE)_[ST]_001: Klaus / VEB: BT, Brauerei u. Malzfabrik / Kaiser Allendorf / Allendorf / Petri (■)
– SCHÖNEBECK (ELBE)_[ST]_002: Victoria-Brauerei Morgenstern Groß-Salze / Städtische (□)
+ SCHÖNEBECK (ELBE)_[ST]_003: Elbbrauerei Frohse Treibgut (□)
+ SCHÖNECK_[HE]_001: Schönecker Brauhaus (■)
+ SCHÖNECK / VOGTLAND_[SN]_001: Denk (■)
+ SCHONGAU_[BY]_001: Arcobräu Sonnenbräu / Sonnenbräu Köhler (■)
+ SCHONGAU_[BY]_002: Brauerei Oberland / Schongauer Brauhaus AG (□)
+ SCHONGAU_[BY]_003: Crossroads Ales & Lagers (■)
+ SCHÖNSEE_[BY]_001: Haberl (■)
+ SCHÖNSEE_[BY]_002: Schmidt-Bräu Dietersdorf (□)
+ SCHÖNSEE_[BY]_003: Brauerei Ach Gaisthal (□)
– SCHÖNSEE_[BY]_004: Ettl (□)
+ SCHÖNTHAL_[BY]_001: Kloster (■)
+ SCHÖNTHAL_[BY]_002: Rhanerbräu Rhan (□)
– SCHONUNGEN_[BY]_001: Brauerei Weining Hausen (□)
+ SCHONUNGEN_[BY]_002: Privatbrauerei Martin Hausen (□)
+ SCHÖNWALDE-GLIEN_[BB]_001: Historische Braumanufaktur Paaren (□)
+ SCHOPFHEIM_[BW]_001: Herbster (□)
+ SCHÖPPINGEN_[NW]_001: Müller (□)
+ SCHORNDORF_[BW]_001: Löwe (■)
+ SCHORNDORF_[BW]_002: 1. Schorndorfer Gasthausbrauerei Kesselhaus (□)
+ SCHOTTEN_[HE]_001: Dorfbrauerei Burkhards (□)
+ SCHRAMBERG_[BW]_001: Schraivogel (□)
+ SCHROBENHAUSEN_[BY]_001: Höcht Gritschen (■)
+ SCHROBENHAUSEN_[BY]_002: Brauereigenossenschaft Post / Post Brauerei (□)
+ SCHROBENHAUSEN_[BY]_003: Weizenbier Kurz (□)
+ SCHROZBERG_[BW]_001: Frankenbräu Krauss Riedbach (■)
+ SCHROZBERG_[BW]_002: Gold-Ochsenbrauerei Spielbach (□)
+ SCHWABACH_[BY]_001: Leitner (■)
+ SCHWABACH_[BY]_002: Weller (■)
+ SCHWABACH_[BY]_003: Lösel (■)
+ SCHWABACH_[BY]_004: Schiff (■)
+ SCHWABACH_[BY]_005: Mack (□)
– SCHWABACH_[BY]_006: Rösch (□)
– SCHWABACH_[BY]_007: Brauhaus Nürnberg Abt. / Brauhaus / Bierbrauereigesellschaft / Brauerei Forster (□)
+ SCHWÄBISCH GMÜND_[BW]_001: Engel / Engel Kübele (■)
+ SCHWÄBISCH HALL_[BW]_001: Löwe Erhard (■)
+ SCHWÄBISCH HALL_[BW]_002: Ritter (■)
+ SCHWÄBISCH HALL_[BW]_003: Drei König Lindner (□)
– SCHWÄBISCH HALL_[BW]_004: Brauerei zum Schwanen Firnkorn Gelbingen (□)
– SCHWÄBISCH HALL_[BW]_005: Glocke Völter (□)
– SCHWÄBISCH HALL_[BW]_006: Sudhaus an der Kunsthalle Würth (□)
+ SCHWABMÜNCHEN_[BY]_001: Goßner Bierbrauerei (□)
+ SCHWALMSTADT_[HE]_001: Brauerei Haass Treysa (■)
+ SCHWALMTAL_[NW]_001: Schlossbrauerei Leven Waldniel (■)
+ SCHWANAU_[BW]_001: Bierhaus Herr (□)
+ SCHWANDORF_[BY]_001: Schmidt (■)
+ SCHWANDORF_[BY]_002: Weißbrauhaus Mehrl (□)
+ SCHWANDORF_[BY]_003: Gräfliches Brauhaus Arco-Zinneberg Arcobräu BS / Brauerei Hubmann / schwarzer Bär Hubmann (□)
+ SCHWANDORF_[BY]_004: Schlossbrauerei Naabeck (■)
+ SCHWANDORF_[BY]_005: Brauerei Plank Wiefelsdorf (■)
+ SCHWANDORF_[BY]_006: Schloßbrauerei Fronberg (■)
+ SCHWANFELD_[BY]_001: Burg-Bräu (■)
+ SCHWANGAU_[BY]_001: Schloss Brauhaus Schwangau (□)
+ SCHWARZACH_[BY]_001: Deindl (■)
+ SCHWARZACH_[BY]_002: Bräuhaus Schwarzach / Brauhaus Eibauer / Eibauer (■)
+ SCHWARZACH BEI NABBURG_[BY]_001: Malerbräu Wölsendorf (□)
+ SCHWARZENBACH AN DER SAALE_[BY]_001: Schübel (□)
+ SCHWARZENBACH AN DER SAALE_[BY]_002: Goller (■)
+ SCHWARZENBEK_[SH]_001: Brauhaus KG / kleines Brauhaus Markovic (□)
+ SCHWARZENBERG / ERZGEBIRGE_[SN]_001: Brauerei Pöhla / VEB Brauerei Pöhla / Harnisch-Bräu Pöhla (■)
+ SCHWARZENFELD_[BY]_001: Bauer (■)
+ SCHWARZENFELD_[BY]_002: Schnellinger Bräu Irrenlohe (□)
+ SCHWARZENFELD_[BY]_003: Wölsendorfer Malerbräu (□)
+ SCHWARZHOFEN_[BY]_001: Bruckmayer (□)
– SCHWARZHOFEN_[BY]_002: Bollinger (□)
– SCHWEBHEIM_[BY]_001: Hopfenbuben Brauwerkstatt (□)
+ SCHWEDT / ODER_[BB]_001: Turmbräu Gasthausbrauerei (□)
– SCHWEDT / ODER_[BB]_002: Brauerei Dirksen (□)
+ SCHWEDT / ODER_[BB]_003: Schwedter Gasthausbrauerei Brauwerk (■)
+ SCHWEINFURT_[BY]_001: Brauhaus (■)
+ SCHWEINFURT_[BY]_002: Wall Hartmann (■)
+ SCHWEINFURT_[BY]_003: Roth (□)
+ SCHWEINFURT_[BY]_004: Brauerei Hagenmeyer (■)
– SCHWEITENKIRCHEN_[BY]_001: Hoppmair´s Güntersdorf (□)
+ SCHWELM_[NW]_001: Brauerei Biermanufaktur / Brauerei (■)
– SCHWELM_[NW]_002: Mini-Brauerei im Restaurant La Bodega (□)
+ SCHWENDI_[BW]_001: Schloss Süßkind (■)
– SCHWENDI_[BW]_002: Adlerbrauerei Orsenhausen (□)
+ SCHWENNINGEN_[BY]_001: Schloss Rapp (□)
+ SCHWEPPENHAUSEN_[RP]_001: Hausbierbrauerei Miedl Stromberger (□)
+ SCHWERIN_[MV]_001: Zweite Schloss / Schloss / VEB Brauerei / Schall & Schwencke (■)
– SCHWERIN_[MV]_002: Paulshöhe vorm. Spitta (□)
– SCHWERIN_[MV]_003: Städtisches Brauhaus (□)
+ SCHWERIN_[MV]_004: Altstadtbrauhaus zum Stadtkrug (□)
+ SCHWETZINGEN_[BW]_001: Welde (■)
+ SCHWETZINGEN_[BW]_002: Schwanen / Schwanen Kleinschmitt (■)
– SCHWETZINGEN_[BW]_003: Zähringer Löwe / Wilder Mann AG / Seitz (□)
+ SCHWETZINGEN_[BW]_004: Brauhaus Zum Ritter (■)
– SCHWETZINGEN_[BW]_005: Werger Braustätte / Zähringer Löwe / Ritter / Aktien-Ges. für Bierbrauerei u. Hefefabrikation (□)
+ SCHWIEBERDINGEN_[BW]_001: Brauerei Lamm (■)
– SCHWÜLPER_[NI]_001: Sudhaus Schwülper (□)
+ SEBNITZ_[SN]_001: Bergschloß (□)
– SEELBACH_[BW]_001: Löffler (□)
– SEELOW_[BB]_001: Vereinsbrauerei (□)
+ SEEON-SEEBRUCK_[BY]_001: Camba Bavaria GmbH Truchtlaching (□)
+ SEESEN_[NI]_001: Felsenkeller (■)
+ SEESHAUPT_[BY]_001: Unser Dorfbräu (□)
+ SEEVETAL_[NI]_001: Kleiber Bräu Krenkler (□)
+ SEHNDE_[NI]_001: Gutshofbrauerei Rethmar Das Freie (□)
– SEINSFELD_[RP]_001: Seinsfelder Craftbeer Brewery (□)
+ SEINSHEIM_[BY]_001: Kellerbräu Engelhardt & Zippel (□)
+ SELB_[BY]_001: Rauh & Ploß (■)
+ SELB_[BY]_002: Bürger / Baumann (□)
+ SELB_[BY]_003: Zollfrank (□)
+ SELB_[BY]_004: Brauhaus Ploss (□)
+ SELIGENSTADT_[HE]_001: Brauerei Fecher (■)
+ SELIGENSTADT_[HE]_002: Glaabsbräu (■)
– SELIGENSTADT_[HE]_003: Zapf (□)
+ SELIGENSTADT_[HE]_004: Brauhaus Klein (□)
+ SELIGENSTADT_[HE]_005: Nano Brauerei Brauschlumber (□)
+ SELSINGEN_[NI]_001: Hotel Selsinger Hofbräu (■)
– SELTERS (TAUNUS)_[HE]_001: Gasthausbrauerei Petrimühle (□)
– SENDEN_[BY]_001: Beer Brewery (□)
– SENFTENBERG_[BB]_001: Kloster Hänig (□)
+ SENFTENBERG_[BB]_002: LIDO Resort (□)
+ SEßLACH_[BY]_001: Brauerei Scharpf Heilgersdorf (□)
+ SEßLACH_[BY]_002: Kommunbrauhaus (□)
– SEUBERSDORF IN DER OBERPFALZ_[BY]_001: Brauerei Rausch Wissing (□)
+ SICKTE_[NI]_001: Stebner Privatbrauerei (□)
+ SIEGBURG_[NW]_001: Abteibrauerei / Brauhaus Roter Löwe Palmer (□)
– SIEGBURG_[NW]_002: Sieg-Rheinische-Germania Abt. / Breuer / Breuer Bayerische Bierbrauerei (□)
+ SIEGEN_[NW]_001: Aktie (■)
+ SIEGEN_[NW]_002: Brauerei Irle Kaan Marienborn (■)
– SIEGEN_[NW]_003: Lindenbräu Niederschelden (□)
+ SIEGENBURG_[BY]_001: Schmidmayer Wittmann (■)
+ SIEGENBURG_[BY]_002: Post Loibl (□)
+ SIEGENBURG_[BY]_003: Josef Langwieser´s Edelbierschmiede (□)
– SIEGSDORF_[BY]_001: Brauerei Knerr Heutau (□)
+ SIGMARINGEN_[BW]_001: Zoller-Hof Fleischhut (■)
+ SIMBACH AM INN_[BY]_001: Weißbierbrauerei Göttler (□)
+ SINDELFINGEN_[BW]_001: Lamm Schlanderer (■)
+ SINDELFINGEN_[BW]_002: Brauerei Mundle König-Bräu Darmsheim (■)
– SINGEN (HOHENTWIEL)_[BW]_001: Hausbrauerei Restaurant Bistro Café Central (□)
+ SINN_[HE]_001: Fleisbacher Brauerei (■)
+ SINSHEIM_[BW]_001: Brauerei Wild Steinsfurt (■)
+ SINSHEIM_[BW]_002: Schwan Bräunling (□)
– SINZHEIM_[BW]_001: Aktien Altenburg-Sinzheim (□)
+ SINZHEIM_[BW]_002: Brauerei Frey-Bier (□)
+ SINZING_[BY]_001: Röhrlbräu Eilsbrunn (□)
+ SÖCHTENAU_[BY]_001: Affenbräu Daniel Wamser (□)
+ SOEST_[NW]_001: Brauhaus Zwiebel (□)
– SOEST_[NW]_002: Bäcker (□)
+ SOHLAND AN DER SPREE_[SN]_001: Hausbrauerei Ronald Rosner (■)
+ SOLINGEN_[NW]_001: Aktien Beckmann (□)
+ SOLINGEN_[NW]_002: Aktien Beckmann / Aktien Ohligs-Beckmann / Aktien Ohligs / zum Waldschlößchen (□)
– SOLINGEN_[NW]_003: Vereins-Brauerei Höhscheid / Solingen-Dortmunder Vereinsbrauerei (□)
– SOLINGEN_[NW]_004: Bergische Craft Beer Brauerei in der Bergischen Grillakademie (□)
+ SOLNHOFEN_[BY]_001: Hochholzer Brauhaus (□)
– SOLTAU_[NI]_001: Actien / Krone Lüneburg Abt. (□)
+ SOLTAU_[NI]_002: Brauhaus Albrecht (□)
+ SÖMMERDA_[TH]_001: Böttner / Stollberg (□)
+ SONNEBERG_[TH]_001: Brauhaus / VEB: Werk, Brauhaus / Böttcher Rau / Heubach (■)
+ SONNEBERG_[TH]_002: VEB BT II Sonneberg / Brauerei Rau Oberlind (■)
– SONNEBERG_[TH]_003: VEB Abt. Stadtkellerbrauerei / Brauerei zum Stadtkeller / Müller (□)
+ SONNEBERG_[TH]_004: VEB Abt. Ehrlicher / Ehrlicher (□)
+ SONNEBERG_[TH]_005: Gessner (■)
– SONNEBERG_[TH]_006: Bierbrauerei Eichberg (□)
+ SONNEFELD_[BY]_001: Löwe Bauersachs (■)
+ SONNEFELD_[BY]_002: Walther (■)
+ SONNEFELD_[BY]_003: Brauerei Höllein Zedersdorf (■)
+ SONNEWALDE_[BB]_001: VEB Finsterwalde Abt. 2 / VEB Sonnenbräu / Niclas (□)
+ SONTHEIM AN DER BRENZ_[BW]_001: Rotochsen Wiedemann (□)
+ SONTHOFEN_[BY]_001: Hirsch Höß / Hirsch (■)
+ SONTHOFEN_[BY]_002: Ochse Aenderl (□)
+ SPAICHINGEN_[BW]_001: Engel Müller (■)
+ SPAICHINGEN_[BW]_002: Waldhorn Hagen (■)
+ SPAICHINGEN_[BW]_003: Schlüssel Schmid (■)
+ SPALT_[BY]_001: Stadt (■)
+ SPEYER_[RP]_001: Eichbaum / Schwartz-Storchen (■)
+ SPEYER_[RP]_002: Anker (□)
– SPEYER_[RP]_003: Sonne Weltz (□)
– SPEYER_[RP]_004: Bayerische Schwartz / Dampf Schwartz (□)
+ SPEYER_[RP]_005: Hausbrauerei im Domhof (■)
+ SPIEGELAU_[BY]_001: Brauerei Stangl Ludwigstein Klingenbrunn (■)
– SPREMBERG_[BB]_001: Braucommune (□)
+ SPRINGE_[NI]_001: Robens Kerker Bräu Gestorf (□)
+ SPRINGE_[NI]_002: Robbens Kerker Bräu Eldagsen (■)
– SPRINGE_[NI]_003: Bennexer Brauhaus Bennigsen (□)
+ SPRINGE_[NI]_004: 405er Brauerei (□)
+ ST. EGIDIEN_[SN]_001: Mehlhorn (□)
+ ST. INGBERT_[SL]_001: Becker (■)
+ ST. INGBERT_[SL]_002: Herz & Heimat (□)
+ ST. LEON-ROT_[BW]_001: Kurpfälzische Hausbrauerei Sankt Leon (■)
+ ST. WENDEL_[SL]_001: Wendalinus Paqué / Paqué (■)
+ ST. WENDEL_[SL]_002: Brauereihaus (□)
– STADE_[NI]_001: Nietmann & Co. (□)
+ STADE_[NI]_002: Brauerei Hinck (□)
– STADE_[NI]_003: Bierbrauerei Bergschloß-Bräu (□)
+ STADELHOFEN_[BY]_001: Schrenker (■)
+ STADELHOFEN_[BY]_002: Hübner Bräu Steinfeld (■)
+ STADELHOFEN_[BY]_003: Brauerei Will Schederndorf (□)
+ STADTHAGEN_[NI]_001: Schaumburger Wiksner & Lambrecht (■)
+ STADTHAGEN_[NI]_002: Städtische Brauerei (■)
+ STADTRODA_[TH]_001: VEB: Brauerei, Kloster (■)
+ STADTSTEINACH_[BY]_001: Schübel (■)
+ STALLWANG_[BY]_001: Pielmeier (□)
– STAMMBACH_[BY]_001: Walther (□)
+ STAMMBACH_[BY]_002: Hohls (□)
+ STAMSRIED_[BY]_001: Schloss Eberl (■)
+ STAPELFELD_[SH]_001: Brauhaus zu Stapelfeld Bonny Böttger Bier (□)
– STARNBERG_[BY]_001: Brauerei GmbH (□)
+ STARZACH_[BW]_001: Brauerei Seifer Bierlingen (□)
+ STARZACH_[BW]_002: Löwen-Bräu Lobmiller Sulzau (□)
+ STAßFURT_[ST]_001: Brauerei / VEB BT / Niemann (■)
– STAßFURT_[ST]_002: Brauerei Leopoldshall Hofmann (□)
+ STEGAURACH_[BY]_001: Windfelder (■)
+ STEGAURACH_[BY]_002: Auracher Krug (■)
+ STEGAURACH_[BY]_003: Brauerei Giehl Waizendorf / Dorsch (□)
+ STEGAURACH_[BY]_004: Brauerei Müller Debring (■)
+ STEGAURACH_[BY]_005: Lechner-Merklein Mühle / Mühlen-Bräu Lechner Mühlendorf (■)
– STEGAURACH_[BY]_006: Kommunbrauhaus (□)
+ STEGAURACH_[BY]_007: Hausbräu (□)
+ STEINACH_[BW]_001: Kälble (■)
+ STEINACH_[BW]_002: Mellert (■)
+ STEINACH_[TH]_001: Stauch Eichhorn (■)
+ STEINACH_[TH]_002: Gessner (■)
+ STEINACH_[TH]_003: Anker Greiner-Wohlleben (■)
+ STEINACH_[TH]_004: VEB: BT, Werk / Heinzen (■)
+ STEINACH_[TH]_005: VEB Werk / Hammerbräu (■)
+ STEINBERG_[SN]_001: Brauerei BT / VEB: Exportbier, Grenzquell / Grenzquell-Brauerei Günnel Wernesgrün / Berg-Brauerei (■)
+ STEINBERG_[SN]_002: Brauerei Wernesgrün / VEB: Exportbier BT Hauptstr., Brauerei / Brauerei Wernesgrün / Erste Actien (□)
– STEINDORF_[BY]_001: Cheyenne Beer Factory (□)
+ STEINFELD_[BY]_001: Schmitt (□)
+ STEINFELD_[BY]_002: Hausbrauerei Höpfl Waldzell (□)
+ STEINFURT_[NW]_001: Brauerei Rolinck Burgsteinfurt (■)
+ STEINFURT_[NW]_002: Friedensreiter Bräu (□)
+ STEINGADEN_[BY]_001: Kloster (□)
+ STEINHAGEN_[NW]_001: Brauerei Sandforth GmbH (■)
+ STEINHEIM AM ALBUCH_[BW]_001: Hirschbrauerei Söhnstetten (■)
+ STEINHEIM AM ALBUCH_[BW]_002: Kreuz Straub (□)
+ STEINHÖRING_[BY]_001: Brauerei Weinhuber Neuhardsberg (■)
+ STEINSFELD_[BY]_001: Landwehr-Bräu Wörner Reichelshofen (■)
+ STENDAL_[ST]_001: Hansa / VEB Hansa / Hansa Hogrefe (■)
– STENDAL_[ST]_002: Bergbrauerei AG (□)
+ STENDAL_[ST]_003: Richter & Co. (□)
+ STENDAL_[ST]_004: Stendaler Privatbrauerei (■)
+ STEPHANSKIRCHEN_[BY]_001: Simsseer Braumanufaktur (■)
+ STETTEN AM KALTEN MARKT_[BW]_001: Heuberger Biermanufaktur (□)
+ STETTFELD_[BY]_001: Adler Merklein / Adler (■)
– STETTFELD_[BY]_002: Strätz (□)
– STETTFELD_[BY]_003: Zehender grüner Baum (□)
+ STOCKACH_[BW]_001: Gräfl. Bodmansche Brauerei Espasingen (□)
+ STOLBERG (RHEINLAND)_[NW]_001: Ketschenburg (■)
– STOLBERG (RHEINLAND)_[NW]_002: Frankenthal (□)
+ STOLBERG (RHEINLAND)_[NW]_003: Freigeist Bierkultur (□)
– STOLPEN_[SN]_001: Brauerei Primer Helmsdorf (□)
+ STOLPEN_[SN]_002: Gogelmosch-Braumanufaktur (□)
+ STRAELEN_[NW]_001: Straelener Brauhaus (□)
+ STRALSUND_[MV]_001: Störtebeker Braumanufaktur / Brauerei / VEB Brauerei / Verein (■)
– STRALSUND_[MV]_002: Bellevue-Brauerei / Hansa-Brauerei / Bellevue-Brauerei Lorenz (□)
– STRALSUND_[MV]_003: Volksgarten (□)
+ STRALSUND_[MV]_004: Braugasthaus zum alten Fritz (■)
– STRALSUND_[MV]_005: Schloßbrauerei (□)
– STRALSUND_[MV]_006: Braunbierbrauerei Scheib / - Wegner, Rubarth, Langmak, Musculus (□)
+ STRASBURG (UCKERMARK)_[MV]_001: Boldt (□)
+ STRAUBENHARDT_[BW]_001: Häsel Bräu Feldrennbach (□)
+ STRAUBING_[BY]_001: Dietl (■)
+ STRAUBING_[BY]_002: Redlbacher (□)
+ STRAUBING_[BY]_003: Röhrl (■)
+ STRAUBING_[BY]_004: Karmeliten Sturm (■)
+ STRAUBING_[BY]_005: Gräfliches Brauhaus Arco-Zinneberg Arcobräu Abt. / Schloß Moos Abt. / Neumayer (□)
– STRAUBING_[BY]_006: Export Leser (□)
– STRAUBING_[BY]_007: Brauhaus Heydecker (□)
+ STRAUBING_[BY]_008: Schloss- und Riegel Brauerei (□)
+ STRAUBING_[BY]_009: Kleines Brauhaus (□)
– STRAUFENHAIN_[TH]_001: Brauerei Ernst Liebscher / Gemeindebrauhaus Linden (□)
+ STREITHAUSEN_[RP]_001: Marienstatter Brauhaus Abtei Marienstatt (■)
+ STRIEGISTAL_[SN]_001: Vereinigte Brauerei Arnsdorf-Roßwein / Schloßbrauerei Nitzsche Arnsdorf (□)
+ STRULLENDORF_[BY]_001: Linde Dauer (■)
+ STRULLENDORF_[BY]_002: Lamm (□)
+ STRULLENDORF_[BY]_003: Schwan Dauer (□)
+ STRULLENDORF_[BY]_004: Brauerei Griess Geisfeld (■)
+ STRULLENDORF_[BY]_005: Brauerei Sauer Roßdorf (■)
– STRULLENDORF_[BY]_006: Brauerei Sauer Wernsdorf (□)
+ STRULLENDORF_[BY]_007: Brauerei Krug Geisfeld (■)
+ STUHR_[NI]_001: Spezialitätenbrauerei / Stuhrer Mühle / Mühlenbräu Gasthausbrauerei Moordeich (□)
– STUHR_[NI]_002: Stuhrer Privatbrauerei Braugut Fahrenhorst (□)
+ STULLN_[BY]_001: Ferschl Bräu (□)
+ STULLN_[BY]_002: Punkrock Bräu (□)
+ STUTTGART_[BW]_001: Hofbräu / Brauerei Englischer Garten / Aktienbrauerei Rettenmeyer (■)
+ STUTTGART_[BW]_002: Dinkelacker-Schwaben / Dinkelacker / - Wulle (■)
+ STUTTGART_[BW]_003: Schwaben Leicht (■)
+ STUTTGART_[BW]_004: Sanwald / Weißbierbrauerei Sanwald (■)
+ STUTTGART_[BW]_005: Wulle Bürger (■)
+ STUTTGART_[BW]_006: Calwer Eck (■)
– STUTTGART_[BW]_007: Vereinigte Stuttgart-Tübingen vorm. Bachner (□)
– STUTTGART_[BW]_008: Tivolibrauerei / Brauerei Bardili (□)
+ STUTTGART_[BW]_009: TÜ 8-Bräu Lokalbrauerei (□)
– STUTTGART_[BW]_010: Frank (□)
– STUTTGART_[BW]_011: Adler Widmaier (□)
– STUTTGART_[BW]_012: Vereinigte Stuttgart-Tübingen vorm. Lindenmeyer (□)
– STUTTGART_[BW]_013: Sophie's Brauhaus Gasthausbrauerei (□)
+ STUTTGART_[BW]_014: Hausbrauerei Schloßturm (□)
– STUTTGART_[BW]_015: Württembergische-Hohenzollernsche Brauerei-Gesellschaft Englischer Garten / Munz Englischer Garten (□)
+ STUTTGART_[BW]_016: Cast-Brauerei (■)
– STUTTGART_[BW]_017: Brauerei Siegelberg / Exportbrauerei Weiß & Formis (□)
– STUTTGART_[BW]_018: Wichtel Hausbrauerei Feuerbach (□)
– STUTTGART_[BW]_019: Lost River Brewing (□)
– STUVENBORN_[SH]_001: 1. Stuvenborner Privatbrauerei Das Kellerbräu (□)
+ SUHL_[TH]_001: VEB: BT, Werk, Burg / Burg (■)
– SUHL_[TH]_002: Brauerei Schön Dietzhausen (□)
– SUHL_[TH]_003: Brauerei zum Waffenschmied / Brauerei Keil / Brauerei Mäbendorf (□)
– SUHLENDORF_[NI]_001: Ganz Private Brauerei Schmieriger Lachs (□)
+ SULZ AM NECKAR_[BW]_001: Hecht Kienzle (□)
+ SULZBACH AN DER MURR_[BW]_001: Adler (■)
+ SULZBACH AN DER MURR_[BW]_002: Brauhaus am Schlössle Neumann (□)
+ SULZBACH-ROSENBERG_[BY]_001: Fuchsbeck Orth (■)
+ SULZBACH-ROSENBERG_[BY]_002: Bayerischer Hof / Renner-Bräu (■)
+ SULZBACH-ROSENBERG_[BY]_003: Sperber (■)
+ SULZBACH-ROSENBERG_[BY]_004: Brauerei Iberer Sulzbach (□)
– SULZBACH-ROSENBERG_[BY]_005: Brauerei Fentsch Sulzbach (□)
– SULZBACH-ROSENBERG_[BY]_006: Brauerei Sörgel Sulzbach (□)
+ SULZBERG_[BY]_001: Engel-Brauerei Moosbach Hämmerle (□)
+ SULZFELD_[BW]_001: Weigert Rückel (□)
+ SULZFELD_[BW]_002: Badischer Hof Gasthausbrauerei Michaeli Bräu (□)
+ SULZHEIM_[BY]_001: Brauerei Nastvogel Mönchstockheim (□)
+ SÜNCHING_[BY]_001: Schloss (□)
+ SYRGENSTEIN_[BY]_001: Schlößle Bräu Staufen (■)
+ TAARSTEDT_[SH]_001: WELTbrauerei (□)
+ TACHERTING_[BY]_001: Weißbräu Schwendl Schalchen (■)
+ TACHERTING_[BY]_002: Brauerei Götzberger Zehethof (□)
– TANGERMÜNDE_[ST]_001: Actien-Brauerei-Gesellschaft / Sobbe (□)
+ TANGERMÜNDE_[ST]_002: Schulzens Hofbräu (□)
+ TANN_[BY]_001: Grainer Gut (■)
+ TANN (NIEDERBAYERN)_[BY]_002: Weideneder (■)
+ TANN (NIEDERBAYERN)_[BY]_003: Weißbierbrauerei Dellian (□)
+ TANNA_[TH]_001: Frankenbräu (□)
+ TÄNNESBERG_[BY]_001: Btrauerei Balk Kleinschwand (■)
– TAPFHEIM_[BY]_001: Stadelmayer (□)
+ TARMSTEDT_[NI]_001: Hofbrauerei Tarmstadt Burzel-Bräu (■)
+ TAUBERBISCHOFSHEIM_[BW]_001: Zipf (■)
+ TAUBERBISCHOFSHEIM_[BW]_002: Distelhäuser Brauerei / Brauerei Bauer Distelhausen (■)
+ TAUCHA_[SN]_001: Brauerei Merkwitz Rebentisch (□)
+ TAUFKIRCHEN (VILS)_[BY]_001: Genossenschaft (■)
+ TAUFKIRCHEN (VILS)_[BY]_002: Post (□)
+ TEGERNSEE_[BY]_001: Brauhaus (■)
+ TEGERNSEE_[BY]_002: Weißbier St. Nicolaus Windstosser (□)
+ TEISENDORF_[BY]_001: Wieninger (■)
+ TEISNACH_[BY]_001: Ettl (■)
+ TEMMELS_[RP]_001: Temmelser Braukeller (■)
– TEMPLIN_[BB]_001: Brauerei Carl Dabelow (□)
+ TENINGEN_[BW]_001: Köndringer Dorfbrauerei (□)
+ TETTNANG_[BW]_001: Krone Tauscher (■)
+ TETTNANG_[BW]_002: Gasthof zur Schöre Dietmannsweiler (□)
+ TETTNANG_[BW]_003: Hopfengut No20 (■)
– TEUCHERN_[ST]_001: Brauerei Kropp Gröbitz (□)
+ TEUGN_[BY]_001: Dantscher (■)
+ TEUNZ_[BY]_001: Schlossbrauerei Fuchsberg (■)
– TEUSCHNITZ_[BY]_001: Hasslacher Kosmasbräu Haus- und Hobbybrauerei (□)
– THALE_[ST]_001: Brauerei AG / Burchard / Soltmann (□)
+ THALMÄSSING_[BY]_001: Brauerei Glossner Alfershausen (■)
+ THALMÄSSING_[BY]_002: Pyraser Bier / Brauerei Bernreuther Pyras (■)
– THALMÄSSING_[BY]_003: Hirsch Weglehner (□)
– THALMÄSSING_[BY]_004: Stern Stoll (□)
+ THANNHAUSEN_[BY]_001: Münz- und Postbräu / Postbräu (■)
+ THANNHAUSEN_[BY]_002: Engel (■)
+ THEMAR_[TH]_001: VEB Braukombinat Hildburghausen Werk IV (Tannen Bräu) / VEB Brauerei / Export Heubner (□)
+ THERES_[BY]_001: Lammbräu Schleicher Untertheres (□)
+ THIERSTEIN_[BY]_001: Hausbrauerei Mocker (■)
– THUM_[SN]_001: Böttger Zenker / Böttger / Genossenschaft (□)
+ THUNDORF IN UNTERFRANKEN_[BY]_001: Gemeindebrauhaus (□)
+ THÜNGEN_[BY]_001: Schloss (■)
+ THÜNGEN_[BY]_002: Burgbrauerei Herzog von Franken (□)
+ THURNAU_[BY]_001: Brauhaus Dauner Berndorf (□)
+ THURNAU_[BY]_002: Thurnauer Braufreunde (□)
+ TIEFENBACH (BEI LANDSHUT)_[BY]_001: Bierschau GmbH (□)
+ TIEFENBACH (BEI PASSAU)_[BY]_001: Schloßbrauerei Haselbach (□)
+ TIEFENBACH (OBERPFALZ)_[BY]_001: Russen (□)
+ TIMMENDORFER STRAND_[SH]_001: Sudden Death Brewing Co. (□)
+ TIRSCHENREUTH_[BY]_001: Baierl (□)
+ TIRSCHENREUTH_[BY]_002: Schels (■)
+ TIRSCHENREUTH_[BY]_003: Kühn (□)
+ TIRSCHENREUTH_[BY]_004: Weißbier Geyer (□)
+ TIRSCHENREUTH_[BY]_005: Schwan Kühn (□)
+ TITTING_[BY]_001: Gutmann (■)
+ TITTMONING_[BY]_001: Krieger (□)
+ TÖNISVORST_[NW]_001: Brauerei Rixen Sankt Tönis/ Vereinigte Ortmanns und Rixen (■)
+ TORGAU_[SN]_001: Torgisch / VEB: Brauerei, Werk / Brauhaus / Riebeck-Partuschke / Dampfbrauerei Partuschke & Jacobitz (■)
– TORGAU_[SN]_002: Brauhaus Alter Elbehof Werdau (□)
+ TORGAU_[SN]_003: Nordmanns Bräu Privatbrauerei Norman Graf (■)
+ TRAIN_[BY]_001: Schloß Schraff (■)
+ TRAITSCHING_[BY]_001: Schloßbrauerei Sattelpeilnstein (■)
+ TRAITSCHING_[BY]_002: Hofmark / Häring-Bräu Loifling (■)
+ TRAUNREUT_[BY]_001: Schloßbrauerei Stein (■)
+ TRAUNSTEIN_[BY]_001: Weißbräu / Höll Binder (■)
+ TRAUNSTEIN_[BY]_002: Maximilians Brauerei / Kiesel / Pirkl (■)
+ TRAUNSTEIN_[BY]_003: Hofbräuhaus Sailer / Hofbräuhaus (■)
+ TRAUNSTEIN_[BY]_004: Schnitzlbaumer (■)
+ TRAUNSTEIN_[BY]_005: Wochinger (■)
+ TRAUNSTEIN_[BY]_006: C. Gastager Hausbrauerei (□)
– TRAUNSTEIN_[BY]_007: Stern Sailer (□)
– TRAUNSTEIN_[BY]_008: Headless Brewing Company (□)
+ TREBBIN_[BB]_001: VEB BT III Luckenwalde / VEB Malzbierbrauerei / Otto Hagemann (■)
– TREBBIN_[BB]_002: Mineralwasserfabrik Joh. Pycha / Brauerei Weißenburg Scheja / Friedrich Hagemann / Herrmann (□)
+ TREBGAST_[BY]_001: Haberstumpf (■)
+ TREUCHTLINGEN_[BY]_001: Schäffbräu (■)
+ TREUCHTLINGEN_[BY]_002: Roth (■)
+ TREUCHTLINGEN_[BY]_003: Brauerei Strauß Wettelsheim (■)
+ TREUCHTLINGEN_[BY]_004: Hausbrauerei Schambach (□)
+ TREUEN_[SN]_001: Stadt Blechschmidt (■)
+ TRIBERG_[BW]_001: Adler Neef (□)
– TRIEBISCHTAL_[SN]_001: Brauerei Miltitz (□)
– TRIEFENSTEIN_[BY]_001: Homburger Bräuscheuere (□)
+ TRIER_[RP]_001: Caspary (■)
+ TRIER_[RP]_002: Löwe Mendgen / Löwe Mohr (■)
+ TRIER_[RP]_003: 1. Trierer Hausbrauerei Kraft Bräu (□)
– TRIER_[RP]_004: Schieffer (□)
+ TRIER_[RP]_005: Trierer Petrusbräu (■)
+ TRIFTERN_[BY]_001: Weißbierbrauerei Bauer (□)
+ TRIFTERN_[BY]_002: Irber (□)
+ TRIFTERN_[BY]_003: Brauerei Eder Gschaid (□)
– TRIPPSTADT_[RP]_001: Unterhammer Bräu (□)
+ TRÖBNITZ_[TH]_001: Kellerei / Prager (□)
+ TROCHTELFINGEN_[BW]_001: Brauhaus Albquell / Bräuhaus Auberger / Bräuhaus Schmid (■)
+ TROISDORF_[NW]_001: Stadt Hausmann (□)
+ TROSTBERG_[BY]_001: Betrieb Höll Traunstein / Weißbier Binder (□)
+ TROSTBERG_[BY]_002: Pfau ZB Bürger Bad Reichenhall / Pfau Höfter (□)
+ TÜBINGEN_[BW]_001: Gasthausbrauerei Neckarmüller (■)
– TÜBINGEN_[BW]_002: Heinrich´sche Brauerei zum Ochsen Lustnau (□)
– TÜBINGEN_[BW]_003: Hofbräu Marquart (□)
+ TÜBINGEN_[BW]_004: Brauwerk Freistil (□)
+ TUNTENHAUSEN_[BY]_001: Schloßbrauerei Maxlrain (■)
– TUNTENHAUSEN_[BY]_002: Hausbrauerei Kainz Biberg (□)
– TÜRKENFELD_[BY]_001: Hausbrauerei im Gasthof Hartl Zum Unterwirt (□)
+ TÜRKHEIM_[BY]_001: Rose (■)
+ TÜSSLING_[BY]_001: Brauerei Münch Bräu im Moos (■)
+ TÜSSLING_[BY]_002: Schloß Michel (□)
+ TUTTLINGEN_[BW]_001: Löwe (■)
+ TUTTLINGEN_[BW]_002: Pfau Rübelmann (■)
+ TUTTLINGEN_[BW]_003: Schlüssel (■)
+ TUTTLINGEN_[BW]_004: Kirner Kronenbrauerei Möhringen (■)
+ TUTTLINGEN_[BW]_005: Ochsenbrauerei Link Möhringen (■)
+ TUTTLINGEN_[BW]_006: Rappen Brauerei (□)
+ TUTTLINGEN_[BW]_007: Rad Storz (□)
+ TUTTLINGEN_[BW]_008: Engel Stengelin (□)
+ TUTTLINGEN_[BW]_009: Schweizerhof Kaufmann (□)
– TUTTLINGEN_[BW]_010: Rosengarten Kaufmann (□)
+ TUTTLINGEN_[BW]_011: Ilge Hug (□)
+ TUTTLINGEN_[BW]_012: Deutschhof-Ochsen Link ZB / Deutschhofbrauerei Zeeb (□)
+ TUTTLINGEN_[BW]_013: Brauwerk Salvermoser Möhringen (■)
– TUTTLINGEN_[BW]_014: Brauerei zum römischen Kaiser Besenfelder (□)
– TUTTLINGEN_[BW]_015: Brauerei zur Sonne (□)
+ TUTTLINGEN_[BW]_016: HopfX-Bräu (□)
+ TUTZING_[BY]_001: Oberland Seitz / Weizenbierbrauerei Merkl / Schloss (□)
+ ÜBERLINGEN_[BW]_001: Ochse Waldschütz (□)
+ UBSTADT-WEIHER_[BW]_001: Gasthausbrauerei zu Zeutern Met-Bräu-Haus Schmitt (□)
+ UBSTADT-WEIHER_[BW]_002: Prestelbräu Stettfeld (□)
+ UEBIGAU-WAHRENBRÜCK_[BB]_001: Brauerei Graupner Uebigau (□)
– UECKERMÜNDE_[MV]_001: Ueckermünder Brauhaus Stadtkrug im Hotel Am Markt (□)
+ UEHLFELD_[BY]_001: Prechtel (□)
+ UEHLFELD_[BY]_002: Zwanzger (■)
+ UEHLFELD_[BY]_003: Wettschureck (■)
+ UELZEN_[NI]_001: Bierbrauerei-Gesellschaft (■)
– UELZEN_[NI]_002: Bürgerliches Brauhaus (□)
– UELZEN_[NI]_003: Olzn Brauerei (□)
– UETERSEN_[SH]_001: Schamvogel / Bavarai-St.Pauli Abt. (□)
+ UETZE_[NI]_001: Bogler´s Brauerei Krätze (□)
+ UFFENHEIM_[BY]_001: Geuder (■)
+ UHINGEN_[BW]_001: Gerber Bräu Gastronomie (□)
– UHLDINGEN-MÜHLHOFEN_[BW]_001: Birnower Klosterbräu Unteruhldingen (□)
+ ULM_[BW]_001: Gold Ochse (■)
+ ULM_[BW]_002: Münster / Brauerei-Gesellschaft (■)
+ ULM_[BW]_003: Kronenbrauerei Söflingen (■)
– ULM_[BW]_004: Goldener Hecht Nathan (□)
+ ULM_[BW]_005: Kleines Brauhaus Barfüsser (□)
– ULM_[BW]_006: Rose Bantleon (□)
– ULM_[BW]_007: Weißbräu / 1.Ulmer Weizen Einhorn (□)
+ ULM_[BW]_008: Lago Genusswirtschaft Bella Vista (□)
+ UMMENDORF_[BW]_001: Bräuhaus / Löwe (■)
+ UNNA_[NW]_001: Linden / Linden Adler (■)
– UNNA_[NW]_002: Hausbrauerei Brauzwerg (□)
+ UNNA_[NW]_003: Canoe Braumanufaktur (■)
– UNNA_[NW]_004: Brauart MK (□)
– UNTEREGG_[BY]_001: Brauerei Salzstraßmühle Fackler Warmisried (□)
+ UNTERGRIESBACH_[BY]_001: Brühmüller (□)
– UNTERHACHING_[BY]_001: Rammlerbräu (□)
+ UNTERMEITINGEN_[BY]_001: Schloß (□)
+ UNTERMERZBACH_[BY]_001: Nembach (□)
+ UNTERNEUKIRCHEN_[BY]_001: Leidmann (■)
+ UNTERSCHLEIßHEIM_[BY]_001: Crew Republic Brewery (□)
+ UNTERSIEMAU_[BY]_001: Murmann (■)
+ UNTERSIEMAU_[BY]_002: Raab (■)
+ UNTERSIEMAU_[BY]_003: Brauerei Meschenbach (□)
+ UNTERSIEMAU_[BY]_004: Brauerei Eller Birkach (■)
– UNTERSIEMAU_[BY]_005: Coburg-Bayerisch Grenzbrauhaus Obersiemau (□)
+ UNTERSTEINACH_[BY]_001: Pöhlmann (■)
+ UNTERSTEINACH_[BY]_002: Schloß Hahn (□)
+ URSBERG_[BY]_001: Kloster (■)
+ URSENSOLLEN_[BY]_001: Hausbrauerei Alfred Gaisbauer Zant (□)
+ URSENSOLLEN_[BY]_002: Erlheimer Zoigl Gasthof Erlhof (□)
+ USLAR_[NI]_001: Privatbrauerei Haffner / Sollinger Bergbrauerei Haffner (■)
+ USTERSBACH_[BY]_001: Brauerei Schmid (■)
+ UTTENWEILER_[BW]_001: Sauter (■)
+ VACHDORF_[TH]_001: Hotel zur Werra Hotel Restaurant Brauerei / Ökomarkt Vachdorf (■)
+ VAIHINGEN AN DER ENZ_[BW]_001: Schwan (■)
+ VALLENDAR_[RP]_001: Berners (■)
+ VALLEY_[BY]_001: Erlebnisbrauerei Valleyer Schlossbräu / Gräfliche Brauereien Arco-Valley Brauereien BS Valley / Hacke (■)
+ VAREL_[NI]_001: Vareler Brauhaus (□)
+ VECHTA_[NI]_001: Hausbrauerei Stierbräu (□)
+ VEILSDORF_[TH]_001: Brau- und Brunnen GmbH / Südthüringische Mineralbrunnen Hessberg / Thüringer Tannenbräu Heßberg / (■)
+ VELBERT_[NW]_001: Zassenhaus Langenberg (□)
+ VELBURG_[BY]_001: Brauerei Winkler Lengenfeld (■)
– VELBURG_[BY]_002: Post Gloßner / Knerr (□)
+ VELBURG_[BY]_003: Herzogsberg Bräu (□)
+ VELDEN_[BY]_001: Stammler (■)
– VELDEN_[BY]_002: Neue Post Stechl / Burghaber (□)
+ VELLMAR_[HE]_001: Pill's Hausbrauerei (■)
– VELTEN_[BB]_001: Brauerei Schröder / Brauerei Waubcke (□)
+ VERDEN (ALLER)_[NI]_001: Verdener Bräu Connection (□)
+ VETSCHAU / SPREEWALD_[BB]_001: VEB Stadt / Reelitz (□)
+ VETSCHAU / SPREEWALD_[BB]_002: VEB Spreewaldperle Gross Klessow (Abfüllbetrieb) / VEB Brauerei Missen Robert Vogt (■)
+ VIECHTACH_[BY]_001: Gesellschaftsbrauerei (■)
– VIECHTACH_[BY]_002: Greiner Trellinger / Plötz (□)
+ VIECHTACH_[BY]_003: Kreuzberg Spitzenberger (□)
+ VIECHTACH_[BY]_004: Joe´s Brew Pub Greinerbräu (□)
+ VIELANK_[MV]_001: Brauhaus GmbH (■)
+ VIERETH-TRUNSTADT_[BY]_001: Brauerei Bayer Viereth (■)
+ VIERETH-TRUNSTADT_[BY]_002: Berg-Bräu Jäck Viereth (□)
+ VIERETH-TRUNSTADT_[BY]_003: Schlossbrauerei Kröner Trunstadt (■)
– VIERETH-TRUNSTADT_[BY]_004: Brauerei Hohner Viereth (□)
+ VIERETH-TRUNSTADT_[BY]_005: Kundmüller / Brauerei Grünthaler Weiher (■)
– VIERETH-TRUNSTADT_[BY]_006: Brauereigaststätte Mainlust (□)
+ VIERKIRCHEN_[BY]_001: Mayr / Brauerei / Hilg (■)
+ VIERNHEIM_[HE]_001: Brauhaus Kühner (■)
– VIERNHEIM_[HE]_002: Hannes Bräu (□)
+ VIERSEN_[NW]_001: Lohbusch (■)
+ VILLINGEN-SCHWENNINGEN_[BW]_001: Fortuna-Brauerei Metzger Villingen (■)
+ VILLINGEN-SCHWENNINGEN_[BW]_002: Gambrinus Bräu Faller Villingen (□)
+ VILLINGEN-SCHWENNINGEN_[BW]_003: Bärenbrauerei Schwenningen (□)
+ VILLINGEN-SCHWENNINGEN_[BW]_004: HADERBRÄU Weilersbach (■)
+ VILSBIBURG_[BY]_001: Aktie / Haselbeck (■)
+ VILSBIBURG_[BY]_002: Aschenbrenner (■)
– VILSBIBURG_[BY]_003: Schöx (□)
– VILSBIBURG_[BY]_004: Aktie Post / Post Urban (□)
+ VILSECK_[BY]_001: Winklerbräu Schlicht (■)
+ VILSECK_[BY]_002: Brauerei Kummert Schlicht (■)
+ VILSECK_[BY]_003: Hammer (■)
+ VILSECK_[BY]_004: Gesellschafts-Brauerei Schlicht (□)
+ VILSHOFEN AN DER DONAU_[BY]_001: Wolferstetterbräu Huber (■)
+ VILSHOFEN AN DER DONAU_[BY]_002: Jeggarius-Bräu (□)
+ VLOTHO_[NW]_001: Volbracht (□)
+ VLOTHO_[NW]_002: Buhn Bräu (□)
+ VOERDE_[NW]_001: Brauprojekt 777 (■)
+ VOGTEI_[TH]_001: Brauereigasthof Marktmühle Oberdorla (□)
+ VOGTSBURG IM KAISERSTUHL_[BW]_001: Castellberg Bräu Erwin Leber Achkarren (□)
– VOGTSBURG IM KAISERSTUHL_[BW]_002: Brauerei Brehm Oberrotweil (□)
+ VOHBURG AN DER DONAU_[BY]_001: Antonibräu (□)
+ VOHBURG AN DER DONAU_[BY]_002: Post (□)
+ VOHBURG AN DER DONAU_[BY]_003: Stöttner (□)
– VOHBURG AN DER DONAU_[BY]_004: Schapfl (□)
+ VOHENSTRAUß_[BY]_001: Würschinger (■)
+ VOHENSTRAUß_[BY]_002: Brauerei Krieger Böhmischbruck (■)
+ VOHENSTRAUß_[BY]_003: Schlossbrauerei Waldau (■)
+ VOHENSTRAUß_[BY]_004: Gräfl. Brauhaus Moos ZB / Hubmann ZB / Kommunbrauhaus (■)
+ VOHENSTRAUß_[BY]_005: Hubmann Deppisch vorm. Rasp / Rasp (□)
+ VOHENSTRAUß_[BY]_006: Mühlhofer (□)
+ VOHENSTRAUß_[BY]_007: Weißbier Behringer Fiebig (■)
– VÖHRENBACH_[BW]_001: Bierbrauerei Haag / - Knapps / Hornung (□)
+ VÖHRINGEN_[BY]_001: Kronen-Bräu Illerberg (□)
+ VOLKACH_[BY]_001: Brauerei Düll Krautheim (■)
– VOLKACH_[BY]_002: Schrüfer (□)
+ VOLKERTSHAUSEN_[BW]_001: Vogler Sternen (□)
+ VÖLKLINGEN_[SL]_001: Schloßbrauerei Neunkirchen ZN Geislautern / Schloßbrauerei Geislautern / Hansena (□)
+ VORBACH_[BY]_001: Bärenbräu Oberbibrach (□)
+ VÖRSTETTEN_[BW]_001: SchwarzGold Brauereimanufaktur (□)
+ VREDEN_[NW]_001: Brauhaus (□)
+ WAAKIRCHEN_[BY]_001: Mariensteiner Brauhaus M. Schwind (■)
+ WAAKIRCHEN_[BY]_002: Hoppebräu (■)
+ WACHAU_[SN]_001: Hausbrauerei Schiller (■)
+ WACHENHEIM AN DER WEINSTRAßE_[RP]_001: Rumpelstilzchenbrauerei (□)
+ WACHENROTH_[BY]_001: Schwan Lindner Scheubel (□)
+ WACHTBERG_[NW]_001: Drachenländer Braumanufaktur Adendorf (□)
+ WÄCHTERSBACH_[HE]_001: Fürstliche Schloss (■)
+ WÄCHTERSBACH_[HE]_002: Bürgerbräu Braugenossenschaft (□)
+ WACKEN_[SH]_001: Wacken Brauerei (□)
+ WACKERSBERG_[BY]_001: Brauhaus Barwinkel Arzbach (□)
+ WAGENFELD_[NI]_001: Brau-Manufactur Töbelmann (□)
+ WAIBSTADT_[BW]_001: Adler (■)
+ WAIBSTADT_[BW]_002: Rega-Bräu (■)
+ WAIGOLSHAUSEN_[BY]_001: Brauerei Brehm Hergolshausen (□)
+ WAIN_[BY]_001: Hobbybrauerei Egal Bräu René Engelmeyer (□)
+ WAISCHENFELD_[BY]_001: Polsterbräu Nankendorf (■)
+ WAISCHENFELD_[BY]_002: Brauerei zum weißen Lamm Schroll Nankendorf (■)
+ WAISCHENFELD_[BY]_003: Krug-Bräu Breitenlesau (■)
– WAISCHENFELD_[BY]_004: Heckel / Commune (□)
– WALD_[BW]_001: Seitz Brauhaus (□)
+ WALD_[BY]_001: Wald Bräu im Landgasthof Berghof (□)
+ WALDENBUCH_[BW]_001: Lamm (□)
+ WALDERBACH_[BY]_001: Kloster Rückerl (□)
+ WALDERBACH_[BY]_002: Brauerei Schwarzfischer Kirchenrohrbach (□)
– WALDERSHOF_[BY]_001: Brauhaus Gaststätte / Kommunbrauhaus (□)
+ WALDERSHOF_[BY]_002: Dameradl Zoigl (□)
+ WALDFEUCHT_[NW]_001: Westmark-Brauerei Kirchner Neuhaaren (■)
+ WALDHEIM_[SN]_001: Richzenhainer / VEB: BT .. Döbeln, Richzenhain / Klaus Richenzenhain / Vereinsbrauerei (■)
– WALDHUFEN_[SN]_001: Brauhaus Nieder Seifersdorf (□)
+ WALDKIRCH_[BW]_001: Mutschler (■)
+ WALDKIRCH_[BW]_002: Hirsch Klausmann (■)
– WALDKIRCH_[BW]_003: Burgbräu / Krumm & Reiner (□)
+ WALDMÜNCHEN_[BY]_001: Hammer Grassl (■)
+ WALDMÜNCHEN_[BY]_002: Post (□)
+ WALDMÜNCHEN_[BY]_003: Schlossbrauerei Herzogau (■)
– WALDMÜNCHEN_[BY]_004: Gabreta Silva Böhmerwald Brauwerkstatt (□)
+ WALDSASSEN_[BY]_001: Stiftland Ziegler / Ziegler (■)
+ WALDSASSEN_[BY]_002: Franz Bier (□)
+ WALDSASSEN_[BY]_003: Kloster (□)
+ WALDSASSEN_[BY]_004: Neppl (□)
– WALDSASSEN_[BY]_005: Weißbierbrauerei Riedl Kondrau (□)
– WALDSHUT-TIENGEN_[BW]_001: Vereinigte Löwen- u. Trompeterbräu Waldshut / Löwenbrauerei Waldshut (□)
+ WALDSTETTEN_[BY]_001: Goldener Engel / Engel (■)
+ WALKERTSHOFEN_[BY]_001: Staudenbräu Schorer (□)
+ WALLENFELS_[BY]_001: Mähringer Schloßberg (■)
– WALLENFELS_[BY]_002: Gleich (□)
– WALLERSDORF_[BY]_001: Singer (□)
+ WALLERSDORF_[BY]_002: Brandy´s BrauGarage (■)
+ WALLERSTEIN_[BY]_001: Fürstliches Brauhaus (■)
+ WALLHAUSEN_[BW]_001: Bräuninger (■)
+ WALLHAUSEN_[BW]_002: Adlerbrauerei Schmetzer Michelbach (■)
– WALPERTSKIRCHEN_[BY]_001: Brauerei Kolbinger Kolben (□)
+ WALSDORF_[BY]_001: Brauerei Kießling Erlau (■)
– WALSDORF_[BY]_002: Drei Kronen Künzel / Stirnweiß (□)
+ WALSRODE_[NI]_001: Schnuckenbräu Forellenhof (□)
+ WALTENHOFEN_[BY]_001: Brewiks Micro Brewery / Barleys Braukeller (der Brauzubehör-Firma Allgäu Zapf) (□)
– WALTING_[BY]_001: Christoph Brauerei& Gasthof (□)
+ WANDLITZ_[BB]_001: Gottfried Bräu Brauhaus Wandlitz (■)
– WANFRIED_[HE]_001: Rotes Schloss Binswanger/ Dampfbierbrauerei Ströbling (□)
+ WANG_[BY]_001: Kämper Bräu Volksmannsdorferau (□)
+ WANGEN IM ALLGÄU_[BW]_001: Stadt Lanz (□)
+ WANZLEBEN-BÖRDE_[ST]_001: Brauerei Bernhardt Seehausen / Schmidt (■)
+ WARBURG_[NW]_001: Brauerei / Kohlschein (■)
+ WARDENBURG_[NI]_001: Tungeler Krug MY BIER (□)
+ WAREN (MÜRITZ)_[MV]_001: Brauhaus Müritz (■)
– WARENDORF_[NW]_001: Zäh Bräu Hoetmar (□)
+ WARMENSTEINACH_[BY]_001: Trassl (■)
+ WARMENSTEINACH_[BY]_002: Brauerei Hütten Michael Trassl (■)
+ WARSTEIN_[NW]_001: Cramer / Cramer Kaiser (■)
+ WARTENBERG_[BY]_001: Reiter (■)
+ WARTENBERG_[HE]_001: Wartenberger Brauhaus GmbH Dorfbräuhaus (□)
+ WARTHAUSEN_[BW]_001: Brauerei (■)
+ WARTHAUSEN_[BW]_002: Warthauser Brauverein e.V. (□)
+ WASSENBERG_[NW]_001: Brauerei am Roßtor (□)
– WASSENBERG_[NW]_002: Crämer´s Hausbräu Effeld (□)
+ WASSERBURG AM INN_[BY]_001: Fletzinger (■)
+ WASSERBURG AM INN_[BY]_002: Grein (■)
+ WASSERBURG AM INN_[BY]_003: Bruck (□)
+ WASSERTRÜDINGEN_[BY]_001: Schwarzer Adler / Kollmar / Brauerei Höhenberger Fürnheim / Adler (■)
+ WASSERTRÜDINGEN_[BY]_002: Gasthausbrauerei Forst-Quell-Brauerei von Friedrich Höhenberger Fürnheim (□)
+ WATHLINGEN_[NI]_001: Weerhuus Privatbrauerei (■)
+ WATTENDORF_[BY]_001: Hübner / Krapp (□)
+ WATTENDORF_[BY]_002: Brauerei zum Schwan Dremel / Brauerei zum Schwane Betz / Brauerei Dremel / Brauerei Schütz (□)
+ WECHINGEN_[BY]_001: Maier-Bräu (Micro Brauerei) (■)
– WECHINGEN_[BY]_002: Schimmel Dürrwanger (□)
+ WEENER_[NI]_001: Hesse-Bräu (□)
– WEENER_[NI]_002: Phil´s Pier Bräu (□)
+ WEEZE_[NW]_001: Schlossbräu Heisterkamp (□)
+ WEGBERG_[NW]_001: Hobby-Heim-Brauerei Klinkum (□)
+ WEHR_[BW]_001: Enkendörfler Hausbräu Dr. Onderka (□)
+ WEIDA_[TH]_001: VEB Werk III Bad Köstritz / VEB Brauerei / Braugemeinde (■)
+ WEIDEN IN DER OBERPFALZ_[BY]_001: Iblacker (■)
+ WEIDEN IN DER OBERPFALZ_[BY]_002: Bürger (□)
+ WEIDEN IN DER OBERPFALZ_[BY]_003: Gambrinus (■)
+ WEIDEN IN DER OBERPFALZ_[BY]_004: Landgraf (□)
+ WEIDEN IN DER OBERPFALZ_[BY]_005: Brauerei Hösl Rothenstadt (■)
– WEIDEN IN DER OBERPFALZ_[BY]_006: Churpfälzer Hofbrauerei Kreiner (□)
+ WEIDEN IN DER OBERPFALZ_[BY]_007: Brauerei und Wirtshaus Bräuwirt (□)
– WEIDEN IN DER OBERPFALZ_[BY]_008: Ankerbräu (□)
– WEIDEN IN DER OBERPFALZ_[BY]_009: Biermanufaktur Brauvaria (□)
+ WEIDENBACH_[BY]_001: Sammeth-Bräu Triesdorf (■)
+ WEIDENBERG_[BY]_001: Böhringer / Brauerei Rothe Rosenhammer (■)
+ WEIDENBERG_[BY]_002: Vogel (Kommunbrauer) (□)
– WEIDENSTETTEN_[BW]_001: Brauerei zur Glocke Bückle (□)
+ WEIDING_[BY]_001: Brauerei Singer (□)
+ WEIGENDORF_[BY]_001: Schloßbrauerei Haunritz (□)
+ WEIHMICHL_[BY]_001: Brauerei Weinzierl Unterneuhausen (■)
+ WEIHMICHL_[BY]_002: Hallertauer Brauhaus Höfter Neuhausen (□)
+ WEIL DER STADT_[BW]_001: Brauerei Geiger Merklingen (□)
+ WEIL DER STADT_[BW]_002: Hecht Himmelseher (□)
+ WEILBACH_[BY]_001: Minibrauerei Hopfentroll (□)
+ WEILBURG_[HE]_001: Helbig (■)
+ WEILERSBACH_[BY]_001: Brauerei Amon Oberweilersbach (□)
+ WEILER-SIMMERBERG_[BY]_001: Postbrauerei Weiler (■)
+ WEILER-SIMMERBERG_[BY]_002: Braustatt u. Taferne = Aktie / Aktienbrauerei Simmerberg (■)
+ WEILER-SIMMERBERG_[BY]_003: Weizenbierbrauerei Wiedemann Weiler (□)
+ WEILHEIM_[BW]_001: Brauerei Waldhaus (■)
+ WEILHEIM AN DER TECK_[BW]_001: Singh Bräu (□)
+ WEILHEIM IN OBERBAYERN_[BY]_001: Dachsbräu (■)
+ WEILHEIM IN OBERBAYERN_[BY]_002: Bräuwastl (■)
+ WEILHEIM IN OBERBAYERN_[BY]_003: Bach Müller (□)
– WEILHEIM IN OBERBAYERN_[BY]_004: Bürgerbräu Rott / Gassinger (□)
+ WEILROD_[HE]_001: Hobbybrauerei TrashHunters (□)
+ WEILTINGEN_[BY]_001: Schloß Beck & Ruttmann (■)
+ WEIMAR_[TH]_001: Brauerei / VEB Brauerei / Konsum-Brauerei / Brauerei Heydenreich Ehringsdorf (■)
+ WEIMAR_[TH]_002: Gasthausbrauerei Felsenkeller / 1.Thüringer Gasthausbrauerei Deinhardt Felsenkeller (■)
+ WEIMAR_[TH]_003: VEB Brauhaus / Stadt Deinhardt (■)
– WEIMAR_[TH]_004: Feldschlößchen AG (□)
+ WEIMAR_[TH]_005: zum Paulaner Braustube Gasthausbrauerei (□)
+ WEINGARTEN_[BW]_001: Kloster Koepff (□)
+ WEINGARTEN_[BW]_002: Stern Rieger (□)
+ WEINGARTEN (BADEN)_[BW]_001: Gamerbräu Braumanufaktur (□)
– WEINGARTEN (BADEN)_[BW]_002: Untraveled Road Brewing (□)
+ WEINHEIM_[BW]_001: Hausbrauerei Woinemer (■)
– WEINHEIM_[BW]_002: Bürgerbrauerei / Metz & Co. (□)
+ WEINSTADT_[BW]_001: Alte Werkstatt Eckart Schnait (□)
– WEISCHLITZ_[SN]_001: Schloßbrauerei Gutenfürst (□)
– WEISENDORF_[BY]_001: Brauerei Schorr Kairlindach (□)
– WEISENHEIM AM BERG_[RP]_001: Merk´s Scheunenbrauerei (□)
+ WEISMAIN_[BY]_001: Dietz (■)
+ WEISMAIN_[BY]_002: Püls (■)
+ WEISMAIN_[BY]_003: Obendorfer (■)
+ WEISMAIN_[BY]_004: Fuchs (□)
– WEISMAIN_[BY]_005: Brauerei Betz Arnstein (□)
+ WEISSACH IM TAL_[BW]_001: Weissacher Tälesbräu Unterweissach (■)
– WEIßENBORN / ERZGEBIRGE_[SN]_001: Brauerei Krause Berthelsdorf (□)
+ WEIßENBRUNN_[BY]_001: Gampert (■)
+ WEIßENBRUNN_[BY]_002: Brauhaus / Schultheiss BS / Schultheiss Leutheusser (■)
– WEIßENBRUNN_[BY]_003: Hausbrauerei im Brauer- und Büttnermuseum (□)
+ WEIßENBURG IN BAYERN_[BY]_001: Sigwart (■)
+ WEIßENBURG IN BAYERN_[BY]_002: Mack & Michel (□)
+ WEIßENBURG IN BAYERN_[BY]_003: Schneider Kanne (■)
+ WEIßENBURG IN BAYERN_[BY]_004: Löwe Pflaumer (■)
+ WEIßENBURG IN BAYERN_[BY]_005: Hirsch-Bräu Weimersheim (■)
+ WEIßENBURG IN BAYERN_[BY]_006: 1. Weizenbierbrauerei Fottner (□)
– WEIßENBURG IN BAYERN_[BY]_007: Brauerei Niederhofen Wank (□)
+ WEIßENFELS_[ST]_001: VEB: Brauerei BT II, Bergbräu / Gürth (■)
+ WEIßENFELS_[ST]_002: Felsen / Brauerei / VEB: Brauerei BT I, Stadt (■)
– WEIßENFELS_[ST]_003: Brauerei Schade / Brauerei Köhler / Brauerei Schultz (□)
– WEIßENFELS_[ST]_004: Brauerei Lohrenz (□)
+ WEIßENHORN_[BY]_001: Brauerei Gasthof Hase / Hase Walser (■)
+ WEIßENHORN_[BY]_002: Glocke (□)
+ WEIßENHORN_[BY]_003: Ochse (■)
– WEIßENHORN_[BY]_004: Bär Mayer (□)
+ WEIßENHORN_[BY]_005: Hirschbrauerei Neumaier Attenhofen (□)
– WEIßENHORN_[BY]_006: Barfüßer Hausbrauerei (□)
+ WEIßENOHE_[BY]_001: Kloster (■)
+ WEIßENSEE_[TH]_001: Ratsbräu (□)
+ WEISSENSTADT_[BY]_001: Michael (■)
+ WEISSENSTADT_[BY]_002: Bürger Blechschmidt (□)
+ WEIßENTHURM_[RP]_001: Nette (■)
+ WEIßENTHURM_[RP]_002: Schultheis (■)
– WEIßENTHURM_[RP]_003: Brauhaus Efinger (□)
– WEIßENTHURM_[RP]_004: Bock (□)
+ WEIßWASSER_[SN]_001: Schnitter / VEB:Brauerei, Betrieb, BT / Schnitter / Engelhardt Abt. VII / Genossenschaftsbrauerei (■)
+ WEITERSTADT_[HE]_001: Hopfenherz Biermanufaktur (■)
+ WEITNAU_[BY]_001: Braustätte B&B Memmingen / Brauerei (■)
+ WEITRAMSDORF_[BY]_001: Bauersachs Forkel (■)
+ WEMDING_[BY]_001: Kreuzbräu / Goldenes Kreuz (■)
+ WENDELSTEIN_[BY]_001: Brauhaus / Brauhaus Maisel / Brauhaus Lang & Maisel / Brauerei Lang / Brauerei Weiß / Brauerei A (■)
– WENDEN_[NW]_001: Altenhofer Carolinenbräu (□)
+ WENNINGSTEDT-BRADERUP (SYLT)_[SH]_001: Sørfers Bier Braderup (■)
+ WERDAU_[SN]_001: Feldschlößchen / VEB Werk / Feldschlößchen / Geidel (■)
– WERDER (HAVEL)_[BB]_001: Bauer (□)
– WERDER (HAVEL)_[BB]_002: Genossenschaftsbrauerei / Vereinigte Brauerei AG / Löwe Berlin Abt.IV / Schultze & Hildebrand (□)
+ WERDER (HAVEL)_[BB]_003: Hotel und Restaurant Rittmeister Bräu Kemnitz (□)
+ WERDUM_[NI]_001: Ostfriesische Küstenbrauerei zu Werdum (□)
+ WERMELSKIRCHEN_[NW]_001: Dellmann´s Bräu Elbringhausen (■)
+ WERNBERG-KÖBLITZ_[BY]_001: Schloß Meßmann Woppenhof (□)
+ WERNECK_[BY]_001: Brauerei Lang / Wurm (■)
+ WERNIGERODE_[ST]_001: Hasseröder / VEB Hasseröder / Hasseröder (■)
+ WERTACH_[BY]_001: Olivenbauer GmbH (□)
+ WERTHEIM_[BW]_001: Schloßbrauerei Bronnbach (□)
+ WERTHER_[NW]_001: Brauerei Rotingdorf (□)
+ WERTINGEN_[BY]_001: Schwan Carry (■)
+ WERTINGEN_[BY]_002: Landgasthof Stark Gottmannshofen (■)
+ WESEL_[NW]_001: Kronenbrauerei Hardering Büderich (□)
+ WESEL_[NW]_002: Stams (□)
+ WESEL_[NW]_003: Walter Bräu Büderich (■)
– WESEL_[NW]_004: Brauerei Luyken & Tigler Obrighoven (□)
+ WESTERHEIM_[BY]_001: Brauerei Günz Laupheimer (□)
+ WESTFELD_[NI]_001: Hödeken Bräu Jan Pfeiffer (□)
+ WETTER (HESSEN)_[HE]_001: Hausbrauerei Latzko Amönau (□)
+ WETTRINGEN_[NW]_001: Brauhaus (■)
+ WETZLAR_[HE]_001: Brauerei Gebr. Euler / Brauerei Gerlach + Euler (■)
+ WETZLAR_[HE]_002: Waldschmidt / Waldschmidt Riesen (■)
+ WEYARN_[BY]_001: Dietl-Bräu Bruck (□)
+ WIEDERGELTINGEN_[BY]_001: Ritter (■)
+ WIEHL_[NW]_001: Erzquell Brauerei Bielstein / Brauerei Haas Bielstein (□)
+ WIENHAUSEN_[NI]_001: Kollmann Gasthausbrauerei Mühlengrund (□)
+ WIERNSHEIM_[BW]_001: Adler Jentzsch (■)
+ WIESAU_[BY]_001: Zoigl Stefflwirt (□)
+ WIESBADEN_[HE]_001: Brauerei Germania (■)
+ WIESBADEN_[HE]_002: Felsenkeller (□)
– WIESBADEN_[HE]_003: Krone AG (□)
– WIESBADEN_[HE]_004: Rathsbräu (□)
– WIESBADEN_[HE]_005: Brauerei Nachbauer Kastel (□)
– WIESBADEN_[HE]_006: Brauerei Diehl Mainz-Kastel (□)
+ WIESBADEN_[HE]_007: Castel Budecker Mainz-Kastel (■)
+ WIESBADEN_[HE]_008: Wiesbadener Braumanufaktur (■)
+ WIESEN_[BY]_001: Bürgerliches Brauhaus (■)
+ WIESENBACH_[BW]_001: CraftCell GmbH Axl Bräu im Hofgut Schloss Langenzell (■)
+ WIESENBACH_[BY]_001: Adler-Brauerei Oberwiesenbach (□)
+ WIESENBURG / MARK_[BB]_001: Schloss / VEB: Brauerei, Werk IV Potsdam / Schloss / Fürstenstein (■)
+ WIESENFELDEN_[BY]_001: Schloss (■)
+ WIESENFELDEN_[BY]_002: Hobby-Bräu Godau (□)
+ WIESENSTEIG_[BW]_001: Lamm Ege (■)
+ WIESENTTAL_[BY]_001: Brauerei Walch Muggendorf (■)
+ WIESENTTAL_[BY]_002: Brauerei Wehrfritz Muggendorf (■)
+ WIESENTTAL_[BY]_003: Brauerei Schoberth Wüstenstein (□)
+ WIESETH_[BY]_001: Fischer (■)
+ WIESLOCH_[BW]_001: Weckesser Friedrich (■)
+ WILDENBERG_[BY]_001: Brauerei Kellner Pürkwang (□)
+ WILDENBERG_[BY]_002: Brauerei & Gut Hausner (■)
+ WILDENFELS_[SN]_001: Beier-Brauerei Schönau (■)
+ WILDESHAUSEN_[NI]_001: Privatbrauerei Thomas Bannas (■)
+ WILGARTSWIESEN_[RP]_001: Hausbrauerei Hofstätter Scheunebräu (■)
– WILHELMSDORF_[BW]_001: Brauerei Zußdorf (□)
+ WILHERMSDORF_[BY]_001: Brauhaus (■)
+ WILLICH_[NW]_001: Hannen / Vereinigte Willicher Brauerei / Dampfbrauerei Hausmann (■)
+ WILLICH_[NW]_002: Hausbrauerei Schmitz-Mönk / Löwenbrauerei Schmitz-Mönk Anrath / Obergärige Brauerei zum Löwen Schmit (□)
– WILLICH_[NW]_003: Aldisch Marx (□)
+ WILLINGEN (UPLAND)_[HE]_001: Brauhaus GmbH (□)
+ WILLINGEN (UPLAND)_[HE]_002: Dampfbierbrauhaus Rössel-Bräu (■)
+ WILLSTÄDT_[BW]_001: Salmen-Bräu Jockers Legelshurst (■)
+ WILSDRUFF_[SN]_001: Frühauf Böhme / Brauhaus Frühauf / Braugenossenschaft / Brauhaus der Brauberechtigten (□)
– WILSDRUFF_[SN]_002: Nötzel / Bürgerl. Brauhaus Limbach (□)
+ WILSDRUFF_[SN]_003: Brauerei Blankenstein Ulbricht (□)
+ WILSDRUFF_[SN]_004: Brauerei Kesselsdorf / Brauerei Weber (□)
+ WILSTER_[SH]_001: Langfeldt Holz-Säger (□)
+ WINDELSBACH_[BY]_001: Hufnagel Markgrafen (■)
– WINDEN IM ELZTAL_[BW]_001: Brauerei zur Sonne Oberwinden (□)
+ WINDESHEIM_[RP]_001: Brauhaus / Präsidenten / Fuchs (■)
+ WINDESHEIM_[RP]_002: Brauhaus Nahetal Jovy (□)
+ WINDISCHESCHENBACH_[BY]_001: Würth / Lindner (■)
+ WINDISCHESCHENBACH_[BY]_002: Kommunbrauer Punzmann Neuhaus Schoilmichl (□)
– WINDISCHESCHENBACH_[BY]_003: Zoiglstube Fiedelschneider / Kommunbrauerei Fiedelschneider / Sperber (□)
+ WINDISCHESCHENBACH_[BY]_004: Kommunbrauer Witt Bahler-Zoigl Neuhaus (□)
+ WINDISCHESCHENBACH_[BY]_005: Kommunbrauer Schlosshof-Zoigl Fam. Weiß (□)
+ WINDISCHESCHENBACH_[BY]_006: Eschawecka Binner-Geist Robert Sperber (□)
+ WINDISCHESCHENBACH_[BY]_007: Zoiglschänke Loistl (□)
– WINDISCHESCHENBACH_[BY]_008: Zoiglbrauerei Wolframstub´n (□)
+ WINDISCHESCHENBACH_[BY]_009: Kommunbrauer Jürgen Punzmann Teicher-Zoigl Neuhaus (□)
+ WINKLARN_[BY]_001: Betz (■)
+ WINKLARN_[BY]_002: Thammer (□)
+ WINNWEILER_[RP]_001: Bischoff (■)
– WINNWEILER_[RP]_002: Bayerische Brauerei Gesellschaft Kaiserslautern Abt. / Gienanth'sche Brauereigesellschaft (□)
– WINSEN (LUHE)_[NI]_001: Ritter´s Gastronomie-Brauhaus-Restaurant (□)
+ WINTERBACH (PFALZ)_[RP]_001: Stugge Brauwerkstatt (□)
– WINTERBERG_[NW]_001: Suerlänner Landbier-Brauerei am Eggenberg Siedlingshausen (□)
+ WINTERLINGEN_[BW]_001: Lehner (■)
– WINTERLINGEN_[BW]_002: Brauerei zum Löwen Schmid Harthausen (□)
+ WISMAR_[MV]_001: Brauhaus am Lohberg Hausbrauerei (□)
– WISMAR_[MV]_002: Hammer (□)
+ WISMAR_[MV]_003: Hansa-Brauerei Zur Linde / Hansa-Brauerei Engell / Export-Brauerei Engell (□)
– WISMAR_[MV]_004: Export-Porter-Brauerei Koch / Brauerei Koch (□)
+ WISSEN_[RP]_001: Sieg-Rheinische Germania (□)
+ WITTELSHOFEN_[BY]_001: Brauerei Gehring Illenschwang (□)
+ WITTEN_[NW]_001: Wolfs Bier Durchholz (□)
+ WITTEN_[NW]_002: Ruhrtal Brauerei (□)
+ WITTEN_[NW]_003: Hobbybrauerei Michas Hausbräu (□)
– WITTEN_[NW]_004: Benno´s Brauhaus (□)
+ WITTENBERG_[ST]_001: Donhauser Barthel / Donhauser (□)
+ WITTENBERG_[ST]_002: VEB Rothemärker / VEB Brauerei / Aktien-Bierbrauerei / Dominialbrauerei Rothemark (□)
+ WITTENBERG_[ST]_003: Brauhaus (■)
+ WITTENBERGE_[BB]_001: Brauerei / VEB Brauerei (■)
– WITTENBERGE_[BB]_002: Dampfbierbrauerei Viereck & Lademann (□)
+ WITTENBERGE_[BB]_003: Alte Ölmühle Herz Bräu (■)
+ WITTICHENAU_[SN]_001: Stadt Glaab (■)
+ WITTINGEN_[NI]_001: Brauerei Wittingen / Brauerei Stackmann (■)
+ WITTISLINGEN_[BY]_001: Adler Gistel (□)
+ WITTLICH_[RP]_001: Wild Animal (□)
+ WITZENHAUSEN_[HE]_001: Schinkel's Brauhaus zur Burg (■)
+ WITZHAVE_[SH]_001: Corbek-Brauerei (□)
+ WOLFENBÜTTEL_[NI]_001: Mad Dukes (■)
+ WOLFENBÜTTEL_[NI]_002: denver´s (□)
+ WOLFENBÜTTEL_[NI]_003: Stebner Privatbrauerei (□)
– WOLFENBÜTTEL_[NI]_004: Wolfenbütteler Brauhaus (□)
– WOLFENBÜTTEL_[NI]_005: Schlossbrauerei Abt. II Streitberg Braunschweig / Schlossbrauerei (□)
+ WOLFERSDORF_[BY]_001: Bayerisch Böhmisches Brauhaus (■)
– WOLFERSDORF_[BY]_002: Privatbrauerei Ludwig Denk Billingsdorf (□)
+ WÖLFERSHEIM_[HE]_001: Hausbrauerei Bauernstube (□)
– WOLFHAGEN_[HE]_001: Rehbocks Braumanufaktur (□)
+ WOLFRAMS ESCHENBACH_[BY]_001: Gentner (■)
+ WOLFSBURG_[NI]_001: Altes Brauhaus Fallersleben Gehrmann Schloßbräu (□)
+ WOLFSBURG_[NI]_002: Osterloh Apotheke Fallersleben (□)
– WOLFSTEIN_[RP]_001: Kronenbräu Braun (□)
– WOLKENSTEIN_[SN]_001: Uhlig (□)
+ WOLNZACH_[BY]_001: Brauhaus / Alter Hollweck (■)
+ WOLNZACH_[BY]_002: Bürgerbräu (■)
+ WOLNZACH_[BY]_003: Lampl Bräu Stanglmayer Larsbach (■)
+ WOLNZACH_[BY]_004: Urban Chestnut Hallertauer Brauerei (■)
– WOLNZACH_[BY]_005: Brauerei Shuba (□)
+ WOLTERSDORF_[BB]_001: Schleusenbrauerei (□)
+ WONFURT_[BY]_001: Brauerei Kram Dampfach (□)
+ WORMS_[RP]_001: Eichbaum / Eichbaum-Werger / Apostel (□)
– WORMS_[RP]_002: Elefanten Rühl (□)
– WORMS_[RP]_003: Brauhaus Oertge (□)
– WORMS_[RP]_004: Karpfen Rühl (□)
+ WORMS_[RP]_005: Hagenbräu Gasthausbrauerei (■)
+ WORMS_[RP]_006: Privatbrauerei Sander (□)
+ WORTH_[SH]_001: Stecknitz Bräu Müller (□)
+ WÖRTH_[BY]_001: Brauerei Wifling (□)
+ WÖRTH AN DER DONAU_[BY]_001: Bach (■)
+ WÖRTH AN DER DONAU_[BY]_002: Post Pittinger (□)
+ WÖRTH AN DER ISAR_[BY]_001: Schloss (□)
+ WÖRTHSEE_[BY]_001: Wörthsee Bräu Etterschlag (□)
– WRIEZEN_[BB]_001: Brauerei u. Mälzerei Rogge / Grundmann / Brauerei u. Mineralwasserfabrik Grundmann / Graff / Gust / (□)
+ WRIEZEN_[BB]_002: Kalkofenbrauerei (□)
+ WÜLFRATH_[NW]_001: Brauhaus Alt Wülfrath Wolverother (□)
+ WÜNSCHENDORF / ELSTER_[TH]_001: Kloster Mildenfurth Veitsberg (□)
+ WUNSIEDEL_[BY]_001: Hönicka (■)
+ WUNSIEDEL_[BY]_002: König (■)
+ WUNSIEDEL_[BY]_003: Brauerei Lang Schönbrunn (■)
+ WUNSTORF_[NI]_001: Brauerei Steinhude (□)
+ WUPPERTAL_[NW]_001: Adlerbrauerei Dierichs Barmen (■)
+ WUPPERTAL_[NW]_002: Brauerei Bremme Barmen (■)
+ WUPPERTAL_[NW]_003: Feldschloß-Brauerei Barmen (■)
+ WUPPERTAL_[NW]_004: Brauerei Tienes Barmen (□)
+ WUPPERTAL_[NW]_005: Waldschloß / Waldschlößchen-Brauerei Hollmann Barmen (□)
+ WUPPERTAL_[NW]_006: Wicküler / Wicküler-Küpper Barmen (■)
+ WUPPERTAL_[NW]_007: Gesenberg-Brauerei Elberfeld (□)
– WUPPERTAL_[NW]_008: Bergische-Brauerei-Ges. vorm. Küpper Elberfeld (■)
– WUPPERTAL_[NW]_009: Phönix Höfenquell Oberhoff Barmen (□)
– WUPPERTAL_[NW]_010: Bürgerl. Brauhaus Rüseler Elberfeld (□)
+ WUPPERTAL_[NW]_011: Brauhaus Gasthausbrauerei (■)
– WUPPERTAL_[NW]_012: Bergschloßbrauerei / Bierbrauerei Simons & Lehmeyer Elberfeld (□)
– WUPPERTAL_[NW]_013: Brauerei Morsbachtal (□)
– WUPPERTAL_[NW]_014: Cronenberger Hobbybrauer Dreyer (□)
– WUPPERTAL_[NW]_015: Cronenberger Werkzeugkiste (□)
+ WURMLINGEN_[BW]_001: Hirsch Honer (■)
+ WÜRZBURG_[BY]_001: Biermanufaktur / Hofbräu (■)
+ WÜRZBURG_[BY]_002: Patrizier Braustätte 04, 08 / Bürgerbräu / Bürgerliches Brauhaus (■)
– WÜRZBURG_[BY]_003: Fränkische Hausbrauerei an der alten Mainbrücke Goldene Gans / Brauhaus 1. Hausbrauerei / Fränkisch (□)
– WÜRZBURG_[BY]_004: König (□)
– WÜRZBURG_[BY]_005: Frankenbräu Heidingsfeld (□)
+ WÜRZBURG_[BY]_006: Minoritenbräu im Franziskanerkloster Würzburg Bruder Tobias Matheis (□)
+ WÜRZBURG_[BY]_007: Smash Brew (□)
– WÜRZBURG_[BY]_008: Bierbube & Co (□)
– WÜRZBURG_[BY]_009: Brew Dudes (□)
+ WURZEN_[SN]_001: VEB Brauerei / Stadtbrauerei / Städtische Brauerei (□)
– WURZEN_[SN]_002: Katharina von Bora (□)
+ WUSTERHAUSEN / DOSSE_[BB]_001: Oettinger / Schlossbrauerei Dessow / Brauerei Dessow / VEB - / Schlossbrauerei Dessow (■)
+ XANTEN_[NW]_001: Privatbrauerei im Wirtshaus Wersinski (□)
+ XANTEN_[NW]_002: Brauhaus Jäger Biermanufaktur Xanten (□)
+ ZAHNA-ELSTER_[ST]_001: VEB Werk III Dessau / VEB Likörfabrik Abt. Brauerei Zahna / Brauerei Danneberg Zahna (■)
+ ZAPFENDORF_[BY]_001: Drei Kronen Hofmann (■)
+ ZAPFENDORF_[BY]_002: Schwanen Seelmann (■)
+ ZAPFENDORF_[BY]_003: Brauerei Hennemann Unterleiterbach (■)
+ ZAPFENDORF_[BY]_004: Brauerei Schneiderbanger Sassendorf (■)
+ ZAPFENDORF_[BY]_005: Brauerei Mahkorn Unterleiterbach (□)
+ ZEHDENICK_[BB]_001: Brauerei Schomann / - Strutz / - Dinapp / - Bürckner (■)
+ ZEIL AM MAIN_[BY]_001: Freyung Göller (■)
+ ZEITZ_[ST]_001: Oettler / Brauerei / VEB Brauerei / Oettler Stadt (■)
– ZEITZ_[ST]_002: Bürgerliches Brauhaus / Bürgerbräu Rentsch (□)
+ ZELL_[BY]_001: Schlossbrauerei Schwarzfischer Oberzell (■)
+ ZELL AM HARMERSBACH_[BW]_001: Bär Benz / Bär Haseidl (□)
– ZELL AM HARMERSBACH_[BW]_002: Zeller Braumanufaktur S´Biereckle Unterentersbach (□)
+ ZENTING_[BY]_001: Kamm (■)
+ ZERBST / ANHALT_[ST]_001: VEB Brauhaus / Riebeck - C. Pfanneberg / C. Pfanneberg (□)
– ZERBST / ANHALT_[ST]_002: Lorenz Pfannenberg (□)
– ZERBST / ANHALT_[ST]_003: Senff (□)
– ZERBST / ANHALT_[ST]_004: Vollbach (□)
+ ZEULENRODA-TRIEBES_[TH]_001: Brauerei Eckardt Zeulenroda (■)
+ ZIEMETSHAUSEN_[BY]_001: Riedler (□)
+ ZIMMERN OB ROTTWEIL_[BW]_001: Hirsch-Brauerei Flözlingen (□)
+ ZIRNDORF_[BY]_001: Brauerei / Braustätte / Grüner (■)
+ ZIRNDORF_[BY]_002: Hausbrauerei Schober (□)
+ ZITTAU_[SN]_001: Gebirgs / Röhrl / Societät / Brauerei / VEB - / Schnitter Societät (■)
+ ZITTAU_[SN]_002: Bürgerbräu im Brau-und Schnitzelhaus / Bürgerbräu (□)
+ ZITTAU_[SN]_003: Brau- und Getränke GmbH (□)
+ ZITTAU_[SN]_004: VEB Bierhof / (VEB) Jentsch (□)
+ ZOLLING_[BY]_001: Sattler (■)
+ ZOLLING_[BY]_002: Hobby-Brauer Günther Heide (□)
+ ZÖSCHINGEN_[BY]_001: Behnle Bräu (□)
+ ZOSSEN_[BB]_001: VEB Brauerei / Herlth (□)
+ ZSCHOPAU_[SN]_001: Braugenossenschaft (■)
– ZSCHOPAU_[SN]_002: Bürgerbrauerei (□)
+ ZUSAMALTHEIM_[BY]_001: Adler Ilg (□)
+ ZUSMARSHAUSEN_[BY]_001: Schwarzbräu (■)
+ ZUSMARSHAUSEN_[BY]_002: Kronen-Brauerei Wörleschwang (□)
+ ZUZENHAUSEN_[BW]_001: Adler Werner (■)
+ ZWEIBRÜCKEN_[RP]_001: Park (□)
– ZWENKAU_[SN]_001: Dampfbier Zukunft (□)
+ ZWICKAU_[SN]_001: VEB: Werk II, Sächsische Union / Sächsische Union (■)
+ ZWICKAU_[SN]_002: Mauritius / Vereinsbrauerei / VEB: Verein, Brauereien, Werk I / Vereinsbrauerei (■)
+ ZWICKAU_[SN]_003: Brauerei Planitz / VEB Werk III / Schlegelbrauerei Planitz (■)
– ZWICKAU_[SN]_004: Actien-Brauerei-Gesellschaft Cainsdorf / Alte Zwickauer Brauereigenossenschaft / Erzgebirgische Soci (□)
+ ZWICKAU_[SN]_005: Kevin Brewery (□)
+ ZWIEFALTEN_[BW]_001: Kloster (■)
– ZWIEFALTEN_[BW]_002: Mohrenbrauerei Dönnewald Baach (□)
+ ZWIESEL_[BY]_001: 1. Dampfbierbrauerei Pfeffer (■)
+ ZWIESEL_[BY]_002: Adam Janka Bräu GmbH / Lager- und Weißbierbrauerei Adam Janka (■)
+ ZWÖNITZ_[SN]_001: Brauerei-Gasthof (■)